Das Mentaltraining für mehr Mut

Für alle, die im Beruf, dem anderen Geschlecht gegenüber oder überhaupt mutiger werden möchten

Mut trainieren mit MentaltrainingWer zugibt, dass er feige ist, hat Mut.

Was viele Menschen nicht wissen, ist, dass auch die mutigen Menschen Ängste und Unsicherheiten haben.

Denn Mut ist ja nicht die Abwesenheit von Angst. Ich wiederhole das noch einmal, weil es so wichtig ist:

Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst.

Nein.

Mut ist der Wille, sich den eigenen Ängsten zu stellen.

Mut bedeutet, dass man sich erlaubt, Angst zu spüren und sie auch auszuhalten.

Sich zu trauen, heißt, über den eigenen Schatten zu springen und es trotz der Angst zu tun.

Das ist Mut.

Es trotzdem tun.

Mutiger werden ist eine Frage des Trainings

Die eigene Angst aushalten lernen und es trotzdem tun. Das klingt erst einmal nicht attraktiv.

Es ist halt bequemer und sicherer, den Dingen einfach auszuweichen, die einem Angst machen. Lieber auf Nummer sicher gehen. Lieber nicht die eigene Komfortzone verlassen.

Aber … Es sind die Mutigen, denen die Welt gehört, und nicht die Zögerlichen.

Die Mutigen bekommen die guten Dinge im Leben.

Wenn ich mutig bin …

Mut ist die Fähigkeit, die eigenen Ängste und Unsicherheiten auszuhalten und trotzdem zu tun, was richtig und notwendig ist.

Und Mut ist glücklicherweise etwas, was wir lernen, üben und trainieren können.

Die Mut-Spirale oder warum Mut ein sich selbst verstärkendes System ist

Mut ist trainierbar. Denn mutig zu sein ist etwas, das sich selbst verstärkt. Je öfter ich mutig handele, desto einfacher fällt es mir, das nächste Mal mutig zu sein.

Denn Mut heißt wie gesagt zu handeln, obwohl ich unsicher bin oder Angst habe.

Und die meisten Menschen haben es ja schon erlebt, dass sich viele Ängste als ungerechtfertigt herausstellen.

Denn 9 von 10 Sorgen treffen nicht ein.

Wir haben einfach ganz oft Angst vor Dingen, die nur in unserem Kopf existieren. Was die Ängste aber nicht weniger schlimm macht.

Wir haben halt trotzdem nasse, kalte Hände, auch wenn wir wissen, dass es eigentlich keinen Grund dafür gibt.

Wenn wir aber unsere Ängste überwinden und trotzdem handeln, dann beweisen wir uns selbst ganz oft, dass unsere Ängste gar nicht notwendig waren.

Ich habe es getan und es ist trotzdem nichts Schlimmes passiert.

Je öfter ich das erlebe, desto kleiner werden meine Ängste. Denn nichts kuriert unsere Ängste mehr als reale Erfahrungen und Erfolgserlebnisse.

Je öfter ich mutig handele, desto einfacher fällt es mir.

Desto mehr wächst in mir die Einstellung, dass ich es schaffen kann. Dass ich es schaffen kann und werde, auch wenn ich ein bisschen Angst habe. Dass ich es trotz der Angst schaffen kann. Dass ich die Angst aushalten kann.

Mutig zu handeln macht uns mutiger.

Das ist die sogenannte Mut-Spirale.

Mut – die Eintrittskarte für die guten Dinge im Leben

Es gilt also nur, dich am Anfang selbst dazu zu bringen, über deinen eigenen Schatten zu springen. Also Dinge zu tun, vor denen du ein wenig Angst hast.

Das klappt am besten, wenn du klein anfängst. Dir also am Anfang nicht zu viel vornimmst.

Und dann langsam steigern. Immer mehr und mehr. Immer mutiger und mutiger werden.

Bis du irgendwann zu den Mutigen gehörst, denen bekanntlich die Welt gehört. Also zu den Menschen, die ihre Chancen ergreifen, die ihre Möglichkeiten nutzen, die sich trauen.

Denn Mut öffnet Türen zu Herzen, zu Chancen, zu den guten Dingen im Leben.

Mut zu haben ist natürlich kein Garant dafür, dass man die guten Dinge bekommt. Aber es ist oft die Eintrittskarte.

Wie kann man Mut nun ganz konkret trainieren?

Mut trainieren. Mut größer werden lassen. Das hört sich gut an. Aber wie geht das nun ganz konkret? Was genau muss man in welcher Reihenfolge tun?

Eine Möglichkeit, anzufangen, ist ein Training, das wir gerade entwickelt haben.

Ein Training, das zuerst nur im Kopf startet. Also ein sogenanntes Mentaltraining.

Das „Mentaltraining Mut“ ist ein Audio-Programm, das du dir wieder und wieder anhörst.

