Ein Aufruf zu Veränderung

"Raus aus den alten Schuhen! Dem Leben eine neue Richtung geben " von Robert Betz. – München: Integral, 2008. – 271. S. – ISBN: 3-7787-9195-8. – ca. 18,- EUR (gebunden)

Ich muss sagen, mir persönlich hat Robert Betz den Einstieg in sein Buch nicht leicht gemacht. All die pauschalisierenden Aussagen darüber, wie "Menschen so sind" ("schlafend", "ohne eigenes Leben", "nur eine Kopie" usw.) vermittelten mir den Eindruck, dass der Autor gerne mal etwas über einen Kamm schert und das Mittel der Vereinfachung zur Illustration nutzt. Mag sein, dass die Provokation, die zwischen den Zeilen schwingt, den einen oder anderen motivieren mag, sein eigenes Leben zu hinterfragen.

Gemäß des Titelmottos stellt der Autor im Folgenden verschiedene "alte Schuhe" vor, von denen wir uns seiner Ansicht nach trennen sollten, wie z.B.:

  • Keine Zeit haben
  • Opfer spielen
  • Sich Sorgen machen
  • Perfekt sein wollen
  • Seine Gefühle verstecken und verdrängen
  • Sich mit anderen vergleichen und konkurrieren
  • An der Vergangenheit kleben und festhalten
  • u.a.

Dann wird ausführlich dargestellt, warum es nützlich ist, all die alten Schuhe zu entsorgen und auch, wie das geht – nämlich in 5 Schritten:

  1. Übernimm Verantwortung als Schöpfer deiner Lebenswirklichkeit1!
  2. Das große Ja! – Anerkenne, was ist
  3. Nimm deine Urteile zurück – und lebe Vergebung!
  4. Fühle das Gefühl bewusst und bejahend!
  5. Triff eine neue Wahl! – Die Macht der Entscheidung

Inhaltlich bietet das Buch viele weise Anregungen und kluge Denkanstöße. Warum allerdings kommen alle außer dem Autoren und seinen Lesern/innen so schlecht weg? Warum gilt hier nicht die Forderung, "weniger zu verurteilen"? Warum diese Abgrenzung zu all den "Normalmenschen", die angeblich so gar kein lebenswertes Leben führen? Warum nicht einfach bei sich bleiben, ohne andere herabzusetzen? Bei sehr vielen Behauptungen von Robert Betz habe ich jedenfalls das Bedürfnis gehabt, die von ihm so geschätzte Byron Katie zu zitieren: "Ist das wahr? Kannst du wirklich wissen, ob das wahr ist?"

Fazit: Wichtige Denkanstöße, bei denen aber die deutliche Abgrenzung zu all denen, die diesen Weg nicht gehen, befremdlich wirkt.

Bewertung: PunktPunktPunktPunktPunkt

Jetzt bestellen bei: Bestellen bei Amazon

 

Teilen macht Freude und Freunde:

 

Wenn deinem Leben gerade etwas fehlt ...

Kostenlos mitmachen. Eine außergewöhnliche, unterhaltsame und inspirierende Email-Serie. Rund um die Liebe, den Lebenserfolg, Geld und die Kunst, sich selbst nicht im Weg zu stehen.