Im Fluss des Lebens

imsee

Ich wollte ganz genüsslich im Fluss schwimmen gehen, doch eh ich mich umsah, kam eine Strömung und zog mich in den Fluss hinein. Ich hätte jetzt in der Mitte des Flusses ganz in Ruhe weiterschwimmen können, aber irgendwie erschien es mir doch sicherer, mich am Ufer festzuhalten.

Ja, da war Land und ich wusste, die Bäume werden so schnell nicht ausreißen. Deshalb krallte ich meine Finger um die braunen starken Äste. Ab und zu kamen andere an mir vorbeigeschwommen und fragten mich, ob ich nicht lieber in Ruhe mitschwimmen will. Aber ich meinte, dass ich die Sicherheit an Land brauche, sonst bekäme ich Angst, wenn ich nicht wüsste, was kommt.

Ein anderer Schwimmer bat mir einen Rettungsring an, aber ich meinte, da könnte ja auch die Luft rausgehen. Und so verharrte ich am Flussufer, so dass bald meine Finger weh taten.

Und als plötzlich ein Schiff den Fluss hinunterfuhr, kam diese Riesenwelle, die über mich schwappte. Ich verlor den Halt am Ufer, ließ die Äste los, tauchte kurz unter Wasser und als ich wieder hochkam, schnappte ich nach Luft und schwamm eine Weile mit dem Strom.

Es dauerte nur eine kurze Zeit und ich war an einer ganz ruhigen Stelle im Fluss angekommen. Der Fluss war klar und man konnte sogar die Fische am Grund erkennen, die dort schwammen. Herrlich, diese Natur. Ich legte mich auf den Rücken und ließ mich einfach treiben. Ein tolles Gefühl.

Hätte ich das mal vorher gewusst …

geschrieben von Kerstin Werner,
www.kerstin-werner.de

Wie finden Sie den Beitrag?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (22)
Loading...
 

Wenn deinem Leben gerade etwas fehlt ...

Kostenlos mitmachen. Eine außergewöhnliche, unterhaltsame und inspirierende Email-Serie. Rund um die Liebe, den Lebenserfolg, Geld und die Kunst, sich selbst nicht im Weg zu stehen.

Auch interessant?

Kommentare

  • danke für die Geschichte. Sie habe mich sehr angesprochen gefühlt.

  • Es wäre aber auch schön, in einem Ententeich – der sich ständig erweitert ;-) – zu schwimmen, um die netten Dinge des Lebens nicht hinter sich lassen zu müssen und immer wieder ansteuern zu können…… Doch das Leben ist ein langer Fluss! Vielen Dank für diese schöne Geschichte!!!

  • …und genau deswegen sind die Katastrophen unseres Lebens eine Chance in anderen vielleicht besseren Bahnen zu schwimmen… Schade, dass uns in „normalen“ Situation so oft der Mut fehlt….

  • Loslassen, Gelassenheit, Vertrauen, Hingabe…. im Fluss des Lebens SEIN!

  • Sehr schöne Geschichte.
    Könnte für mich geschrieben worden sein ;-)Werd‘ ich oft dran denken.
    Vielen Dank dafür

    • gerd schmitz schreibt am 26. Februar 2012

      veränderung ist das leben ständige erneuerung die kreativität und vor alllem einen zustand erwarten, der
      nicht nur losslassen und getragensein impliziert.
      das gottvertrauen im fluß zu sein ist schon ein gesteigertes dasein. dem voraus geht ein lebensstil.
      die „naturgesetzte“ zu beachten,mit innerer schulung sie kennen zulernen damit mn darauf „ver“trauen kann. damit rechne kann ohne sich darauf nur zu verlassen.ein lebenslanges lernen das immer mehr in der tiefe ausgelotet werden kann. das vertrauen auf die unterstützung der naturgesetzte ist das wunder des lebens. das offene geheimis schlechthin
      gerd schmitz

  • loslassen ist das um und auf im Wandel des Lebens, gute Geschichte!

    • Kerstin Werner schreibt am 24. Februar 2012

      Danke :-)

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Hausregeln: Wir lieben Kommentare :-) Auch kritische Anmerkungen. Solange sie respektvoll, fair, höflich und konstruktiv sind. • Und bitte, bitte, bitte kein Marketing in irgendwelcher Form (auch nicht für kostenlose Angebote) • Und bitte unter dem eigenen Namen schreiben (nicht als "Versicherungsvergleich" oder "Wasserbetten"). • Die Fotos neben den Kommentaren funktionieren übrigens über Gravatar. Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Eine Sekunde bitte noch…

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Ooooch, schon gehen?

Aber falls Sie diesen Beitrag gut fanden, dann lassen Sie sich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Warte, einen Augenblick!

Wenn du unsere Seite nützlich fandest, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.