08.11.2018

Für mehr Freiheit

Es gibt 2 Arten, wie du deine Freiheit steigern kannst.

1) Hör einfach auf, Dinge zu wollen.

Denn wer keine Vorlieben und keine Wünsche hat, der kann tun und lassen, was er will, weil er auf die Konsequenzen seines Handelns und Unterlassens keine Rücksicht nehmen muss.

Dann bist du frei. Wer nichts will, wird auch die fehlenden Wahlmöglichkeiten nicht vermissen.

2) Der andere Weg zur Freiheit ist Disziplin und Durchhaltevermögen.

Denn durch diszipliniertes, kontinuierliches Handeln kannst du dir gezielt eine Situation schaffen, wo du deine Freiheiten und Wahlmöglichkeiten hast. Indem du dir nimmst, was du willst, und diszipliniert den Preis dafür bezahlst.

 

Ralfs täglicher Kalender für alle, die mehr wollen vom Leben.