Challenge@2x

Ein neuer Weg in 30 Tagen mit erstaunlich einfachen Tricks mehr Ausgeglichenheit, Glücksmomente und Lebensfreude zu spüren

Die besten Tricks und Methoden aus dem Lebensfreude-Kurs. In einem kraftvollen, neuen, unterhaltsamen und motivierendem Prozess.

Es gibt sie, diese Tage … Tage, an denen du dich einfach traurig und betrübt fühlst und gar nicht so recht weißt, warum.

So geht es wohl jedem von uns hin und wieder mal und es ist auch vollkommen in Ordnung, sich ab und an so zu fühlen.

Aber manchmal häufen sich diese schweren Tage und dann haben wir das Gefühl, dass wir gar nicht mehr rauskommen aus dem Stimmungstief.

Die Glücksmomente sind irgendwie zu rar gesät und die trübe Stimmung überwiegt.

Und dann fragst du dich vielleicht auch manchmal: „Was ist denn eigentlich mit mir los?“.

Weil es ja „eigentlich“ keinen wirklichen Grund gibt, sich schlecht zu fühlen.

Wie kann ich wieder mehr Lebensfreude spüren?

Auf diese Frage gibt es natürlich keine Standard-Antwort, die für jeden passt. Denn jeder von uns ist nun mal anders und jeder steckt in einer anderen Situation. Dennoch gibt es eine ganze Reihe von ganz einfachen Dingen, mit denen wir unser Wohlbefinden deutlich verbessern können, damit wir wieder

Es sind die Kleinigkeiten, die den Unterschied machen

Wenn Menschen unglücklich sind und daran etwas ändern wollen, packen sie es oft viel zu kompliziert an. Man muss nicht zum Meditations- oder Yoga-Profi werden. Man muss nicht sein ganzes Weltbild über den Haufen werfen. Man muss nicht jeden seiner Gedanken positiv denken oder sich sein Glück jeden Tag beim Universum bestellen.

An alldem ist nichts Schlechtes, aber oft ist es einfach nicht notwendig, wenn man sich im Alltag einfach nur ein bisschen besser und glücklicher fühlen will.

Meiner Erfahrung nach sind Glück, Erfüllung und Lebensfreude viel eher das Resultat von vielen kleinen Angewohnheiten, mit denen man täglich gut für sich sorgt.

Und ich rede hier tatsächlich von Kleinigkeiten, wie z. B. einem Spaziergang an der frischen Luft oder anderen solcher Glücksmomente, die uns Freude bereiten und uns Kraft schenken.

Das klingt fast „zu einfach“, aber in der Summe sind es eben diese vielen Kleinigkeiten, die dafür sorgen, wie du dich tagtäglich fühlst.

Das Problem mit diesen Kleinigkeiten ist eben nur, dass wir sie entweder nicht wahrnehmen oder sie gar nicht erst tun.

Und genau hier kommt unsere Challenge für den Monat Februar ins Spiel:

„Glücklich sein – 30 Tage für mehr Lebendigkeit und Lebensfreude“

Wir haben uns eine Challenge (zu deutsch: Herausforderung) überlegt, die dir dabei helfen soll, jeden Tag eine solche Kleinigkeit zu tun. Eine Kleinigkeit, die dich glücklicher macht und mehr Freude und Lebendigkeit in dein Leben bringt.

30 Tage lang bekommst du jeweils eine einfach anwendbare Glücks-Idee von uns, für die du täglich 5 bis maximal 20 Minuten Zeit investieren musst. Deine Aufgabe ist es, sie auszuprobieren und umzusetzen. Und das über 30 Tage.

30 Tage sind der „magische Zeitraum“, den es braucht, um eine Veränderung im eigenen Leben ins Rollen zu bringen.

Die Übungen sind alle erprobt, sie kommen allesamt aus unserem Lebensfreude-Kurs.

Zu der 30-Tage-Challenge bekommst du den kompletten Lebensfreude-Kurs als PDF und als Hörbuch zusätzlich noch als Geschenk dazu.

Was sind das genau für „Glücks-Ideen“? Was erwartet mich da jeden Tag?

