Traum! Job! Now! (Christian Pape)

Traum-Job-Now

“Traum! Job! Now!” von Christian Pape. – München: Heyne, 2010. – 294 S. – ISBN-13: 978-3453680098. – 12,95 EUR

Mit diesem Buch verspricht der Personalberater und Headhunter Christian Pape, seinen Lesern die Geheimnisse der erfolgreichen Jobsuche zu offenbaren. Das klingt ja erst mal spannend und nach einem leichten Weg, nun endlich den Traumjob zu finden. Eines sei Ihnen aber gesagt: Im Buch finden Sie kein Patentrezept und keine leicht abzuhakenden Handlungsanweisungen – aber das wäre ja auch etwas sehr unglaubwürdig.

Die Hauptaussage dieses Buches ist: Sie haben es in der Hand. Und: Nur mit der richtigen Einstellung kommen Sie ans Ziel. Auf den ersten hundert Seiten geht es also zunächst um Sie und darum, herauszufinden, wo die Blockaden und die Verhinderer auf Ihrem Weg zum Traumjob stecken. Im Workshop zur Zielfindung bietet der Autor denen, die noch keine Vorstellung von ihrem ganz persönlichen Traumjob haben, auch Anregungen, um diesen zu ergründen: Was macht einen Traumjob für Sie ganz persönlich aus? Wie und wo könnten Sie Ihre Stärken einbringen, um dem Traumjob (selbst wenn er unmöglich zu erreichen ist) näherzukommen? … usw.

Und schon sind wir bei dem dritten und größten Teil des Buches, der Umsetzung: Christian Pape reißt kurz alle Möglichkeiten, Jobs zu finden, an und zeigt vor allem die Nachteile der traditionellen Jobsuche per Zeitung, Arbeitsamt o. Ä. auf. Sein Vorschlag: Gezielt netzwerken. Vor allem im Internet, aber auch im Bekanntenkreis … aber dabei bloß nicht verraten, dass man sucht, man will ja einem Unternehmen das Gefühl geben, dass man nicht so leicht zu haben ist, und stattdessen lieber von einem Headhunter gejagt werden. Die letzten 40 Seiten des Buches befassen sich dann aber doch noch mit den üblichen Tipps für das Bewerbungsschreiben, das heutzutage anscheinend dennoch eine Rolle spielt ;-)

Kurzum zum Fazit: „Traum! Job! Now!“ ist ein wirklich locker und witzig geschriebenes Buch, das man ziemlich zügig durchlesen kann. Es richtet sich allerdings weniger an Arbeitslose, sondern umso mehr an Berufstätige, die unzufrieden in ihrem Job sind, was ich persönlich etwas schade finde. Das Buch macht sehr neugierig und wenn ich nicht glücklich wäre mit meinem Job, würde ich es vielleicht sogar mal auf diese Weise ausprobieren wollen.

Mich würde sehr interessieren, ob diese laut Buchrücken „praxiserprobte Pape-Strategie“ in der Form tatsächlich funktioniert. Wenn einer von Ihnen es mal ausprobiert hat, sagen Sie doch kurz Bescheid :-)

Bewertung: PunktPunktPunktPunkt Punkt

“Traum! Job! Now!” jetzt bestellen bei

Bestellen bei Amazon

Wie finden Sie den Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6)
Loading ... Loading ...