Ralf Senftleben

Hallo, ich bin Ralf …

… schön, dass du hier bist. Hier auf meiner Seite geht es vor allem um eine Sache:

Wie wir unser Leben selbstbestimmt, kraftvoll und bewusst leben können.

  • Mit bewusst meine ich, dass du entspannt und anwesend und klar durchs Leben gehst. Dass du dein Leben nicht im Halbschlaf oder auf Autopilot verbringst, so wie viele andere heutzutage.
  • Mit kraftvoll meine ich, dass du dafür sorgst, dass du dich lebendig fühlst, dass du Energie hast, dass du gut drauf bist und dass du eine großartige Schaffenskraft entwickelst.
  • Mit selbstbestimmt meine ich: Du suchst dir aus, worum es in deinem Leben gehen soll. Du eroberst dir Schritt für Schritt und ganz bewusst deinen Platz auf dieser Welt. Einen Platz, wo du leuchten kannst, wo du gewollt wirst und wo du dich zu Hause fühlst.

Und darum geht es hier auf meiner Seite. Dazu findest du hier jede Menge Inspiration in Form von  Artikeln, Videos, Formularen, Postern, Geschichten oder Kursen.

Hier gibt es viel Stoff für deinen Kopf und dein Herz. Stoff, um dein Leben immer besser, geschickter, klüger und mit ganzem Herzen zu leben.

Darum geht es hier auf dieser Seite. Tatsächlich schon seit 1998. Junge, wie die Zeit vergeht.

Wer ist dieser Ralf?

Ok. Wir kennen uns ja noch nicht. Deswegen lass mich erzählen, wer ich bin und woher ich komme.

Also zuerst einmal: Ich bin Ralf. Und ich bin ein ganz normaler Typ um die 50. Mit einer Familie. Mit 2 Kindern. Und ich lebe in einem ganz normalen Städtchen in der Nähe von Lüneburg (Niedersachsen).

Ich bin manchmal ein bisschen schüchtern, ich esse gerne Tiramisu, ich kaufe manchmal Dinge, die ich nicht brauche, ich liebe gute Filme und gute Serien und habe einen Hund.

Was mich von anderen unterscheidet ist vor allem Sache:

»Die Leidenschaft für ein gut gelebtes Leben «

  • Wie kannst du Erfüllung finden?
  • Wie kannst du freier und selbstbestimmter werden?
  • Wie schaffst du dir ein Leben, dass du liebst?
  • Wie lebst du, so dass du nichts bereuen musst?
  • Wie kannst du dein Leben maximal genießen, indem du auch hinschaust, was du hast?

Diese Fragen sind genau mein Ding. Dafür brenne ich.

Dabei bin ich tatsächlich kein ausgebildeter Philosoph oder Psychologe oder Therapeut. Also ich habe das nicht studiert. Eigentlich bin ich Informatiker.

Ja. Aber auf der anderen Seite, habe ich Philosophie und Psychologe doch irgendwie studiert, nur eben ohne Uni. Denn ich lese extrem viel. Auch wissenschaftliche Bücher. Ich forsche. Ich experimentiere. Ich schreibe Artikel. Ich entwickele Trainings.

Und diese Internetseite hier hat mehr als 300.000 Besucher im Monat und ich verschicke meinen Newsletter jede Woche an über 125.000 Menschen (Kein Witz!). Und mein erster Kurs, den ich entwickelt habe – mein Sebstcoaching-Programm – hat sich schon mehr als 20.000 mal verkauft. Das find ich immer wieder großartig.

Und deswegen bilde ich mir manchmal ein, dass das ganz interessant und nützlich ist, was ich hier mache.

Nein, im Ernst. Ich liebe meine Arbeit und möchte nichts anderes tun. Und darum geht es um Leben. Das zu tun, was du liebst.

Jedenfalls bekommen mein Team und ich jede Woche super-nette Danke-Emails von unseren Besucherinnen und Besuchern. Und wir sind hier sehr dankbar, dass wir einen Unterschied im Leben vieler Menschen machen können.

Machst du das eigentlich alles allein?

Meine Seite ist mittlerweile ziemlich groß. Und ich muss den Laden hier zum Glück nicht alleine schmeißen. Ich habe ein tolles Team mit tollen Menschen, die dafür sorgen, dass hier alles gut und rund läuft.

Denn alleine würde ich das alles gar nicht schaffen.

Ich möchte also vorstellen: Mein weltbestes Team.

Judith Wischhof Nicole Alps Mathias Rudolph Meike Paetsch 

Das sind:  Judith, Nicole, Mathias, Meike und Silke.

Das ist das Team, hinter unserer  Website „Zeit zu leben“.

