Beiträge von Mathias Rudolph

Zeit zu genießen

Vor einigen Wochen habe ich einen wirklich interessanten Artikel gelesen. Der Titel: „Deutsche können alles – außer genießen“. Im ersten Moment dachte ich da an das typische Vorurteil, das Deutsche ja besonders im Ausland verfolgt … Aber in dem Artikel ging es um eine kürzlich erschienene repräsentative Studie, die besagt, dass die Deutschen tatsächlich zunehmend […]

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4)
Loading...
• 33 Kommentare • 3. Juli 2012

Die Magie des Weiterlaufens

Vor einigen Wochen habe ich ja einen Artikel über die Magie des Laufens geschrieben. Dabei ging es darum, warum das Laufen so beliebt ist und wie man damit anfängt. Aber viel schwieriger als das Anfangen ist ja immer das Durchhalten. Viele von Ihnen sind vielleicht auch schon mal von der Begeisterung für das Laufen gepackt […]

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3)
Loading...
• 6 Kommentare • 29. Mai 2012

Und wo bleibe ich dabei?

Ab und zu erreichen uns E-Mails von Menschen, die mit ziemlich schweren Schicksalen fertig werden müssen. Beispielsweise die eines Vaters, der zwei Kinder alleine großzieht, wovon eines leider unheilbar krank ist. Er trägt alle Verantwortung auf seinen Schultern und manchmal hat er das Gefühl, von der Last förmlich erdrückt zu werden. Oder die Ehefrau, deren […]

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8)
Loading...
• 15 Kommentare • 1. Mai 2012

Die Magie des Laufens

Kennen Sie Menschen, deren liebstes Hobby das Laufen ist? Menschen, bei denen richtig die Augen zu leuchten anfangen, wenn sie nur davon reden? Also, ich kenne einige davon! Und ich selbst bin auch absoluter Lauffan ;-) Immer wieder bemerke ich, dass das Laufen für viele Nichtläufer ein etwas mystisches Phänomen ist. Außenstehende denken sich: Wie […]

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8)
Loading...
• 18 Kommentare • 10. April 2012

Werdegänge: Thore Debor

Heute starten wir mit einer neuen Reihe, die sich „Werdegänge“ nennt. In diesen Interviews werden wir mit Menschen sprechen, die einen etwas anderen Weg eingeschlagen haben, abseits der gängigen Berufslaufbahnen. Mit diesen Gesprächen möchten wir Alternativen zum gängigen „Mainstream“  aufzeigen und damit gleichzeitig Inspiration bieten, auch mal andere Wege auszuprobieren. Wir fühlen unseren Interviewpartnern dabei […]

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
• 3 Kommentare • 14. März 2012