30.07.2018

Was ist Willenskraft?

Willenskraft zu haben bedeutet: ich tue es trotzdem. Ich tue es, obwohl es anstrengend, unangenehm oder schmerzhaft ist. Ich tue es trotzdem, weil es notwendig ist, um mein höheres Ziel zu erreichen.

Willenskraft bedeutet: Ich breche aus meinen Automatismen aus. Ich erkenne einen Impuls als unpassend oder nicht zielführend. Und ich folge dem Impuls nicht, sondern verhalte mich besser.

Willenskraft bedeutet auch: Ich gebe meiner formulierten Absicht eine größere Wichtigkeit, als meinem kurzfristigen Wohlgefühl, meiner Bequemlichkeit und Angstvermeidung.

Willenskraft ist die Fähigkeit, mein Glück, meine Gesundheit, meinen Lebenserfolg zu planen und trotz aller inneren Widerstände umzusetzen.

Deswegen ist Willenskraft auch die Kraft der Erfolgreichen und Glücklichen.

Ralfs täglicher Kalender für alle, die mehr wollen vom Leben.