Audio-Training Selbstannahme – Bewertungen

Audiotraining-Selbstannahme

Bewertungen zum Kurs Audio-Training Selbstannahme

Durchschnittliche Bewertung: (275 Feedbacks)

81 % waren mit dem Kurs sehr zufrieden oder zufrieden.

Sylvia - 14.01.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Es scheint sich wirklich etwas zu verändern. Subtil und sanft spürbar...aber es ändert sich etwas. Ich muss aber noch dranbleiben (bin in der 2. Woche)

Vielleicht besser machen: Ich finde das Ganze ist sehr gut gemacht. Was mich aber ein wenig nervt ist der Einstieg. Es stört mich, dass immer geredet wird. Würde gerne die Anweisung zum "langsamer Atmen..Ausatmen etwas länger"..einmal oder 2x hören und dann nicht mehr. Ich habe angefangen das Gerät zu stoppen und muss dann (habe einen alten MP3player) länger suchen bis dann die Übung beginnt und dann ist schon ein wenig Entspannung wieder weg. Aber das ist auch wirklich das einzige. Sonst super!

CK-Training - 12.01.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Ich bin ja noch "Neu" dabei, mir gefällt der Ablauf. Es sind zwar die gleichen Fragen, jedoch kommen ja immer wieder neue Antworten raus. Vor allem die Abendgedanken lassen mich gut in meinen Schlaf sinken...

Susanna aus Oberösterreich - 21.12.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Die einzelnen Sequezen sind kurz. Ich habe mich deshalb drüber gewagt. Nach dem Anhören fühle ich mich immer besser.

Vielleicht besser machen: Das Journal. Ich führe es, aber ich erkenne den Sinn Daheimgebliebenen (noch?) nicht. Man schreibt ja meistens nur eine Zahl.

Konsallik - 05.12.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Betrachtungsweise der 4 Phasen zur Selbstannahme
(eröffnet "anderen" Blick auf die Sicht der Dinge)

Vielleicht besser machen: Neue Reize/Denkanstöße in unregelmäßigen Abständen (zum Thema Selbstannahme)
-> setzt immer wieder neue Impulse, um tatsächlich "dran zu bleiben"

Evtl. Betroffene (auf persönlichen Wunsch) miteinander vernetzen im Sinne neue Betrachtungsweisen einfließen zu lassen & sich gegenseitig zu unterstützen

Jürg aus Bern - 03.12.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Eigentlich ist es noch zu früh für eine umfassende Rückmeldung. Ich bin gerade im zweiten Durchlauf (Tag4). Und ich brauche zumindest noch einen dritten. Bisher war der Nutzen sehr dezent spürbar. Ich hoffe, dass ich die Geduld finde, den Kurs zu repetieren, bis die Selbstannahme dann doch merklich spürbar wird. Immerhin "ertappe" mich dabei, dass ich ab und zu wahrnehme: (...) und trotzdem bin ich als Mensch, RICHTIG, GUT und o.k. :-)

Vielleicht besser machen: Obschon Ralf eine sehr gute Stimme hat, fände ich es toll, wenn man wählen könnte zwischen weiblich/männlich (wie beim Navigationsgerät im Auto). Ich bin ein Schweizer der die Deutschen grundsätzlich gerne hat (ja, das gibt's dann entschieden auch!). Der Text, gesprochen von einer warmen weiblichen Stimme in wunderschöner hochdeutscher Sprache, hätte in meinem Fall wohl noch grössere Wirksamkeit. Beim Trainingstag4 spüre ich einige Widerstände (ich bin noch nicht bereit für diesen Schritt - gehört die Angstüberwindung und Handlungsnotwendigkeit bei diesem Kurs schon mit rein?). Für mich ist Tag4 etwas zu umfassend geraten und hätte ich als Thema in dem Kurs noch nicht erwartet. Jedoch habe ich ja die Wahl, diesen Teil wegzulassen, das Training ist so m.E. immer noch kompakt und wirksam.

Denise Haudenschild - 05.11.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ab und zu / unregelmäßig

Mir hat gut gefallen: Die Klarheit der Sprache und der benutzten Bilder.

Vielleicht besser machen: Einführung könnte kürzer zusammengefasst sein. Ich empfinde sie ein wenig als langfädig.

Elisabeth aus Österreich - 02.11.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Wie in der Anleitung beschrieben, aber jede zweiten Tag.

Mir hat gut gefallen: Er ist sehr wertschätzend. Die Wiederholungen finden ich sehr hilfreich um zu verinnerlichen. Mir gefällt die Einleitung mit der Atemübung sehr gut, ich mache Atemübungen generell sehr gerne, denn es hilft mir mich auf mich zu konzentrieren und anzukommen.
Heute bin ich bei Tag 4 angekommen, die "4 Schritte um die Guten Dinge zu erreichen" haben mir sehr gut gefallen.
Ebenfalls hat mir das schreiben des Journals gut gefallen und ich werde es auch weiterhin regelmäßig anwenden.

Vielleicht besser machen: von meiner heutigen Perspektive aus, nichts. Ich bin zufrieden

Ingrid S. - 10.10.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Die regelmäßigen Wiederholungen verfestigen das Wissen. Im Alltag merke ich, dass sich alte Denkmuster langsam zum Positiven verändern.

Chris aus Köln - 23.09.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Die gute Stimme und die wirksamen Texte. Auch den Notfallhilfen sind sehr gut.

chiara aus der schweiz - 15.09.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Fast regelmässig!

Mir hat gut gefallen: dass ich in der dritten woche noch dran bin - fast regelmässig und bisher mit freude! - spricht für diesen kurs generell.
äusserlich:
klare und ruhige ansage in passendem tempo und einfacher wertschätzender sprache; angepasste gliederung und portionengrösse; unterstützende wiederholungen/zusammenfassung, angenehme stimmlage und sprechweise
inhalt: klar, einfach strukturiert, wertschätzend, ermutigend - die schüsselpunkte klar und gut verständlich benennend.

Vielleicht besser machen: im moment scheint mir der kurs sehr alltagstauglich so, wie er ist. hör rein und starte...

Petra aus Hamburg - 10.09.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Sabine aus Osnabrück - 17.08.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Hallo Ralf, ich hab die 1. Woche des Selbstannahmekurses wie dort beschrieben durchgezogen. Am Ende bin ich von einer 2-3 auf der Skala auf 9-10 gekommen. Ich habe jetzt 2 Tage länger pausiert, aufgrund von Terminen. Jetzt sofort lege ich mit der 2. Woche los. Ich habe keine Verbesserungsvorschläge - der Kurs ist einfach prima und hilft mir sehr!!! Dankeschön, Ralf!!!

Mir hat gut gefallen: Der Text, der immer wieder besprochen wird und den man auswändig lernen sollte, ist spitze!!!

Vielleicht besser machen: Der Kurs ist Gaaaanz, Gaaaanz prima so wie ist!!!

René aus Wald am Arlberg, Österreich - 03.08.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Ich freue mich schon jeden Morgen beim aufwachen auf die Arbeit mit dem Programm. Da ich sehr darunter gelitten habe das ich mir immer die Schuld an allem gegeben habe und mir eingeredet habe ich bin für die Stimmung anderer Personen verantwortlich, hilft mir der Kurs sehr mehr auf mich zu schauen und auch zu sehen das ich wer bin. Auch ich habe alles gute im Leben verdient. Bitte weiter so. Schön das es euch gibt. Danke

Vielleicht besser machen: Nix, vollkommen super das Training.

Sabine aus FFM - 21.07.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Dass der Fokus auf der kontinuierlichen Anwendung liegt und in jeder Meditation bestimmte Dinge wiederholt werden.

Vielleicht besser machen: Mit meditativer Musik hinterlegen

Carolin aus München - 06.07.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Mir hat es gefallen, die Definition von Selbstannahme zu verstehen. Und festzustellen, das ich nicht so schlecht mit mir umgehe, wie ich selbst dachte. Und die Notfallhilfen sind natürlich spitze. Damit wird ein Smartphone richtig sinnvoll, die Tracks immer dabei und jederzeit kann man sich helfen zur Selbsthilfe. Toll.

