16.02.2019

Die Weisheit des Scheiterns 

Hey, wir alle machen mal Fehler. Wir denken zu kurz. Wir tun Dinge, auf die wir nicht stolz sind.

Das ist nun mal der normale Lauf der Dinge. Weil wir eben nur kleine, fehlbare Menschen sind.

Wenn du jetzt eine Sache versemmelt hast, dann kannst du natürlich die Peitsche rausholen und dir selbst eine überziehen. Machen ja viele.

Oder du fängt an, daraus zu lernen. Indem du dir Fragen stellst:

– Was ist mein Anteil an der Sache?

– Was hätte ich anders machen können?

– Was müsste ich lernen, damit das nicht noch einmal passiert?

– Was werde ich das nächste Mal anders machen?

Denn so wird man doch irgendwie klüger. Indem du Mist machst und dann lernst, das nicht zu oft zu wiederholen.

Ralfs täglicher Kalender für alle, die mehr wollen vom Leben.