Mal tauschen

Mal tauschen

Heute nur eine kurze Frage, die du dir selbst stellen kannst:

„Würdest du gerne mit irgendjemandem tauschen, den du kennst, oder mit jemandem, von dem du schon mal gehört oder gelesen hast?“

Mit Tauschen meine ich, die Lebenssituation tauschen.

Wobei ich hier nicht nur die Rechte und Privilegien meine, sondern auch die Pflichten und Aufgaben.

„Wie ist es also, würdest du gerne mit jemandem tauschen? Und wenn ja, warum? Was hättest du davon? Was wäre dann besser?“

Ach, wo wir schon beim Fragen sind:

„Wenn du getauscht hättest, was würdest du aus deinem alten Leben dann vielleicht vermissen?“

Nur so hypothetisch. Ist ja nur ein Gedankenexperiment zum Zwecke der Selbsterkenntnis.

Und noch eine Frage, dann ist aber Schluss.

„Gibt es da draußen vielleicht jemanden, der wahrscheinlich gerne mit dir tauschen würde, und wenn ja, warum?“

Auch eine spannende Frage.

Aber nun genug gefragt.

Ich wünsch dir was.

Ralf

Dieser Beitrag stammt aus meiner E-Mail-Serie. Wenn er dir gefallen hat, dann kannst du dich hier für den kostenlosen Verteiler anmelden und ich schicke dir von Montag bis Freitag neue Gedanken und Erfahrungen aus meinem Leben. Unterhaltsam, inspirierend, auf den Punkt.

Wie findest du diesen Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9)
Loading...
 

Das eigene Leben besser machen

Endlich, endlich, endlich diese eine Sache bewältigen

Das Selbstcoaching-Programm zeigt dir, wie du deine Probleme aus eigener Kraft löst. Damit du diese Sache hinter dir lassen kannst.

Verbessere deine Lebensfreude durch Wissenschaft

15 einfach umzusetzende Tricks und Vorgehensweisen, mit denen du deine Lebensfreude in kleinen Schritt verbessern kannst.

Finde deine Klarheit, deinen Fixstern, deinen Kompass.

Mit diesem Selbstlernkurs findest du mehr über dich heraus, als du vorher für möglich gehalten hast. Auf eine gute Art. Finde deinen Kompass

Auch interessant?

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Hausregeln: Wir lieben Kommentare :-) Auch kritische Anmerkungen. Solange sie respektvoll, fair, höflich und konstruktiv sind. • Und bitte, bitte, bitte kein Marketing in irgendwelcher Form (auch nicht für kostenlose Angebote) • Und bitte unter dem eigenen Namen schreiben (nicht als "Versicherungsvergleich" oder "Wasserbetten"). • Die Fotos neben den Kommentaren funktionieren übrigens über Gravatar. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.