Die Glücks-Ideen, oder auch Challenges, lassen sich in 4 Bereiche einteilen:

  1. Körper-Übungen – Das sind Möglichkeiten, wie du deine Stimmung sofort positiv beeinflussen kannst. Z. B. über deine Atmung oder auch deine Körperhaltung.
  2. Gedanken & Gefühle – Kleine Übungen, mit denen du Ärger, Sorgen und Anspannung loslassen und negative Gefühle in wenigen Minuten auflösen kannst.
  3. Achtsamkeit – Ideen, wie du wieder anfangen kannst, das Glück in den kleinen Dingen  zu erkennen.
  4. Lebenseinstellung – Kleine Übungen, mit denen du wichtige Lebenseinstellungen wie z.B. Dankbarkeit und Optimismus entwickeln kannst.

Diese 4 Bereiche bieten dir einen ganzheitlichen Ansatz, um mehr Glück und Lebensfreude in dein Leben zu bringen.

Zu diesen 4 wichtigen Bereichen haben wir in dieser 30-Tage-Challenge kleine Übungen für dich, die wir nach zwei wichtigen Kriterien ausgesucht haben:

Denn wenn wir uns nicht so gut fühlen, wollen wir nicht erst 2 Monate Arbeit investieren, bevor wir die ersten, kleinen positiven Ergebnisse sehen.

Jeder noch so gute Tipp ist ja leider wirkungslos, wenn wir ihn nicht anwenden. Hier liegt das große Problem, an dem viele scheitern, wenn sie etwas in ihrem Leben ändern wollen. Lass dir von bisherigen Teilnehmern erzählen, was sich verändern kann, wenn du die Ideen aus der Challenge umsetzt:

Stimmen aus der letzten Challenge

„Die Challenge war wie eine Kiste voller bunter, verschiedener Ideen, die ich für mich einfach ausprobieren konnte.
An anderer Stelle hab ich’s schon geschrieben, dass mir aber ganz besonders gut der Austausch mit den anderen gefallen hat und die vielen Kommentare lesen und teilen zu dürfen.
Dadurch, dass wir uns alle auf “Freude” fokussiert haben und uns darüber erzählen/ schreiben, ziehen wir uns alle auch stimmungsmäßig in positive Energien. Eine seeeehr “ansteckende” Sache ;-) ;-)
Das ist richtig toll mit euch. DANKE!“

trenner

„DANKE AN ALLE! :-) es hat riesigen Spaß gemacht
und jede Menge Lebensfreude gebracht :-)
bin an der Arbeit für die gute Laune verantwortlich ;-)
LG“

trenner

„Einfach herrlich, mit wie wenig man so viel erreichen kann.
Ich war nicht immer ganz dabei, habe aber das feste Ziel, mir selbst verschiedene Übungen immer wieder selbst zu schenken :-) Vielen Dank dafür!“

trenner

„DANKE DANKE DANKE
mit 46 fange ich zu leben. Bewusst leben! :-)“

trenner

„Besonders prima finde ich, dass der Kurs auch zum Anhören da ist. Ein toller Service Danke! Ein Danke an alle vom ZZL-Team für die Ausarbeitung und Begleitung und den Teilnehmern. Es war spannend, all die Kommentare zu lesen.
So sind wir alle immer wieder auf dem Weg zur Lebensfreude und wollen uns auch nicht aufhalten lassen. Es ist uns ja jetzt noch mehr bewußt geworden, wieviele Gründe es jeden Augenblick gibt zur Freude und zum Danken.“

trenner

„Es hat viel Spaß gemacht, viele kleine AHA-Erlebnisse generiert und ein tolles Gefühl hinterlassen, hier mitgemacht zu haben! Und die vielen ehrlichen Kommentare von Euch MitstreiterInnen haben mir auch sehr gut getan und weitergeholfen! Insgesamt: eine super Idee!!!“

trenner

„Danke nochmal für die Challenge. Ich bin echt ein wenig traurig das sie vorbei ist. Es hat mir richtig Spass gemacht. Ich habe ja wenig Zeit, aber die kleinen Impulse – Lächeln im Bauch und ähnliche, mache ich immer dann, wenn ich oder mein gegenüber Stress hat.
Ich hoffe, Ihr macht so was nochmal ich fand diese 30 Tage wunderbar.
Nochmals vielen Dank“

trenner

„Es war genau die richtige Entscheidung, an dieser Challenge teilzunehmen. Hab noch viel vor mir, die Teilnahme hat mich aber ein schönes Stück weiter gebracht und Rüstzeug für die kommende Zeit gegeben.
Vielen Dank dafür!“

Hier findest du noch weitere Stimmen zur Lebensfreude-Challenge.

