Die entscheidende Zutat für großartige Leistung

leistung

Vor einigen Jahren war ich im Cirque de Soleils. Ein Zirkus. Großartige Akrobaten. Eine Show, die man nicht vergisst. Ein Künstler ist mir besonders im Gedächtnis geblieben: Ein Jongleur. Was dieser Mann mit seinen kleinen Bällen angestellt hat, das war nicht von dieser Welt. Das war eigentlich menschenunmöglich. Ich saß mit offenem Mund auf meinem Sitz, vollkommen verzaubert. Das war reine Magie.

Was braucht es zur Meisterschaft?

Was ich da gesehen habe, war natürlich keine Magie. Es war das Ergebnis einer der wichtigsten Eigenschaften, die ein Mensch haben kann.

Es war das Ergebnis von Durchhaltevermögen.

Denn um eine solche Meisterschaft zu erlangen, muss man üben, üben, üben. Monatelang, jahrelang, vielleicht sogar jahrzehntelang. Durch Training und dauerhafte Verbesserung entsteht diese Illusion von Menschenunmöglichkeit, dann erscheint uns etwas wie Zauberei.

Das gilt für Sportler, Akrobaten, Musiker, Wissenschaftler. Aber das gilt auch für ganz normale Menschen wie dich und mich. Das gilt für alle Menschen, die sich einem Thema verschrieben haben, dieses Thema jahrelang verfolgen und darin besser und besser werden. Hinter den meisten großartigen Leistungen steckt Biss, Entschlossenheit, Kampfgeist und Terrier-Mentalität.

Der Weg zu großartigen Leistungen

Um ein Buch zu schreiben, musst du dich wieder und wieder hinsetzen und du musst schreiben, schreiben und schreiben. Und das nur für ein Buch. Um dagegen ein Schriftsteller zu sein, muss man ein Buch nach dem anderen schreiben, wieder und wieder. Hier braucht man viel Durchhaltevermögen.

Um sich selbstständig zu machen, reicht es nicht nur einmal gute Leistung zu bringen. Man muss es dauerhaft tun. Und um in einer sich ständig verändernden Zeit dauerhaft erfolgreich zu sein, muss man sich und seine Leistung wieder und wieder  neu erfinden. Dazu braucht man viel Durchhaltevermögen.

Auch um seine Kinder ordentlich zu erziehen, reicht es nicht nur einmal liebevoll-konsequent zu sein, man muss es wieder und wieder tun. Auch hier braucht man Langmut und Dauerhaftigkeit.

Oder um ein Haus zu bezahlen, brauchen die meisten von uns 20 oder 30 Jahre, in denen wir jeden Monat eine Rate an die Bank überweisen. Hier wird es uns zwar einfach gemacht, weil die Zahlungen automatisch ablaufen. Aber dennoch: Damit uns das Haus irgendwann gehört, braucht es eine große Dauerhaftigkeit.

Die meisten großartigen Dinge von Wert brauchen lange, um zu entstehen. Wenn wir etwas von großem Wert schaffen möchten, dann müssen wir dranbleiben, durchhalten und die Sache durchziehen.

Wir können nahezu alles erreichen, wenn wir dran bleiben

Neben der Lernwillig- und Lernfähigkeit ist Durchhaltevermögen für mich die wichtigste Zutat, wenn ich im Leben erreichen will, was ich mir vorgenommen habe.

Ich habe mir zum Beispiel vor 20 Jahren vorgenommen, dass ich gerne zeichnen können würde. Das Problem: Ich war vollkommen talentfrei. Und das ist keine Koketterie. Ich  habe wirklich keinen geraden Strich aufs Papier gebracht. Ich wollte es aber trotzdem lernen, also habe ich es geübt und dazugelernt. Nicht jeden Tag. Aber immer wieder. Und heute – 20 Jahre später – kann ich ganz passabel zeichnen. Ich bin kein großer Künstler, aber ich bin zufrieden mit meinen Ergebnissen.

Ich brauche einen neuen Job!

Aber welchen? Was kann ich? Was will ich? Welcher Job passt wirklich zu mir? Wo finde ich die guten Jobs? Fragen über Fragen. Antworten findest du hier: Projekt: Traumjob.

Oder ich habe vor 3 oder 4 Jahren angefangen Klavier zu lernen. Und ich übe im Augenblick fast jeden Tag für 20 oder 30 Minuten. Ich bin noch sehr, sehr weit davon entfernt, richtig gut zu spielen. Aber in 10 oder 20 Jahren werde ich mein erstes Blues-Konzert geben. Dann wenn ich durch mein dauerhaftes Üben gut genug geworden bin.

