Die Steinsuppe

Es ist Krieg.

Ein sehr hungriger Soldat kommt in ein kleines Dorf in den Bergen. Da er nichts zu essen hat, bittet er die Leute, ihm etwas zu geben. Aber niemand ist bereit, ihm zu helfen. Sie alle haben selbst nicht genug für sich und ihre Familien.

Da geht der Soldat auf den Marktplatz und entfacht ein Feuer. Von einem der Dorfbewohner leiht er sich einen großen Topf, füllt ihn mit Wasser und setzt ihn auf das Feuer.

Unter den misstrauischen und neugierigen Augen der Dorfbewohner klaubt er einen Stein aus der Tasche, riecht entzückt an ihm. Dann wirft er ihn zum Erstaunen aller in das kochende Wasser. Er rührt in dem Topf und ab und zu probiert er einen Löffel.

Den verwunderten Dorfbewohnern erklärt er: „Ich koche eine köstliche Steinsuppe. Aber leider fehlt noch ein klein wenig Salz.“

Einer der Dorfbewohner bringt ihm ein bisschen Salz. Dann schmeckt der Soldat erneut seine Suppe ab und sagt: „Mmmh, das ist schon nicht schlecht. Wenn ich nur noch ein klitzekleines Stück Karotte hätte, dann wäre die Suppe wohl perfekt.“

Und ein anderer Dorfbewohner bringt ihm ein Stück Karotte.

Auf dieselbe Weise bittet der Soldat auf diese Weise auch um Petersilie und ein Stück Speck und um allerhand Zutaten für eine köstliche Suppe. So trägt nach und nach jeder etwas bei. Und am Ende können alle eine leckere Suppe miteinander teilen.

Eingesandt von einem
Zeit zu leben
-Leser

 

 

Wie findest du diesen Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (47)
Loading...
 

Das eigene Leben besser machen

Endlich, endlich, endlich diese eine Sache bewältigen

Das Selbstcoaching-Programm zeigt dir, wie du deine Probleme aus eigener Kraft löst. Damit du diese Sache hinter dir lassen kannst.

Verbessere deine Lebensfreude durch Wissenschaft

15 einfach umzusetzende Tricks und Vorgehensweisen, mit denen du deine Lebensfreude in kleinen Schritt verbessern kannst.

Finde deine Klarheit, deinen Fixstern, deinen Kompass.

Mit diesem Selbstlernkurs findest du mehr über dich heraus, als du vorher für möglich gehalten hast. Auf eine gute Art. Finde deinen Kompass

Auch interessant?

Kommentare

  • es ist nicht schwer zu teilen, aber doch schwer genug zu geben,ohne etwas zurück zu fordern.vielleicht will uns das der dichter sagen ! diese situation ist mir sehr bekannt, kommt aus meiner eigenen Familie, das Ergebnis, heute, ist…das mein Bruder ein Schmarotzer u. egoist ist, der in seinem Umfeld, mehr als unbeliebt ist…und dieses Gefühl, löst bei mir den Beigeschmack, eines nachtisch aus….smile…
    bei den beiden Vorschreiber,denke ich, das sie ziemlich verbittert sind.

  • Das erinnert mich auch eher an die vielen Coaches, die wie Wildwuchs aus dem Boden schiessen und Dir zuflüstern: ich zeige Dir wie Dein Leben besser, schöner, reicher wird,..wenn Du mich buchst.
    Meine Mutter hat in ihrem Leben Unglaubliches geleistet, und konnte auch aus Nichts was machen. Ihr Leben war hart. Sie war oft unglücklich, wurde also nicht resilienter. Manche können es, manche eben nicht.

  • Stellt sich die Frage, ob der Stein überhaupt benötigt wird. Der Umstand, dass einer mit vorhandenen Mitteln einen Anfang macht, einfach beginnt, in Vorleistung geht und Anderen seine Vorstellung vom Endergebnis plausibel erscheinen lässt, genügt doch oft schon.
    Gerade gerade dass vermag ich bei einer „köstlichen Steinsuppe“ allerdings nicht zu erkennen, basiert das Endbild doch auf einer auf einer Illusion, und zwar auf einer auf Anhieb als solche erkennbaren. Das ist eine dieser an den Haaren herbeigezogenen Hirnkonstrukte, wo ich mich am Ende frage: „Was will uns der Dichter damit sagen?“

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Hausregeln: Wir lieben Kommentare :-) Auch kritische Anmerkungen. Solange sie respektvoll, fair, höflich und konstruktiv sind. • Und bitte, bitte, bitte kein Marketing in irgendwelcher Form (auch nicht für kostenlose Angebote) • Und bitte unter dem eigenen Namen schreiben (nicht als "Versicherungsvergleich" oder "Wasserbetten"). • Die Fotos neben den Kommentaren funktionieren übrigens über Gravatar. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Eine Sekunde bitte noch…

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Ooooch, schon gehen?

Aber falls Sie diesen Beitrag gut fanden, dann lassen Sie sich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Warte, einen Augenblick!

Wenn du unsere Seite nützlich fandest, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.