Über Tania Konnerth

Geboren: 1969 in Berlin

Beruf: Ich bin vor allem Autorin. Nachdem ich mich nun von Zeit zu leben zurück gezogen habe, vor allem auf Mein achtsames Ich und Wege zum Pferd.

Ich verbringe meine Tage mit: Mit Schreiben, mit meinen Tieren und mit kreativen Projekten. Wenn ich nicht vor dem Rechner sitze, sitze ich meistens auf einem Pferd oder fotografiere. Und wenn ich weder schreibe, noch fotografiere, tue ich irgendetwas mit meinen Fingern - malen, Kunsthandwerkliches und Handarbeiten.

Interessiere mich für: Lebensgestaltung und Persönlichkeitsentwicklung, die Natur, Tiere, Pflanzen, Literatur und Kunst, Filme und Reisen.

Lebensstationen: Grundschule von 1975-1981 in Berlin-Rudow. Gymnasium bis 1988 in Berlin-Neukölln. Ausbildung zur Diplom-Bibliothekarin an der Freien Universität in Berlin bis 1994, zweites Studium “Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation” an der Hochschule der Künste in Berlin von 1993 - 1997. Seit 1995 diverse Weiterbildungen in Selbsterfahrung (u.a. Logotherapie, NLP, Kommunikation, Körper- und Atemarbeit, Voice Dialogue u.a.). 1997 Umzug nach Hamburg, im nächsten Jahr Beginn der Selbstständigkeit mit meinem Mann Ralf und Gründung von “Zeit zu leben”. Von 2000 an Fachartikelautorin und von 2001 an Buchautorin. 2001- 2006 Online-Workshop-Leiterin zu verschiedenen Themen (Kreatives Schreiben, Lyrik, Geschichtenschreiben und Intensivkurs Gehirn). 2004 Umzug nach Niedersachen. 2008 Gründung des Internetangebots Wege zum Pferd mit Babette Teschen und 2014 Gründung von Mein achtsames Ich.

Autoren und Ansätze, die mich stark beeinflusst haben:

Da ist allen voran Barbara Sher zu nennen, deren Bücher ich schon auf Englisch kannte, als sie hier noch ganz unbekannt war. Des weiteren hat mich Voice Dialogue stark beeinflusst und meinen Blick auf unsere Persönlichkeit stark verändert. Und als dritten Punkt ist hier für mich das Persönlichkeitsmodell des Enneagramms zu nennen, von dem ich immer wieder Neues über mich und andere lerne.

Über das Fachliche hinaus habe ich am meisten durch meine Pferde gelernt - und sie trainieren mich täglich weiter. :-)

Mehr Infos zu mir gibt es unter www.taniakonnerth.de, wo ich auch Schreibkurse zu den Themen Kreatives Schreiben und Autobiografisches Schreiben sowie Schreib-Coachings anbiete.

Beiträge von Tania Konnerth

Abschied

Tania Konnerth

Ein herzliches Hallo an Sie alle! Sie haben nun eine Weile nichts Aktuelles von mir gelesen und manch einer hat sich – und auch uns – schon gefragt, wo eigentlich Tania abgeblieben ist. Ich habe mich am Anfang dieses Jahres aus „Zeit zu leben“ zurückgezogen. Nach 12 Jahren hatte ich das Gefühl, mal etwas anderes […]

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3)
Loading ... Loading ...
• 81 Kommentare • 25. September 2011

Tao Healing Mind nach Dr. Mazza®

Tao Healing Mind

Eine liebevolle und Mut machende Therapie in Buchform für alle, die sich selbst besser kennen und annehmen lernen möchten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1)
Loading ... Loading ...
• 1 Kommentar • 2. Mai 2011

Das Leben geht weiter …

„Das Leben geht weiter.“ – dieser doch etwas abgegriffene Spruch, den man immer wieder hört, wenn etwas Schlimmes passiert, erhält momentan eine ganz neue Gewichtung. Letzten Freitag, als das Erdbeben in Japan mit all seinen schrecklichen Folgen passierte, hörte für mich mein „normales“ Leben ein Stück weit auf. Natürlich kein bisschen vergleichbar dramatisch wie für […]

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading ... Loading ...
• 13 Kommentare • 18. März 2011

Zur Lage in Japan

In diesen Tagen gibt es wohl kaum jemanden, der nicht vor dem Fernseher sitzt, Radio hört oder im Netz auf die neuesten Infos klickt: ein verheerendes Erdbeben in Japan, ein zerstörender Tsunami und nun noch ein Atomunglück, dessen Ausmaß überhaupt nicht absehbar ist. Wir alle, auch wenn wir nicht unmittelbar betroffen sind, müssen irgendwie mit […]

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading ... Loading ...
• 4 Kommentare • 13. März 2011

Kleine Ode an den Frust

Eigentlich sollte ich es inzwischen besser wissen: Frust ist gut für mich! Ja, Sie lesen richtig: Frust ist gut für mich. Wie jeder andere Mensch auch, habe ich Frustphasen. Momente, in denen ich mich mies fühle, in denen ich hadere und in denen ich das Gefühl habe, alles arbeitet gegen mich. Phasen, in denen ich […]

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1)
Loading ... Loading ...
• 3 Kommentare • 25. Februar 2011