Von der Seele schreiben (Tania Konnerth)

Kennst du schon unser Selbstcoaching-Programm?
Hilfreich, wenn du deine Probleme aus eigener Kraft lösen möchtest.

„Von der Seele schreiben. Auf Entdeckungsreise zu mir selbst“ – von Tania Konnerth – Freiburg im Breisgau: Herder Verlag, 2015 – 144 S. – ISBN: 978-3-451-31576-3 – 17,99 €

 

„Schreiben heißt finden, was in dir lebt.“ – Rutger Kopland

Mit diesem Zitat beginnt das Buch, das ich Ihnen heute vorstellen möchte. Und passender konnte es nicht ausgewählt werden. Denn in Tanias Konnerths neuem Buch „Von der Seele schreiben“ geht es genau darum: Rauszulassen, was schon in einem steckt, und sich schreibend auf eine Reise zu machen. Eine Reise in die Vergangenheit, eine Reise zu sich selbst, eine Reise auch in die Zukunft.

In ihrem neuen Buch stellt Tania dazu viele unterschiedliche Ideen und Methoden vor, mit denen man alles, was an Ängsten, Bedürfnissen, Wünschen, Erfahrung und Persönlichkeit in einem steckt, schreibend entdecken kann.

Tania Konnerth ist ein Profi, was das Schreiben angeht. Sie hat selbst zahlreiche Bücher geschrieben, sie bloggt seit über 15 Jahren (bestimmt kennen sie auch noch viele von Zeit zu leben) und hat schon viele, viele Schreibcoachings entwickelt und begleitet. Entsprechend weiß sie auch um die Schwierigkeiten, die viele Menschen mit dem Schreiben haben. Um Hindernisse im Außen (z. B. wenig Zeit) und Hindernisse im Innen (z. B. Angst, etwas falsch zu machen). Und das hat mich zu Beginn des Buches am meisten beeindruckt: wie sehr sie dem Leser Mut macht, sich einfach zu trauen, und es schafft, ihn ganz vorsichtig, aber wirkungsvoll zu motivieren. Da steckt viel Herz drin und das hat mir ehrlich gut gefallen.

Und natürlich hat sie aus ihrer Erfahrung heraus viele, viele spannende Methoden, Tipps und Schreibübungen auf Lager. Die Methoden, die sie im Buch vorstellt, sind in 3 Bereiche eingeteilt:

  • Rückblicke – die Geschichten des eigenen Lebens entdecken
  • Einblicke – sich selbst entdecken und bewusster leben
  • Ausblicke – erkennen, was man sich wünscht und was man braucht, um gut für sich zu sorgen

Zu jedem dieser Bereiche zeigt Tania zunächst auf, warum es sich lohnt, hier mal schreibend auf Entdeckungsreise zu gehen. Und schließlich stellt sie verschiedene Übungen und Methoden vor, mit denen man diese Entdeckungsreise ganz einfach antreten kann.

Dazu gibt es im Buch auch immer wieder Ideen und Impulse, worüber es sich zu schreiben lohnt. Tania lässt oft auch eigene Texte, die sie selbst mal auf diese Weise geschrieben hat, einfließen. Das macht es dem Leser leicht und es ist wirklich auch toll, zu sehen, wie aus solchen einfachen Übungen sehr gelungene Texte oder sogar Lyrik entstehen kann.

Und zuletzt gibt es noch ein Kapitel „Vom Schreiben für mich zum Schreiben für andere“. In diesem Kapitel finden Leser viele nützliche Tipps, wenn sie selbst gerne mal ein Buch veröffentlichen möchten.

Ich habe zuvor noch nie ein Buch über das Schreiben gelesen. Deshalb kann ich nicht beurteilen, wie neu die Anregungen aus dem Buch für Menschen sind, die schon einiges zum Thema autobiografisches oder kreatives Schreiben wissen. Für mich war das Buch mit all seinen Übungen und Methoden aber eine ganz neue Welt und eine wirklich schöne Inspiration. Ich habe ein paar Übungen direkt selbst gemacht und noch einige entdeckt, die ich unbedingt mal ausprobieren möchte.

Ja, das ist ein schönes, inspirierendes und sehr empfehlenswertes Buch. Und ganz bestimmt ein tolles Geschenk an sich selbst oder an einen lieben Menschen, der sich auch mal auf die Reise zu sich selbst machen möchte.

 

Bewertung: PunktPunktPunktPunktPunkt

„Von der Seele schreiben” jetzt bestellen bei:

Auch interessant?

Wie viele Sterne bekommt der Beitrag von dir?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...
 

Teilen macht Freude und Freunde:

 

Das eigene Leben besser machen

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

 

Ralf Senftleben

Hallo! Schön, dass du da bist!

Ich bin Ralf und das hier ist meine Seite, Zeit zu leben. Seit 1998 schreibe und forsche ich darüber, wie wir unser Leben selbstbestimmt, kraftvoll und bewusst leben können. Wie wir herausfinden, was wir für unsere Zufriedenheit brauchen, und wie wir erreichen, was wir uns wünschen.

Aktuell lesen über 125.000 Menschen meinen wöchentlichen Newsletter, und rund 150.000 Menschen haben an meinen Selbstlernkursen und Online-Coachings teilgenommen.

Mehr über uns und unsere Philosophie gibt es hier