Mehr Balance im Leben: Womit verbringen Sie Ihre Zeit?

Wenn Sie unzufrieden im Leben sind, dann kann es gut sein, dass Sie

  • zu viel Zeit in Dinge investieren, die nicht gut für Sie sind, und
  • zu wenig Zeit für die Dinge aufbringen, die Ihnen wichtig sind.

Zufriedenheit ist oft eine Frage der Balance zwischen unseren Pflichten und den Dingen, die uns Spaß machen oder die wir ohne Zwang nur für uns tun.

Wie steht es bei Ihnen? Haben Sie Balance in Ihrem Leben? Ist das Verhältnis zwischen Pflicht und Spaß bei Ihnen ausgeglichen?

Wenn Sie diese Frage schwierig finden, dann schauen Sie sich bitte das folgende Formular an. Sie können das Formblatt dazu verwenden, einmal eine Woche lang Ihre Zeitnutzung aufzuschreiben. Dadurch bekommen Sie einen guten Überblick darüber, wie Sie Ihre wertvolle Lebenszeit investieren.

Und nach einer Woche sehen Sie ganz genau:

  • Wie viel Pflicht und wie viel Spaß es in Ihrem Leben gibt.
  • Wie viel Zeit Sie mit „leeren“ Tätigkeiten verbringen, die Sie zwar beschäftigen, aber Ihnen nichts geben oder Sie nicht „nähren“.
  • Ob Sie über das normale Maß hinaus viel Zeit mit bestimmten Dingen verbringen (zum Beispiel mit Überstunden, Fernsehen, Computerspielen, Internetsurfen, Lesen, Pendeln).

Und wenn Ihnen das mit dem Formular zu anstrengend oder aufwändig erscheint, dann kann das ein Zeichen dafür sein, dass Sie es gar nicht wissen wollen, was das Formular sichtbar machen würde :-)

Formular hier herunterladen

Download Formular: Wie verwende ich meine Zeit? nur für Bezieher unseres kostenlosen Newsletters:

Wir schicken kein Spam • Du kaufst nichts, wenn du dich registrierst • Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. • Alles easy!

Wie viele Sterne bekommt der Beitrag von dir?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19)
Loading...
 

Teilen macht Freude und Freunde:

 

Wenn deinem Leben gerade etwas fehlt ...

Kostenlos mitmachen. Eine außergewöhnliche, unterhaltsame und inspirierende Email-Serie. Rund um die Liebe, den Lebenserfolg, Geld und die Kunst, sich selbst nicht im Weg zu stehen.