30.12.2018

Statt Vorsätze

Die einen setzen sich Ziele fürs neue Jahr.

Die anderen nehmen sich Dinge vor.

Hier noch eine andere – vielleicht bessere – Art, deine persönliche Entwicklung im nächsten Jahr zu kanalisieren.

Stelle dir zuerst die eine Frage:

„Welche Qualität will ich nächstes Jahr aktiv und mit viel Energie in meinem Leben stärken, ausbauen und fördern?”

Und mit Qualität meine ich beispielsweise so etwas wie: Liebe, Ordnung, Heimat, Erfolg, Autor sein, Fröhlichkeit, Lebensfreude oder Gelassenheit.

Und dann fragst du dich:

„Welche Qualität will ich nächstes Jahr aktiv und mit viel Energie in meinem Leben stärken, ausbauen und fördern?”

„Was werde ich im Januar tun, um diese Qualität zu stärken?“

„Und was werde ich im Februar tun, um diese Qualität zu stärken?“

„Und was werde ich im März tun, um diese Qualität zu stärken?“

[…]

„Und was werde ich im Dezember nächsten Jahres tun, um diese Qualität zu stärken?“

Probier es einmal. Es könnten kleine Wunder passieren.

Ralfs täglicher Kalender für alle, die mehr wollen vom Leben.