Das Beste aus allen Welten

Disziplin oder Inspiration

Wie wird man erfolgreich?

Die einen sagen, das klappt mit einem großen Ziel vor Augen und jeder Menge harter Arbeit.

Mit viel Disziplin.

Indem du dich wieder und wieder selbst überwindest.

Die anderen sagen, das wäre der falsche Weg.

Es ist besser, das zu tun, was du liebst und was du gerne tust.

Folge lieber deiner Inspiration.

Folge deiner Begeisterung, deiner Lust und Freude.

Tue, was Spaß macht, und der Erfolg wird automatisch folgen.

Ich hätte es tatsächlich lieber, wenn der Weg der Freude und der Inspiration eher der Weg des Erfolgs wäre. Aber nach meiner Erfahrung ist es tatsächlich eher der Fleiß, die Disziplin und die harte Arbeit, die die Menschen wirklich erfolgreich sein lässt.

Es gibt natürlich auch noch eine weitere Möglichkeit: den Weg der inspirierten Disziplin. Das bedeutet: Arbeite hart und diszipliniert an dem, was dich begeistert und was dir Freude macht. Und tue dabei möglichst oft die Dinge, die du wirklich gerne tust.

Also das Beste aus allen Welten.

Ralf

Dieser Beitrag stammt aus meiner E-Mail-Serie. Wenn er dir gefallen hat, dann kannst du dich hier für den kostenlosen Verteiler anmelden und ich schicke dir von Montag bis Freitag neue Gedanken und Erfahrungen aus meinem Leben. Unterhaltsam, inspirierend, auf den Punkt.

Wie viele Sterne bekommt der Beitrag von dir?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26)
Loading...
 

Teilen macht Freude und Freunde:

 

Wenn deinem Leben gerade etwas fehlt ...

Kostenlos mitmachen. Eine außergewöhnliche, unterhaltsame und inspirierende Email-Serie. Rund um die Liebe, den Lebenserfolg, Geld und die Kunst, sich selbst nicht im Weg zu stehen.

Kommentare

  • Wenn man etwas nicht mag, ist man nie gut darin und folglich auch nicht erfolgreich.

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Hausregeln: Wir lieben Kommentare :-) Auch kritische Anmerkungen. Solange sie respektvoll, fair, höflich und konstruktiv sind. • Und bitte, bitte, bitte kein Marketing in irgendwelcher Form (auch nicht für kostenlose Angebote) • Und bitte unter dem eigenen Namen schreiben (nicht als "Versicherungsvergleich" oder "Wasserbetten"). • Die Fotos neben den Kommentaren funktionieren übrigens über Gravatar. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.