Elaine N. Aron: Sind Sie hochsensibel?


Jetzt bestellen bei

 

Unser Fazit:

Bewertungs-SonneBewertungs-SonneBewertungs-SonneBewertungs-Sonne

Ein dicker Wälzer über das Phänomen der Hochsensibilität.

 

Praktischer Nutzen:
Bewertungs-SonneBewertungs-SonneBewertungs-Sonne Der Umfang und die Tiefe gehen zu Lasten des Praxisnutzens.
Lesespaß:
Bewertungs-SonneBewertungs-SonneBewertungs-Sonne Obwohl gut geschrieben, mindert die z.T. unnötige Ausführlichkeit etwas das Lesevergnügen.
Anspruch:
Bewertungs-SonneBewertungs-SonneBewertungs-SonneBewertungs-SonneBewertungs-Sonne
Preis-Leistung:
Bewertungs-SonneBewertungs-SonneBewertungs-SonneBewertungs-Sonne
ca. 18,- €
 

 

 

 

Aron, Elaine N.: Sind Sie hochsensibel? Wie Sie Ihre Empfindsamkeit erkennen, verstehen und nutzen. – Heidelberg: mvg, 2005. – ISBN: 3-6360-6246-8

Schlagwörter

Hochsensibel, Hochsensibilität, Übersensibilität, Sensibilität, Empfindsamkeit, Empfindlichkeit, Sinne, Sinneswahrnehmungen

Zusammengefasst

"HSM" klingt zwar ein bisschen wie "PMS" (Prämenstruelles Syndrom), hat damit aber nichts zu tun, sondern ist nur die Abkürzung für "Hochsensible Menschen". Und um die geht es in diesem Buch.

Hochsensible Menschen fühlen sich häufiger als andere durch Sinneseindrücke, wie z.B. Geräusche, Gerüche u.ä. beeinträchtigt. Sie werden durch ein "Zuviel" an Eindrücken und Reizen schnell überfordert und geraten unter Stress. Sie zeichnen sich durch eine besondere Feinsinnigkeit aus und sie sind in vielen Bereichen einfach etwas empfindsamer als andere. Wenn Sie sich in dieser Beschreibung wiederfinden, könnte dieses Buch interessant für Sie sein.

Die Autorin möchte Betroffene ermutigen, ihre Empfindsamkeit als etwas Besonderes zu erkennen und entsprechend zu lernen, gut für sich zu sorgen.

Mit seinen rund 370 Seiten ist das Buch vor allem eines: lang. Es ist einen Tick zu ausführlich, so dass es schon ein großes Maß an Interesse an dem Phänomen bedarf, damit man wirklich durchhält.

Inhaltlich werden viele Informationen geboten, Zusammenhänge aufgezeigt und auch praktische Hinweise gegeben. Sie werden ermuntert, Ihre eigene Entwicklung besser zu verstehen und Schritt für Schritt Ihre Empfindsamkeit als Stärke auszubauen.

Für wen ist dieses Buch?

Ein Buch für Betroffene und Interessiert mit langem Leseatem. Weniger für Menschen, die "schnelle" Lösungen suchen.

Aus dem Inhalt

  • Sind Sie hochsensibel? Testen Sie sich selbst!
  • Hochgradige Sensibilität und die wichtigsten Fakten: Von der (falschen) Annahme mit einem Makel behaftet zu sein
  • Den Dingen auf den Grund gehen: Verstehen Sie Ihren Wesenszug mit allem, was ihn ausmacht
  • Gesundheitliches Wohlbefinden und der Lebensstil hochsensibler Menschen: Lieben Sie Ihren Körper und lernen Sie von ihm
  • Neubewertung Ihrer Kindheit und Jugend: Lernen Sie, für sich selbst "elterlich" zu sorgen
  • Soziale Beziehungen: Die Tendenz zur Schüchternheit
  • Erfolgreiches Arbeiten: Folgen Sie Ihrer Neigung und zeigen Sie, was Sie wirklich können.
  • Enge Beziehungen: Die Herausforderung sensibler Liebe
  • u.a.