Affirmations-Kärtchen: Ich bin ich

Die 11 wirkungsvollsten Selbstcoaching-Methoden: Das Selbstcoaching-Programm

Passend zum gestrigen Beitrag “Ich bin ich … auch wenn du mich doof findest” haben wir heute ein paar Kärtchen mit Affirmationen für Sie gestaltet.

Denn es ist gar nicht so leicht, innerlich stark zu bleiben und für sich einzustehen, wenn andere Menschen an einem herumkritteln. Da hilft es, wenn man selbst gut für sich sorgt und sich auch ein bisschen gut zusprechen kann.

  • Drucken Sie sich die Affirmations-Kärtchen aus dem Anhang aus und schneiden Sie sie aus.
  • Entscheiden Sie sich für maximal 3 Affirmationen, die Sie am meisten ansprechen.
  • Und dann hängen oder legen Sie sich diese Kärtchen irgendwohin, wo Sie sie regelmäßig sehen. Sie können sich die Affirmationen mehrmals täglich vorlesen, damit Sie für Momente der Schwäche vorbereitet sind. Oder Sie nutzen sie ganz gezielt und sprechen sie sich vor, wenn mal wieder jemand an Ihnen oder Ihren Entscheidungen herumnörgelt.

Übrigens: Affirmationen wirken am besten, wenn man mit einigen wenigen Sätzen über einen längeren Zeitraum arbeitet. Das heißt, dass Sie sich vielleicht die 3 Sätze, die Sie am meisten ansprechen, aussuchen, und dann ruhig mal über einen Zeitraum von 30–90 Tagen regelmäßig (also möglichst täglich) aufsagen. Dann wirken sie nämlich am stärksten auf unser Denken.

Affirmations-Kärtchen hier herunterladen

Download Affirmations-Kaertchen Ich bin ich nur für Bezieher unseres kostenlosen Newsletters:

Wir schicken kein Spam • Du kaufst nichts, wenn du dich registrierst • Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. • Alles easy!

Auch interessant?

Wie viele Sterne bekommt der Beitrag von dir?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (59)
Loading...
 

Teilen macht Freude und Freunde:

 

Das eigene Leben besser machen

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Kommentare

  • tut mir leid, hat endlich alles geklappt. ich sage jetzt nur noch – “hab geduld mit dir”. danke die kärtchen gefallen mir sehr gut.

  • hallo zusammen, ich bin genervt, ich bin lese schon ewig die newsletter von ihnen und ich kann die affirmationskärtchen nicht runterladen. immer komme ich wieder auf “melden sie sich an ” und wenn sie das schon haben nur noch ins blau unterlegte feld….. es klappt nicht. hilfe!!!!!!!!!!!! nerv.
    gehts nicht einfacher. gruß birgit

  • War bei mir genau so – ich konnte die Kärtchen nicht runterladen und ausdrucken. Jetzt habe ich die neuste Version des Adobe Reader’s … und siehe da, alles funktioniert bestens.
    Vielleicht mal ausprobieren.

    Liebe Grüsse
    Franziska

  • Ach – und noch etwas: Ein passender Spruch, den mein Bekannter immer sagt: “Wer mich nicht mag, der hat noch hart an sich zu arbeiten!” In diesem Sinne – es gibt niemanden, der Euch doof findet!!!
    HG Irisa

  • Hallo Nicole

    Vielen Dank, bei mir funktionierte der Download.

    der Link:
    Impressum + Verwaltung
    → DOWNLOAD-CENTER (exklusiv für Newsletter-Abonnenten) ←

    Ich wünsche allen einen schönen Sonntag

  • Ich wünsche allen einen fabelhaften Sonntag! Ich habe mir die Affirmationskärtchen angeschaut und mich gefragt: Welche 3 passen zu mir? Und habe auch mit viel gutem Willen gesagt: KEINES! Es ginge mir schlecht, wenn ich diese Sprüche jeden Tag lesen würde. Affirmationen sollten den Blick – sprich das Unterbewusstsein – auf Positives lenken. Dem Positiven gilt meine Aufmerksamkeit und damit meine Energie. Was meine Energie bekommt, wird gestärkt. Und mit “bisschen” und “ein wenig” kann das Unterbewusstsein nichts anfangen, das braucht ganz klare Ansagen. Für mich sind diese Kärtchen kontraproduktiv!
    Herzliche Grüße von Irisa

    • Elisabeth

      Stimme absolut überein. Sehe ich von “ein bisschen”, “ein wenig” einen Erfolg? Erinnert mich teilweise an Formulierungen aus dem autogenen Training, das ich seinerzeit auch nicht durchgezogen habe. Dass allerdings alle Kärtchen unbrauchbar sind würde ich nicht sagen.

  • Hallo Astrid,

    oh ja, vielen Dank für den Hinweis. Haben wir repariert. Nun gehts wieder.

    Viele Grüße
    Nicole

    • Manuela

      Hallo Nicole,

      bei mir klappt es leider auch nicht.

      Liebe Grüße,
      Manuela

  • Kann es sein, dass der Link zum Download bzw. Ausdrucken fehlt???

 

Ralf Senftleben

Hallo! Schön, dass du da bist!

Ich bin Ralf und das hier ist meine Seite, Zeit zu leben. Seit 1998 schreibe und forsche ich darüber, wie wir unser Leben selbstbestimmt, kraftvoll und bewusst leben können. Wie wir herausfinden, was wir für unsere Zufriedenheit brauchen, und wie wir erreichen, was wir uns wünschen.

Aktuell lesen über 125.000 Menschen meinen wöchentlichen Newsletter, und rund 150.000 Menschen haben an meinen Selbstlernkursen und Online-Coachings teilgenommen.

Mehr über uns und unsere Philosophie gibt es hier