Judith

Judith Wischhof

Hallo, ich bin Judith und bin Seit 2011 Teil von Zeit zu leben. 2016 habe ich mir ein großes Lebensziel verwirklicht und seitdem widme ich mich hauptberuflich meinem wunderbaren, kleinen Schatz :-)
Und auch in meiner Redaktionsarbeit bei Zeit zu leben interessiere ich mich vor allem für das Zwischenmenschliche, für Beziehungen, Kommunikation, für Liebe und Freundschaft …

Komischerweise gelte ich hier im Team ein bisschen als “Terrier”, der hartnäckig an irgendwelche Deadlines erinnert und mahnt, wenn wir mal wieder den Fokus verlieren und von unseren ursprünglichen Plänen abkommen … dabei bin ich privat eigentlich eher das Gegenteil und ziemlich unstrukturiert und chaotisch :-D

Ich entwickele gerne neue Kurse bzw. Challenges und es macht mir auch total Spaß, diese Challenges zu betreuen und mit euch in Kontakt zu sein. Nicht nur, weil es wirklich immer nette Menschen sind, die man dort kennenlernt, sondern auch, weil es einfach wunderbar ist, zu sehen, was unsere Arbeit direkt bewirken kann. Das macht mich einfach glücklich … und auch ein bisschen stolz ;-)

Nicole

Nicole Alps

Ich bin seit 2011 Redakteurin bei Zeit zu leben und schreibe rund um das Thema Persönlichkeitsentwicklung Artikel für unsere Website. Außerdem habe ich mehrere unserer Selbstlernkurse mit konzipiert und geschrieben.

Du begegnest mir, wenn du an unseren Challenges teilnimmst. Dort bin ich für euch da und beantworte eure Fragen.

Seit 2016 findest du Artikel von mir auch auf Keinen Fehler machen. Gute Entscheidungen. Gutes Leben. Dort bekommst du Übungen, Tipps und praktisches Wissen damit deine Entscheidungen bestmöglich gelingen.

Seit 2016 bin ich zertifizierter systemischer Coach und Prozessbegleiter (aetk.de), DCV-zertifizierte Ausbildung. Ich begleite Menschen, ihre Baustellen konsequent anzugehen, etwas bislang Ungeklärtes klarer zu bekommen oder wichtige Lebensentscheidungen bewusst zu treffen. Falls dich ein Coaching bei mir interessiert, schreib mir einfach eine Mail. Ich schicke dir dann ganz unverbindlich weitere Infos zu.

Was mache ich außerhalb von Zeit zu leben? Mein liebstes Hobby ist das Lesen. Am liebsten Krimis, historische Romane oder Familiengeschichten.

Mathias

Mathias Rudolph

Moin, ich bin Mathias, Jahrgang 1983 und ich wohne in Hamburg.

Ursprünglich war ich selbst auch ‘nur’ ein Leser von Zeit zu leben.

Nach meinem Studium war mir dann eindeutig klar: ich möchte einen Job mit Sinn. Und so habe ich mich damals dann einfach initiativ bei Zeit zu leben beworben.

Seit 2011 bin ich Teil der Redaktion und beschäftige mich mit allen Themen rund um ein gut gelebtes Leben. Mich interessiert dabei natürlich hauptsächlich die Rolle, die der Kopf dabei spielt. Und ich begeistere mich sehr für alle möglichen „Hacks“. Also kleine, feine Methoden und Techniken, die dein Leben wirklich verbessern.

Hier eine kleine Auswahl meiner Lieblingsthemen: LifehacksMotivationResilienz,  MeditationKonzentration. Ich selbst befinde mich – genau wie du auch – auf einer stetigen Reise nach einem möglichst selbstbestimmten und erfüllten Leben.

2018 habe ich meinen eigenen Blog namens immun-training.de gegründet. Darin geht es um alles, was du selbst tun kannst, um dein Immunsystem zu stärken.

Meike

Meike Paetsch

Hallo, ich bin Meike und gerade 50 geworden. Ein tolles Alter – klingt so erwachsen, auch wenn ich mich wahrscheinlich nie so fühlen werde.

Ich bin verheiratet, habe zwei tolle Töchter und zwei quirlige Dalmatiner, die mich gerne durch die Landschaft schleifen. Ich esse wahnsinnig gerne Eis und überhaupt liebe ich Süßes. Trotzdem versuche ich mich aber auch gesund zu ernähren.

Ich bin noch relativ frisch (seit 2017) hier im Zeit zu leben-Team und für den Kundenservice zuständig. Ich liebe es, wenn ich unseren Lesern oder Kunden in irgendeiner Form helfen kann. Sei es, weil etwas mit dem Einloggen nicht klappt oder sie irgendwelche Beiträge suchen oder es sonst irgendwelche Fragen gibt. Es macht mir einfach Spass, mit so lieben Menschen zu tun zu haben und häufig auch eine schöne Rückmeldung zu bekommen. Das ist toll!

Silke

Hallo, ich bin Silke. Ich bin seit 2016 dabei und kümmere mich um die Organisation, um unseren Shop und den Versand, wenn wir mal etwas verschicken. Und die Buchhaltung mache ich auch. In meiner Freizeit liebe ich es zu basteln und ich gebe es zu: Ich bin ein Serien-Junkie.

 

 

Unabhängigkeit und Grenzen unserer Arbeit

Bei uns geht es um wichtige Themen und auch um Psychologie und um Lebenshilfe. Deswegen möchten ich diese Punkte hier ganz ausdrücklich schreiben, damit du weißt, woran du bei uns bist.