Wie funktioniert diese 30-Tage-Challenge nun genau?

Ganz einfach:

Welche Vorteile bietet mir diese 30-Tage-Challenge?

  1. Tag für Tag machst du eine ganz kleine Übung, um glücklicher zu sein und mehr Lebensfreude zu spüren. Und dadurch integrierst du sie gleich mit in deinen Alltag.
  2. Fokus. Du setzt deine Energie im Februar geballt für ein wichtiges Lebensthema ein. So veränderst du wirklich langfristig und nachhaltig etwas in deinem Leben.
  3. Überschaubarkeit statt Überforderung. Du musst nicht für den Rest deines Lebens meditieren oder Yoga machen, um glücklich zu sein. Sondern nur für 30 Tage jeden Tag eine kleine Übung machen. Das ist bewältigbar und alltagstauglich.
  4. Aktion. Du musst nicht viel lesen und noch mehr Wissen anhäufen. Du musst einfach nur etwas Kleines tun.
  5. Motivation. Am Anfang sind wir häufig noch sehr motiviert, wenn es um Veränderung in unserem Leben geht. Wir nutzen deine Anfangsmotivation in dieser Challenge aus, damit du in diesen 30 Tagen wirklich etwas bewirken kannst.
  6. Gemeinsam ist es einfacher. In der Challenge hast du die Möglichkeit, Leute kennen zu lernen, die genauso wie du an der gleichen Sache arbeiten wollen. Ihr könnt euch über die Lernplattform gegenseitig unterstützen und motivieren.
  7. Spaß. Eine solche Challenge ist eine Herausforderung an dich selbst. Die täglichen Übungen sind interessant und auch mal ausgefallen. Gemeinsam an einem größeren Ziel zu arbeiten, macht einfach Spaß :-)

Glück ist eine Frage von Gewohnheiten, mit denen wir uns selbst stärker machen

Deine Aufgabe ist es, in den nächsten 30 Tagen die kleinen Übungen auszuprobieren. Nach den 30 Tagen kannst du dir dann die besten davon aussuchen und so lange wiederholen, bis sie fester Bestandteil deines Lebens geworden sind.

Und wenn du dann das nächste Mal merkst, dass du nicht so gut drauf bist, kannst du eine dieser Übungen anwenden, um dich besser zu fühlen.

Mit der Zeit verselbstständigt sich dein Verhalten dann, so dass du diese Übungen automatisch machst. Es wird also für dich zur Gewohnheit, sich gut zu fühlen.

Das ist das Ziel, das wir erreichen wollen: Glück ist letztlich eine Gewohnheit, aber wir müssen uns diese Gewohnheit erst einmal antrainieren. Damit fangen wir in unserer Challenge „Glücklich sein – 30 Tage für mehr Lebendigkeit und Lebensfreude an“.

Wichtiger Hinweis:

Diese Challenge richtet sich an psychisch gesunde Menschen, die sich mehr Lebensfreude und Lebendigkeit wünschen. Für Personen mit einer psychischen Erkrankung, wie z.B. einer Depression, einer Psychose o.ä. ist diese 30-Tage-Challenge leider nicht geeignet, da hier therapeutische Hilfe vonnöten ist.

Solltest du bereits in therapeutischer Behandlung sein, rede bitte vorher unbedingt mit deinem Therapeuten, ob so eine 30-Tage-Challenge in deiner Situation sinnvoll für dich ist.