Viele Menschen fragen sich auch, wie wir es geschafft haben, über 2000 Artikel für unsere Seite hier zu schreiben. Und die Antwort ist ganz einfach: Indem wir seit 1998 jede Woche ein, zwei oder drei Artikel schreiben.

Ich glaube, wir können die allermeisten Dinge erreichen, wenn wir lange genug an einer Sache dranbleiben.

Intelligenz ist überbewertet

Intelligenz dagegen wird in meinen Augen überschätzt. Ich kenne kluge Leute, die sich selbst im Weg stehen, die nichts gebacken bekommen. Weil sie ihre Klugheit nicht auf ein Ziel gebündelt bekommen, an dem sie dauerhaft arbeiten.

Wenn ich mich entscheiden müsste zwischen Intelligenz und Durchhaltevermögen, ich würde immer Durchhaltevermögen wählen.

Aber wenn Intelligenz und Durchhaltevermögen zusammenkommen, dann werden wirklich kleine oder große Wunder möglich. Klugheit dauerhaft auf einen Punkt gebündelt kann Großes bewirken.

Der Schlüssel zu deinen Wünschen

Ich gehe mal kurz davon aus, dass du – lieber Leserin, lieber Leser – nicht wunschlos glücklich bist.

Richtig?

Dann erlaube mir bitte die Frage:

Was wünschst du dir? Was hättest du gerne in deinem Leben? Was fehlt dir? Wie könnte sich dein Leben verbessern, damit du dein Leben noch mehr genießen könntest?

Und wenn du jetzt einmal kurz davon ausgehst, dass Durchhaltevermögen der Schlüssel zu deinen Wünschen sein könnte, dann frag dich doch einmal:

  • Was müsste ich wieder und wieder tun, um meine Wünsche zu verwirklichen?
  • Welche Fähigkeit müsste ich längerfristig lernen und trainieren, damit sich mein Wunsch verwirklicht?
  • Welche Handlung – täglich getan – würde mich näher an meinen Wunsch heranbringen?

Durchhaltevermögen kann auch Magie und Zauber in dein Leben bringen. Hinter großartigen Dingen stecken oft kleine Dinge, die wir wieder und wieder tun, die wir üben und verbessern.

Und wenn du dein Leben ein klein wenig großartiger machen möchtest, dann ist mein Tipp für dich: Lerne, die richtigen Dinge durchzuhalten.

Dann werden auch für dich kleine Wunder möglich.

Wie finden Sie den Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (63)
Loading...
 

Das eigene Leben besser machen

Endlich, endlich, endlich diese eine Sache bewältigen

Das Selbstcoaching-Programm zeigt dir, wie du deine Probleme aus eigener Kraft löst. Damit du diese Sache hinter dir lassen kannst.

Verbessere deine Lebensfreude durch Wissenschaft

15 einfach umzusetzende Tricks und Vorgehensweisen, mit denen du deine Lebensfreude in kleinen Schritt verbessern kannst.

Finde deine Klarheit, deinen Fixstern, deinen Kompass.

Mit diesem Selbstlernkurs findest du mehr über dich heraus, als du vorher für möglich gehalten hast. Auf eine gute Art. Finde deinen Kompass

Auch interessant?

Kommentare

  • Durchhaltevermögen = Disziplin das wichtigste beim Abnehmen und Erfolg im Sport.

  • Vielen Dank für diesen Artikel.:)

    Ich habe einige Ziele, große wie kleine, und habe auch jetzt, als ich Urlaub hatte, und ausgemistet habe, gemerkt wie wichtig es ist auch erst einmal anzufangen und nicht zu streng zu sein, sondern sich auch über kleinere Etappen zum großen Ziel hinzuarbeiten. Ich habe, wie schon erwähnt, gemerkt, dass ich stremg mit mir war und am liebsteb alles gleich erledigt haben wollte, aber das schöne Wetter kam dazwischen, der ein oder andere Besuch bei Verwandten und ein Buch wollte ich auch mal wieder lesen, aber ich bin stolz, dass.ich jeden Tag mittags oft angefangen habe und wenigstens etwas gemacht habe. Erst die Kiste, dann dad Regal. Der Artikel kommt auch gerade zur richtigen Zeit, weil ich gerne anfangen möchte Sprachen zu lernen, weil es mich fasziniert und ich mich für andere Ländere interessiere und auch da soll es besser sein an jedem Tag in der Woche zehn Vokabeln zu lernen, als nur an einem 100. Das mit der Intelligenz stimmt wohl wirklich mittlerweile, weil ich denke, dass viele Menschen so vieles mehr könnten, von der Intelligenz und der Leistung her, aber eben oft nicht.durchhalten oder gleich die Flinte ins Korn werfen, weil eben die Motivation fehlt.

