Zeit zu leben Coach – Bewertungen

Bewertungen zum Kurs Zeit zu leben Coach

Durchschnittliche Bewertung: (984 Feedbacks)

92 % waren mit dem Kurs sehr zufrieden oder zufrieden.

tobbln - 06.06.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die Erläuterungen der Übungen an einem konkreten Beispiel haben sehr geholfen, um den Sinn und Zweck mancher Übungen zu verstehen.

Vielleicht besser machen: zum Teil waren mir die Übungen zu umfangreich ausgestaltet; ich habe zuviel Zeit gebraucht um alles "ordentlich" abzuarbeiten. Dadurch kam ich in Zeitzwang und im Laufe des Kurses ins Hintertreffen, denn die nächste Lektion war schon da und die alte war noch nicht abgearbeitet, ein neues Thema stand an und dann fiel es schwer, wieder umzuschalten und keine Idee, wie ich den Rest nachhole. Für mich wäre weniger mehr also lieber noch komprimierter.

Jürg aus Bern - 21.05.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Das Splitting der Themen ist gut. Die Unterlagen sind sehr motivierend aufgebaut und kommen in klarer Sprache daher.

Vielleicht besser machen: Bei den Themen Selbsterkenntnis und innere Anteile brauchte ich mehr Zeit. Bzw. werde ich mich weiterhin damit auseinandersetzen. Ich sehe nicht, was man da besser machen könnte. Es ist schlicht einfach intensiv und die ganze Thematik in 12 Wochen ist etwas sportlich. Dank der übersichtlichen Gliederung bin ich aber motiviert da und dort im Sinne von "replay" immer wieder nachzuhaken. Jedenfalls nehme ich mir das fest vor;-)

Achim Seyfarth - 16.05.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Da was besonders herauszuheben ist schwierig. Es ist halt ein wirklich gutes Gesamtpaket. Auf meinem Lesehaufen liegt noch das Buch "Die Sedona-Methode". Ich glaube das wird mich auch noch einmal weiterbringen.

Vielleicht besser machen: Mmmmh. Ich habe sehr unregelmäßig gearbeitet. Manchmal nur einige Minuten, dann wieder mehrere Stunden. Ich glaube, wenn ich die Gesamtausgabe gleich gehabt hätte, hätte das wie ein kleiner Magnet gewirkt. Hey - vielleicht ist es aber auch nur eine Ausrede von mir.

Melanie aus Stuttgart - 03.05.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Mir hat die innere Konferenz sehr gut gefallen und geholfen sich über innere Widerstände hinwegzusetzen. Generell ist der Kurs mit sehr viel Mühe und Liebe zum Detail konzipiert worden.

Vielleicht besser machen: Ich habe es leider bis jetzt noch nicht geschafft alle Ausgaben zu Ende zu bearbeiten, da man manche Methoden auch für mehrere Probleme anwenden kann und das dann zeitintensiver ist. Ich werde aber auch nach Ende des Kurses sicherlich dranbleiben und die restlichen Methoden noch erarbeiten.

N.S.Y. - 22.04.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

N.S.Y. - 22.04.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

petra, schweiz - 19.04.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: das immer wieder daran erinnert werden.
die abschnitte die dosis.
die möglichkeiten des austausches unter mitgliedern.

Vielleicht besser machen: ich wüsste nicht was!
von mir kriegt ihr 100 von 100 punkten!

ich empfehle euch auch wo immer ich kann weiter!

Elke Z. - 16.04.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: ...der hinweis darauf, langsam zu machen, mich liebevoll zu unterstützen, mit kleinen Brötchen anzufangen.
...die arbeit mit den glaubenssätzen und die autosuggestion
...es ist zwar ein 12 Wochen kurs, aber letztendlich bietet er lebenslang anwendbare methoden an, das ist mir sehr wertvoll

Vielleicht besser machen: nichts - die einheiten bauen logisch aufeinander auf, die Methoden und Werkzeuge sind verstehbar erklärt und anwendbar - die umsetzung und anwendung liegt an mir. für mich ist das kein 12 wochen kurs und dann ist gut, sondern eine ansammlung von möglichkeiten, meinem leben eine gute richtung zu geben
... stecken geblieben bin ich bei der sedona methode: diese methode hat meinen inneren zweifler aktiviert und ich brauch noch viel übung, um mit dieser methode erfolge zu erzielen
... viel zeit hat die Arbeit mit dem inneren team und die kraftfeldanalyse gebraucht, das habe ich nicht innerhalb einer Woche geschafft

Natascha B. - 05.04.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Ich fand es sehr gut, dass man den Kurs selber machen kann. Die Unterlagen sind sehr gut dafür vorbereitet und man kann sie immer wieder hervorholen, wenn man vergessen hat, wie es geht.

