Engagement für jeden

"Protest! Wie ich die Welt verändern und dabei auch noch Spaß haben kann" von Kirsten Brodde. – München: Ludwig, 2010. – 224 S. – ISBN-10: 3-4532-8016-4. – ca. 17,- EUR

Angesichts all der Sachen, die in der Welt, im eigenen Land oder auch nur in der eigenen Nachbarschaft schief laufen, kann man schon manchmal in Frust oder Ärger verfallen. Viel sinnvoller ist es aber, sich sinnvoll zu engagieren!

Kirsten Brodde ist Journalistin und Aktivistin. Sie hat u.a. 10 Jahre für Greenpeace gearbeitet und will mit diesem Buch Mut machen, etwas zu unternehmen. Dafür zeigt sie Einzelbeispiele kreativen Engagements wie z.B.:

  • Rechtsextremismus – Die Frau, die genau schaut
  • Müllexporte – Das Müllionending
  • Soziales Engagement – Neue Rezepte gesucht
  • Guerilla-Gärtnern – Zu den Waffen! Greift zum Spaten!
  • Umweltschutz – Veräppelt
  • Internetprotest – Netzwerke stricken
  • u.a.

Schon diese Auswahl zeigt, dass es hier um ganz verschiedene Möglichkeiten und um ganz verschiedene Einsatzbereiche geht: um Umweltschutz, soziales Engagement, um Verbraucherschutz, um Kultur, um Klimaschutz und vieles mehr.

Die Texte sind super geschrieben und vermitteln viele Fakten. Die Beispiele sind anschaulich und motivieren. Schön ist, dass Fotos von den Personen im Buch sind, so bekommen die Aktionen ein Gesicht. Am Ende der Kapitel wird noch einmal herausgearbeitet, wie genau die jeweilige Art des Engagements funktioniert, damit man es leicht nachmachen oder auf die eigenen Belange hin anwenden kann. Zwischendurch gibt es noch Merksätze, die Praktisches auf den Punkt bringen. Internetadressen und Literaturtipps regen zu eigenen Recherchen an.

Fazit: Ein wachrüttelnder Motivator zum Aktivwerden für das, was einem wichtig ist.

Bewertung: PunktPunktPunktPunktPunkt

Jetzt bestellen bei: Bestellen bei Amazon

Das Schweizer Taschenmesser für Ihre Persönlichkeit

12 nützliche und hilfreiche Lifehacks. Ein Lifehack ist ein sofort umsetzbarer Tipp, der Ihr Leben einfacher macht.

Jeder Abonnent unseres kostenlosen Newsletters bekommt dieses Ebook nach der Anmeldung einfach so. Weil wir uns freuen, wenn Sie uns regelmäßig lesen.

12 Lifehacks

An welche Email-Adresse dürfen wir die Lifehacks und unseren kostenlosen Newsletter schicken?

Jederzeit abbestellbar • Verpflichtet zu nichts • Wir hassen Spam und würden nie welchen verschicken.

Seit 1998 • Über 100.000 Abonnenten • Jeden Sonntag Inspiration in Ihr Postfach.

Kommentare

andi schreibt am 12. September 2010

oh mann, die beschreibung klingt genau nach dem, in das ich meine durch wut bereitgestellte energie investieren will.. perfekt ^^

Menü