Erfolgserlebnis – tun, was gut und richtig für dich ist. Richtig umsetzungsstark werden. Stolz auf dich sein. Wunderbar!

erfolgerlebnis-kleinZusammenfassung: In diesem Text geht es darum, wie du deine Vorhaben, deine Ziele und deine persönlichen Veränderungsprojekte dauerhaft umsetzen kannst. Zum Beispiel dich gesünder zu ernähren, täglich zu schreiben, abzunehmen, ordentlicher zu werden, dich regelmäßig zu bewegen, zu meditieren, Yoga zu machen.

Und all das ohne viel Willenskraft und Selbstdisziplin. Weil es einen noch besseren Weg gibt.

In den letzten 2 Jahren habe ich sehr, sehr viel in meinem Leben verändert. Tägliche Bewegung. Tägliche Zielplanung, um meine wichtigen Projekte voranzutreiben. Regelmäßige Meditation. Gesunde Ernährung. Manchmal erscheint es mir wie ein Wunder. Obwohl etwas ganz anderes dahintersteckt.

Und erstaunlicherweise sind die Veränderungen alle dauerhaft, stabil und nachhaltig. Ohne Hin und Her.

Aber vor allem: Ich habe Dinge geändert, bei denen ich es vorher wieder und wieder versucht habe und wieder und wieder gescheitert bin.

Wo ich wieder und wieder gegen die Wand gelaufen bin. Weil ich tatsächlich nicht so viel Willenskraft und Disziplin habe, auch wenn das viele Menschen nicht glauben können. Wer mich näher kennt, der weiß, dass es so ist.

Aber mittlerweile treibe ich jeden Tag 15–30 Minuten Sport. Und ich bin in der Zeit so viel stärker und beweglicher geworden. Viele der körperlichen Zipperlein, die man als fast 50-Jähriger hat, sind verschwunden. Manchmal ärgere ich mich, dass ich damit nicht schon vor 20 Jahren begonnen habe.

Ich meditiere jeden Tag für 20 Minuten, was mich viel gelassener und produktiver macht. Und Junge, ich weiß nicht, wie oft ich früher damit angefangen und wieder aufgehört habe. Seit einem Jahr ist es eine tägliche Sache.

Dann ernähre ich mich ziemlich gesund und esse kaum noch Süßigkeiten, weil ich meinen Stoffwechsel umprogrammiert habe. Ich habe tatsächlich keine große Lust mehr auf Süßkram oder Knabberzeugs. Für mich erstaunlich, dass ich das geschafft habe, aber es ist so.

Ich schreibe das alles nicht, um anzugeben.

Du kannst alles ändern, wenn du weißt wie

Ich schreibe das, damit du sehen kannst, was ein fauler Sack (wie ich) schaffen kann, wenn er eine eher ungewöhnliche Veränderungsmethodik benutzt, statt auf Vorsätze und Willenskraft zu setzen.

Denn ich bin, wie gesagt, eigentlich kein besonders disziplinierter und willensstarker Mensch.

Deswegen brauche ich andere Wege. Und diese Wege habe ich gefunden. Oder besser gesagt: Ich habe diese Methodik aus einer Vielzahl von Quellen, Studien und therapeutischen Methoden selbst zusammengestellt und so verbunden, dass ein einheitliches, einfaches, anwendbares, praktisches Ganzes dabei herausgekommen ist.

Diese Methodik hat übrigens wirklich nichts, fast nichts, mit Disziplin und Willenskraft zu tun. Diese Methodik funktioniert nahezu ohne Selbstüberwindung. Ohne Schmerz. Ohne Frust.

Ich weiß, das hört sich nicht ganz realistisch an. Aber du musst es selbst erleben, dann wirst du erstaunt sein.

Denn es ist eine Vorgehensweise, die mit der menschlichen Psyche arbeitet und nicht dagegen.

Diese Methode aktiviert deine intrinsische Motivation, so dass du die Dinge von alleine tun willst, die gut für dich sind.

Das Ganze geht ohne Zwang und Unlust. Es ist sogar ganz wichtig, dass du Zwang und Unlust vermeidest, weil du sonst deine intrinsische Motivation zerstörst.