Bewertungen zu unserem Lebensfreude-Kurs

Die Übungen in dieser Challenge basieren auf unserem Lebensfreude-Kurs. So wurde der Lebensfreude-Kurs von unseren Teilnehmern bewertet:

Durchschnittliche Bewertung: (816 Feedbacks)

91 % waren mit dem Kurs sehr zufrieden oder zufrieden.

Hier die Bewertungen der Teilnehmer zu diesem Kurs.

Anmeldung geschlossen

Zur Zeit findet keine Challenge statt.

Sollen wir Sie informieren (unverbindlich und kostenlos), sobald wir unsere nächste Lebensfreude-Challenge starten?

Dann tragen Sie unten einfach Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie dann auf “Unverbindlich eintragen”.


Was kostet die 30-Tage-Challenge?

Du bezahlst für die 30-Tage-Challenge insgesamt nur 59 EUR (inkl. MwSt.).

Und dafür bekommst du:

100%-Geld-Zurück-Garantie

Damit du bei der Bestellung kein Risiko eingehst, geben wir dir eine 2-Wochen-Geld-Zurück-Garantie für den Fall, dass du mit unserem Programm nicht zufrieden bist.

Du musst also nicht jetzt entscheiden, sondern kannst die 30-Tage-Challenge „Glücklich sein – 30 Tage für mehr Lebendigkeit und Lebensfreude“ in Ruhe ausprobieren und schauen, wie du damit zurechtkommst.

Wenn du feststellst, dass die Challenge nichts für dich ist, dann schreib uns einfach innerhalb von 14 Tagen eine kurze, formlose E-Mail. Du musst keine Gründe angeben. Wir stornieren dir dann deine Buchung und die Sache ist dann für dich erledigt.

Wir möchten dich herzlich dazu einladen, bei dieser tollen 30-Tage-Challenge mitzumachen! Denn Glück, Zufriedenheit und Lebensfreude sind eine Frage von kleinen, täglichen Angewohnheiten. Und es gibt so viele Dinge, die wir für unsere Lebensfreude tun können.

Wenn du also im Alltag glücklicher sein möchtest und du dir mehr Lebensfreude wünschst, dann probier die 30-Tage-Challenge doch einfach aus ;-)

Weitere Stimmen aus der letzten Challenge

„Vielen vielen Dank, liebes ZzL-Team! Ihr habt das super gemacht und mich mit Euren Übungen, Videos und den tollen Anleitungstexten aus meinem Wintertief raus geholt. Passender Weise wird hier jetzt endlich Frühling :-)
Vielen vielen Dank, liebe MitstreiterInnen! Ihr habt das auch super gemacht und mich mit den Kommentaren bei der Stange gehalten. Das war ein schönes Miteinander, das mir viel gegeben hat.“

trenner

„Liebes Team, liebe Mitstreiter,
es waren tolle Tage. Die Übungen waren verständlich und meistens problemlos im Alltag unterzubringen. Man muss sich nur dazu aufmachen. Für sein eigenes Glück, Gesundheit und persönliches Wohlbefinden ist man selbst verantwortlich. Das ist Freiheit aber auch Verpflichtung.
Das ZzL-Team hat wunderschöne Impulse und die passenden Reflektionsfragen geliefert – Nun sind wir dran.
Ich freue mich jetzt noch mal, dass ich mir die Teilnahme gegönnt habe!!!“

trenner

„Die Challenge war eine sehr gute Idee, die wirklich gut gelungen ist. Jeden Tag eine Anregung zu bekommen ist noch besser als einmal in der Woche. Kleine Häppchen schmecken einfach köstlich :-). Obwohl ich schon viel Leichtigkeit in mein Leben gebracht habe, waren die 30 Tage eine große Bereicherung. Besten Dank und liebe Grüße an alle, die mit Freude ihr Leben formen.“

trenner

„Auch ich sage danke! Für die vielen inspirierenden Übungen und für die nette Post die ich bekommen habe :-) mein Vorhaben, mich am eigenen Schopf aus dem Wintertief zu ziehen, habe ich Dank eurer Hilfe, mit Bravour geschafft!“

trenner

„Mir ist erst in dieser Challenge bewusst geworden, wie viele Glücksmomente es in meinem Leben gibt.“

