Erfolgsphilosophie

Erfolgsphilosophie

Erfolg bedeutet, zu erreichen, was ich mir vorgenommen habe.

Weisheit bedeutet, sich die richtigen Dinge vorzunehmen. Die Dinge, die mich erfüllen, mich zufrieden machen oder meinen Schmerz verringern.

Wie erreiche ich, was ich mir vorgenommen habe?

Dazu gilt es zu lernen, zu handeln, zu lernen und zu handeln.

Also zuerst einmal lernen. Lernen, was genau ich dafür tun muss. Und was ich sein lassen muss. Um zu erreichen, was ich mir vorgenommen habe.

Dann muss ich es tun. Oder es lassen.

Bei dem Versuch werde ich innere und äußere Schwierigkeiten kennenlernen.

Dann muss ich handeln, um diese Schwierigkeiten zu überwinden.

Wenn ich genug gelernt und alles Notwendige getan oder gelassen habe, erlebe ich Erfolg.

Und Erfüllung und Zufriedenheit, wenn ich weise gewählt habe.

Dann beginne ich von vorn.

Es leben die Kreisläufe des Lebens.

Ralf

 

Dieser Beitrag stammt aus meiner E-Mail-Serie. Wenn er dir gefallen hat, dann kannst du dich hier für den kostenlosen Verteiler anmelden und ich schicke dir von Montag bis Freitag neue Gedanken und Erfahrungen aus meinem Leben. Unterhaltsam, inspirierend, auf den Punkt.

Wie findest du diesen Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5)
Loading...
 

Das eigene Leben besser machen

Endlich, endlich, endlich diese eine Sache bewältigen

Das Selbstcoaching-Programm zeigt dir, wie du deine Probleme aus eigener Kraft löst. Damit du diese Sache hinter dir lassen kannst.

Verbessere deine Lebensfreude durch Wissenschaft

15 einfach umzusetzende Tricks und Vorgehensweisen, mit denen du deine Lebensfreude in kleinen Schritt verbessern kannst.

Finde deine Klarheit, deinen Fixstern, deinen Kompass.

Mit diesem Selbstlernkurs findest du mehr über dich heraus, als du vorher für möglich gehalten hast. Auf eine gute Art. Finde deinen Kompass

Auch interessant?

Kommentare

  • Meine Devise heißt seit vielen Jahren “Lernen lernen lebenslang”. Damit ist nicht gemeint, unfähig zu sein, etwas dazu zu lernen, sondern vielmehr, dass das Leben so vielschichtig, so unterschiedlich, so abwechslungsreich, so kompliziert, aber auch so glücksvoll, so einnehmend ist, dass man nie sagen kann, ich habe das Ziel erreicht. Immer wird es Neuerungen, Wendungen, Änderungen, Verletzungen und Erfreuliches geben, dass im ganzen Leben immer von neuem gelernt werden muss und durch die ständigen Änderungen auch der Lernprozess sich ständig ändern wird.

    In diesem Sinne, eine schöne lernvolle Woche.

  • Es ist sehr wichtig zu wissen, dass man nie im Leben auslernt, dass das Leben nun mal Lernen ist. Jetzt habe ich gelernt – wie notwendig es ist, zu wissen oder zu ahnen was man “Lassen” (Loslassen) muss.

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Hausregeln: Wir lieben Kommentare :-) Auch kritische Anmerkungen. Solange sie respektvoll, fair, höflich und konstruktiv sind. • Und bitte, bitte, bitte kein Marketing in irgendwelcher Form (auch nicht für kostenlose Angebote) • Und bitte unter dem eigenen Namen schreiben (nicht als "Versicherungsvergleich" oder "Wasserbetten"). • Die Fotos neben den Kommentaren funktionieren übrigens über Gravatar. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.