Maria aus Wien - 25.05.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Schönes, heilsames und simpel anzuwendendes Programm, das nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Tag 4 gefällt mir besonders gut, dieses Audio höre ich öfter als vorgesehen, weil es richtig gut tut. Toll finde ich auch die PDF-Dateien, die zusätzlich eine schriftliche Auseinandersetzung mit dem Thema anregen.

Vielleicht besser machen: Nichts - alles super :-)

Hansi aus Würzburg - 14.04.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Nutze das Programm seid rd. 2 Wochen wie beschrieben und meine Fortschritte zu erkennen. Erlaube mir selber (mehr) Fehler machen zu können. Insgesamt folgende Zusammenfassung:
- sehr gut, das Wesentliche immer wieder zu wiederholen
- prägt sich gefühlt immer mehr ein
- Selbstannahmeprotokoll zeigt die Veränderung/ oftmals Verbesserung
- angenehme Stimmlage
- ähnlich Coaching
- vllt. etwas mehr Motivation in den jeweiligen Einheiten ("Du schaffst das"...) / mehr pushen!

Vielleicht besser machen: siehe oben

wenn nur unter Vorname also Eva - 14.04.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Es gefällt mir, dass ich die Texte sowohl hören als auch lesen kann. Das hilft mir, da ich ein visueller Typ bin. Die Stimme ist sehr angenehm und ich empfinde die Texte als hilfreich. Bis jetzt habe ich nur einmal das Notfallprogramm genutzt, aber ich war überrascht über die weitere Sicht :-). die Abendgedanken fallen mir im Moment schwer, in den Tagesablauf einzubauen.

Vielleicht besser machen: Schwer fällt mir, die Selbstannahme in der Skala zu bewerten. Wenn ich schwere Gefühle habe, müde bin o. ä., dann heißt das ja eigentlich nicht, dass auch meine Selbstannahme nicht da ist. Es fällt mir schwer, dies zu unterscheiden.

Mara aus Berlin - 07.04.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Es ist toll, dass die Einheiten so kurz (und doch so wirkungsvoll) sind und somit gut in den Alltag integriert werden können.
Die Notfallhilfen finde ich auch gut.
Durch die wöchentlichen Wiederholungen prägen sich die positiven Affirmationen immer besser ein und entfalten ihre Wirkung.

Vielleicht besser machen: Fällt mir nichts ein. Gut so, wie es ist.

Michael aus Hildesheim - 07.04.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Das Notfallprogramm zum Scheitern hat mir ganz gut geholfen.

Harald Glaas - 01.04.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Gut gefalllen hat mir an dem Kurs, dass die einzelnen Stationen zeitlich kurz und prägnant sind.

Vielleicht besser machen: Evtl. könnten die vielen Fragen, die am 5. Trainingstag gestellt werden, in eine PDF-Datei mit in den Kurs eingestellt werden

Harald Rothermel - 26.03.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Die einfache und klare Organisation. Die warme und einfühlsame Stimme von Ralf. Es scheint mir als würde er mich verstehen. Das fühlt sich ganz toll an und auch noch um gewöhnt. Danke.
Das vorankommen in kleinen Schritten. Die subtile Art wie sich die Informationen ins Unterbewusstsein integriert. Ich bin jetzt zwei Wochen dabei und heute habe ich bereits einen Mega Schritt getan indem ich nach 50 Jahren endlich verstanden habe dass das wichtigste dass ich brauche ist:
Mich selbst so zu akzeptieren wie ich jetzt gerade bin. Ich glaube daran dass ich alles andere in meinem Leben darauf aufbaut. Ich bin sehr dankbar für diesen Kurs und gespannt was in den nächsten Wochen noch alles In mir passiert.

Vielleicht besser machen: Vielleicht so ein paar Erklärungen in den Tagesübungen weglassen da sich diese Übungen ja ständig wiederholen. Eine Notfall-Audio für den Fall harscher Selbstkritik zu zu fügen.

Corinna - 23.03.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Steter Tropfen höhlt (hoffentlich) den Stein... Im Moment ist es noch zu früh (bin im zweiten Durchgang) für mich zu sagen, ob und inwieweit der Kurs mir hilft; ich werde noch eine Weile weitermachen. Schwierig finde ich immer wieder die Selbsteinschätzung der Selbstannahme, d.h. ich nenne spontan, aus dem Bauch, heraus eine Zahl (die meistens gar nicht so niedrig ist) und frage mich dann, ob das wirklich stimmt. Ich bin mir einfach oft nicht sicher.

Vielleicht besser machen: Wahrscheinlich nichts. Dies ist ein Audio-Kurs. Ich bin mir nicht sicher, ob für mich die "klassische" Kursvariante (also schriftlich, evtl. kleine Videos dazu) nicht besser ist. Ich habe ja auch schon andere Kurse bei ZzL gemacht. Evtl. sagt mir die "klassische" Variante mehr zu, weil ich da besser am Ball bleibe. Beim Hören drifte ich mit der Aufmerksamkeit leicht ab. Wahrscheinlich/hoffentlich wirkt es trotzdem, aber ich habe das Gefühl, nicht so viel dazu beigetragen zu haben.

M. aus Berlin - 09.03.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: die Einfachheit: es bedarf anscheinend "nur" der Wiederholung (man weiß es ja schon lange und kennt Affirmationen und positive Botschaften und Imaginationen- hat man aber nie konsequent ausprobiert und durchgehalten allein. Mit Anleitung geht das leichter.
Und schon der Entschluss, jetzt endlich was für sich zu tun, wirkt stimulierend und macht empfänglicher für diese doch nicht neuen Gedanken in den Übungen...

Vielleicht besser machen: Einige haben es ja schon angemerkt: das Wort "nein" oder "nicht" sollte vermieden werden. Es taucht sehr oft auf, und bringt negativ-Programmierungen.

Ella - 09.03.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Hallo Zeit zum Leben-Team
Es macht Spass mit sich selbst zu arbeiten und spüren, wo ich stehe! Daß Einstimmen ist seht nützlich um einfach und effektiv runter zu kommen. Am besten finde ich die Achtsamkeitsübung es ist wieder einen Erinnerung für mich!

Vielleicht besser machen: Nichts

Anne aus Norddeutschland - 01.03.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: noch nicht gezielt regelmäßig, habs auf MP3 Player, ist aber angemessen und auf Dauer bestmmt hilfreich..... momentan : schlechte Grundsituatioh egen OP-Schmerzen

Mir hat gut gefallen: Beurteilung noch zu früh..... eigentlich weiß man "vom Kopf her" alles Angesprochene es sind ja Mantras an jedem Tag langfristige Bewusstseinsveränderung? - mal gucken

Vielleicht besser machen: Kommentar: vielleicht später

Arndt aus Stuttgart - 25.02.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ab und zu / unregelmäßig

Mir hat gut gefallen: Die Einfachheit und die Struktur
Ich dachte, dass viele verschiedene Anweisungen und Verhaltensweisen gezeigt würden. Das ist aber gar nicht nötig, ja das wäre sogar kontraproduktiv.

Vielleicht besser machen: Nix

Thomas - 21.02.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ich nutze die Notfallhilfen

Mir hat gut gefallen: Ich habe gerade die zweite Woche absolviert und ich merke Verbesserungen. Für die 3. Woche habe ich mir zusätzlich noch vorgenommen die PDF Dateien zu lesen.

Alexandra, derzeit in Bologna - 06.02.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ab und zu / unregelmäßig

Mir hat gut gefallen: Ich habe ihn 2 Wochen nacheinander gemacht und ein Spruch hat mir sehr sehr gut gefallen und ich hab ihn leicht verändert für mich aufgeschrieben:
Ich bin wer ich bin, weil ich bin wie ich bin.
Auch die Möglichkeit, trotz meiner Fehler liebenswert zu sein, gefällt mir :)
Die Notfallsituationen hör ich mir immer noch gerne an und auch die Abendgedanken.
Zudem finde ich die Kombination von PDF und MP3-Files genial!
Angefangen mit 7, aufgehört mit 9 ... niente male! :D
Und danke, Ralf! Die Atemübung zur Einstimmung bringt mich immer noch zum Schmunzeln.