    Ich frage mich nur manchmal wie ich bei Dingen durchhalten soll, die mir nicht so viel Spaß und für die ich mich irgendwie nicht motivieren kann. Gibt es dafür auch Tipps?

    Ich werde mir diesen Artikel auf alle Fälle im Hinterkopf behalten und jeden Tag einen kleinen Schritt machen. :)

    Ich wünsche auch allen anderen hier viel Spaß beim Durchhalten!!!:)

    Liebe Grüße S.

  • Hallo Uli, eine Anmerkungen zu Ihrem Kommentar:

    Ich kann diese Bewertung“ leider ist das Durchhaltevermögen wichtiger als Intelligenz“ nicht teilen.

    Es nützt ja herzlich wenig, an welcher Stelle auch immer, hoch intelligente Menschen mit Aufgaben zu betrauen, die dann nicht in der Lage sind diese erfolgreich oder zielorientiert umzusetzen und andere womöglich darunter leiden. Das ist oft das größere Problem von Führungskräften als mangelnde Intelligenz.
    Ralf schreibt ja auch von Wünschen die man für sich realisieren will. Den Grad der Perfektion bestimmt da ja jeder selbst.
    In meinen Coachinggesprächen erlebe ich kontinuierlich, dass Menschen es eben nicht schaffen, Wünsche umzusetzen sondern auf der Stelle verharren und an ihrer Situation gar nichts ändern.
    Diese Menschen sind alles andere als glücklich auch wenn sie erkennbar hoch intelligent sind.
    Durchhaltevermögen brauch ich eben nicht um besser zu sein als andere , sondern um selbst ein besseres Gefühl zu erlangen. Da bestimme ich, wo die Messlatte liegt ohne den Vergleich mit irgendjemand anderem.
    Wenn ein Wunsch für mich ständig Qualen und Überwindung bedeutet muss man sich mal Gedanken über diesen Wunsch machen. Hab den Wunsch wirklich ich oder meine ich dass es gut wäre einen solchen Wunsch zu haben. Dann wird es sicher nichts mit spielerisch und mit Freude.

    Gruß Bruno

  • es ist interessant, wie im wort selber, oft die antwort verborgen ist.

    durch-halten zum vermögen … und dann das gegen-teil zum ganzen zuzufügen? los-lassen .

    gutes gelingen wünscht eliza

  • Danke für den Artikel!
    Aber etwas Entscheidendes fehlt, damit ich mein Ziel wirklich erreiche: Begeisterung!
    Siehe zum Beispiel all die guten Neujahrsvorsätze, die deswegen scheitern, weil die Leute nicht etwa den nötigen Biss vermissen lassen, sondern weil sie von der Sache nicht begeistert sind!

  • Ihr habt ja alle so recht. Das meine ich genauso, wie es dasteht. Also nicht böse. Und ich bewundere Euch dafür.

    Gerne hätte ich genau dies. Doch genau da fangen die Gedanken wieder an, sich zu melden. Wie macht man das? Wie hält man durch? Ich wäge ab – hin und her. Analysiere bis zum gehtnichtmehr. Male mir alle Dinge aus, die auf dem Weg passieren könnten. Manchmal fange ich an. Und bleibe stehen. Zum hundersten Mal.

    Wie macht Ihr das bloß – dranbleiben????

    (übrigens: ich bin im Enneagramm eine 6 – das erklärt sicher einiges)

    Viele Grüße

    Uwe

  • Ulli dein Kommentar gefällt mir. Die Kunst glaube ich ist dies. Aufmerksam durchs Leben zu gehen und die eigenen Stärken und Fähigkeiten erkennen. Wenn ich meine Fähigkeit (Talent) erkenne komme ich gut vorwärts. Das motiviert mich und macht mir Freude, Lebensfreude.

  • Danke, ein sehr gutes Thema.
    Ich habe schon oft in meinem Leben zu früh „die Flinte ins Korn geworfen“ und im Nachhinein erst gemerkt, dass dies mein Bauchgefühl vorangetrieben hat. Manchmal ist es besser nachzudenken, gut zu überlegen, durchzuhalten und abzuwägen was für mich am Ende des Tages sinnvoller ist. Genau: zu lernen, die richtigen Dinge durchzuhalten. Durchhalten verlangt nach Intelligenz und Übung.
    Also: üben, üben, üben…
    Herzlichst Brigitte

  • Ja genau so ist es !! Durchhaltevermögen – jedoch in spielerischer Form, nicht aus dem „Müssen“ heraus. Wenn die Arbeit oder das Ziel Freude und Befriedigung bereitet, ist es einfacher „durchzuhalten“. Wenn es zum Zwang wird, wird unnötige Energie verbraucht, die anders eingesetzt werden kann. Was ist Intelligenz ? Intelligenz kann man sich auch erarbeiten. Was meines Erachtens jedoch wichtiger ist, ist Sozialkompetenz, denn ohne ein „soziales Gewissen“ nützt alle Intelligenz nichts. Beides muss ineinander „spielen“ – das Wissen und das Gewissen.