trenner

„Ich hatte (mal wieder ;-))!) die gute Entscheidung getroffen, an der Challenge teilzunehmen! Danke, dass ich dadurch (wieder) ein paar gute Erfahrungen machen durfte, neue Inspirationen bekommen habe oder auch “nur” den Kick in den Hintern, doch das zu tun, was ich eh schon weiß …!“

trenner

„Ich möchte mich auch bedanken:
Dank an das ZZL-Team… die Challenge war eine sehr gute Idee…
Danke an Euch liebe Challenger.. :-) es war schön, mit Euch diese Wochen zu verbringen. Ich habe hier sehr nette Menschen kennengelernt… :-) :-)
Es war wunderbar hier Unterstützung zu erleben und zu erkennen, nicht nur mir geht es so ;-)“

trenner

„Kann es auch nicht glauben, dass die 30 Tage schon vorbei sind …. Viele abwechslungsreiche Übungen, es war sicherlich für jeden etwas dabei, eure vielen Kommentare, eure Offenheit, der sehr nette positive Ton hier, das war sehr schön und inspirierend mit euch hier :-)
Die eine oder auch anderen Übungen werde ich sicherlich wiederholen und so mein eigenes Freudepäckchen schnüren. :-)
Ein dickes Dankeschön an euch alle!!!!“

trenner

„Es waren bisher tolle Erfahrungen – auch in der Gemeinschaft!!!! Mir haben auch die Kommentare sehr weitergeholfen. DANKE an alle Teilnehmer.“

trenner

„Bei mir hat sich in den vergangenen Wochen einiges getan… ich habe viel Neues ausprobiert… einiges, was ich schon kannte… mir ist bewusst geworden, wie viele glückliche Momente ich täglich – immer schon – erlebt habe ohne sie bewusst wahrzunehmen… ich habe neue Wege eingeschlagen…
Ich finde es sehr schade, dass es keinen täglichen Austausch mehr mit Euch geben wird… das war schön… lustig… ernst… hilfreich und hat das Thema “Lebensfreude” sehr lebendig gehalten“

trenner

„Hallo ihr Lieben,
vielen Dank für die tolle Lebensfreude Challenge. Ich habe unheimlich viel gelernt in den letzten 30 Tagen. Ich bin immer noch total überrascht, wieviele Möglichkeiten es gibt, um innere Zufriedenheit, Lebensfreude und Glück zu trainieren. Ich werde auf alle Fälle weiter machen und auch das ganze Kursmaterial durcharbeiten. Bin mal gespannt, was da noch so alles drin steht.
Vielen Dank auch an alle Kursteilnehmer. Die Kommentare und Texte waren wundervoll und auch sehr hilfreich. Schade, dass die 30 Tage schon vorbei sind.
Ich wünsche euch allen ein frohes, glücliches Leben. :-)“

trenner

„Hertzlichen Dank für diesen Kurs. War sehr wertvoll, sich all die vergessenen und verdrängten Problemchen wieder vor Augen zu führen. Dass die Kursunterlagen schriftlich als PDF und wörtlich als MP3 vorliegen finde ich super.
Habe mir auf dem PC Deskop einen Ordner eingerichtet, in dem ich nun täglich nachschauen und Ueben kann.
Allen aktiven Teilnehmern am Forum ein grosses Dankeschön für die vielen Hinweise und Kommentare. Das zeigt mir, dass ich mit meinen Alltags Stolpersteinen nicht alleine bin ;-)“

trenner

„Diese Challenge hat mir viel gebracht und wird mir weiterhin helfen.“

trenner

„Schon vorbei?! :-( Der Kurs war wirklich super. Ich werde die täglichen Mails sehr vermissen.“

trenner

„Schade, ich könnte einfach noch weitermachen. Es hat unheimlich Spass gemacht und manche Ideen haben mich sehr
motiviert. Werde auf jeden Fall weitermachen und mir die wichtigsten rauspicken.
Vielen Dank – hat echt Spass gemacht – ich hoffe, Ihr macht sowas noch mal.“

trenner

„Es war wirklich wunderbar!!! Schade, dass es schon vorbei ist. Der Kurs hat so gut getan, viel mehr als erwartet! Vielen, vielen Dank.“

