Poster: 10 gute Gründe, Risiken einzugehen

Die 11 wirkungsvollsten Selbstcoaching-Methoden: Das Selbstcoaching-Programm

Mir fällt es manchmal äußerst schwer, Entscheidungen zu treffen. Und sicherlich stehe ich damit nicht alleine da. Denn mit jeder Entscheidung sagen wir „Ja“ in die eine Richtung und „Nein“ zu etwas anderem. Und wer weiß schon, was das für Folgen hat?

Niemand.

Aber sich nicht zu entscheiden oder aus Angst vor etwas Neuem immer auf Nummer sicher zu gehen, kann auch unerwünschte Folgen haben. Und es kann uns um viele neue Erfahrungen und Chancen bringen. Es kann uns in unserer Weiterentwicklung bremsen. Und unser sicheres Leben kann einfach auch auf Dauer langweilig werden …

Für alle, die sich ein bisschen mehr Mut wünschen oder in Entscheidungsfragen auf ein bisschen Rückenwind warten, haben wir hier ein neues Poster gestaltet. Darauf finden Sie 10 gute Gründe, warum es sich lohnt, lieber einmal allen Mut zusammenzunehmen und ein Risiko einzugehen.

Am besten hängen Sie es sich irgendwohin, wo Sie es immer dann im Blick haben, wenn Sie hadern, ob Sie lieber auf Nummer sicher gehen oder ob Sie doch mal etwas Neues wagen möchten.

Und dann üben Sie erst einmal im ganz kleinen Rahmen ein bisschen mehr Mut. Lernen Sie an ganz kleinen und unbedeutenden Situationen, auf das Leben zu vertrauen. Vielleicht bestellen Sie erst einmal etwas ganz Neues und Unbekanntes im Restaurant statt auf Nummer sicher zu gehen. Oder Sie gehen am Wochenende mal mit ein paar Freunden auf unbekanntes Terrain, statt lieber einen sicheren, aber doch recht unspektakulären „Wer wird Millionär?“-Abend zu verbringen.

Ich wünsche Ihnen dabei viele tolle neue Erfahrungen.

Poster hier herunterladen

Download Poster: 10 gute Gründe, Risiken einzugehen nur für Bezieher unseres kostenlosen Newsletters:

Wir schicken kein Spam • Du kaufst nichts, wenn du dich registrierst • Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. • Alles easy!

Auch interessant?

Wie viele Sterne bekommt der Beitrag von dir?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36)
Loading...
 

Teilen macht Freude und Freunde:

 

Das eigene Leben besser machen

Endlich, endlich, endlich diese eine Sache bewältigen

Das Selbstcoaching-Programm zeigt dir, wie du deine Probleme aus eigener Kraft löst. Damit du diese Sache hinter dir lassen kannst.

Verbessere deine Lebensfreude durch Wissenschaft

15 einfach umzusetzende Tricks und Vorgehensweisen, mit denen du deine Lebensfreude in kleinen Schritt verbessern kannst.

Finde deine Klarheit, deinen Fixstern, deinen Kompass.

Mit diesem Selbstlernkurs findest du mehr über dich heraus, als du vorher für möglich gehalten hast. Auf eine gute Art. Finde deinen Kompass

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Kommentare

  • Klasse, nur so kommt man weiter.

  • Wer im Leben nichts wagt, der gewinnt auch nichts, das ist wohl wahr. Man brauch sich nicht eiwg viele Gedanken zu machen, ob der nächste Schritt nun richtig ist oder nicht. Man kennt es…eine Büroklammer gegen einen Kugelschreiber und später zum Haus…jeder kann es. guter Beitrag

  • Mein Lieblingszitat zu diesem Thema stammt von Wayne Gretzky, einem Eishockeyspieler:

    “100 % of the shots you don’t take don’t go in!”

    In diesem Sinne: Viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren neuer Dinge! ;-)

    Sandra

  • Ich bin auf dem richtigen Weg und es ist auch meine Einstellung,
    “den Mutigen gehört die Welt”
    Ich bin schgon viel mutiger gewesen und dann eine Weile wieder eingebrochen und nun gehe ich mutig weiter.

    Ich habe auch Mutiges vor, nun wo ich mich selbstständig gemacht habe.
    Dieses Poster ist klasse.
    Danke, werde es mir überall in meiner Wohnung aufhängen.
    Ulrike van de Loo

  • Toll, das bekommen meine Enkelkinder.

  • Dieses Vorgehen läßt sich wunderbar mit der SWOT -Analyse verbinden, um eine Entscheidung klarer zu sehen und die richtige Entscheidung zu treffen.

    • Monika Ix

      Hallo Hartwig, der Vergleich ist interessant. Die SWOT-Analyse kenne ich nur aus dem Marketing und das auch nur noch “schwammig”. Kannst du mir deine Gedanken dazu mailen? Vielen Dank und einen schönen Sonntag wünscht Dir Monika

 

Ralf Senftleben

Hallo! Schön, dass du da bist!

Ich bin Ralf und das hier ist meine Seite, Zeit zu leben. Seit 1998 schreibe und forsche ich darüber, wie wir unser Leben selbstbestimmt, kraftvoll und bewusst leben können. Wie wir herausfinden, was wir für unsere Zufriedenheit brauchen, und wie wir erreichen, was wir uns wünschen.

Aktuell lesen über 125.000 Menschen meinen wöchentlichen Newsletter, und rund 150.000 Menschen haben an meinen Selbstlernkursen und Online-Coachings teilgenommen.

Mehr über uns und unsere Philosophie gibt es hier