  • Leider haben Sie Recht. Durchhaltevermögen ist heute wichtiger als Intelligenz. Das erklärt auch warum wir von Führungskräften geführt werden, die diesen Namen nicht verdienen. Intelligenz spielt in dieser Gesellschaft kaum eine Rolle. Sie hat keinen Stellenwert mehr. Mehrheitlich intelligente Bürger sind Voraussetzung für eine funktionierende Demokratie.

    Durchhaltvermögen brauche ich um besser zu sein als andere. Um mich von ihnen abzuheben. Der Motor unseres kapitalistischen Systems. Ich finde es nicht bewundernswert, wenn jemand die hälfte seines Lebens damit verbringt eine Sache besonders gut zu machen. Das Leben ist vielschichtig, und man verpasst so das Wesentliche.

    Ich mache einige Dinge auf hohem Niveau, aber Durchhaltevermögen besitze ich nicht. Antrieb für mich, ist die Freude an der Sache. Um mich zu spezialisieren, brauch ich 90 % mehr Energie, um nur 1 % besser zu werden.

    Durchhaltevermögen beinhaltet Qualen und Überwindung. Ich bin der Meinung dass man spielerisch und mit Freude weiterkommt. Es ist besser man macht weniger, das aber sorgfältiger.

    Unser Land, und auch die USA befinden sich ja nicht in diesem katastrophalen Zustand, weil die Leute dort kein Durchhaltevermögen haben, sondern weil die Intelligenz ( nachhaltige Politik ) fehlt.

    Um bessere Ärzte , Piloten, Ingeneure zu bekommen, benötigt man besser Einrichtungen und bessere Ausbilder, dann würden sich die Intelligenteren durchsetzen und nicht die mit mehr Durchhaltungsvermögen. Leistungsfähigkeit durch Motivation und Freude, nicht mit Hilfe von Durchhaltevermögen. Dann brauch man auch keine Durchhaltungsparolen, die immer dann vom Bürger verlangt werden, wenn die Führungskräfte versagt haben.

  • Ein sehr guter Artikel, der es genau auf den Punkt bringt. Ohne Durchhaltevermögen gelingt das beste Projekt nicht. Es ist egal wie langve etwas dauert bis ich es erreiche, doch ich arbeite jeden Tag darauf hin, dass ich es erreiche. Es braucht auch Mut und Vertrauen auf die innere Stärke dazu, das zu erreichen, was ich „angezielt“ habe. Was für mich zählt ist auch, dass ich nicht aufgebe, wenn irgendwelche Schwierigkeiten auftauchen, sondern meinen Weg einfach weiter gehe. Ich weiss, dass ich das erreiche, was ich angezielt habe und da habe ich mir angewöhnt auch Situationen einfach auszusitzen – abzuwarten, wie sich etwas entwickelt – und dann gehe ich wieder meinen Ziel einen Schritt näher. Ich wünsche Euch allen einen frohen Sonntag und eine grosse Portion Durchhaltevermögen. Herzliche Grüsse aus Basel

  • Das ist ein grossartiger Artikel. Gerade bei den kleinen Dingen durchzuhalten kann unglaubliche Gewinne für das eigene Leben bedeuten. Mein zusätzliche Tipp: Lieber jeden Tag wenig, als nie! :-)

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Hausregeln: Wir lieben Kommentare :-) Auch kritische Anmerkungen. Solange sie respektvoll, fair, höflich und konstruktiv sind. • Und bitte, bitte, bitte kein Marketing in irgendwelcher Form (auch nicht für kostenlose Angebote) • Und bitte unter dem eigenen Namen schreiben (nicht als "Versicherungsvergleich" oder "Wasserbetten"). • Die Fotos neben den Kommentaren funktionieren übrigens über Gravatar. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Eine Sekunde bitte noch…

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Ooooch, schon gehen?

Aber falls Sie diesen Beitrag gut fanden, dann lassen Sie sich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Warte, einen Augenblick!

Wenn du unsere Seite nützlich fandest, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.