Phantasiereise für mehr Selbstvertrauen

Die Diät nicht abbrechen. Die Projektarbeit endlich abschließen. Die Wohnung dauerhaft sauberhalten.
→ Wie du endlich durchziehst, was du dir vorgenommen hast

Der Psychologe Nathaniel Branden hat einmal gesagt:

„80% unserer Probleme haben ihre Ursache in einem unzureichenden Selbstwertgefühl.“

Das deckt sich tatsächlich mit meiner Erfahrung und mit meinen Beobachtungen. Deswegen wollen wir mit unserem neuen Projekt auch hier ansetzen.

Aber genauso wichtig für ein erfülltes und gutes Leben ist es, dass wir Vertrauen in uns selbst und unsere Fähigkeiten haben. Selbstvertrauen … wenn man es hat, kann man zuversichtlich und kraftvoll durchs Leben gehen. Hat man es nicht, wird das eigene Leben oft von der Angst und dem Mangel regiert.

Und zum Glück kann man beides – Selbstwert und Selbstvertrauen – trainieren, stärken und aufbauen.

Und genau darum geht es in unserem Projekt: Innere Stärke.

Heute habe ich schon mal einen kleinen Appetithappen aus dem Projekt für dich …

Es ist eine Übung zum Anhören. Es ist eine kleine Reise zu dem, was für alle von uns möglich ist.

Ich wünsche dir viel Spaß damit.

(Wenn du die Datei auf deinem Computer speichern möchtest, klicke einfach mit der linken Maustaste auf den folgenden Link und dann “Ziel speichern unter” anwählen. Es sind ca. 9 MB, könnte also etwas Zeit in Anspruch nehmen.)

Phantasiereise Selbstwert und Selbstvertrauen herunterladen

Download Phantasiereise Selbstvertrauen nur für Bezieher unseres kostenlosen Newsletters:

Wir schicken kein Spam • Du kaufst nichts, wenn du dich registrierst • Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. • Alles easy!

 

Hat dir der Beitrag gefallen? Dann senden wir dir gerne regelmäßig neue Inspirationen und nützliche Tipps zu: Hier kannst du dich dafür eintragen.

Auch interessant?

Wie viele Sterne bekommt der Beitrag von dir?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (55)
Loading...
 

Teilen macht Freude und Freunde:

 

Das eigene Leben besser machen

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Kommentare

  • Die Phantasiereise ´Selbstvertrauen´ lässt sich nicht >:( downloaden

  • Hm..zunächst war ich ein wenig skeptisch. Ich habe irgendwie Vorurteile bzgl. solcher “Phantasiereisen”.

    Aber..ich ließ mich darauf ein – Und..Selten hat mich eine Audiodatei derart berührt. Das..Das hat mich tief in meinem Innersten berührt, etwas angesprochen, was da schlummert.

    Die Tränen darüber, wie hart es war und ist, Hindernissen zu begegnen, sie zu überwinden. Aber auch die der Traurigkeit, sich selbst endlich anzuerkennen, welchen Weg man bereits zurückgelegt hat. Und..wohin die Reise noch geht.

    Welch ein kostbares Geschenk.

    Vielen herzlichen Dank.

  • Diese innere Reise hat mich daran erinnert, dass ich eine ähnliche kleine “Sonne” FRÜHER einmal in mir trug. Ich war dem, was auch immer kommen mochte, positiv zugewandt und glaubte an einen Weg für mich durch den dunklen Wald zurück in das Leben. Ich konnte diesen “roten Faden” der mich hinausleitet förmlich spüren. Vielen vielen Dank für diese Erinnerung! Steffi

  • Ach, einfach wundervoll! Danke Ralf! Eine ganz neue Perspektive und wie schön wäre es, wenn es Wirklichkeit würde…. Ich bin schon sehr gespannt auf das Projekt und bis dahin werde ich mit den anderen wohl auch die Wiederholung des Willenskraft-Kurses durchhaben. Es sind alles fabelhafte Kurse, die bei mir schon sehr viel bewegt haben. Ich bin wie ein Schwamm, der ständig Neues in sich aufsaugt und neue Seiten an sich entdeckt.

