15.08.2018

Darum ist es so wichtig, dich gut zu kennen


Du musst dir große, herausfordernde Ziele setzen, wenn du richtig motiviert sein willst.

Du darfst dir keine zu großen Ziele setzen, wenn du deine Motivation nicht kaputt machen willst.

Beide Ratschläge sind richtig. Jeweils für einen bestimmten Typ Mensch. Der eine wird durch Herausforderungen beflügelt. Der andere fühlt sich ausgebremst und erschlagen.

Wieder einmal ein Beispiel dafür, wie wichtig es ist, dich selbst zu kennen.

Es lebe die Selbsterkenntnis.

Ralfs täglicher Kalender für alle, die mehr wollen vom Leben.