25.07.2018

Mach dein Leben reicher auf einfache Art

Glück ist sinnlich. Eine Berührung. Ein tiefer Atemzug. Sonne auf der Haut. Ein Musikstück, bei dem ich Pipi in den Augen habe. Schwere Muskeln nach einem guten Workout.

Glück bedeutet zu fühlen.

Ohne Gefühl kein Glück.

Und wer nicht gut mit seinen Gefühlen umgehen kann, der hat es deswegen schwerer in Sachen Wohlgefühl.

Deswegen macht es Sinn, mein Umgehen mit meinen Gefühlen zu üben und zu trainieren.

Gefühle genießen lernen, also mit einem Lächeln richtig tief hinzuspüren.

Aber auch doofe Gefühle aushalten lernen.

Mich beruhigen.

Mich aktivieren und motivieren.

Es gibt so viele Möglichkeiten, die eigenen Gefühle zu lenken und mit ihnen umzugehen.

Und wenn du das kannst macht das dein Leben so viel einfacher.

Ralfs täglicher Kalender für alle, die mehr wollen vom Leben.