Nur noch ein bisschen Geduld, bitte

Geduld.

Ist das deine Stärke?

Meine ist es nicht.

Wenn ich ein Tiramisu will, dann will ich es jetzt. Mit Sahne.

Oder wenn ich etwas im Internet bestelle, will ich es am nächsten Tag haben.

Ich mag es nicht, zu warten.

O. k., ich kann mich einigermaßen geduldig verhalten.

Weil ich es bewusst geübt habe. Und weil Geduld eine Erfolgseigenschaft ist.

Aber es ist für mich anstrengend.

Denn ich bin von meinem Wesen halt kein geduldiger Typ.

Aber ich zwinge mich hier, denn Geduld ist halt wichtig, wenn du im Leben etwas erreichen willst.

Denn du machst durch deine Ungeduld oft Dinge kaputt.

Wege aus der Einsamkeit

Oder wie man es schafft, echte Freunde zu gewinnen und dadurch ehrliche Nähe und Miteinander zu spüren: Dein Projekt: Wege aus der Einsamkeit.

Viele Dinge brauchen ihre Zeit. Um sich zu entwickeln. Um zu wachsen. Um zu reifen.

Wenn du dann alle 2 Minuten nachschaust und zupfst und ruckelst, dann störst du den natürlichen Fluss der Dinge.

Ich sorge also dafür, dass es noch länger dauert, als es ohne mein kindliches Generve gebraucht hätte.

Geduld ist eine Gabe, die oft mit dem Alter kommt. Weil du eben schon oft erlebt hast, dass Ungeduld schädlich ist.

Bei mir ist es schon besser geworden. Ein bisschen.

Eine Königsdisziplin der Ungeduldigen ist die Selbstüberforderung.

Ab heute mache ich Sport und ich laufe 3-mal die Woche 5 km.

Ein Klacks für mich.

Tatsächlich?

Denn wie lange halte ich so ein Programm wohl durch?

Die meisten schaffen es so ca. 2–3 Wochen. Oder bis zur ersten Verletzung. Oder bis zum ersten Urlaub.

Der größte Gegner von Veränderung ist nicht die Aufschieberitis oder der innere Schweinehund, sondern die Selbstüberforderung.

Oder ein anderer Name: fehlende Geduld.

Deswegen hier mein gutgemeinter Rat.

Warte, ich muss erst die Boxhandschuhe anziehen, denn ein Ratschlag ist ja bekanntlich auch ein Schlag.

So. Bereit?

Mein Ratschlag ist: Übe dich in Geduld.

Und ich weiß, es ist schwer.

Deswegen können es ja wenige.

Und die wirklich guten Dinge im Leben entstehen immer durch Langfristigkeit und Geduld.

Mögest du also immer genug Geduld für die wichtigen Dinge aufbringen. Das wünsch ich dir.

Ralf

Dieser Beitrag stammt aus meiner E-Mail-Serie. Wenn er dir gefallen hat, dann kannst du dich hier für den kostenlosen Verteiler anmelden und ich schicke dir von Montag bis Freitag neue Gedanken und Erfahrungen aus meinem Leben. Unterhaltsam, inspirierend, auf den Punkt.

Wie findest du diesen Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (17)
Loading...
 

Das eigene Leben besser machen

Endlich, endlich, endlich diese eine Sache bewältigen

Das Selbstcoaching-Programm zeigt dir, wie du deine Probleme aus eigener Kraft löst. Damit du diese Sache hinter dir lassen kannst.

Verbessere deine Lebensfreude durch Wissenschaft

15 einfach umzusetzende Tricks und Vorgehensweisen, mit denen du deine Lebensfreude in kleinen Schritt verbessern kannst.

Finde deine Klarheit, deinen Fixstern, deinen Kompass.

Mit diesem Selbstlernkurs findest du mehr über dich heraus, als du vorher für möglich gehalten hast. Auf eine gute Art. Finde deinen Kompass

Auch interessant?

Kommentare

  • Ich bin normalerweise ein sehr geduldiger Mensch.Außer, es geht um etwas negatives.Das will ich gleich weg haben.Selbst,wenn es nicht um mich geht.Und ich glaube, es ist auch richtig so.

  • Viele Dinge brauchen ihre Zeit, diesen Satz kennen viele schon aus ihrer Kindheit.
    Neu für mich ist die Erkenntnis: „Die Königsdisziplin der Ungeduldigen ist die Selbstüberforderung!“
    So naheliegend und doch so gar nicht im Bewusstsein, wenn Mann oder Frau gerade in einer Überforderungskrise …. im Burnout steckt.

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Hausregeln: Wir lieben Kommentare :-) Auch kritische Anmerkungen. Solange sie respektvoll, fair, höflich und konstruktiv sind. • Und bitte, bitte, bitte kein Marketing in irgendwelcher Form (auch nicht für kostenlose Angebote) • Und bitte unter dem eigenen Namen schreiben (nicht als "Versicherungsvergleich" oder "Wasserbetten"). • Die Fotos neben den Kommentaren funktionieren übrigens über Gravatar. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Eine Sekunde bitte noch…

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Ooooch, schon gehen?

Aber falls Sie diesen Beitrag gut fanden, dann lassen Sie sich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Warte, einen Augenblick!

Wenn du unsere Seite nützlich fandest, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.