Poster: Nimm´s leicht

engel koennen fliegen-1

Das Leben ist manchmal so seltsam und absurd, dass die einzige Antwort darauf nur ein befreiendes Lachen sein kann.

Wer sich auch über ernste und knifflige Dinge amüsieren kann, der hat es einfacher im Leben. Nennen Sie es Galgenhumor. Oder einfach eine gewisse Leichtigkeit. Egal, wie Sie es nennen: Wer sich selbst und das Leben nicht so ernst nimmt, kommt besser in dieser Welt zurecht.

Zum Glück kann man Leichtigkeit üben und trainieren. Und dieses kleine Poster hilft Ihnen vielleicht dabei.

Poster hier herunterladen

Wie finden Sie den Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8)
Loading ... Loading ...

Kommentare

Alexandra schreibt am 8. Februar 2012

:-)!

    Ingeborg Fitzinger schreibt am 12. Februar 2012

    Liebe neue Freunde…schön, dass es euch gibt……da ich schon 70 Jahre, achtfache Großmutter und drei Mal verwitwet bin, könnt ihr euch denken, wie gut es tut aufmunternde und fröhliche Worte zu lesen. War zwar selten alleine, aber viel zu oft einsam.
    Goethe schrieb einmal “Auch aus Steinen, die einem in den Weg geworfen werden kann man Schönes bauen!”
    In diesem Sinn wünsche ich uns allen viel Schönes, Zuversicht und den festen Glauben daran, dass das Universum für jeden von uns Glück bereit hält, wenn wir bereit sind es zu erkennen und anzunehmen. Ich habe kürzlich meine große Liebe gefunden und danke dem Himmel für dieses kostbare Geschenk.
    Seid alle herzlich gegrüßt
    Ingeborg
    .

Bernd schreibt am 8. Februar 2012

Wie wahr :-)

    Andrea schreibt am 14. Februar 2012

    Liebe Ingeborg,

    deine Worte haben mich sehr berührt. Ich bin guter Hoffnung, dass ich auf meinem Weg mit meinen Steinen auch etwas bauen kann, dass ich mein Herz öffnen kann für den richtigen Weg. Leider bin ich noch nicht soweit….

    Andrea

Hanni schreibt am 12. Februar 2012

Lieber Ralf, das ist wie für mich geschaffen. Ich nehme immer alles zu schwer. Obwohl ich dauernd deshalb ermahnt werde, hab ich es immer noch nicht geändert. Jetzt hänge ich mir dein Poster auf, vielleicht schaffe ich es noch.
Und für meinen Freund hab ich auch noch gleich eines ausgedruckt.
Vielen lieben Dank und einen schönen Sonntag wünscht dir
Hanni

Birgit Treupel schreibt am 12. Februar 2012

Liebe Ingeborg, dein Kommentar war richtig aufbauend.

Dir weiterhin viel Liebe, Liebe und Leichtigkeit

roswitha schreibt am 12. Februar 2012

Wer das erst mal erkannt hat, dem ist ein ausgeglichenes und ruhiges Leben beschert. Vielen Dank an Ralf Senftleben für die immer sehr interessanten Sonntagsgrüsse. Ich habe sie schon vielfach weitergeschickt, um auch viele daran teilhaben zu lassen

Heide Decurtins schreibt am 12. Februar 2012

Oh ja die Leichtigkeit des Seins – ein wunderschöner Poster, danke. Sonst präsentiert mir der Narr – die Karte des Tarots das Gefühl von Leichtigkeit des Seins – die liegende Acht – acht die Zahl ohne Anfang und Ende.
Warum belasten wir uns immer wieder mit Dingen, die uns keine Freude machen – anstatt konsequent JA zum Leben zu sagen – und NEIN zu allem was uns nicht gut tut.
Ich lese schon seit einiger Zeit diese interessanten Artikel und sie sich für mich eine stetige Bereicherung. Herzlichen Dank.

Ulla schreibt am 12. Februar 2012

Versucht nicht, einem Schwein das Singen beizubringen. Ihr verschwendet eure Zeit, und das Schwein ärgert sich.
- Anthony de Mello, aus “Eine Minute Weisheit”
________________________________________
In diesem Sinne wünsche ich allen, ein wenig entspannter an einige Dinge zu gehen und nicht ständig versuchen, alle um uns herum nach unserer Vorstellung umzubauen. Ein Vertreter, von jedem von uns, hier auf der Erde ist genug. Habt die Menschen gern so wie sie sind – andere gibt es nicht. Und wenn man nicht mehr weinen kann – Lachen hilft immer. Es entspannt, macht schöne Gedanken und macht uns selbst mesnchlich!

Einen frohen Sonntag

Ulla

Martha schreibt am 12. Februar 2012

Diese Engel sind ein toller Aufsteller und zur rechten Zeit, Valentin steht vor der Türe!! Vielen Dank.
Ich schicke die Engel an mein Umfeld. Da werden sie die nächsten Tage beim Einen oder Anderen viel zu tun haben.
Wie immer wird das Ergebnis sehr erfreut werden.

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Wintersonntag.

andi schreibt am 12. Februar 2012

Genau DAS hab ich mir vor ein paar Tagen auch schon gedacht. Als “Zynismus, schwarzer Humor und Sarkasmus bringen mich durch den Tag” formuliert” – bewahrt einen vor aufgeschaukelten Dramen, allerdings will ich’s auch nicht übertreiben.. im Grunde eine Art Flucht, die halt nicht in jedem Moment angebracht sein mag.

Andrea Piro schreibt am 12. Februar 2012

Danke,
irgendwie kommen die Sonntagsthemen immer genau richtig passend zu meinen aktuellen Themen.
Ich habe mir den Engel auch gerade ausgedruckt und hänge ihn mir gut sichtbar an die Wand.

Karin schreibt am 12. Februar 2012

Danke! Und wie krieg ich das zur taeglichen Erinnerung als “Hintergrundbild” auf dem pc……?

    Judith Wischhof
    Judith Wischhof schreibt am 13. Februar 2012

    Hallo Karin,

    schreib uns doch mal an team@zeitzuleben.de eine Mail, dann schicke ich dir das Bild als jpeg. Das kannst du dann als Hintergrundbild einstellen.

    Liebe Grüße
    Judith

Barbara schreibt am 12. Februar 2012

Liebe Ingeborg,
herzlichst willkommen u. HERZLICHSTEN DANK für
Deinen Kommentar, ich finde ihn wundervoll, muss gestehen ich bin sehr be- und gerührt.

Lieber Ralf,
ebenso danke ich Dir für das so tolle ENGEL Poster.
Oftmals finde ich mich in deinen Newslettern wieder, weil es grade Themen sind mit denen ich mich bewusst o. unbewusst beschäftige.
Ich wünsche ALLEN einen warmen, liebevollen u. engelhaften Sonntag.
ENGELHAFTE Grüße
Barbara

Marco schreibt am 12. Februar 2012

Herzlichen Dank für diesen Engel. Nicht genug, dass der Spruch so treffend (und hoffentlich hilfreich) ist. Ich finde den Engel selbst so wundervoll sympathisch und werde ihn gerne zu anderen lieben Mebschen fliegen lassen.

Sabine schreibt am 13. Februar 2012

Vielen Dank für den tollen Engel :-) – natürlich hab ich ihn auch gleich ausgedruckt…