trenner

„Ich fühle mich so gut wie schon Jahre nicht mehr!! :-))))
Großes Dankeschön für die Hilfestellung und die vielen tollen Tipps und Übungen, die ich teilweise erst machen werde ;-)))
Ich mach mir einen Trainingsplan und bin fest entschlossen dieses Gefühl von Leichtigkeit öfter zu spüren :-)))
Wünsche allen weiterhin Gutes Gelingen und jede Menge Lebensfreude!!!!“

trenner

„Danke für die ganze neue Bewegung in meinem Leben!“

trenner

„Ich bin über mich selbst erstaunt das ich alle Übungen gemacht habe.
Ich habe die 30 Tage als sehr interessante Tage erlebt.
Ich bedanke mich ganz herzlich bei dem gesamten Team und wünsche allen eine herrliche Frühlingszeit“

trenner

„Fand die Idee mit der 30-Tage-Challenge echt super! Hab mir alles ausgedruckt und abgelegt und arbeite das Ganze immer wieder durch. Ich hab schon einige Kurse bei Zeit zu Leben mitgemacht und jeder hat mir bisher Freude gemacht und hat mich voran gebracht. Ich fühle mich immer besser und merke, dass sich schon viel in meinem Leben geändert hat!
Herzlichen Dank an das Zeit zu leben-Team! Ihr seid toll! Macht weiter so! Ich freue mich schon auf weitere neue und interessante Themen und Tipps von Euch! Besuche Eure Seite fast täglich ;-)“

trenner

„Danke! Es war wunderschön.
Ich habe immer nach der Lösung gesucht und am Schluss bin ich endlich drauf gekommen, dass es vor mir liegt.
Ich fand die Erfahrung wertvoll. Dankeschön an Euch allen und für die große Mühe die dahinter steckt!
Denke ich mache noch viel Kurse bei Euch mit. ((:“

trenner

„Letztens sah ich einen Doku über schüchterne Menschen. Eine der Frauen hatte ein Bücherregal mit mehreren Metern zum Thema Smalltalk und Co. Aber sie kam im Alltag keinen Schritt weiter.
Und genau das habe ich hier bei der Challenge gelernt. Ich habe diese Selbstverpflichtung sehr ernst genommen und jede einzelne Übung gemacht. Vielleicht mal einen Tag später, aber gemacht habe ich sie immer.
Und die Erkenntnis daraus: Das alles Entscheidende ist es, ins Handeln kommen. Das habe ich hier zum ersten Mal so richtig begriffen.
Tausend Dank an das Team Von ZZL, das hat Spaß gemacht und war sehr erkenntnisreich. Und tausend Dank an alle, die mich an ihren Gedanken und Erfahrungen haben teilnehmen lassen. Ich werde euch vermissen!“

trenner

„Kann mich hier allen Vorkommentarern nur anschließen.
Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer die ihre Erfahrungen hier so offen geteilt haben und ans Team für eine tolle Challenge, die einliebevoller Schupser in Richtung Selbstliebe und Achtsamkeit war.
Ich wünsche euch allen von Herzen alles Gute und immer ein Lächeln im Bauch.“

trenner

„Es ist für mich ein seltsames Gefühl, dass diese Lebensfreude-Challenge nun vorbei ist. Es waren bereichernde 4 Wochen, die mich gelassener, zufriedener, optimistischer und sogar mit mehr Kraft zurücklassen. Das ist viel mehr als ich erwartet/erhofft hatte. Obwohl ich viele Übungen kannte, weil ich mich schon seit vielen Jahren mit diesen Themen beschäftige, hat dieser Kurs einen gewaltigen Unterschied gemacht. Vorher war vieles nur theoretisches Wissen, das ich mir angelesen hatte und irgendwann mal alles machen wollte. Manches hatte ich auch ausprobiert und einiges auch sehr häufig, ABER nicht regelmäßig und konsequent. Ein weiterer Punkt sind natürlich auch die für mich “neuen” Übungen. Am wertvollsten war aber die Art und Weise wie euer ZZL-Team mir die Übungen präsentiert hat und ganz ganz wichtig war für mich der Austausch mit euch allen!!! Manche Kommentare habe ich mehrfach gelesen und mich davon inspirieren lassen.“

