Formular: Meine guten Gedanken

Unsere alltäglichen Gedanken haben einen großen Einfluss darauf, wie wir uns fühlen.

Jeder von uns kennt das: Setzen wir uns selbst in Gedanken ständig unter Druck, dann fühlen wir uns auch gestresst. Denken wir andauernd an etwas Trauriges, dann fühlen wir uns schnell auch traurig.

Das funktioniert aber auch anders herum: Wenn wir an etwas denken, dass uns Freude bereitet, dann fühlen wir uns für einen Moment gut und beflügelt. Mehr dazu lesen Sie in diesem Beitrag.

Die Macht der guten Gedanken können wir uns zunutze machen. In manchen stressigen oder belastenden Situationen kann es uns einfach sehr gut tun, wenn wir uns ganz gezielt gute Gedanken machen. Zum Beispiel indem wir uns an einen Moment zurückerinnern, in dem wir intensive gute und wohltuende Gefühle verspürt haben.

Dabei soll Ihnen dieses Formular helfen. Es kann Sie daran erinnern, sich einmal am Tag gezielt gute Gedanken zu machen. Außerdem können Sie sich Ihre ganz persönlichen Wohlfühlmomente und Situation notieren, an die Sie sich gerne erinnern wollen.

Damit Sie Ihre guten Gedanken auch im Alltag parat haben, nutzen Sie am besten die Blankokärtchen im unteren Teil des Formulars.

Notieren Sie sich Stichworte, die Sie an Ihre schönsten Momente erinnern. Sie brauchen die Kärtchen einfach nur noch auszuschneiden und können sie dann bei sich tragen. So können Sie sich ganz leicht auch mitten im Alltag ganz bewusst mal für einen Moment an Ihre gute Gedanken erinnern.

Hier finden Sie das Formular:

Formular hier herunterladen

Download Formular: Meine guten Gedanken nur für Bezieher unseres kostenlosen Newsletters:

Wir schicken kein Spam • Du kaufst nichts, wenn du dich registrierst • Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. • Alles easy!

Auch interessant?

Wie viele Sterne bekommt der Beitrag von dir?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34)
Loading...
 

Teilen macht Freude und Freunde:

 

Das eigene Leben besser machen

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Kommentare

  • Hallo,
    beim Runterladen des Posters bin ich zu dem Downloadcenter geleitet worden, mit der Anmerkung, dass dieser Bereicht nur für die Newletter-Abonnenten zur Verfügung steht. Dabei bin ich auf die Seite über den Newletter gekommen.
    Das passierte schon so einige Male..

    Woran liegt das?
    Vielen Dank und viele Grüße
    Tatiana

    • Mathias Rudolph

      Hallo Tatiana,

      dann musst du in das eine Feld die Adresse eintragen mit der du im Newlsetter angemeldet bist und schon bist du im Downloadcenter ;-)

      Herzliche Grüße

      Mathias

  • Ich habe das Formular runter geladen, kann es aber nicht ausdrcken… der Drucker ist angeschlossen :) Daten sollen angeblich gesendet werde, kommen aber nicht an.
    Kann das an der Datein liegen?
    Gruß Barbara

  • Herzlichen Dank Mathias, hat geklappt.
    Einen schönen Tag dem gesamten Team.

  • Hallo Chris,

    jetzt sollte es problemlos klappen ;-)

    Herzliche Grüße

    Mathias

  • Hallo,

    leider gibt’s Probleme beim Download (Datei “beschädigt”), die pdf lässt sich nicht öffnen.

    Bitte um Reupload. Herzlichen Dank und viele Grüße
    Chris

 

Ralf Senftleben

Hallo! Schön, dass du da bist!

Ich bin Ralf und das hier ist meine Seite, Zeit zu leben. Seit 1998 schreibe und forsche ich darüber, wie wir unser Leben selbstbestimmt, kraftvoll und bewusst leben können. Wie wir herausfinden, was wir für unsere Zufriedenheit brauchen, und wie wir erreichen, was wir uns wünschen.

Aktuell lesen über 125.000 Menschen meinen wöchentlichen Newsletter, und rund 150.000 Menschen haben an meinen Selbstlernkursen und Online-Coachings teilgenommen.

Mehr über uns und unsere Philosophie gibt es hier