Intuition entwickeln und trainieren mit Affirmationen (Mp3)

Unser Verstand ist ein wunderbares Werkzeug, um Zahlen zu berechnen, um Probleme zu lösen oder um Ideen zu finden. Wenn es aber um Entscheidungen geht, bei denen es viele Einflussfaktoren gibt, da ist unser Verstand überfordert. Da ist es besser, auch das eigene Bauchgefühl mit einzubeziehen.

Das fällt vielen Menschen aber sehr schwer. Zum einen, weil sie keinen Zugang zu ihrer Intuition haben. Weil sie zu verstandesorientiert sind. Oder weil sich selbst und ihrer inneren Stimme nicht vertrauen.

Willst du deine Intuition aufbauen und stärken? Dann schau dir doch einmal unsere kostenlosen Autosuggestionsformeln zum Thema Intuition an.

Dabei habe ich die einzelnen Suggestionsformeln jeweils in einer eigenen MP3-Datei verpackt. So kannst du dir aus den verschiedenen Formeln dein ganz individuelles Formel-Paket zusammenstellen.

Am einfachsten geht das, indem du auf deinem MP3-Player eine Playliste erstellst und dann die MP3-Dateien in der Reihenfolge hintereinandersortierst, die am besten für dich passt. Falls du eine der Formeln mehrmals hintereinander hören möchtest, kannst du die entsprechende MP3-Datei kopieren und mehrmals in der Playliste verwenden.

Hier kannst du die ZIP-Datei mit allen Suggestionsformeln herunterladen.

Die Mp3-Suggestionen hier herunterladen

Download Selbst-Suggestionen: Intuition trainieren nur für Bezieher unseres kostenlosen Newsletters:

Wir schicken kein Spam • Du kaufst nichts, wenn du dich registrierst • Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. • Alles easy!

Wie erstellt man sich selbst Suggestionsformeln?

Das geht ganz einfach:

  • Schreib dir einige positive und unterstützende Sätze auf (z.B. „Ich erlaube mir, meinem Bauchgefühl immer öfter zu vertrauen.“ oder „Meine Verbindung zu meiner inneren Weisheit wächst und wächst immer weiter.“ oder „Ich darf auf mein Gefühl hören. Das ist o.k.“. Hinweise für die Formulierung der Formeln findest du auch in unserem Artikel über Affirmationen.)
  • Schließ ein Headset oder ein Mikrofon an deinen Computer an.
  • Lies dir die Formeln vor und nimm dich dabei selbst auf und anschließend speicherst du das Ganze als MP3. Ein kostenloses Programm, mit dem du deine Stimme aufnehmen und als MP3 speichern kannst, findest du hier: Audacity.
  • Übertrag die MP3-Datei dann auf deinen iPod/MP3-Player/dein Handy.
  • Hör dir die Suggestionsformeln ein- oder zweimal pro Tag mindestens 30 Tage lang an.

Für Technikfragen zu Audacity oder zu deinem MP3-Player wende dich bitte an die Bedienungsanleitung, Frau Google oder an den Technikexperten deiner Wahl :-)

Wie viele Sterne bekommt der Beitrag von dir?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13)
Loading...
 

Teilen macht Freude und Freunde:

 

Wenn deinem Leben gerade etwas fehlt ...

Kostenlos mitmachen. Eine außergewöhnliche, unterhaltsame und inspirierende Email-Serie. Rund um die Liebe, den Lebenserfolg, Geld und die Kunst, sich selbst nicht im Weg zu stehen.