Andrea, Berlin - 04.04.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die Sedona-Methode hat mir besonders gut gefallen. Mir war nicht bewusst, wie lange ich mir manchmal mit negativen Gedanken das Leben schwer mache.

Vielleicht besser machen: Schwer fielen mir die Übungen zu den Glaubenssätzen. Was aber nicht an den Glaubenssätzen, sondern an mir liegt.

Gisela F. - 22.03.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Der tägliche Stups hat meinen Schweinehund schachmatt gesetzt, Bewegung am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen, Wichtiges von nicht so Wichtigem zu trennen, zu erkennen, dass ein großer Teil an Stress hausgemacht ist, wieder zu Muße zu kommen und achtsam zu sein.... die vielfältigen Aufgaben haben mir gefallen.

Vielleicht besser machen: Steckengeblieben bin ich immer dann, wenn ich nicht sofort zur Tat geschnitten bin.... Gute Erkenntnis wider die Aufschieberitis.... Alles war gut, für meine Schwankungen können Sie nichts :-)

Gisela F. - 22.03.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Der tägliche Stups hat meinen Schweinehund schachmatt gesetzt, Bewegung am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen, Wichtiges von nicht so Wichtigem zu trennen, zu erkennen, dass ein großer Teil an Stress hausgemacht ist, wieder zu Muße zu kommen und achtsam zu sein.... die vielfältigen Aufgaben haben mir gefallen.

Vielleicht besser machen: Steckengeblieben bin ich immer dann, wenn ich nicht sofort zur Tat geschnitten bin.... Gute Erkenntnis wider die Aufschieberitis.... Alles war gut, für meine Schwankungen können Sie nichts :-)

Jochen - 25.02.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Ganz wichtig waren am Anfang für mich die Themen Zielsetzung und die Plus-Minus-Aufstellung, verbunden mit inneren Widerständen und dem Thema Durchhalten. Wenn nicht klar ist, was ich eigentlich verändern möchte - und auch nicht klar ist, mit welchen ‚Hindernissen‘ ich zu kämpfen habe - bringt Selbstreflexion und auch Übungen nicht allzu viel. Nach Seneca: ‚Wer den Hafen nicht kennt, in den er Segeln möchte, für den ist kein Wind der richtige‘.

Vielleicht besser machen: Ich würde mich über noch mehr Übungen freuen - z.B. beim Umgang mit Gefühlen reicht die einge gezeigte Methode nicht unbedingt aus. Vielleicht könnt ihr ja zu den einzelnen Coaching-Themen noch Übungen nachreichen.

Simone K. aus Baden - Württemberg - 30.01.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Selbsterkenntnis fand ich sehr gut ausgearbeitet (wie eigentlich alles :-)). Das Thema Vertrauen war für mich sehr interessant und vor allem das Thema Autosuggestion! Mit diesem Thema werde ich mich noch intensiver auseinander setzen!

Vielleicht besser machen: Bei den Lektionen die eben mehr als 10 Seiten zu lesen hatten... war mein innerer Widerstand schon enorm! (Thema Zeit). Insgesamt finde ich den gesamten Kurs sehr gut und bei einer Reduzierung des Lesematerials wäre die angebotene Qualität wahrscheinlich nicht haltbar?!

Gaby aus Wien - 08.01.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die vielen Werkzeuge für alle möglichen Lebenssituationen, wirklich unzählige Tipps, Buchempfehlungen. Viele Listen, um auch praktisch die Themen aufzuarbeiten. Mir ist das ganze Team von ZZL sehr ans Herz gewachsen mit seiner Begeisterung für die Sache.

Vielleicht besser machen: Für mich war pro Woche jeweils eine neue Lektion eher zu schnell und ich hätte meistens mehr Zeit benötigt. Aber ich denke, das ist wirklich sehr individuell.

Maria - 08.01.2017

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die wöchentlichen Aufgaben waren sehr hilfreich. Die innere Konferenz hat mir besonders gut gefallen, da man dadurch sehr gut mit seinen inneren Widerständen in Kontakt kommt und diese bearbeiten bzw. nutzen kann. Ebenso die Sedona-Methode hilft der Selbstannahme und somit dem Wohlgefühl sehr.