Diese Methode arbeitet eher mit deinen natürlichen Rhythmen, mit kleinen schmerzfreien Schritten, mit Achtsamkeit, mit viel Erinnerung und ehrlicher Selbstmotivation.

Alles, was du brauchst, sind täglich ein paar Minuten. Diese Minuten allerdings musst du einhalten, das ist ganz wichtig. Aber ich kann dir zeigen, wie du das ohne Stress hinbekommst.

Erfolgserlebnis: eine Methode für dauerhafte Veränderung

Was ist das nun für eine Wundermethode?

Zuerst einmal der Name: Ich habe diese Methode „Erfolgserlebnis“ genannt.

Weil das die Erfahrung ist, die nahezu alle Menschen machen, die die Methodik konsequent und systematisch anwenden.

„Erfolgserlebnis“ bedeutet, dass ich tue, was ich mir vorgenommen habe. Dass ich sehe, wie ich immer besser und besser werde. Dass mein Vertrauen in mich und meine Möglichkeiten immer größer wird. Dass ich stolz auf mich bin. Ich erlebe jeden Tag Erfolgserlebnisse. Ich bin ein Erfolgserlebnis. Ich fühle mich erfolgreich.

Die Methode ist ein wenig ungewöhnlich und ungewohnt. Nicht schwer. Im Gegenteil. Aber die Methode widerspricht in vielen Punkten dem, wie wir intuitiv und aus dem Bauch heraus an die Sache herangehen, wenn wir etwas ändern wollen.

Dabei setzt „Erfolgserlebnis“ etwas in dir in Gang. Du beginnst eine Erfolgsspirale, in der sich deine steigende Motivation, dein steigendes Selbstvertrauen und eben deine vielen Erfolgserlebnisse gegenseitig verstärken.

„Erfolgserlebnis“ ist eine Methode für alle, die wirklich langfristig und dauerhaft etwas in ihrem Leben ändern wollen. Nicht nur kurz, um dann wieder zum alten Verhalten zurückzukehren.

„Erfolgserlebnis“ ist eine Methode für erfolgreiche, dauerhafte Veränderung. So dass du endlich einen Haken an die Sache machen kannst.

Das kannst du mit der Methode erreichen

Egal, ob du endlich die Dinge tun willst, die gut für dich sind.

Oder ob du ganz allgemein bestimmte Qualitäten in deinem Leben stärken willst, wie Nähe, Entschlossenheit, Mut, Selbstvertrauen oder Selbstannahme.

Oder ob du ein größeres Ziel oder Ergebnis anstrebst, wie eine Selbstständigkeit, ein Buchprojekt oder einen Jobwechsel.

„Erfolgserlebnis“ bringt dich dazu, die Dinge zu tun, die notwendig sind. Ohne Druck. Einfach durch Achtsamkeit, Erfolgsrhythmen und viele kleine, schmerzfreie Schritte.

„Erfolgserlebnis“ ist eine Vorgehensweise für alle, die endlich wirklich etwas ändern wollen.

Mit der Erfolgserlebnis-Methode kannst du beispielsweise Folgendes erreichen:

Mit dieser Methode kannst du nahezu jede Veränderung angehen, die von deinem alltäglichen Verhalten abhängt. Also alles, was du Kraft deines Verhaltens ändern kannst, kannst du mit „Erfolgserlebnis“ ändern. Dauerhaft, stabil und nachhaltig.

Und dann kommt dieses wunderbare Gefühl, dass du dein Leben im Griff hast. Weil du tust, was gut, richtig und vernünftig ist. Weil du wirklich etwas für deine Wünsche, Ziele und Vorsätze tust. Weil aus Vorsätzen plötzlich wirklich Realität wird.

Dann kannst du zufrieden mit dir sein und stolz auf dich selbst. Weil du ein Macher bist. Jemand, der etwas tut für das, was ihm wichtig ist, und nicht nur quatscht und träumt.

Wie funktioniert die Erfolgserlebnis-Methodik?

Die Methode arbeitet, indem du deine innere Motivation aktivierst und dann nach einer Weile inneren Antrieb und Lust darauf bekommst, zu tun, was du dir vorgenommen hast.

Das passiert, indem du dein Vorhaben in kleine Mikroschritte aufteilst und jeden Schritt nach einem einfachen Verfahren so lange einübst, bis es für dich normal und gewohnt geworden ist.

