Dankbarkeit pflegen („Zeit zu leben“-Journal)

Die 11 wirkungsvollsten Selbstcoaching-Methoden --> Zeig sie mir!

Wir führen unser „Zeit zu leben“-Tagebuch weiter. Heute mit einem Blatt, auf dem du aufschreiben kannst, wofür du dankbar bist. Denn es macht erwiesenermaßen glücklich, dich mit den Dingen zu beschäftigen, die gut und richtig in deinem Leben sind.

Und hier noch einige Fragen für dein Tagebuch-Schreiben, um Punkte zu finden, für die du dankbar sein kannst:

  • Was genieße ich in meinem Leben?
  • Was ist gut in meinem Leben?
  • Was mag ich an meinem Leben?
  • Welche (auch selbstverständlichen) Dinge würde ich vermissen, wenn sie weg wären?
  • Was haben viele Menschen in anderen Ländern nicht, das ich habe?
  • Vor welchen Dingen wurde ich bisher verschont?
  • Welche Privilegien würde ich vermissen, wenn ich sie verlieren würde?
  • Welche Menschen würde ich vermissen, wenn sie nicht mehr da wären?
  • Wofür würde ich kämpfen, wenn diese Dinge bedroht wären?
  • Bereiche in denen ich suchen kann: Finanzen, Gesundheit, Körper, Beruf, Erfahrungen, Menschen, Land, Ort, Natur oder Lebensumstände.

Und hier folgt der Download-Link für die neue Tagebuch-Seite „Dafür bin ich dankbar“.

Dankbarkeits-Tagebuch-Seite hier herunterladen

Download Tagebuch-Seiten nur für Bezieher unseres kostenlosen Newsletters:

Wir schicken kein Spam • Du kaufst nichts, wenn du dich registrierst • Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. • Alles easy!

Viel Spaß mit der neuen Tagebuch-Seite.

Ausdrucken.

Und benutzen.

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann senden wir dir gerne regelmäßig neue Inspirationen und nützliche Tipps zu: Hier kannst du dich dafür eintragen.

Auch interessant?

Wie viele Sterne bekommt der Beitrag von dir?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (23)
Loading...
 

Teilen macht Freude und Freunde:

 

Das eigene Leben besser machen

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Kommentare

  • Ich bin Margaritha und mir fehlt vorallem die Gesundheit. Ich bewege mich seit Jahren wie ein Hamster im Käfig!! Ich bin dankbar, Morgen’s aufzuwachen und als Erstes die Neue Seite von Ralf zu lesen. Echt, ich habe schon “Einiges “gefunden. Alleine das Interresse, die Lust und auch das Lesen geht mir trotz Zwick da und Zwick dort sehr einfach! Dass mit der Liebe und der Freude muss ich echt noch etwas üben! Werde aber bei der Sache bleiben. Ralf weiter so, es ist eine Bereicherung!!

 

Ralf Senftleben

Hallo! Schön, dass du da bist!

Ich bin Ralf und das hier ist meine Seite, Zeit zu leben. Seit 1998 schreibe und forsche ich darüber, wie wir unser Leben selbstbestimmt, kraftvoll und bewusst leben können. Wie wir herausfinden, was wir für unsere Zufriedenheit brauchen, und wie wir erreichen, was wir uns wünschen.

Aktuell lesen über 125.000 Menschen meinen wöchentlichen Newsletter, und rund 150.000 Menschen haben an meinen Selbstlernkursen und Online-Coachings teilgenommen.

Mehr über uns und unsere Philosophie gibt es hier