Susanne aus Lörrach - 03.02.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ab und zu / unregelmäßig

Mir hat gut gefallen: Hallo,
mir hat die ruhige Stimme von Ralf? gefallen und die sehr einfühlsamen Beschreibungen, für die ich teilweise selbst keine Worte hatte und umsomehr erstaunt war, wie präzise meine Gefühlswelt beschrieben wurde............bin ich also nicht alleine und "verdreht" mit all diesen Gefühlen, DAS tat sehr gut und wenn ich den Kurs regelmässig mache werde ich über weitere Erfolge berichten.

Vielleicht besser machen: Ich kann jetzt nicht genau sagen, WO der Wortlaut...........dann wirst du dich dabei ertappen...........vorkommt, ich glaube in der Einleitung. Wenn man sich also dabei ertappt, dass einem diese Punkte immer öfters ins Gedächtnis kommen.....in dem Sinne glaube ich kam es vor.
Ertappen finde ich in diesem Zusammenhang nicht ideal, denn in meiner Definition habe ich das als etwas Negatives gespeichert............Zur Sicherheit hab ich bei Wiki nachgeschaut und dies wurde dort bestätigt. Da findet sich sicherlich ein passenderes Wort / Beschreibung.

Merle aus Bonn - 01.02.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Ich mag das Audioformat sehr, entspricht meinem Modus, zu lernen, zu verinnerlichen, kann ich gut in meinen Tagesablauf einbauen, besser als schriftliches Format. Gutes Maß an Wiederholungen, mir gefällt auch sehr, das Ralf selber spricht, spricht mich mehr an als der professionelle Sprecher beim Lebensfreudekurs.
Inhalte gut gewählt, wie immer bei euch merkt man, wie intensiv ihr Euch mit der Materie auseinandergesetzt habt, sowohl inhaltlich als auch methodisch sehr gut ausgearbeitet. Vom Umfang her gutes Maß, für mich bloß nicht mehr, aus Erfahrung bleibt dann eher weniger hängen.
Neben dem Kompass-Kurs für mich der Kurs, der mich in meiner persönlichen Entwicklung wirklich weiterbringt/ gebracht hat. Vielen Dank!

Tessi aus Baden - 27.01.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: schon ausprobiert, aber wieder beiseite gelegt

Mir hat gut gefallen: 2 Datentypen Papier und mp3

Vielleicht besser machen: Mir persönlich wären die einzelnen Tage auf einen größeren Zeitraum verteilt und diese auch getrennt geschickt lieber. Bei reinen Selbstzweifel tue ich mich schwer zu fokusieren. Da sind zu viele Facetten a besprochen.

karin - 26.12.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Ich finde es spannend mich darauf einzulassen. Die Denkanstösse sind gut und begleiten mich. Ich kann mir vorstellen, dass wenn man das regelmässig weiter macht dies sehr tolle Resultate gibt. Es fällt mir auf wie ich denke :-)

Vielleicht besser machen: Es hat etwas viele Verneinungen drin für mich. Ich glaube für die meisten Menschen ist das ok, weil man diese Art von Kommunikation besser versteht... Alles in allem aber sehr gut gemacht!

Eveline Z. - 03.12.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: schon ausprobiert, aber wieder beiseite gelegt

Mir hat gut gefallen: Gut strukruriert, klar formuliert.

Vielleicht besser machen: Ich finde die vielen Verneinungen im Text nicht so gut. Irgendwo hab ich mal gehört, dass das Unterbewusstsein ein Nein nicht wahrnimmt.Und man sich dann falsch programmiert. Vielleicht wären da ein Teil zum Lesen und ein Hörteil bei dem nur die positive Formulierungen gesprochen sind besser.
Wenn ich mich also umprogramieren will, sollte alles so formuliert sein , dass schon das erwünschte Im Blickfeld ist. Ich spreche hier von folgenden Formulierungen : Ich verstecke mich nicht...
Ich ändere mich nicht für ändere, ich schäme mich nicht....ect.
Weiters hat mir die Formulierung" ich habe Fehler" nicht so gut gefallen.
"Ich mache Fehler" wie es dann weiter im Text heißt find ich da schon weitaus besser,
"Ich habe Fehler" würde für mich eher bedeuten, ich bin fehlerhaft ,also der Fehler selbst. Und das macht einen grossen Unterschied.

Auch macht es mir persönlich Druck meine Fortschritte zu protokollieren ,wie es vorgeschlagen wird. Seelisches Wachstum geschieht ja in einer eigenen Dynamik, und funktioniert nicht auf Knopfdruck auch wenn man das gerne hätte.

Edeltraud aus Österreich - 11.11.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ich nutze die Notfallhilfen

Mir hat gut gefallen: Die geführte Atemanleitung ist gut und wichtig. Ich bin sehr hektisch, alleine gelingt es mir schwer, runterzukommen, in die Entspannung zu gehen. Die Wiederholungen schaffen in meinem Hirn schön langsam neue Bahnen, nach den ersten fünf Übungstagen kann ich schon leichte Veränderungen in meinem Denken merken, weiß aber, dass es mir gut tut, durchzuhalten, das Neue zu stabilisieren.

Vielleicht besser machen: Kann ich im Moment nicht sagen

Hanna aus Stuttgart - 11.11.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ich nutze die Notfallhilfen

Mir hat gut gefallen: Es ist alles wirklich so beschrieben, wie ich mich tatsächlich oft fühle. Es gibt wirkliche Tipps, die nach und nach wirken. Ich bin jetzt im 2. Durchlauf und habe das Gefühl, dass es mir sehr hilft.

Vielleicht besser machen: Weiter so! Super empfehlenswert!

Sonja aus Braunschweig - 27.10.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Mir gefällt, dass ich den Kurs auf dem Weg zur Arbeit (im Zug, zurzeit Bus) hören kann, sodass ich es tatsächlich schaffe, mich regelmäßig damit zu beschäftigen. Mich regelmäßig an den Schreibtisch zu setzen, klappt bei mir im Moment nicht. Von den Notfallhilfen habe ich erst einmal eine ausprobiert, sodass ich dazu noch nichts weiter sagen kann

Vielleicht besser machen: Beim 3. Trainingstag stolpere ich immer wieder über einen Versprecher: Obwohl ich als Mensch... bin, bin ich als Mensch

Elena aus NRW - 25.09.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Der Aufbau des Kurses ist sehr gut. Ich denke, die Wirksamkeit liegt in der Regelmäßigkeit. Ich habe den Kurs jetzt 1 Woche lang gemacht, kann aber noch keine eindeutige Änderung an mir feststellen, aber ich vermute, dass sich mit wiederholtem Anhören Änderungen einstellen werden. Daher mache ich auf jeden Fall weiter.
Gut gefallen hat mir die Atmungsanleitung am Anfang jeder Übung, um sich auf die Übung einzustimmen. Das war sehr hilfreich.
Schwierig finde ich die tägliche Selbsteinschätzung auf der Skala von 1 - 10. Das ist bei mir sehr tagesformabhängig und variiert je nachdem, welche guten oder weniger guten Ereignisse an dem Tag waren.

Vielleicht besser machen: Eventuell die Stimme mit leiser, meditativer Entspannungsmusik hinterlegen. Ansonsten bin ich sehr zufrieden.

Stephanie aus Hessen - 11.09.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Es gefällt mir, dass dieser Kurs relativ unkompliziert ist und nicht viel Schreibarbeit anfällt. Trotzdem arbeiten die gehörten Texte ordentlich in einem nach und man bemerkt - teilweise überraschenderweise - wie der innere Kritiker durch die neuen positiven Selbstannahme-Einsichten der Audio-CD mehr und mehr verstummt und durch diese ersetzt wird.
Sehr gut gefällt mir, dass ich den Kurs solange immer wieder hören kann wie ich es möchte. Auch die 5 Tage Einheiten und zwei Tage Pause gefallen mir sehr.

Vielleicht besser machen: Alles prima!