Dann steigerst du dich und gewöhnst dich langsam, aber sicher an immer größere Schritte. Aber so, dass du es zu keinem Zeitpunkt als unangenehm oder frustrierend empfindest.

In diesem Stadium erlebst du schon viele Erfolgserlebnisse, so dass die meisten Menschen diesen Prozess als motivierend und angenehm empfinden.

Deine wichtigste Aufgabe an diesem Punkt ist, deine Ungeduld und deine Anspruchshaltung im Zaum zu halten. Um Selbstüberforderung zu verhindern, die den Prozess stört oder sogar kaputt macht.

Nach einer Weile tust du dann ganz von selbst das, was du dir vorgenommen hast. Wenn deine innere Motivation erst einmal ausreichend aufgebaut ist, kannst du dir auch größere Schritte vornehmen und sogar Schritte, die teilweise Überwindung kosten.

Zu diesem Zeitpunkt im Prozess bist du bereits so stark motiviert, dass du Selbstüberwindung als Erfolgserlebnis wahrnimmst.

Wie kann ich die Erfolgserlebnis-Methode lernen?

Wenn du die Erfolgserlebnis-Methode lernen möchtest, geht das so wie bei allen anderen Dingen.

Du lernst kurz die Schritte und Prinzipien der Methode und dann wendest du das Ganze so lange in deinem Leben an, bis dir die Sache in Fleisch und Blut übergegangen ist. Und weil die Sache so schmerzfrei und einfach ist, dauert das nicht lange, bis du die Methode verinnerlicht hast.

Um das Ganze zu lernen, habe ich ein Handbuch geschrieben, in dem die Vorgehensweise genau erklärt wird.

„Das Handbuch für nachhaltige Verhaltensänderung“.

Oder kurz einfach nur „Das Handbuch“ genannt.

Ich habe das Handbuch vor allem für mich selbst geschrieben, um all meine Erkenntnisse einmal festzuhalten. Aber ich habe es auch für dich geschrieben.

Weil ich weiß, wie ätzend und frustrierend es ist, wenn du eine Sache wieder und wieder angehst und jedes Mal gegen die Wand läufst. Oder immer 2 Schritte vorwärts und 3 Schritte zurück machst.

In diesem Handbuch steht jedenfalls, was du wann tun musst, was dabei zu beachten ist und auch, wo die häufigsten Stolperfallen lauern und wie du diese umgehen kannst. Eben eine praktische Anleitung, die dich wahrscheinlich auch in einigen Jahren noch begleiten wird.

Zusätzlich gibt es noch eine Plattform im Internet, wo ich dich Schritt für Schritt durch die Methode führe.

So dass du zu jedem Zeitpunkt genau weißt, was jetzt gerade dran ist und was du gerade beachten solltest.

Wenn du das möchtest, kannst du dich in dieser Plattform auch mit anderen Menschen austauschen und gegenseitig unterstützen. Mit anderen Menschen, die auch gerade an ihren Zielen, Vorhaben und Vorsätzen arbeiten.

Das Ganze ist also ein Training, in dem wir gemeinsam trainieren, wie du schnell, systematisch und einfach Erfolgserlebnisse erreichen kannst. Du kannst aber das Training auch für dich durchziehen. Wie du möchtest.

Beruflich oder privat. Ernährung, tägliches Schreiben oder Lernen, Ordnung halten, Bewegung, Meditation, Zeit- oder Zielplanung. Solange es um etwas geht, was du durch dein tägliches Handeln erreichen kannst, kannst du diese Sache zu einem Erfolgserlebnis machen.

Wie das alles geht, kannst du in meinem Training lernen. Und dadurch die Kontrolle über dein Leben stärken. Denn dein Leben ist das Resultat deiner täglichen Handlungen. Und je mehr du dich dazu bringen kannst, die richtigen und wichtigen Dinge zu tun, desto mehr hast du dein Leben im Griff.

Desto mehr kannst du dein Leben in die Richtung lenken, die du gerne hättest.

Für wen und für welche Situation ist das Training nützlich?

Damit du einschätzen kannst, ob das Training etwas für dich ist, habe ich hier eine kleine Liste erstellt, für wen das Training etwas ist.

