Selbstannahme-Challenge 2017

Herzenskraft

Ein Mann war im Gefängnis.

Eines Tages wollte er irgendeinem völlig unsinnigen und menschenunwürdigen Befehl eines Wärters nicht Folge leisten, woraufhin sie ihn für zwei Wochen ins "Loch" steckten – ein winziger, stockdunkler Kerker.

Er litt Ängste und Qualen, machte Berg- und Talfahrten von Wut und tiefer Trauer durch, doch irgendwann war es vorbei und er durfte wieder in seine Zelle zurück.

Nach einem weiteren Vorfall steckten sie ihn wieder für zwei Wochen ins Loch, doch diesmal war er vorbereitet: Während sie ihn hinbrachten, entschied er sich mit seiner gesamten Herzenskraft dafür, die nächsten zwei Wochen völlig ungestört im Loch zu verbringen. Die Ängste und Qualen reduzierten sich auf ein Minimum.

Als die Gefängnisleitung sah, dass er sich durch das Loch nicht mehr einschüchtern ließ, nahm man ihm vorübergehend seine Blöcke und Stifte weg, doch er war inzwischen auch auf so etwas vorbereitet und hatte sich währenddessen überlegt, dass es zur Abwechslung mal ganz gut für ihn sein würde, in der nächsten Zeit nicht mehr zu schreiben.

Als sie ihm auch noch die Bücher wegnahmen, entschied er sich, vorübergehend seine Augen zu schonen und sich im Geiste alle möglichen Geschichten einfallen zu lassen oder auch mal gar nichts zu tun und einfach nur vor sich hin zu meditieren.

Als die Gefängnisleitung merkte, dass, egal was man auch tat, es keine Strafe zu geben schien, die ihm etwas ausmachte, gab sie auf und ließ ihm seine Blöcke und Stifte und seine Bücher zurückbringen. Und von da an hörten die Schikanen durch die Gefängnisleitung und Wärter schlagartig auf und der Mann hatte endlich seine Ruhe.

Nach einer wahren Geschichte
(niedergeschrieben von Berkant Haydin)

 

Wie finden Sie den Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7)
Loading...
 

Das eigene Leben besser machen

Endlich, endlich, endlich diese eine Sache bewältigen

Das Selbstcoaching-Programm zeigt dir, wie du deine Probleme aus eigener Kraft löst. Damit du diese Sache hinter dir lassen kannst.

Verbessere deine Lebensfreude durch Wissenschaft

15 einfach umzusetzende Tricks und Vorgehensweisen, mit denen du deine Lebensfreude in kleinen Schritt verbessern kannst.

Finde deine Klarheit, deinen Fixstern, deinen Kompass.

Mit diesem Selbstlernkurs findest du mehr über dich heraus, als du vorher für möglich gehalten hast. Auf eine gute Art. Finde deinen Kompass

Auch interessant?

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Hausregeln: Wir lieben Kommentare :-) Auch kritische Anmerkungen. Solange sie respektvoll, fair, höflich und konstruktiv sind. • Und bitte, bitte, bitte kein Marketing in irgendwelcher Form (auch nicht für kostenlose Angebote) • Und bitte unter dem eigenen Namen schreiben (nicht als "Versicherungsvergleich" oder "Wasserbetten"). • Die Fotos neben den Kommentaren funktionieren übrigens über Gravatar. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Eine Sekunde bitte noch…

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Ooooch, schon gehen?

Aber falls Sie diesen Beitrag gut fanden, dann lassen Sie sich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Warte, einen Augenblick!

Wenn du unsere Seite nützlich fandest, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.