Lachen tut so gut! (Seite 22 von 23)

 

Eine nicht ganz ernst gemeinte Anleitung für Handy-Nutzer:

  1. Sprich, wenn du mit dem Handy telefonierst, immer besonders laut und deutlich, schließlich haben deine Mitmenschen das Recht, das komplette Gespräch mitzuhören. Menschen wie du führen natürlich nur Gespräche auf höchstem Niveau und davon sollen alles etwas haben.
  2. Wann immer irgendwo ein Handy klingelt, greife sofort wie selbstverständlich zu deinem Gerät. So kann jeder sehen, dass du auch eines besitzt. Anschließend bemerke – mit filmreifer Überraschung – dass es gar nicht dein Handy war, das geklingelt hat.
  3. Bevor du einen Anruf entgegennimmst warte auf jeden Fall einige Sekunden. Das wirkt besonders cool und außerdem stellst du so sicher, dass jeder das Klingeln hört. Dann greife mit einem Spruch wie z.B.: „Können die denn keine Entscheidung ohne mich fällen?“‚ und mit einem genervtem Gesichtsausdruck zu deinem Handy.
  4. Sollte das Handy klingeln wenn du allein bist, ignoriere es. Wenn keiner zusieht und zuhört, macht die Sache schließlich keine Freude. Du solltest natürlich, in der Hoffnung, der Anrufer versucht es nach kurzer Pause erneut, schnell in eine Fußgängerzone laufen.
  5. Besonders geeignet zum Telefonieren mit dem Handy sind die folgenden Orte: Museen, Bibliotheken, Opern, Klavierkonzerte, Intensivstationen, Friedhöfe (besonders bei Beerdigungen) und Kirchen.
  6. Beachte auf keinen Fall das Handy-Verbot in Flugzeugen. Das ist doch albern, die sind alle nur neidisch!
  7. Das Handy während des Autofahrens zu benutzen, ist überhaupt nicht wirklich gefährlich. Im Gegenteil: es trainiert dem Fahrer ganz besondere Fähigkeiten an! Oder konntest du früher blind und freihändig zugleich fahren? Beim Wählen einer neuen Nummer oder beim Bedienen der Spezial-Funktionen (mit gleichzeitigem Nachschlagen im Handbuch) ist dies absolut unersetzlich!

Verfasser unbekannt,
zugesandt von einem Zeit zu leben-Leser

Wie finden Sie den Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (46)
Loading...
 

Das eigene Leben besser machen

Endlich, endlich, endlich diese eine Sache bewältigen

Das Selbstcoaching-Programm zeigt dir, wie du deine Probleme aus eigener Kraft löst. Damit du diese Sache hinter dir lassen kannst.

Verbessere deine Lebensfreude durch Wissenschaft

15 einfach umzusetzende Tricks und Vorgehensweisen, mit denen du deine Lebensfreude in kleinen Schritt verbessern kannst.

Finde deine Klarheit, deinen Fixstern, deinen Kompass.

Mit diesem Selbstlernkurs findest du mehr über dich heraus, als du vorher für möglich gehalten hast. Auf eine gute Art. Finde deinen Kompass

Kommentare

  • Lachen

    Das Lachen, es klopft an deine Seele. Es will mit dir ein Spiel der Freude erleben. Verwehre nicht diesen Wunsch, lasse dich auf dieses Spiel ein. Ein Spiel wie es nie schöner sein kann und wie du es noch nie gespielt hast.

    Lachen, welch ein Hochgenuss des Lebens, es weckt die Geister des Lebens in dir. Es spielt mit deinen Gefühlen, es fordert deine Sinne heraus, so dass diese sich mit einem Lachen zeigen. Das Lachen, es will dich aus dem Dunkel holen und dein Freund sein. Es will mit dir viel Freude erleben. Es will dir aber auch zeigen, wie hell es auch in deinem Dunkel ist. Das Licht, die Strahlen des Lachens wollen vertreiben das Schwarze in dir. Befreien wollen sie dich von deiner Traurigkeit. Es will dir die Schönheiten des Lebens zeigen, denn verborgen ist es nur für die, die kein Lachen als Begleiter haben.

    Vergrabe nicht was aus dir heraus will. Lachen will sich verbreiten, überall hin. Nicht versteckt will es sein, sonst ist es verloren. Es will dir die Wege des Glückes, der Freude und der Liebe zeigen. Das Lachen, es weckt die Liebe im Menschen und verbreitet Harmonie wo sonst nur Hass den Menschen beherrscht.

    Lachen, ein seltenes Gut. Mach dein Lachen zu einem Geschenk! Lass das Lachen immer dort erblühen, wo es, wie es scheint, schon für immer verloren gegangen ist.

    Das Lachen ruht oft zu lange, durch den Schmerz in uns. Es will nicht eingesperrt und vergessen werden. An einem Ort wo es seine Heilkräfte nicht zeigen darf, wird das Lachen krank und stirbt.

    Schon das kleinste Lächeln ist ein Heilmittel für die Seele, deiner Seele. Die Seele will Freude am Leben haben. Versperre niemals dem kleinsten Lächeln den Weg zur Freiheit. Lachen will sich mit Lachen vereinen, denn nur so kann es den Schmerz von einem Menschen nehmen und diesen auch heilen. Das Heilen ist die einzige Aufgabe des Lachens. Das Lachen, lass es dir nicht nehmen. Vergrabe es auch nicht selbst, sonst kann es geschehen, dass du es vergisst. Wo kein Lachen erblüht und lebt, kann es sich auch nicht verbreiten.

    Dein Lachen ist es, welches sich vermehren will. Lass es auf die Reise gehen und irgendwann kommt es wieder zu dir zurück, da wo seine Heimat ist, in deiner Seele.

    Der Ursprung deines und seines Lebens.

    Nun will ich … mit Freude mein Lachen verschenken!

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Hausregeln: Wir lieben Kommentare :-) Auch kritische Anmerkungen. Solange sie respektvoll, fair, höflich und konstruktiv sind. • Und bitte, bitte, bitte kein Marketing in irgendwelcher Form (auch nicht für kostenlose Angebote) • Und bitte unter dem eigenen Namen schreiben (nicht als "Versicherungsvergleich" oder "Wasserbetten"). • Die Fotos neben den Kommentaren funktionieren übrigens über Gravatar. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Eine Sekunde bitte noch…

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Ooooch, schon gehen?

Aber falls Sie diesen Beitrag gut fanden, dann lassen Sie sich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Warte, einen Augenblick!

Wenn du unsere Seite nützlich fandest, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.