    Viele liebe Grüße
    Susanne

  • Vielen Dank, lieber Ralf,
    ich bin zu Tränen gerührt und hoffe, dass meine Tochter auch etwas aus dieser Phantasiereise umsetzen kann. Herzliche Grüße
    Coco

  • Eine sehr schöne Reise, die man immer mal wieder machen kann. Man bekommt dabei auch gleich Ideen von dem, was man schönes machen kann. Vielen Dank.

  • Das war eine schöne Vorstellung, unter Freunden begrüsst zu werden. Schade, dass ein “Fremder” mir sagt, wie toll ich bin, und nicht meine Familie oder Freunde, die mir am nächsten stehen.

  • Hallo!
    Vielen lieben Dank! Es ist eine wundervolle Reise. Sie gibt mir viele Impulse.
    Einer meiner Gedanken: fast wie auf einer Trauerrede…. jedoch mit dem großen Vorteil… ich bin am LEBEN. Es ist also eine Freudenrede. Werde mal mir selber so eine Rede schreiben.
    Liebe Grüße
    Sabine

  • Lieber Ralf,
    vielen Dank für die schöne Reise. Ich war sehr gerührt.
    Die Menschen brauchen mehr von diesen Bildern, die sie fördern und ihnen Kraft geben. Hier steckt noch viel Potenzial für uns alle!
    Lieben Gruß
    Elvira

  • WOW – das ist sehr Motivierent! Wenn man aus der Zukunft auf sein Leben zurückschaut, dann finde ich, eröffnen sich einem noch mehr Türen. Man wird total motiviert und will vorankommen, und das beste ist ja, diese Sicht zwei Jahre zurück wächst ja mit und ist nie vorbei.

    Ich finde es einfach nur Klasse! Gibt es noch mehr davon? Vorallem als Audio.

    Frage: Dieser Selbstvertrauen-Kurs, wird der zufällig auf als Audio angeboten? Nichtdestotroz bin ich auf jedenfall dabei!

  • Hallo Ralf, eine ganz tolle, liebevoll gemachte Phantasiereise! Ich habe mich grade als Newsletter-Abonnentin eingetragen und werde nun mal stöbern, was Eure Seite noch so alles für mich bietet! Kompliment* Herzliche Grüße aus Köln! Eva

  • Danke schön.

    Und ja, die Phantasiereise bleibt erhalten. Wir werden sie nur irgendwann ins Download-Center für Newsletter-Abonnenten schieben. Aber du kannst sie doch auf deinen Computer runterladen, dann hast du sie sicher.

  • Hallo, ich finde die Phantasiereise wunderbar und ermutigend. Ist dieser Download länger verfügbar? SG Sabine

    • Andreas

      Ich finde es geradezu genial, dass man hier die Perspektive wechselt und aus der Zukunft auf sich zurückblickt und auf seine dann schon erreichten Ziele denkt. Während meines Studiums begegnete mir eher öfters der Rat, sich für die Nächsten 5 Jahre Ziele zu setzen, was mir persönlich immer schwer fiel und mich eher entmutigte.
      Mit dieser Methode aber stärkt man seine Motivation in dem man vorgibt man hätte es seine Ziele bereits erreicht.
      Für mich ist dies eine große Bereicherung gewesen, danke für diese Anregung.

      Herzliche Grüße
      Andreas

 

Ralf Senftleben

Hallo! Schön, dass du da bist!

Ich bin Ralf und das hier ist meine Seite, Zeit zu leben. Seit 1998 schreibe und forsche ich darüber, wie wir unser Leben selbstbestimmt, kraftvoll und bewusst leben können. Wie wir herausfinden, was wir für unsere Zufriedenheit brauchen, und wie wir erreichen, was wir uns wünschen.

Aktuell lesen über 125.000 Menschen meinen wöchentlichen Newsletter, und rund 150.000 Menschen haben an meinen Selbstlernkursen und Online-Coachings teilgenommen.

Mehr über uns und unsere Philosophie gibt es hier