Inspirations-Kärtchen zur Fastenzeit

Die 11 wirkungsvollsten Selbstcoaching-Methoden --> Zeig sie mir!

Fastenzeit. Für viele Menschen die Zeit, ganz bewusst 40 Tage lang auf etwas zu verzichten: Süßigkeiten, Alkohol, Fernsehen, Autofahren …

Für alle, die sich grundsätzlich mal mit dem Thema Verzicht auseinandersetzen möchten, haben wir neue Inspirations-Kärtchen zur Fastenzeit erstellt. Falls Sie selbst auf etwas verzichten möchten, dann können sie Sie vielleicht ein bisschen motivieren. Oder aber Sie nutzen sie als Impuls, um mal ins Nachdenken zu kommen. Darüber, was Verzicht für Sie bedeutet. Worauf Sie verzichten könnten. Oder was Sie Neues gewinnen könnten, wenn Sie auf etwas anderes verzichten würden.

Inspirations-Kärtchen hier herunterladen

Download Inspirations-Kärtchen Fastenzeit nur für Bezieher unseres kostenlosen Newsletters:

Wir schicken kein Spam • Du kaufst nichts, wenn du dich registrierst • Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. • Alles easy!

Über Barbara Pötter

Barbara Pötter ist Sozialpädagogin, Coach für psychosoziale Beratung und Schreiberin.

Nachdem sie knapp 3 Jahre bei Zeitzuleben als Redakteurin und Kursleiterin mitgewirkt hat, bietet sie nun in Konstanz am Bodensee persönliches Coaching an.

Wenn du dir also gerade persönliche Veränderung wünschst, vor einer wichtigen Herausforderung stehst, deine Beziehungen zu anderen Menschen verbessern möchtest oder, oder, oder…, findest du bei Barbara Unterstützung.

Auch interessant?

Wie viele Sterne bekommt der Beitrag von dir?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40)
Loading...
 

Teilen macht Freude und Freunde:

 

Das eigene Leben besser machen

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Kommentare

  • Vielen Dank für die so achtsam ausgewählten Fragen! Verzicht ist immer noch so ein negativ besetztes Thema in unserer Gesellschaft, dass ich es wertvoll finde, sich ganz bewusst damit zu befassen und den “Gewinn durch Verzicht” zu erkennen.

    Viel Freude allen, die es anwenden!

  • Danke für die inspirierenden Fragen! Wäre es nicht schön auch eine Karte zu haben auf der steht was man wirklich gerne machen möchte aber immer und immer wieder vor sich herschiebt?
    Verzicht auf das Verschieben/Verzichten! Die Fastenzeit ist dann nicht nur eine Zeit der “Abwendung” sondern auch eine Zeit der “Hinwendung”.

    • Mermaid

      D i e s e r Gedanke/Impuls zu den heutigen Inspirationskärtchen gefällt mir besonders gut. Danke, Tilo :-)

    • Barbara Pötter

      Hallo Tilo,

      vielen lieben Dank für die Idee. Tatsächlich habe ich das ganz bewusst nicht gemacht. Aber vielleicht eine Idee fürs nächste Jahr, mehrere Kärtchen dazu zu machen ;-)

      Liebe Grüße
      Barbara

  • Danke für die Inspiration – es gibt soo viele Kleinigkeiten, die ich täglich beherzigen kann, das ist schön!

    Auch euch eine schöne Zeit

  • Immer wieder erschreckend, was ich “eigentlich” alles weiß und trotzdem nicht umsetze… Ein guter Impuls, davon etwas ganz bewußt auf die Tagesordnung zu setzen!

  • es ist eine sehr gute Inspiration, mit den Kärtchen. da ich am 28.4 stationäres Heilfasten mache,kommen diese mir sehr gelegen. danke.

 

Ralf Senftleben

Hallo! Schön, dass du da bist!

Ich bin Ralf und das hier ist meine Seite, Zeit zu leben. Seit 1998 schreibe und forsche ich darüber, wie wir unser Leben selbstbestimmt, kraftvoll und bewusst leben können. Wie wir herausfinden, was wir für unsere Zufriedenheit brauchen, und wie wir erreichen, was wir uns wünschen.

Aktuell lesen über 125.000 Menschen meinen wöchentlichen Newsletter, und rund 150.000 Menschen haben an meinen Selbstlernkursen und Online-Coachings teilgenommen.

Mehr über uns und unsere Philosophie gibt es hier