Das Training ist sinnvoll für alle, die schon vieles versucht haben und bei denen nichts so richtig geklappt hat. Auch für Aufschieber ist das Training nützlich, weil du eine wichtige Quelle deiner Aufschieberitis vermeidest.

Das Training ist sinnvoll für Selbstständige, die noch erfolgreicher oder produktiver werden wollen. Denn der Erfolg deiner Selbstständigkeit hängt von deinen täglichen Rhythmen und Tätigkeiten ab. Von den Dingen, die du wieder und wieder tust. Es beginnt bei den Fragen, die du dir täglich stellst, und geht bis zur Akquise, die viele Selbstständige vor sich herschieben.

Das Training ist sinnvoll für Blogger oder Buchautoren, die ein gutes Schreibritual entwickeln wollen. Also Schreiben, ohne jedes Mal die Anfangshürde überwinden zu müssen. Mit dieser Methode wirst du nie mehr eine Schreibblockade haben.

Das Training ist sinnvoll für Menschen, die bestimmte gesunde Gewohnheiten in ihr Leben bringen wollen. Regelmäßige Gymnastik, Laufen, Yoga, Spaziergänge usw. All das kannst du mit diesem Training dauerhaft, schmerzfrei und stabil in dein Leben einbauen.

Das Training ist sinnvoll für Coaches und Therapeuten, die ihren Klienten zeigen möchten, wie sie Erkenntnisse noch einfacher und noch schneller in ihr Leben einbauen können.

Das Training ist sinnvoll für Menschen, die eine größere Veränderung in ihr Leben bringen wollen und eine schrittweise, schmerzfreie Herangehensweise dafür suchen (in vielen kleinen Schritten einen großen Schritt machen).

Das Training ist sinnvoll für Menschen, die sich besser ernähren wollen. Denn unsere Ernährung ist eine Frage unserer täglichen Gewohnheiten und in diesem Training lernst du, wie du gute Gewohnheiten aufbauen und wie du schlechte Gewohnheiten ablegen kannst.

Das Training ist sinnvoll für jeden, der die langfristige Motivation aufbringen will, ein größeres Ziel umzusetzen. Denn diese Methodik stärkt auf wunderbare Art unsere innere Motivation. Zusätzlich gibt es auch viele Hinweise, wie wir Motivationszerstörer abstellen können.

Das Training ist sinnvoll für jeden, der ordentlicher werden möchte. Denn auch Ordnung ist eine Frage täglicher Gewohnheiten.

Das Training ist sinnvoll für jeden, der eine tägliche lebensdienliche Handlung (Meditieren, Tagebuch, Yoga, Lesen, Lernen) in sein Leben bringen will.

In all diesen Fällen hilft dir das Training weiter und zeigt dir, wie du dich selbst dazu bringst, das Richtige zu tun.

Für wen ist das Training nicht sinnvoll?

Es gibt auch Menschen, für die dieses Training nicht sinnvoll ist. Wenn eines der folgenden Dinge auf dich zutrifft, dann mach bitte nicht mit.

Bitte nicht mitmachen, wenn …

Aber das ist es auch schon.

Inwiefern ist das Training anders als andere Trainings?

Dieses Training ist in vielerlei Hinsicht anders als andere Trainings zu dieser Thematik. Es funktioniert besser als andere Techniken zur Verhaltensänderung wie Affirmationen, Mentaltraining oder Selbsthypnose.

Es funktioniert besser, weil es direkt bei deinem Verhalten ansetzt und nicht den Umweg über das Unbewusste nimmt. Du gehst also den direkten Weg und spielst nicht über Bande.

Aber vor allem funktioniert es besser, weil die Erfolgserlebnis-Methode deine inneren Widerstände in 8 von 10 Fällen nicht aktiviert. Und wenn doch, dann liefere ich dir funktionierende Lösungen, um damit umzugehen.

Das Beste an der Methode ist, dass sie nahezu keine Willenskraft oder Selbstdisziplin erfordert. Vor allem, weil wir zuerst auf extrem kleine Schritte setzen und sich dann nach einer Weile deine innere Motivation aktiviert. Sobald du intrinsisch motiviert bist, brauchst du auch für größere Schritte keine Willenskraft mehr.