Denn das ist es ja, was Training bedeutet. Etwas üben und besser werden und üben und besser werden und üben und immer besser werden. Und dann stolz auf sich sein, weil man als Mensch gewachsen ist und weil man die Anstrengung auf sich genommen hat und weil man sich selbst gezeigt hat, dass man es hinbekommt, wenn man bereit ist, etwas zu investieren.

Das Audio-Programm ist extrem einfach zu benutzen. Es ist nur eine ca. 30 minütige Audio-Datei (im MP3-Format), die du dir regelmäßig anhörst. Vielleicht vor dem Schlafen. Oder wenn du sowieso eine Ruhepause brauchst. Denn das Programm hilft dir nicht nur, deinen Mut zu trainieren. Es wirkt als Nebeneffekt auch sehr entspannend und lädt deine Batterien wieder auf.

Das Mentaltraining Mut ist eine klassische Selbsthypnose-Sequenz mit Techniken aus der modernen Hypnotherapie, die auf unbewusster Ebene wirken. Gleichzeitig sind wirksame Elemente aus der neuesten psychologischen Forschung in Sachen Zielerreichung eingewoben, die das Training noch wirksamer machen.

Deine Aufgabe ist einfach nur, dich zurückzulehnen und zuzuhören. Hier kommt eine kurze Hörprobe, damit du eine Idee bekommst, wie das Programm ist.

Hörprobe! Bitte auf den Startknopf klicken

Die Hauptziele des Trainings sind, dass du ein neues, positives Verhältnis zu deinen Unsicherheiten, deinen Zweifeln, deiner Zögerlichkeit und deinen Ängsten bekommst.

Denn es hilft nichts, wenn man die eigenen Ängste weghaben will. Das funktioniert nicht. Das wäre so, als ob man aufhören wollte zu atmen. Ängste sind ein natürlicher Teil von uns.

Du lernst, besser mit deinen Ängsten, Zweifeln und Unsicherheiten umzugehen, sie auszuhalten und trotzdem zu handeln. Denn das ist es ja, was Mut bedeutet. Trotz der eigenen Angst zu handeln.

Das Training selbst gibt es dann in 4 verschiedenen Varianten, weil wir unterschiedliche Vorlieben berücksichtigen möchten.

Denn es gibt ja Menschen, die mögen eher kürzere Entspannungssequenzen für den Anfang, und andere möchten lieber eine längere Entspannung, weil sie so mehr Zeit haben, sich einzulassen. Deswegen gibt es das Training jeweils mit einer kürzeren und einer längeren Entspannungssequenz.

Dann gibt es Menschen, die mögen Musik im Hintergrund, andere eher nicht. Deswegen gibt es eine Variante mit und eine ohne Musik.

Das ergibt insgesamt 4 Varianten:

Der Hauptteil, d. h. das eigentliche Training, ist in allen 4 Varianten gleich.

Aber so kannst du dir die Möglichkeit auswählen, die am besten für dich passt.

Die Kosten für das Mentaltraining liegen bei 39 € und beinhalten das Audio-Training und eine Kurzanleitung. Ausgeliefert wird das Training über unsere Trainingsplattform, wo du alle Dateien einzeln oder gezippt als Archiv herunterladen kannst.

Jetzt mitmachen (kostenpflichtig)

Bewertungen zu diesem Kurs

Durchschnittliche Bewertung: (47 Feedbacks)

76 % waren mit dem Kurs sehr zufrieden oder zufrieden.

Lesen Sie hier die Bewertungen der Teilnehmer zu diesem Kurs.

Wenn du dir mehr Mut wünschst, probiere das Mentaltraining Mut doch einmal aus. Wir gewähren ein unbegrenztes Rückgaberecht. Du riskierst also nichts und kannst unendlich viel gewinnen.

Denn den Mutigen gehört die Welt. Mut öffnet Türen. Die Tür zu Herzen, die Tür zu Chancen, die Tür zu den guten Dingen im Leben.

Wir würden uns freuen, wenn du dabei wärst, denn die Welt braucht mehr Mut und Tatkraft.

Du bekommst das Mentaltraining sofort nach dem Bestellen.

Bezahlen kannst du:

Damit du mit dem Mentaltraining kein Risiko eingehen musst

Wir kennen es ja auch. Manchmal muss man etwas ausprobieren, auch wenn man sich noch nicht sicher ist. Und damit du kein Risiko eingehen musst, bieten wir dir eine unbefristete Geld-zurück-Garantie an. Das heißt, wenn du das Mentaltraining eine Weile ausprobiert hast und merkst, dass es wirklich nichts für dich ist, dann geben wir dir einfach dein Geld zurück. Kein Problem. Schreib uns dafür einfach eine kurze formlose E-Mail an team[at]zeitzuleben.de und wir kümmern uns dann darum.

Eine Sekunde bitte noch…

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Ooooch, schon gehen?

Aber falls Sie diesen Beitrag gut fanden, dann lassen Sie sich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Warte, einen Augenblick!

Wenn du unsere Seite nützlich fandest, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.