Susanne aus Kiel - 06.09.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Mit wenig Zeitaufwand kann ich mit diesem Audio-Training leicht etwas für meine Selbstannahme tun. Die innere Sammlung durch das bewusste Ein- und Ausatmen habe ich in meinen Alltag integriert, für den Kurs ist es eine gute Vorbereitung. Die ständigen Wiederholungen, dass ich trotz meiner Schwächen als Mensch gut und richtig bin, lenken die Aufmerksamkeit immer wieder auf das Kernthema. Auch die zwei Tage zwischen den Durchgängen finde ich sehr hilfreich, damit alles sacken kann. Ich habe Ralf gern zugehört, er hat mit angenehmer Stimme den richtigen Ton getroffen und als Hörer hat man das Gefühl, dass er absolut hinter dem steht, was er sagt. Mich hat es überzeugt. Danke!

Claudia aus Hamburg - 05.09.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Nützlich sind die kurzen Einheiten, so dass ich diese gut auch im Zug (Weg zur Arbeit) anhören kann. Dies trägt sehr zu einer inneren Ruhe schon auf dem Arbeitsweg bei, sozusagen wie eine kleine Meditation.
Ich kann noch nicht sagen, ob und wie sich meine Selbstannahmen bisher gesteigert hat, aber letztlich spüre ich, dass meine Aufmerksamkeit und Selbstbeobachtung dazu gestiegen ist.
Ich bin zufrieden mit dem Kurs und bin gespannt, wie "es" sich weiter entwickelt, wenn ich in die Wiederholungen gehe.

Vielleicht besser machen: Beim Ausfüllen des Selbstannahmetests hatte ich Schwierigkeiten, da ich vielen Aussagen vom Verstand her zustimme, ich mich jedoch in manchen Momenten genau gegenteilig fühle, auch wenn ich weiss, dass .....
So hab ich ersteinmal gar keine Striche gemacht.

Beat aus Zürich - 02.09.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Hermine - 02.09.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Alles. Die Länge des täglichen Kurses ist sehr gut und machbar. Auch die Notfallskurse sind sehr positiv. Ich kann den Kurs nur weiter empfehlen.

Zhaleh aus Kiel - 20.08.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Ich habe den Audiokurs noch nicht alles angehört, bis jetzt , was ich angewendet habe, bin ich damit zufrieden.Diese Aussagen gefällt es mir sehr gut, weil man immer und immer zu sich sagt, was ich bin .

Vielleicht besser machen: Ich finde auch Ihren Newsletter sehr gut und hilfreich für mich , man lernt immer was. Danke

Mit Herz und Verstand - 19.07.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ich nutze die Notfallhilfen

Mir hat gut gefallen: Es hat mir schon alleine geholfen, den Kurs zu bestellen. Ich habe mir eine der Notfallhilfen angehört und dann dachte ich mir - bin ich völlig bescheuert? Wieso zweifle ich an mir?
Mit einem Kollegen zu arbeiten, der internationalen Ruf hat, ist nicht einfach. Der braucht Raum, den er sich einfach nimmt. Wieso nehme ich mir den nicht?
Und, ein paar Tage später, wieder in so einer Situation, hab ich einfach MEINES gemacht! Keine höfliche Zurückhaltung, ICH bin auch wer und mache einen guten Job mit viel Herz. Und, es ist gut gewesen!

Vielleicht besser machen: Bitte einfach so weiter machen!
ich lese jeden Sonntag "Zeit zum Leben" - meine Lektüre am Sonntag

- 09.06.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Yvonne aus Freising - 02.06.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Die Notfallhilfen
Die Tatsache, dass keine Schönfärberei gemacht wird, erleichtert das Annehmen

Vielleicht besser machen: Etwas langsamer sprechen
Das Selbstannahmejournal führen passt für mich zeitlich vor der Atemübung besser, da durch die Aremübung die Aufnahme verbessert wird. Das Notieren des Journals dazwischen empfinde ich als break.

Regenbogensammler - 21.05.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Klare Struktur. Mischung aus Tageslektion und Notfall-Lektion.
Deckt bislang alle möglichen Notfälle ab. Trifft den Nagel auf den Kopf. Fühlt sich ein bisschen an wie ein persönlicher Therapeut :-).

Vielleicht besser machen: Im Moment fällt mir nichts ein :-).

Laura H. - 20.05.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Für mich ist die Beschreibung der Selbstannahme ein hilfreiches Tool, mit dem ich mich auch sehr gut aus jedem Stimmungstief herauslocken kann.

Clara aus Mönchengladbach - 16.05.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Text und Stimme des Sprechers

Vielleicht besser machen: ganz leise Hintergrundmusik, dann geht es noch schneller "rein"

Judith - 10.05.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: - der "rote Faden" in allen Audio-Dateien und die stetige Wiederholung der wichtigsten Gedanken zum Thema Selbstannahme (die "Definition")
- die Notfalldateien, insbesondere die zu den Themen "Misserfolg" und "Ich sollte anders/besser sein"
- das Format Audiotraining weil es praktisch und einfach anzuwenden ist

Vielleicht besser machen: - der Anfang der Audiodateien zu den Trainingstagen 1 bis 5 ("Besinnung"/ "zu sich kommen") könnte optimiert werden. Das Prinzip "durch bewusstest Atmen bei sich ankommen" ist definitiv gut, aber der Sprecher verspricht sich hier an der ein oder anderen Stelle, was mich persönlich irritiert und ein Stückweit abgelenkt hat. Versprecher in der Ansage sind m.E. vermeidbar, bzw. durch Neuaufnahme des Textes leicht korrigierbar, weshalb ich finde dass ich als zahlende Kundin durchaus ein fehler- (sprich irritations-)freies Audioprogramm erwarten kann.
- die Datei "Abendgedanken" sollte auch die "Definition" der Selbstannahme beinhalten, d.h. den roten Faden des Trainings stärker aufgreifen. Ich denke nämlich, dass es tatsächlich wichtig ist, dass der Geist diese wichtigsten Gedanken verinnerlicht - und mit diesen "einzuschlafen" (und morgens wieder aufzuwachen) finde ich besonders gut/hilfreich!

nicht unter meinem Namen, - 04.05.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: das man es sich anhören kann. Und nicht lesen muß.

Vielleicht besser machen: die Atemübungen, langsamer und achtsamer aufsprechen. Nicht so hektisch und schnell, wie sie es gemacht haben. ;-)

N. aus Frankfurt - 29.03.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Regelmäßiges Wiederholen, man macht sich manche Dinge dadurch bewusster und kriegt es damit ins Unterbewusstsein.

Vielleicht besser machen: Vielleicht noch etwas mehr auf das Körperliche eingehen. Selbstannahme durch Wahrnehmung auf der körperlichen Ebene?

Jörg aus Gossau - 09.03.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Dass ich mir darüber ernsthaft und angeleitet Gedanken mache. Daraus mich selber beobachte und daraus teilweise gegen meine Angst handle.

Vielleicht besser machen: Irgendwie wirkt es zu wenig. Aber was besser machen kann ich jetzt nicht sagen. Aber ich mache weiter damit.

Jasmin aus der Schweiz - 05.03.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Die Dauer der Trainingseinheiten ist optimal. Nicht zu lang, nicht zu kurz. Das Wiederholen der Kernbotschaften gefällt mir auch sehr gut. So bleibts (hoffentlich) auch im Unterbewusstsein hängen.

Kathrin Blum, Espelkamp - 28.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ich nutze die Notfallhilfen

Mir hat gut gefallen: Definitionen sind gut. Bräuchte aber gelegentlich Hilfestellung bei auftretenden fragen bezgl. meines Lebens.

kamyar der deutsch lerner aus dem Iran - 28.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: bisher noch gar nicht

Mir hat gut gefallen: Ihre Kurse leisten gute beitraege dazu, dass man seine seeliche und geistige probleme loesen kann, ohne dass man nach psychologen verlangt.

Vielleicht besser machen: Ihre weise finde ich ja nett und prima , machen sie nur so weiter .