Thomas Bernhard - 09.12.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Einmal die Auswahl der Methoden: fand ich sehr gut. Viel Blick für das Wesentliche.
Dann auch die Kombination bzw. die Zusammenfassung zum Ganzen: runde Sache.
Nicht zuletzt: Ralf, dein Sprach-Stil - herrlich :-). direkt, authentisch, erlebens- und alltagsnah, aber nicht zu laberig. Genügend Humor drin. Weder bierernste Eso-Sprache noch zähnebleckender dynamischer Jungmanager-Optimismus - echt gut!

Vielleicht besser machen: Tja ... irgendwas kann man ja immer finden. Und verbessern. Aber dann müsste ich jetzt suchen. Muss nicht sein. Nee, runde Sache, dieser Kurs. Da müsste man aus meiner Sicht nichts wirklich ändern oder besser machen.

Pete - 14.11.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: plus, minus Kräfte
5 min prinzip

Vielleicht besser machen: zum Ende einen Präsenstermin anbieten

Claudia - 14.11.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Selbsterkenntnis und Selbstreflexion haben mir gut gefallen. Auch die Modelle, wie man Probleme angeht.

Vielleicht besser machen: 12 Wochen sind zu knapp bemessen für den Kurs. Dies muss von Ihnen kommuniziert werden.

Henni aus der Schweiz - 11.11.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Sedona war für mich das Beste

Vielleicht besser machen: Wäre schön gewesen, man hätte in einer Woche in der viel Zeit ist schon die nächste Übung machen können.

Gerold - 03.11.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Umänderung von Glaubenssätzen durch Autosuggestionemit

Vielleicht besser machen: It was too much for me.
Den Sinn des Seins, den seh ich so:
Mach dich und andere Menschen froh!

Verena aus Franken - 03.11.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Der Kurs ist wirklich gut durchdacht. Ich ertappte mich zuweilen beim Aufschieben, dann hiess es gleich: Jetzt halten Sie die Aufnahme an und holen sich etwas zu schreiben....
Es werden genügend Methoden vorgestellt, so das jede/jeder sich die Passende heraussuchen kann.

Vielleicht besser machen: Stecken blieb ich tatsächlich beim Durchhaltevermögen und musste auch pausieren. Manchmal erschien mit die Woche zu kurz, um eine Lektion zu verinnerlichen. Dennoch habe ich nun genügend Werkzeug, um alleine weiter zu kommen.
Ich würde mich über weitere Impulse von Zeit zu Zeit sehr freuen.

Susanne - 27.10.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Die Sedona-Methode. Toll!

Vielleicht besser machen: Alles bestens!

Susan.G - 20.10.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die Sedona Methode ist für mich ein guter Ansatz und sehr wirkungsvoll, wenn Gefühle diffus sind.
Autosuggestionen wirken bei mir immer gut (kannte ich aber vorher schon).
Selbsterkenntnis ist auf schöne einfühlsame Art angegangen. Sich selbst und seine Reaktionsmuster zu erkennen und ändern zu können ist sehr hilfreich ;-)
Auch den Unterschied zwischen Selbstorganisation und Selbstdisziplin so genau zu erleben ist klasse.

Vielleicht besser machen: Ich habe eine intensive Beschäftigung mit Kommunikation als eigenes Kapitel vermisst:
Wie formuliere ich, dass das was ich mitteilen will auch ankommt, ohne dass schwierige Diskussionen eskalieren, bzw. was nehme ich wahr, wenn ein anderer mir etwas mitteilt. Auch hier - der Umgang mit Triggerpunkten imKommunikationsprozess.

Die letzte Ausgabe habe ich noch nicht bearbeitet.

Susanna aus Wien - 19.10.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Am besten fand ich den Inneren Beobachter, der ist bei mir hängen geblieben und mit meinem Handy-Alarm schaffe ich es ihn nahezu täglich zu Wort kommen zu lassen.

Gelia - 19.09.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die Übungen zum "Hinternachfragen" und MP3 und pdf zum abspeichern. Es war für mich alles nachvollziehbar. Ich möchte mich als Heilerin selbstständig machen, wenn ich in Rente bin. Hier kann ich auch anderen weiterhelfen. Tausend Dank! Werde Sie weiter empfehlen.