Was genau lerne ich in diesem Training?

Noch einmal zusammengefasst:

Wer ist dein Trainer?

ralf-happy-e1398338300652Die meisten von euch kennen mich ja. Aber für die wenigen, die mich noch nicht kennen:

Mein Name ist Ralf Senftleben und ich gebe seit fast 20 Jahren den Online-Ratgeber zeitzuleben.de heraus. Das ist die Webseite, auf der du gerade herumsurfst.

Ich bin eigentlich Informatiker, habe aber aufgrund von persönlichen Herausforderungen meine Liebe zur Psychologie und Persönlichkeitsentwicklung entdeckt.

Hier forsche ich als Quereinsteiger seit 20 Jahren und entwickele Online-Trainings und Selbstlernkurse, die psychologisches Wissen für Normalmenschen zugänglich und anwendbar machen.

So wie zum Beispiel meinen Selbstcoaching-Kurs, den schon mehr als 15.000 Menschen mitgemacht haben.

Bei meinen Trainings ist es mir wichtig, sie so einfach, klar und praktisch zu gestalten, dass die Techniken und Ideen auch wirklich im Alltag funktionieren. Also kein esoterischer Quatsch :-)

Ich habe dieses Training übrigens auch wie alle anderen aus persönlichem Antrieb entwickelt, weil ich mit den herkömmlichen Methoden zur Verhaltensänderung nicht zurechtgekommen bin.

Ich wollte mich endlich noch zuverlässiger dazu bringen, gute Dinge auch wirklich dauerhaft zu tun.

Also nicht nur immer für ein paar Wochen, um dann wieder aufzuhören.

Es ging mir letztlich darum, mich selbst besser führen zu können.

Öfter die Dinge zu tun, die sinnvoll und gut für mich sind. Und das habe ich mit dieser Methode und dem Training geschafft.

Wenn du etwas über mich erfahren willst, dann surf ruhig hier auf der Seite herum und lies meine vielen kostenlosen Artikel. Dann gewinnst du einen Eindruck davon, ob du mir vertrauen kannst oder ob ich als Trainer vielleicht doch nicht der Richtige für dich bin.

Wie kann ich nun mitmachen?

Wenn du bei dem Erfolgserlebnis-Training mitmachen möchtest, dann kannst du dich hier anmelden.

Das Training startet am 06.03.2017 und läuft über 30 Tage. In den 30 Tagen führe ich dich durch den Anfang deiner Veränderung und ich zeige dir, wie du dir einen funktionierenden, dauerhaften Veränderungsrhythmus aufbaust.

Die Gebühr für das Training beträgt 99 € inkl. MwSt. und dafür bekommst du:

Wenn du das Training mitmachen willst, kannst du dich hier anmelden:

Anmeldung geschlossen

Zur Zeit lassen wir keine neuen Mitglieder für den Kurs zu.

Sollen wir dich informieren (unverbindlich und kostenlos), sobald wir unser Erfolgserlebnis-Training wieder starten?

Dann trag unten einfach deine E-Mail-Adresse ein und klick dann auf “Unverbindlich eintragen”.


Häufig gestellte Fragen

100%-Geld-Zurück-Garantie

Wie immer gibt es die „Geld zurück“-Garantie. Wenn du innerhalb der ersten 14 Tage merkst, dass das Training nichts für dich ist, schreibst du mir einfach eine E-Mail. Dann erstatte ich dir die Trainingsgebühr und die Sache ist für dich erledigt. Du musst deine Entscheidung dann auch nicht begründen und ich bin dann auch nicht sauer.

Es würde mich freuen, wenn du beim Training dabei wärst.

Lass uns gemeinsam etwas bewegen und verändern. Denn es gibt ja nur einen Ort, wo wir ansetzen können. Das ist bei uns selbst.

Lass uns Erfolgserlebnisse produzieren.

Weil es nichts Besseres gibt.

Anmeldung geschlossen

Eine Sekunde bitte noch…

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Ooooch, schon gehen?

Aber falls Sie diesen Beitrag gut fanden, dann lassen Sie sich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Warte, einen Augenblick!

Wenn du unsere Seite nützlich fandest, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.