Kompass-Challenge

Das Glück ist ein Schmetterling

glück ist ein schmetterling

Es sprach der Meister zu seinen Schülern: „Das Glück ist ein Schmetterlingr. Jag ihm nach und er entwischt dir, setz dich hin, und er lässt sich auf deiner Schulter nieder.“

„Was soll ich also tun, um das Glück zu erlangen?“ fragte jemand der Zuhörenden

„Hör auf, hinter ihm her zu sein.“

„Aber gibt es nichts, was ich tun kann?“

„Du könntest versuchen, dich ruhig hinzusetzen, wenn du es wagst.“

Anthony de Mello
aus Gib deiner Seele Zeit

Wie finden Sie den Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17)
Loading...
 

Das eigene Leben besser machen

Endlich, endlich, endlich diese eine Sache bewältigen

Das Selbstcoaching-Programm zeigt dir, wie du deine Probleme aus eigener Kraft löst. Damit du diese Sache hinter dir lassen kannst.

Verbessere deine Lebensfreude durch Wissenschaft

15 einfach umzusetzende Tricks und Vorgehensweisen, mit denen du deine Lebensfreude in kleinen Schritt verbessern kannst.

Finde deine Klarheit, deinen Fixstern, deinen Kompass.

Mit diesem Selbstlernkurs findest du mehr über dich heraus, als du vorher für möglich gehalten hast. Auf eine gute Art. Finde deinen Kompass

Auch interessant?

Kommentare

  • …das ist ein sehr schöner Gedanke…

  • Ich finde, der buddhistische Ausspruch: „There is no way to happiness. Happiness is the way.“ trifft es ganz gut.

  • Also ist ein bewusstes zielorientiertes Leben (was vielleicht ja einem glücklich machen könnte) falsch.

    Ich hab keine Lust zu sitzen und das zu bekommen, was passiert?
    Wer nicht zum Ziel hinrudert wird von den Wellen irgendwohin hingeführt.

    Vielleicht muss man aber auch nur hierbei die Waage halten.

    • Doris Maas schreibt am 22. Januar 2012

      Hallo Daniele, Dein Satz mit dem rudern und den Wellen gefällt mir sehr gut und den kann ich nachvollziehen…

  • Klar, verkrampfte Jagd nach Glück bringt nichts.
    Aber ist es so einfach? Sich ruhig hinsetzen, „es“ wagen?

    Bestimmt nicht immer.

  • Sehr schönes Bild. Und gleich fiel mir das schöne Gedicht von Ringelnatz ein: „Und plötzlich steht es neben dir“.

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Hausregeln: Wir lieben Kommentare :-) Auch kritische Anmerkungen. Solange sie respektvoll, fair, höflich und konstruktiv sind. • Und bitte, bitte, bitte kein Marketing in irgendwelcher Form (auch nicht für kostenlose Angebote) • Und bitte unter dem eigenen Namen schreiben (nicht als "Versicherungsvergleich" oder "Wasserbetten"). • Die Fotos neben den Kommentaren funktionieren übrigens über Gravatar. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Eine Sekunde bitte noch…

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Ooooch, schon gehen?

Aber falls Sie diesen Beitrag gut fanden, dann lassen Sie sich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Warte, einen Augenblick!

Wenn du unsere Seite nützlich fandest, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.