Vielleicht besser machen: Habe über MP3 die Lektionen gelernt, da ich keinen Drucker habe. Es war etwas schwierig, da ich teilweise abschreiben musste um Übungen zu machen, aber hat geklappt.

Conny aus Thüringen - 01.09.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: die Struktur

Vielleicht besser machen: nix

Robert S., Heimenkirch - 09.08.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Heidi aus Österreich - 05.08.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Audiotraining & dass der Kurs über mehrere Wochen ging!

Vielleicht besser machen: ?

Pascal aus Basel, Schweiz - 26.07.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Eigentlich sind alle Module gut. Super fand ich, dass der Kurs auch als Audio verfügbar war. So konnte ich regelmässig bei kleinen Arbeiten eine Datei laufen lassen.

Vielleicht besser machen: Vielleicht sind 12 Wochen etwas zu schnell. Ich habe mir z.T. gewünscht, etwas mehr Zeit zu haben. Aber ich kann die Module ja jederzeit nachbearbeiten.

CHRISTUS SEGNE EUCH Alle so, wie Ihr es aus SEINER Sicht braucht ... - 23.07.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die freundliche Gründlichkeit ... in Allem

Vielleicht besser machen: Weniger abstrakt, weniger Füllworte oder Sätze, mehr praktische konkrete Schritte aufzeigen ...

- 21.07.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Tanja - 20.07.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Die innere Konferenz

Anke - 03.07.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die Themen haben mir insgesamt gefallen. Besonders gefallen hat mir die Kraftfeld-Analyse. Hier habe ich festgestellt, wo mir ständig Energie gezogen wird, warum ich ständig schlapp und müde von der Arbeit nach Hause kam. Warum ich nach Treffen oder Telefonaten mit manchen Personen völlig erschöpft war. Auch das Thema Innere Widerstände und innere Einigkeit fand ich sehr interessant.

Vielleicht besser machen: Nach der 8. Ausgabe bin ich steckengeblieben. Mir wurde plötzlich thematisch alles zu viel. Zu viel Text. Bei mir gilt immer: In der Kürze liegt die Würze. Auf das Wesentliche konzentrieren. Vielleicht ist mein Kopf zu voll mit all den vielen Informationen, beruflich wie auch privat, die in der heutige Zeit auf mich einströmen. Als Steuerfachangestellte und Bilanzbuchhalterin muss ich hunderte von Paragraphen beachten, tausende Seiten von Gesetzen kennen. Da mir alles zu viel war, bin ich erst mal ausgestiegen und wollte mit dem Programm erfahren, ob mein Selbstcoaching falsch läuft. Und ich hatte mir erhofft, schneller auf das Wesentliche zu kommen.

Heinz aus dem Raum Frankfurt - 02.07.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Die Plus-Minus Aufstellung, die Anleitung zum Setzen von Zielen, wie auch die Kraftfeld Analyse waren sehr hilfreich. Am Besten fand ich die Ausgabe über den Umgang mit inneren Widerständen und zur Erzielung von Einigikeit.

Vielleicht besser machen: Bei der Hinterfragung meiner Glaubenssätze bin ich steckengeblieben. Dort ist auf meiner Seite auf jeden Fall noch Arbeit erforderlich. Ich würde das aber nicht der Darstellung im Kurs anlasten.

Beate aus Basel - 01.07.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Ich habe mich immer persönlich angesprochen gefühlt und nicht das Ziel stand im Vordergrund, sondern der Weg. Wenn`s irgendwo klemmt, gehe ich genau dort hin und schaue nochmal.

Vielleicht besser machen: Toll wäre ein Inhaltsverzeichnis mit ganz kurzen Zusammenfassungen.

- 23.06.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Gabriele - 19.06.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Die gut ausgearbeiteten Arbeitsblätter, Die verständlichen Erläuterungen und Anregungen.

Vielleicht besser machen: Die Theorie kürzen und vllt. weniger Wiederholungen, damit es inhaltlich übersichtlicher wird.

Gregor aus Köln - 18.06.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Toll finde ich die mp3 Variante, man kann sich diese im zB im Auto ein zwei mal anhören und dann in Ruhe die Schriftlichkeit zu Hause nach arbeiten.

Vielleicht besser machen: Ich bin durch die Abständen von einer Woche aus dem Rythmus gekommen; für mich wäre eine Taktung alle 2 Tage (größerer Druck) besser gewesen.