Pasqual aus Zürich - 24.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Die Tatsache, dass man auch mit Fehlern mit sich zufrieden und in Harmonie leben kann. Dass auch Fehler attraktiv sind und zudem lehrreich.

Vielleicht besser machen: Von meiner Seite aus ist das Audio Training, so wie es fertig gestellt wurde 100% in Ordnung. Ich empfehle, es so zu lassen wie es ist!!!

Tom aus Berlin - 23.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Generell das Mantra der Selbstannahme – da gibt es Sätze, die ich immer wieder vergesse, die ich nicht so ohne Probleme mitsprechen kann – da liegt dann der Hund begraben. Dann die Spiegelaufgabe, die vier Grundsätze von Tag 4 und die Fragen von Tag 5 – die bleiben auch in der Wiederholung kniffelig, da muss ich richtig mit mir kämpfen und tiefer graben, um Antworten zu finden.

Vielleicht besser machen: Tag 2 finde ich ziemlich langweilig und unergiebig. Man hat die Grundsätze kapiert, aber es gibt keine Herausforderung für mich.

Hans - 22.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: neben dem tollen inhalt das audioformat, ihre stimme ist sehr angenehm

Vielleicht besser machen: 1. ich hätte mir eine datei gewünscht NUR mit dem Grundtext zur Selbstannahme
2. beim atemeinstieg hätte ich mir mehr pausen zwischen den worten gewünscht , und bei den späten folgen kaum noch worte um selst in ruhe zu kmmen

Maria aus Wien - 20.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Die Wiederholungen helfen dabei, das Gehörte zu verinnerlichen.
Die Länge der einzelnen Trainingseinheiten ist gerade richtig, um die Konzentration zu behalten.
Am besten gefällt mir der Einstieg mit der bewussten Atmung, die es ermöglicht, zu sich zu kommen. Selbst nach einem anstrengenden Bürotag.
Ich bin absolut zufrieden mit dem Kurs.

Vielleicht besser machen: Dazu fällt mir nichts ein.

Ulrike - 14.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: ein Audio Training kann man immer dabei haben,also sehr einfach zu benutzen, sehr gute idee und Aufbau, die Texte selbst fand ich sprachlich gelungen und die Stimme angenehm.sehr empfehlenswert!!

Vielleicht besser machen: Wüßte ich nicht was
sehr gut Gelungen
Vielen Dank!

- 11.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: schon ausprobiert, aber wieder beiseite gelegt

Wilfried aus der Pfalz - 10.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Dass er genau zu dem Ziel führt das ich anstrebe; ich bemerke meine Erfolge,bin viel gelassener und entspannter und noch lernbereiter. Notfallhilfen nutze ich noch nicht; am besten finde ich die Wirkungsweise des durchweg guten Programms;-ich verinnerliche alles und sehe die positiven Veränderungen in und an mir. Ich nehme den Kurs an, nehme mich an und mein Umfeld nimmt mich so, wie ich bin

Vielleicht besser machen: Kann ich zur Zeit nicht sagen;gehe den vorgegebenen Weg in Etappen weiter,bis über die Zielgerade.
Ich danke IHNEN!!

Julie aus Freiburg - 10.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Die Notfallhilfe "ich sollte" und die Fragen von Tag5

Vielleicht besser machen: Um die 4 Pribzipien anzuwenden müsste man zuerst ein klares Ziel haben. zBsp: Ich will mich nicht mehr so viel kritisieren. Allein "Ich will mich selbst mehr annehmen", finde ich zu wenig konkret.

Michaela F - 09.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Besonders toll bzw hilfreich ist der Kurs, weil man ihn jederzeit anhören kann. Bei der eigenen Selbstannahme ist das Gesprochene wirksamer ala die Worte nur zu lesen. Berwits nach einem Tag konnte ich erste Fortschritte feststellen. Jetzr nach einer Wiche bin ich viel ruhiger u zufrieden. Ich kann diesen Kurs besten Wissens nur weiterempfehlen!

- 08.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ab und zu / unregelmäßig

Christine aus Karlsruhe - 08.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Einprägsame Affirmationen

Vielleicht besser machen: zu viele Erklärungen in den Audiodateien. Das müsste draußen bleiben. Das stört längerfristig, wenn ich sie wirklich meditativ anhören möchte. Insgesamt ist der Kurs inhaltlich etwas dünn. Hätte mir mehr Inhalt über Selbstannahme als PDF gewünscht.

Renate aus Hamburg - 07.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ab und zu / unregelmäßig

Mir hat gut gefallen: Ich habe jetzt 6 oder 7 Durchgänge gemacht, anfangs auch mit Tränen und Wut. Gerade heute, nach der Lektion 5, wurde mir bewußt, daß ich mir Druck mache durch "vorwurfsvoll" herumliegende UFOs (unfertige Objekte). Und dann fing ich an, auf-, umzuräumen und sauberzumachen. Ich habe eine lange Geschichte mit Ordnung (oberordentliche Mutter) und meinem Widerstand - inzwischen ja gegen mich und mein Wohlbefinden. Seit Jahren erarbeite ich mich freie Flächen und immer mehr lichte Weite in meiner Wohnung, aber irgendwas ist da immer noch. Ich habe das heute als Durchbruch erlebt und bin Ihnen dafür sehr dankbar. Indem ich mich so meiner Selbst annehme, erleichtere ich mir mein Leben und kann freier atmen. Ich bin zufriedener mit mir selbst. Das ist Selbstannahme. - Ich mache weiter, in mir passenden Abständen. Ich bin gespannt wie es weiter geht.

Vielleicht besser machen: Vielleicht Ihre Selbstannahme-Definition als PDF in großer Schrift zum Aufhängen o.ä.
Die Schnittstellen in den Audios, wenn Sie pausiert haben, sind manchmal nicht so smooth.

- 03.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Mir ist endlich klar gworden, was Selbstannahme ist und merke, dass man sich mit guter Selbstannahme besser, selbstbewußter und zufriedener fühlt. Die häufigen Wiederholungen finde ich absolut wichtig, ich merke wie ich mich, sehr langsam, verändere. Ich werde den Kurs noch so weitermachen und bin gespannt auf weitere Veränderungen. Meine Bewertungszahl an den einzelnen Tagen schwankt noch zu sehr, aber das Training macht mich sicherer. Gut finde ich das Aufschreiben eigener positiver Fähigkeiten etc., es hilft auch, diese ruhig öfter mal alle durchzulesen.

alfred reindl - 02.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Vielleicht besser machen: Das ganze!
Mir ist zu viel Geschwafel (Erklärung, Punk, Punk,….. und so……) drin, das nervt!

Lars aus Seltmans - 01.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Das Audiotraining ist etwas, das ich immer gesucht habe, aber nie wußte, das ich es suche. Auf einmal war es da - genau im richtigen Moment. Gleich eine Kopie für`s Smartphone gefertigt und so hab ich alles immer dabei. Hat unterwegs schon oft geholfen. Notfallhilfen sind super, denn es ist besonders schön, das es nichts neues ist, was man da hört, aber unter Streß sofort vergißt. Deshalb muss ich nicht studiert haben, um mir das anhören zu können. Und die Welt dreht sich so schnell: es ist einfacher, an die Trainingsdateien zu denken, fast schon Geborgenheit auslösend, wenn man da draußen rumstapft und weiß, auf dem eigentlich lästigen Smartphone ist jetzt was gespeichert, das mir auch tatsächlich was bringt. Vielen vielen Dank für dieses Training!

Vielleicht besser machen: Audio generell mehr vertiefen. Hat beim Projekt Willenskraft ganz gefehlt, was sehr schade war.

T.P. - 31.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ab und zu / unregelmäßig

Mir hat gut gefallen: Neue Medienform, da zum Hören.

Vielleicht besser machen: Hat mich leider nicht so angesprochen, wie ich erhofft hatte.
Da man jede Woche die gleichen 5 Höreinheiten hören soll, wird es schnell langweilig. Habe es ca. 2 Wochen genutzt, aber nun keine Lust mehr. Vielleicht gefallen mir die Notfalleinheiten besser, die man nach Bedarf hören soll.