trenner

„Ihr bin sehr gerührt eure Beiträge zu lesen und ich schließe mich mit einem großen Dankeschön an das Zeit-zu-Leben-Team an und an alle, die so offen über ihre Erfahrungen geschrieben haben, denn das war oftmals auch eine zusätzliche Bereichung für mich, die große Vielfalt an Empfindungen und Gefühlen zu sehen. Vielen herzlichen Dank dafür!
Gestern habe ich schon gedacht, dass es der vorletzte Tag sein wird, an dem ich morgens zu meinem Handy greife und schaue, welche Herausforderung für den Tag eingegangen ist. Es ist schon richtig zur Gewohnheit geworden, die Challenge mitzumachen und ich weiß, dass es mir fehlen wird.“

trenner

„Auch für mich war diese Challenge eine große Bereicherung zur Umstrukturierung meiner Einstellung im Umgang mit schwierigen Situationen, mit Problemen aller Art. Einen anderen Blickwinkel zu entwickeln und ganz bewusst Werkzeuge einzusetzen, mit denen ich einen großen Teil meiner Entscheidungen beeinflussen kann, ist ein großes Geschenk. Natürlich wird es immer wieder Dinge geben, die ich nicht beeinflussen kann. Aber diese dann zu respektieren und zu gucken, was ich trotzdem für mich tun kann, lässt Möglichkeiten zum Handeln zu, wenn auch in einem anderen Lebensbereich. Und das finde ich sehr wertvoll. Das bringt die Lebenswippe besser ins Gleichgewicht.
Neben meinem Dank an das ZZL-Team möchte ich mich auch bei den Teilnehmern der Challenge für ihr Mitwirken bedanken. Zu wissen, dass an dem Tag auch andere Menschen darauf ausgerichtet sind, die aktuelle oder eine vorangegangene Challenge zu bearbeiten, gibt ein Gefühl von Verbundenheit von “Gemeinsam sind wir stark”, auch wenn wir uns real gar nicht kennen. Die Kommentare von anderen Teilnehmern waren für mich sehr wertvoll.“

trenner

„Ich möchte mich ganz herzlich bei allen Beteiligten der Redaktion bedanken, dass Ihr die Challenge ins Leben gerufen und auf die Beine gestellt habt. Vielen Dank für Euer Engagement und Eure tolle Arbeit! Ich bin sehr froh, dass es Euch gibt.
Ebenfalls Respekt an alle Challenger, die bis zum Ende dabei geblieben sind. Und Danke für Eure Kommentare.“

trenner

„Danke sehr! Was Ihr uns gezeigt habt, ist eine echte Bereicherung.
Jetzt liegt es an jedem bzw. jeder von uns, darauf immer wieder zurückzugreifen, diese vielen Werkzeuge gezielt einzusetzen.
Alles Gute liebes ZZL-Team und allen die mitgemacht haben.“

trenner

„Ich schliesse mich gerne an. Es war eine suuuper Sache, von der ich viel profitieren kann und werde :). Ihr habt es wunderbar gemacht liebes ZZL Tema und Challenge-Teilnehmer! Ich werde euch vermissen, DANKE“

trenner

„Liebes Team, herzlichen Dank für Eure Motivation. Denn Wohlbefinden ohne etwas dafür tun gibt es meiner Meinung nach nicht. Gerade wenn man älter wird oder ist, scheint es mir wichtig täglich etwas zu “tun” damit es mir gut geht.
Negativ- und Positivbeispiele habe ich in meinem Umfeld.
Nochmals DANKE!“

trenner

„Vielen Dank! Das war sehr schön. Schon alleine jeden Morgen euren Absender in den Emails zu entdecken hat mich mit Vorfreude erfüllt.“

Eine Sekunde bitte noch…

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Ooooch, schon gehen?

Aber falls Sie diesen Beitrag gut fanden, dann lassen Sie sich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Warte, einen Augenblick!

Wenn du unsere Seite nützlich fandest, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.