Poster: Wie Geld dich glücklicher machen kann

Geld und Glück

Was wäre, wenn du Geld dafür nutzen könntest, um dein Glück zu steigern? 

Mit dieser Frage beschäftigt sich der Artikel „Ist Glück käuflich?“

Dabei geht es vor allem darum, wie du dein Geld ganz gezielt einsetzen kannst, um glücklicher zu werden. Und welche wissenschaftlichen Forschungen und Erkenntnisse es zu dieser Frage momentan gibt.

Ich fasse das hier mal ganz kurz für dich zusammen:

Geld ist natürlich nur einer von vielen Faktoren für dein Glück.

Und wenn du sehr wenig Geld hast, dann macht dich jedes bisschen mehr automatisch auch gleich viel glücklicher.

Vorausgesetzt, du hast genug Geld zum Leben und es bleibt jeden Monat ein bisschen was übrig, dann kannst du dieses Geld auch gezielt nutzen, um dein Wohlbefinden zu steigern.

Und zwar indem du:

  • dein Geld für Dinge ausgibst, die gut zu deiner Persönlichkeit passen,
  • dein Geld für andere Menschen ausgibst.

Die Hintergründe dazu kannst du nochmal im Beitrag „Macht Geld glücklich?“ nachlesen.

Wenn du diese Erkenntnisse in deinen Alltag einfließen lassen willst, dann ist das folgende Poster „Wie Geld dich glücklicher machen kann“ genau das Richtige für dich.

Es soll dir als eine Erinnerung für deinen Alltag dienen. 

Dass du dein Geld häufiger für dich und andere einsetzt, damit es dich glücklicher macht. 

Poster hier herunterladen

Download Poster: Mein Manifest nur für Bezieher unseres kostenlosen Newsletters:

Wir schicken kein Spam • Du kaufst nichts, wenn du dich registrierst • Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. • Alles easy!

Wie findest du diesen Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5)
Loading...
 
Die Abkürzung? Ist das realistisch? Schmerzfreie Veränderung (fast) ohne Willenskraft und Selbstdisziplin Gewicht. Gesundheit. Produktivität. Bewegung. Beweglichkeit. Was es auch ist: Mit unserer neuen Methode lernst du, wie es geht Dein Erfolgserlebnis. (100% Geld-Zurück-Garantie. Start: Montag 25.9 – letzte Anmeldemöglichkeit: Mittwoch 27.9.)

Auch interessant?

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Hausregeln: Wir lieben Kommentare :-) Auch kritische Anmerkungen. Solange sie respektvoll, fair, höflich und konstruktiv sind. • Und bitte, bitte, bitte kein Marketing in irgendwelcher Form (auch nicht für kostenlose Angebote) • Und bitte unter dem eigenen Namen schreiben (nicht als "Versicherungsvergleich" oder "Wasserbetten"). • Die Fotos neben den Kommentaren funktionieren übrigens über Gravatar. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.