12.06.2018

Das bringt dich wirklich nicht um

Die einen züchten Kaninchen. Die anderen züchten Ängste.

Indem sie alles vermeiden, was ihnen Angst macht.

Indem sie sich nie einer Angst stellen.

Indem sie sich selbst einreden, dass sie es nicht aushalten können.

Aber du kannst es aushalten.

Ein bisschen Unwohlsein kannst du aushalten.

Nasse Hände kannst du aushalten.

Zitternde Knie kannst du aushalten.

Angst bringt dich nicht um.

Aber das ständige Vermeiden der Angst macht dein Leben deutlich kleiner und ärmer, als es sein könnte.

Ralfs täglicher Kalender für alle, die mehr wollen vom Leben.