  1. Unabhängigkeit – Wir arbeiten komplett frei und unabhängig, sind also in keinster Weise mit irgendeiner Organisation, Sekte oder Kirche verbunden. Das ist uns sehr wichtig, weil sich das anders nicht mit unserer Philosophie vertragen würde. Denn nichts ist uns so wichtig, wie Unabhängigkeit und Selbstbestimmung.
  2. Unsere Grenzen – Wir alle in unserem Team kennen uns im Bereich Psychologie und im therapeutischen Bereich sehr gut aus. Aber wir haben keine Ausbildung zum Psychologen oder Therapeuten. Unsere Artikel und Kurse sind für psychisch gesunde Menschen gedacht. Man bekommt  bei uns auch keine Therapie und wir sind auch sehr zögerlich, was persönliche Beratung angeht. Das wollen und dürfen wir nicht leisten. Auf „Zeit zu leben“ gibt es hochwertige, pragmatische, wissenschaftlich fundierte und nützliche Hilfe zur Selbsthilfe, aber nur bis zu einer gewissen Tiefe.

 

Wie ist „Zeit zu leben“ entstanden?

Unsere Geschichte ist schnell erzählt:

1998 war meine damalige Frau Tania gerade mit ihrem Studium fertig und sie wollte etwas auf die Beine stellen. Ich war frustriert und gelangweilt in meinem Job als Informatiker in einer Hightech-Firma. Beide hatten wir Lust auf mehr. Wir hatten Lust darauf, unsere eigenen Ideen umzusetzen und in der Welt etwas zu bewegen. Da war die Selbstständigkeit die logische Konsequenz.

Also haben wir uns ein bisschen Startkapital für die ersten Monate bei Verwandten geborgt und überlegt, womit wir Geld verdienen können.

Und weil 1998 das Internet gerade das heiße Thema war, haben wir eine kleine Internetagentur gegründet.

Parallel dazu haben wir Zeit zu leben“ gestartet, unser Online-Magazin für ein aktives Leben. Denn Tania und ich haben uns schon immer für das Thema Persönlichkeitsentwicklung interessiert. Und es gab damals auch nichts in diesem Bereich im deutschsprachigen Internet. Also haben wir angefangen, jede Woche über das Thema zu schreiben und unsere Artikel und Buchbesprechungen online zu stellen.

Und wir hatten großes Glück: Nach 2 Jahren hatte unser Online-Magazin tatsächlich schon so viele Besucher, dass wir komplett davon leben konnten, zum Teil über Werbung, aber auch über den Verkauf unseres „Zeit zu leben“-E-Books. Der Traum war wahr geworden: Davon leben können, wofür wir am meisten brennen. Das war damals großartig und ist es auch heute noch. Deswegen haben wir damals nach diesen 2 Jahren unsere Internetagentur zugemacht und unsere Schaffenskraft komplett auf unser Magazin konzentriert.

Seitdem befolgen wir eigentlich nur das ultimative Erfolgsrezept:

„Probiere Dinge aus. Wenn etwas nicht funktioniert, mach etwas anderes. Und wenn etwas funktioniert, mach mehr davon.“

Das haben wir seitdem getan. Wir haben viele Ideen, Ansätze und Möglichkeiten ausprobiert. Wir haben viele Fehler gemacht und versucht, diese Fehler nicht zu oft zu wiederholen. Und immer, wenn etwas gut funktioniert hat, haben wir mehr davon getan.

In 2011 gab es einen größeren Umbruch. Tania ist aus „Zeit zu leben“ ausgeschieden, um sich ganz auf ihre anderen Projekte zu konzentrieren. Gleichzeitig  ist Judith ins „Zeit zu leben“-Team gekommen und kurz darauf  dann Nicole und Mathias.

Auch unsere liebe Kollegin Barbara Pötter hat uns von 2014 bis Ende 2016 unterstützt und hat sich dann mit ihrer eigenen Idee (Stadtlandfreund) in Konstanz selbstständig gemacht.

Und im November 2017 hat dann Meike zu uns gefunden, um unseren Kundendienst zu übernehmen.

So ist „Zeit zu leben“ entstanden. Jetzt kennst du die ganze, nackte Geschichte.

 

So… Ich hoffe, du hast jetzt ein Bild davon, wo du hier gelandet bist. Wenn du noch etwas mehr über uns erfahren willst, schaue doch auch in diesen Beitrag: Zeit zu leben – alles andere als erleuchtet.

Und wenn du noch Fragen hast, schreib uns einfach.

Alles Gute für dich.  Ich wünsch dir was.

Ralf

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Zeit zu leben Verlags- und Trainingsgesellschaft mbH
Katharinenring 30
21409 Embsen
Telefon: 04134/9069310

Geschäftsführer
Ralf Senftleben

Kontakt
E-Mail: Ralf Senftleben oder an team (at) zeitzuleben.de

Registereintrag
Handelsregister: Amtsgericht Lüneburg, HRB 203539
Steuernummer: 33/207/01527

Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE281046225

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Ralf Senftleben
Katharinenring 30
21409 Embsen

Schreibe uns…

Schreibe  uns. Wir freuen uns über deine Nachricht.