Maria aus München - 22.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Anfangs regelmäßig, später habe ich es aus den Augen verloren. Die Notfallhilfen nutze ich regelmäßig.

Mir hat gut gefallen: Leider wurde ich durch äußere Ereignisse daran gehindert, mir die Audiodateien regelmäßig anzuhören. Sie haben mir dennoch geholfen, eine innere Stimme zu entwickeln, die ich in Krisensituationen oder Konfliktfällen hilfreich einsetzen kann. Erstaunlicherweise gefallen mir die Notfallhilfen am besten. Sie sind kurz, auf die jeweilige Situation zugeschnitten, und nutzen sich nicht so schnell ab. Gefallen hat mir die Stimme, und das ist sehr wichtig, denn wenn ich eine Stimme innerlich ablehne, geht gar nichts. Ich werde den Kurs ganz gewiss in den nächsten Monaten weiter ausprobieren. Letztlich kann ich dann erst im Abschluss ein Urteil abgeben.

Vielleicht besser machen: Womit ich so meine Probleme hatte, waren die Atemübungen. Vielleicht gerade weil ich seit über einem Jahr meditiere. Ich benutze dabei die die Originaleinspielungen von Jon Kabat-Zinn, und die sind für mich unübertroffen. Wenn ich mir überlege, woran es liegt, dass ich hier nicht oder nur schwer in meinen Rhythmus finden konnte, dann ist das folgendes: Bei J. K.-Z sind die Anleitungen zwischen den stillen Einheiten mehr so eine Art konstantes Geblubber im Hintergrund, in dem er über das Atmen philosophiert, worauf man achten kann, womit man sich nicht belasten sollte etc pp., aber ohne Anweisungen wie "Einatmen - Ausatmen" zu geben. Denn woher soll er auch wissen, ob er Einatmen sagt, wenn ich gerade beim Ausatmen bin? Außerdem versucht er sehr leise zu sprechen, denn wenn nach einer längeren Stille die Anweisung "Einatmen" kommt, so ist das wie ein Peitschenknall. Man kann sich das anhören auf seinen 3 Meditationsserien, wobei die jüngeren generell besser sind. Kein Wunder, er macht das ja auch schon seit zig Jahren. Ansonsten fand ich Ihre Stimme sehr gut eingesetzt. Ruhig, sympathisch, offen.

Ulrike aus München - 19.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Ich bin im Moment bei der 4. Wiederholung und ich finde es super zu sehen wie sich meine Selbstannahme gesteigert hat.

Dieter aus Bremen - 18.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: schon ausprobiert, aber wieder beiseite gelegt

Mir hat gut gefallen: Bisher noch nichts, aber ich werde es noch mal versuchen und dem Kurs und mir eine neue Chance geben...

Vielleicht besser machen: ...hat mich nicht wirklich "gepackt". Zuviel Atemübung, zu wenig Essenz, zu langatmig.

Heike aus Gera - 18.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Einen "Durchgang" wie in der Anleitung beschrieben, danach nicht wieder von vorn, war für mich nicht stimmig, weil ich schon weiß, was kommt. Aber: in unregelmäßigen Abständen lese ich die "Selbstannahme"-Definition" immer wieder durch und höre abends eine Notfalhilfe, egal, ob ich tatsächlich einen Notfall erlebt habe oder nicht

Mir hat gut gefallen: die "Selbstannahme"-Definition" und deren Schritt-für-Schritt-Analyse, die Atem-Einstimmung

Vielleicht besser machen: Für mich ist das Thema zu absolut bearbeitet, ich hätte gern differenzierter gearbeitet. Ich habe z. B. nur Schwierigkeiten, mich in bestimmten Situtionen so anzunehmen, wie ich bin, nicht generell. Also ich finde mich z. B. nicht generell zu ängstlich, sondern nur in einem ganz bestimmten Kontext.

Scholze - 18.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ich nutze die Notfallhilfen

Mir hat gut gefallen: Das tägliche üben, und die Notfall audios

Vielleicht besser machen: Beruhigende Hintergrund Musik

Petra aus Hamburg - 17.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Die Audiodateien und das es Häppchenweise vorgeht, Ich lerne besser, wenn jemand mir etwas erzählt und fühle mich auch eher angesprochen, diie gestellten Aufgaben sofort zu machen. Jedoch ist das öftere Wiederholen sehr wichtig, da es dadurch erst tief ins Bewusstsein rutscht.

Vielleicht besser machen: Für mich habe ich gemerkt, dass es mir gut tut, den Teil der Definition von Selbstannahme, der an diesem Tag dran ist und von Ihnen langsam vorgesagt wird, Satz für Satz laut mit- bzw nach zu sprechen. Das geht noch tiefer rein.

Hanne S aus Bergheim - 15.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Die Notfallhilfen tun sehr gut.
Die Wahl der Ansprache in der Ich-Form

Vielleicht besser machen: Ihr macht das alles Super, weiter so!

Claudia aus der Pfalz - 15.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Die motivierenden Worte und die suggestive Botschaft. Die sanfte Stimme, die professionell aufgenommen wurde. Die Möglichkeiten, frei zu wählen, welches Segment ich hören möchte und wie oft.

Vielleicht besser machen: Die Wortwahl bei der Einleitung (Das Ankommen durch bewusstes Atmen) wirkt ein bisschen einfach durch Formulierungen wie "etwas langsamer, aber nur ein bisschen" . Das wünschte ich mir konkreter ausgedrückt.

Florian P. - 14.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Der Kurs erzeugt bei mir eine positive Stimmung und ich kann mich danach besser entspannen.

Vielleicht besser machen: Eine kurz Zusammenfassung/Überblick über die einzelnen Einheiten wäre praktisch um sich besser daran zu erinnern was man an welchem Tag macht.

Ole aus Wilhelmshaven - 14.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Es ist sehr einprägsam.
Gut finde ich, daß sowohl auf die Schwächen als auch auf die Stärken eingegangen wird.

Matthias aus Berlin - 14.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ab und zu / unregelmäßig

Mir hat gut gefallen: ein endgültiges Feedback kann ich noch nicht geben, da ich das Training erst 2 Wochen durchführe und nach den 2 freien Tagen, es öfters "vergesse". Gebe aber gern noch einmal in 4 Wochen eine Rückmeldung.

Vielleicht besser machen: An sich ist der Kurs nicht schlecht, aber wie bei vielen Dingen liegt es am Nutzer selbst, ob er konsequent ist und den Kurs jeden Tag durchführt. Oft kommt der Alltag mit seinen Aufgaben und bringt mich schnell davon ab bzw. ich vergesse den Kurs für 2 -3 Tage...

Lizzy aus Lippstadt - 14.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: - Mir gefällt das regelmäßig Training 5x pro Woche.
- Es ist leicht umsetzbar. Ich bin nicht an einen Ort/Person etc. gebunden.
- Ich brauche keinen PC (-> aufwändiger für mich. Damit würde ich es nicht regelmäßig schaffen, daher habe ich bisher auch noch kein anderes Training bei Ihnen gebucht).
- Ich habe schon 2 Notfallhilfen eingesetzt, und sie haben gut geholfen.
- Insgesamt finde ich das Konzept gut und sinnvoll. Darum werde ich auch weitermachen!!
- Vielen Dank für diese Idee.
- Planen Sie weitere Audiotrainings?

Vielleicht besser machen: Ich stelle fest, dass ich durch die Wiederholungen gedanklich oft abschweife. Aber mir ist auch klar, dass das Training nicht mehr "Abwechslung" bieten kann.
Da ich mit Entspannungstechniken vertraut bin, stören mich die Anweisungen beim Atmen.
Das sind aber nur persönliche Kleinigkeiten. Ich bin sehr zufrieden.

Peter aus Hamburg - 14.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Durch die stetige Wiederholung, gibt es Momente im Alltag wo man an die Selbstannahme erinnert wird. Ich finde es ganz gut, das es dazu noch die pdf-Texte gibt. Die Nothilfen finde ich auch sehr gut;

Vielleicht besser machen: Beim ersten Tag fällt einem das „Einstimmen“ sehr schwer, da sie etwas zu schnell reden, es gibt keine Sprechpausen, damit man sich einmal auf sein Atmen konzentrieren kann. Bei den anderen Tagen läuft es besser. Obwohl ein wenig mehr Sprechpausen beim "Einstimmen" wäre sehr gut.

