Schlechte Laune? Dann nutze doch den Schatz der schönen Momente

Schatzbuch

Es gibt so viel Gutes. So viele schöne Augenblicke in unserem Leben. So viele liebe Menschen. So viele hilfreiche Tipps. Tolle Musik oder starke Worte.

Und ich sammel das alles. In meinem ganz persönlichen und auch ganz geheimen Schatzbuch.

Vor einigen Wochen habe ich angefangen. Ich habe mir ein richtig gutes und nicht ganz so billiges Notizbüchlein gekauft. In einer positiven, gute Laune machenden Farbe: orange :-)

In dem orangen Schatzbüchlein sammel ich seitdem alle guten Dinge in meinem Leben.

Die Schätze des Lebens

Ein paar Seiten sind reserviert für „Menschen, mit denen ich gerne zusammen bin“. Freunde, Familie, Verwandte, Bekannte, Kollegen … hier habe ich mir einfach zusammengeschrieben, mit wem ich mich gerne umgebe. Wer mir Kraft gibt. Wer mich zum Lachen bringt oder mit wem ich ganz tolle, tiefgründige Gespräche führen kann.

Dann gibt es Seiten, auf denen ich ganz besondere Erinnerungen eingetragen habe. Momente, die mir in Gedanken geblieben sind. Die einfach nur schön waren oder die im Nachhinein etwas Schönes in meinem Leben ausgelöst haben.

Ein paar Seiten weiter habe ich Dinge aufgeschrieben, die ich gerne mache oder die mir irgendwie Spaß machen. Diese Seiten waren mir schon so einige Male sehr hilfreich. Gerade, wenn ich mal nicht so recht etwas mit mir anzufangen weiß, kann ich mich von den Dingen, die ich hier aufgeschrieben habe, ganz toll inspirieren lassen.

Dazu passend gibt es auch eine Doppelseite für meine Musik. Musik, die gute Erinnerungen auslöst. Musik, zu der ich gerne tanze oder singe. Musik, die einfach Spaß macht. Ein Wahnsinn, dieses Durcheinander: von Smetanas „Moldau“ über Herbert Grönemeyer und russische Popmusik von „Uma2rman“ bis zu Tina Turner und cooler Housemusic.

Es gibt so viele schöne Sprüche und Aussagen, die viele komplizierte Dinge ganz einfach auf den Punkt bringen. Auch für solche inspirierenden Zitate und Gedichte habe ich einige Seiten reserviert. Und weil es auch so schöne Postkarten mit lustigen und weisen Sprüchen gibt, hab ich mir gleich einige meiner liebsten Karten hier eingeklebt.

Und zu guter Letzt habe ich in meinem kleinen Schatzbuch auch schöne Dinge aufgeschrieben, die mir mal jemand gesagt hat. Von Liebesbekundungen über Auszüge aus meinem Grundschulzeugnis bis hin zu positiven Rückmeldungen von Zeit-zu-leben-Lesern. Jedes noch so kleine Kompliment und gutgemeinte Wort soll dort seinen Platz finden. Und jetzt, da ich mich ganz gezielt an diese positiven Sätze erinnern möchte, um sie in mein Büchlein zu schreiben, fällt mir erst auf, wie viele nette Sachen die Menschen einem eigentlich so ganz nebenbei sagen. Ein schönes Gefühl.

Ein kleines Buch mit starker Wirkung

Das ist mein kleines Schatzbüchlein bis hierhin. Ein Schatz, der so viele positive Auswirkungen hat:

Ich bemerke, wie ich durch dieses Buch immer mehr auf die schönen Dinge im Leben achte. Den Blick auf all das Gute richte.

Es ist eine wahre Fundgrube, wenn man mal schlechtgelaunt ist und gar nicht so recht weiß, warum. Manchmal gibt es dafür ja auch gar keine Gründe. Aber es gibt immer Wege, aus einer miesen Stimmung herauszukommen. Und was gibt es da Besseres, als sich schöne Erinnerungen vor Augen zu führen? Oder tolle Komplimente? Oder einfach nur die ganz eigene „Kraftmusik“-Playlist anzuwerfen?

Immer mal fällt mir eine weitere „Rubrik“ ein, die ich in mein Schatzbuch eintragen könnte. Und so ist es immer vielfältiger geworden. Immer umfangreicher durch die vielen Schätze, die ich sammele.

Sammelst du mit?

Wie viele Sterne bekommt der Beitrag von dir?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (117)
Loading...
 

Teilen macht Freude und Freunde:

 

Das eigene Leben besser machen

Endlich, endlich, endlich diese eine Sache bewältigen

Das Selbstcoaching-Programm zeigt dir, wie du deine Probleme aus eigener Kraft löst. Damit du diese Sache hinter dir lassen kannst.

Verbessere deine Lebensfreude durch Wissenschaft

15 einfach umzusetzende Tricks und Vorgehensweisen, mit denen du deine Lebensfreude in kleinen Schritt verbessern kannst.

Finde deine Klarheit, deinen Fixstern, deinen Kompass.

Mit diesem Selbstlernkurs findest du mehr über dich heraus, als du vorher für möglich gehalten hast. Auf eine gute Art. Finde deinen Kompass