Yvi - 13.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Ich habe dadurch eineneue Einstellung zu mir selbst gewonnen und ich gehe und rede mit mir selbst wärmer und positiver. Durchden Kurs habe ich eine bessere einstellung zu mir selbst wenn ich kritisiert werde ich setze selbstverständlicher Grenzen

- 13.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: die Anleitungen sind kurz und klar, das fand ich gut und gefällt mir.
Die Notfallhilfen gefallen mir sehr.

Mario aus Sinzheim - 13.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Audio + PDF ist klasse.

Barbara aus der Schweiz - 13.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: - Tagesrationen mit zwei Tag Pause zum Setzen lassen
- als pdf und mp3
- Repetition der Bedeutung von Selbstannahme
- Schwerpunkte aus der Definition Selbstannahme
- Begleitung zu Notfallthemen
- ruhige Stimme
- Ausblick, was am nächsten Tag das Thema sein wird

Vielleicht besser machen: - grösseres Angebot an Abendgedanken
- Bei der Atmungsübung am Anfang unterbrechen mich manchmal meine Gedanken und inneren Bilder; hier evtl. etwas dazu sagen wie die Gedanken wie Wolken vorbeiziehen lassen, sie kommen und gehen lassen....

Dirk K. - 13.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Die Audiostimme ist angenehm zu hören. Das tägliche Training hilft mir ungemein mich selber anzunehmen.

Die Notfallaudio-Dateien sind sehr hilfreich. Mir helfen diese Dateien, wenn ich mich mal wieder zu stark kritisiere.

Vielleicht besser machen: Weitere Notfallaudio-Dateien für z. Bsp. Ruhigstellen des inneren Kritikers, wenn man sich mit anderen Menschen vergleicht oder bei Liebeskummer usw.
Weitere Übungen, um die Selbstannahme zu stärken.

Monika - 13.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Das ich mit dem MP3-Player arbeiten kann und es auch während der Arbeit und Spazierengehen es für mich nützen kann

Vielleicht besser machen: Ich finde den Kurs bisher gut, bin leider noch nicht ganz durch

Ella aus der Schweiz - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Danke für die Nachfrage, es ist wirksam, ich nehme mir vor weiter regelmässig zu benützen.

Mir hat gut gefallen: Achtsamer sein , innehalten, reflektieren, hinterfragen: was war da eigentlich los?

Vielleicht besser machen: z.B.- langsamer reden,
- weiter atmen ( Sie sagen .." noch ein leztesmal atmen"... aber wir atmen ja weiter ! )

Claudia - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Das Format spricht mich an und lässt sich gut in den Alltag integrieren. Die Inhalte treffen den Nerv und sind eine gute Mischung aus neuen Aspekten und Wiederholung. Ich empfinde es als angenehm, dass sich die Gedankenarbeit beim Hören entfaltet und somit ein umfangreiches 'Buchführen' bei diesem Programm nicht nötig ist.

Vielleicht besser machen: Ich kann noch nichts über eine längerfristige Wirkung sagen, aber das soll keine Kritik darstellen.

Anna aus Niedersachsen - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Die einfache und flexieble Anwendung ist super. Die Anleitung war leicht verständlich.

Vielleicht besser machen: In den Sequenzen der Atemübung, besonders beim ersten Mal wird mir der Text zu oft und zu monoton wiederholt. Beim ersten Mal war ich echt genervt. ;0) Vielleicht könnte es Selbsttests mit unterschiedlichen Fragen geben, die man auf Anfrage per Mail bekommt. Immer der gleiche Test, macht es leicht sich ein wenig selbst zu beschwindeln. Auch wenn das natürlich nicht sinnvoll ist. ;0)

Lindner Wolfgang - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Der Aufbau ist spitze, könnte man nicht besser machen!
Ich ertappe mich nun dabei, dass ich mich immer öfter fühle wie ein Mensch mit guter Selbstannahme ;).
Zwar in kleinen Schritten, aber die wöchentliche Übung setzt sich im Unterbewusstsein gut ein.

Vielleicht besser machen: Hm, schwer zu beantworten, da mir der Kurs sehr weiterhilft. Eine Kleinigkeit hätte ich doch, ich habe mir noch mehr praktische Hinweise erhoft, eventuell nicht als Audio, sondern als Zugabe in einem PDF?.

Hela58 - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ab und zu / unregelmäßig

Mir hat gut gefallen: Mir gefällt das Training sehr gut. Die Sätze sind wirklich sorgfältig ausgesuchts und sehr aussagekräftig. Die Art und Weise, wie sie formuliert und auch gesprochen werden wirkt auf mich sehr ansprechend und motivierend.
Leider ist es mir noch nicht gelungen dieses Training regelmäßig durchzuführen, trotzdem wirkt es sich trotzdem schon positiv auf meine Selbstannahme aus. Bestimmte Sequenzen aus dem Training kommen mir immer wieder ins Bewusstsein zurück, wenn es mal wieder "brenzlig" wird. Auch nütze ich zwischendurch mal die eine oder andere Notfallhilfe, wenn es die Situation erfordert. Auch die sind Klasse!

Ich finde das Training sehr gut gelungen, es ist ein richtiges Coaching, das um einiges mehr bringt als ellenlange Gespräche bzw. häufige Sitzungen beim Psychotherapeuten.

Jetzt sollte ich nur noch schaffen, dieses Training regelmäßig zu machen, damit der Erfolg noch besser bei mir eintritt.

Vielleicht besser machen: Die Einleitungs/Vorbereitungssequenz mit der Atmung, da wird zuviel (und auch etwas zu schnell) kommentiert, das lenkt mich ziemlich von der eigentlichen Aufgabe ab. Ich kann mich dadurch nicht richtid auf meine Atmung konzentrieren und "entspannen".

Lisa aus dem Schwarzwald - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: hab angefangen und dann leider wieder aufgehört

Mir hat gut gefallen: Ich war anfangs noch sehr begeistert und motiviert, aber dann ging ich 5 Tage auf ein Seminar und jetzt habe ich völlig die Motivation verloren

Vielleicht besser machen: das Programm find ich gut nur mich find ich zu wenig konsequent

bina - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Das Konzept, jeden Tag etwas zu tun und immer wieder zu wiederholen....

Vielleicht besser machen: Die Affirmation etwas langsamer sprechen.

Cole 78 - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: schon ausprobiert, aber wieder beiseite gelegt

Mir hat gut gefallen: Kann ich noch nicht sagen.

Vielleicht besser machen: Finde bisher alles ganz toll!Großes Lob für die Hilfe zur Selbsthilfe.Es ist Lebenshilfe ganz praxisnah!

Gustav Gstöhl, Fürstentum Liechtenstein - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Die Erkenntnis, dass man als Mensch gut und richtig ist, auch wenn man Fehler hat.

Vielleicht besser machen: Stärken sollten neben den Schwächen gleichwertig betont werden. Könnte fast zur negativen Autosuggestion werden.

Marla - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ich nutze die Notfallhilfen

Mir hat gut gefallen: Ich bin total dankbar für den Kurs,er tut mir gut und ich habe schon einige Situationen erlebt wo ich erstaunt feststellte das sich meine Einstellung/Verhalten verändert hat zu meinem Vorteil.

Vielleicht besser machen: Sollte mir was einfallen werde ich es schreiben

SusanneB aus O - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Ich mache das jetzt jeden Morgen seit einem Monat und am besten gefallen mir immer der vierte und der fünfte Tag. Da hatte ich schon viele Aha-Erlebnisse und ich konnte mich inzwischen von 7 auf 9 verbessern und es hält sich auf dem Level. Darüber freue ich mich sehr und werde ich noch eine Weile damit weitermachen, weil ich jetzt erst so richtig bei mir "in die Tiefe" komme. Überhaupt sind alle Eure Kurse sehr, sehr gut und haben mich entscheidend weitergebracht.
Dafür ein herzliches Danke und liebe Grüße
Susanne

Vielleicht besser machen: Das mit dem Atmen ist etwas eintönig und ich nicke morgens gerne dabei ein - lach. Na ja, um 4.30 Uhr wohl verständlich. Nein, da habe ich nichts zu mäkeln. Ich höre mir das immer wieder gerne an, manchmal auch die Abendgedanken.

Eva aus Escheburg - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Das Audio-Training ist sehr effektiv und leicht durchzuführen. Ich mache es jetzt seit gut 5 Wochen - immer morgens im Auto auf dem Weg zur Arbeit - und es hat mir schon deutlich etwas gebracht. Für mich das beste Training in diesem Bereich, dass ich bisher kennen gelernt habe! Mir hilft es deutlich und spürbar, meine Erwartungen sind definitiv übertroffen worden. Mit den Trainingstagen 1-5 kann ich meine Selbstannahme dauerhaft und kontinuierlich steigern. Die Wiederholungen stören mich nicht, man wird immer wieder auf neue Aspekte aufmerksam. Die Notfall-Dateien habe ich noch nicht oft benutzt - 3x und sie haben geholfen. Es scheint mir für jeden Selbstkritik-Fall das Passende dabei zu sein. Insgesamt sehr zu empfehlen, ich denke dass man es anfangs wirklich regelmäßig machen muss damit es wirken und verinnerlicht werden kann.

Olaf aus Duisburg - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Bisher hat mir alles sehr gut gefallen: Ich mache gerade die 3. Woche das Tagestraining und habe das Gefühl, dass ich so langsam anfange, das zu verinnerlichen. Nützlich finde ich jede Datei, wobei ich persönlich bisher mehr das Tagestraining als die Notfalldateien nutze.

Vielleicht besser machen: Nur eine kleine Anregung: Die Beschreibung der Selbstannahme, also das Herzstück des Kurses, hätte ich gerne noch als Desktophintergrund. Das wäre hilfreich für mich, weil ich neben dem Hören da regelmäßig draufschauen würde.

Anka aus Dresden - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Durch die regelmäßigen Wiederholungen prägt es sich sehr gut ein; ich entdecke beim Hören immer wieder neue Aspekte. Gut finde ich die Möglichkeit, das Gehörte nachlesen zu können. Auch die Notfalldateien haben immer den Nagel auf den Kopf getroffen.

Vielleicht besser machen: Da fällt mir zur Zeit nichts ein.

Josefine aus München - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Die Stimme ist einfach toll. Das gesagte einfach, klar und verständlich. Ich fühle mich gut aufgehoben und wertgeschätzt.

Vielleicht besser machen: Ich habe jetzt die erste Woche und Morgen geht es nach der zweitägigen Pause weiter. Ich freue mich schon darauf.

Brigitte aus Unna - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Die Notfallhilfen finde ich besonders gut; insbesondere während der ersten Zeit.

Mir hat gut gefallen: Die auditive Übermittlung finde ich sehr gut. Die "persönliche Ansprache" kommt mir besonders entgegen.

Vielleicht besser machen: Die vom Sprecher eingehaltenen Pausen finde ich nicht notwendig. Man drückt auf "STOPP" und hat so viel Zeit, wie man gebraucht.

Koch - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Für mich persönlich, der absolute beste Kurs, wo ich je gemacht habe.

Vielleicht besser machen: Ist für mich okay und gut. Ich kann keinen Verbesserung-Vorschlag bringen.

Angelika aus Klagenfurt - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Das ich nicht perfekt sein muss, um als Mensch in Ordnung zu sein.

Vielleicht besser machen: Das einzige, was mich wirklich stört, ist der ständige Gebrauch des Wortes o.k. Für mich klingt und hilft "ich bin in Ordnung" besser.

Linus aus der Schweiz - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Sehr praktisch als Audio - Training hat mir sehr gut geholfen.

Astrid aus Rosenheim - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Bin noch dabei merke aber schon dass er mir damit sehr gut geht.

Angelika - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Die Stimme, die persönliche Ansprache, die mentale Instruktion und deren Wiederholung an jedem Tag.

Vielleicht besser machen: Es ist nicht so ganz alltagstauglich wie beschrieben, da man doch ein Journal braucht, was nicht verkehrt ist, aber die Ankündigung war, dass man es überall im Stehen oder bei Tätigkeiten o.ä. hören kann und das geht, wenn man mitschreiben will nicht.
Hier könnte unterteilt werden in einem Teil, der nur zum hören ist und in einem Teil, der zum Arbeiten ist, sodass man entscheiden kann, was gerade passt, z.B. wenn man unterwegs ist den reinen Hörteil sich anhört ohne anhalten und arbeiten.
Und wenn man stationär ist, bewusst sich hinsetzt zum Arbeiten.

Nelia aus Nordhessen - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ab und zu / unregelmäßig

Mir hat gut gefallen: Sie haben eine extrem angenehme Stimme :)
Leider gelingt es mir nicht täglich dran zu bleiben
Aber Elemente mach ich täglich. Ich brauche dringend einen funktionierenden MP3 player oder muss rauskriegen wie es aufs Handy geht ;)
Das Probier ich gleich :)

Karin aus Wien - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: ich habe den kurs abgebrochen

Vielleicht besser machen: der sprecher ist nicht optimal
meiner meinung nach werden die dinge, die nicht gut sind, zu oft wiederholt (es wird einem geradezu eingetrichtert, was alles nicht gut ist)
administrative dinge werden häufig wiederholt (es wird immer wieder erklärt, warum man die übungen machen soll.... das nervt sehr)

Heidika aus Berlin - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Ich höre die Tageseinheit auf dem Weg zur Arbeit mehrmals hintereinander und schreibe meinen täglichen Selbstannahmewert Abends ins Journal. Das ist sehr praktikabel und kostet keine zusätzliche Zeit.
Gepaart mit einer inhaltlich sehr einprägsamen Gestaltung ist es insbesondere diese Trainingstechnik, die mir sehr entgegen kommt.

Vielleicht besser machen: Naja, meine ganz persönliche Problematik ist der Spagat, mich nicht für andere zu ändern, aber mich dann doch zu verbiegen, weil ich darin meinen Beitrag zu einer guten Beziehung sehe. Ich bin gespannt, ob das mit einer weiteren Steigerung meines Selbstannahmewertes bzw. durch ein bewussteres Umgehen mit dieser Problematik (Definition im Kopf präsent) auch etwas nachläßt.

Inge aus dem Allgäu - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Die Einheiten sind nicht zu lange, so dass sie in den Tagesablauf eingebaut werden können.

Vielleicht besser machen: Aufgaben, die man im Alltag bewältigen muss mit einbauen.

Bitte meinen Namen nicht verwenden. - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: regelmäßig

Mir hat gut gefallen: Die einfache Handhabung der Anleitungen aber trotzdem mit Tiefgang für meinen langfristigem Erfolg. Viele Zusammenhänge kann ich nun besser verstehen und aktiv steuern - auch wenn mir noch nicht alles immer gelingt, bin ich als Mensch absolut ok :-)

Vielleicht besser machen: Momentan sehe ich keine Verbesserungsmöglichkeiten. Alles zu meiner vollsten Zufriedenheit. Auch die anderen Angebote aus Ihrem Programm nehme ich bei Gelegenheit gerne in Anspruch.

Blacky - 12.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: wie in der Anleitung beschrieben

Mir hat gut gefallen: Die Notfallsituationen finde ich sehr tröstlich und fürsorglich. Das ist das, was ich in dem Moment brauche. Auch den Einstieg, um den Geist zu beruhigen, ist sehr nützlich. nutze ihn inzwischen auch für andere Situationen.

Zurück zu Audio-Training Selbstannahme.

 

Eine Sekunde bitte noch…

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Ooooch, schon gehen?

Aber falls Sie diesen Beitrag gut fanden, dann lassen Sie sich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Warte, einen Augenblick!

Wenn du unsere Seite nützlich fandest, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.