- 16.06.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

gabriele aus dem frankenland - 15.06.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: über mich selbst nachzudenken und nicht immer nur und ausschließlich für andere da zu sein. und ebenso ähnlich wie bei www.blueprints.de die guten und hilfreichen sprüche.

Vielleicht besser machen: beim "tun" stecke ich immer wieder fest und fester und kann mich nicht mehr aufraffen und bewegen.... manchmal ist mir der text zuuuu lang und redundant aber: das hilft im nachhinein ;-)

Maria - 14.06.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Vor allem bei Umsetzung eines Ziels habe ich große Schwierigkeiten. Hilfreich waren für mich die eigenen Kräfte (und die "Hemmschuhe") erkennen, und vor Allem meine verschiedenen Anteile zu einer Konferenz einzuladen. Alle an einem Tisch, ganz schön chaotisch;-)

Vielleicht besser machen: Den inneren neutralen 'Konferenzmoderator' in mir selbst zu finden fällt mir schwer. Da er oder sie (mir fehlt ein Bild, auch für das Alter) für mich den wichtigsten Teil ausmacht, mich zu motivieren und dranzubleiben, wären Hinweise gut, mit denen man gleich erkennen kann, wenn einer/ mehrere der vielen "Teilnehmer" die Führung übernehmen will/ wollen, wie die eigene Neutralität überhaupt aussehen kann, ob vielleicht 'Rotation' eine Möglichkeit ist....

Verena aus Frankfurt - 24.05.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Mir haben alle Ausgaben gut gefallen und ich habe mich jede Woche wieder darauf gefreut, was es Neues zu "Lernen" gibt. Mir persönlich hat Ausgabe 5, in der es um Innere Widerstände geht, sehr viel gebracht und einige "AHA-Erlebnisse" beschert. Die in Ausgabe 6 vorgestellte Sedona-Methode funktioniert bei mir ebenfalls sehr gut und hat mich aus Interesse dazu gebracht, mir auch das Buch von Hale Dwoskin zur Vertiefung anzuschaffen - obgleich ich sagen muss, dass das Buch zwar viele interessante Hintergrundinformationen liefert, die eigentliche Methode jedoch in Eurem Kurs viel besser erklärt wird. Auch die Autosuggestionen aus Ausgabe 7 wende ich nun schon seit ein paar Woche an und habe das Gefühl, dass sie ihre Wirkung zeigen.

Vielleicht besser machen: Mir fällt persönlich nichts Verbesserungswürdiges ein. Ihr liefert mit diesem Kurs einen riesigen Schatz an "Werkzeugen", aus denen sich jeder sein individuelles Selbstcoaching zusammenstellen kann.

Karin aus dem Saarland - 24.05.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Sehr gut fand ich das Thema der inneren Konferenz, das ich sofort mit Erfolg nutzen konnte.
Da ich mich sehr gerne bei gewissen Problemen in Gedankenspiralen verliere, aber nie zu einem Ergebnis komme, ist dies eine sehr gute Methode, den eigenen Gedanken, Gefühlen auf den Grund zu gehen, ebenfalls gut fand ich die Sedona-Methode und die Glaubenssätze.

Vielleicht besser machen: das Kapitel Glaubenssätze war für mich etwas schwierig umfangreich aber dennoch zu schaffen

Raya aus Essen - 16.05.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Das es in 12 Wochen durchgeführt werden konnte. Ich habe mir dadurch immer Zeit für mich selbst genommen. Die Stimme via Mp3 war für mich angenehm und perfekt gesprochen. Mir gefielen alle Programmpunkte: Die Kraftfeldanalyse und innere Widerstände gefielen mir sehr gut! Auch die Arbeitsblätter halfen mir am Ball zu bleiben und meine Plus und Minus Kräfte zu erkennen. Ich habe für mich verstanden, dass es an mir liegt mein Leben zu verändern und nicht "nur" an den äußeren Faktoren.

Vielleicht besser machen: Mir fehlte es Ihnen regelmäßige Feedbacks z.B. im 4 Wochen Rhythmus zu schreiben oder Ihrerseits ein Interesse wie gut ich denn jetzt voran gekommen bin. Das hätte mir besser gefallen.

Alex aus Bologna - 12.05.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Das gesamt PDF am Schluss ist super zum Nachlesen mit Suchwörtern.
Auch die Kurzzusammenfassung am Ende jeder Woche habe ich mir ausgedruckt in mein "Notiz- und Schummelheft" eingeklebt.

Vielleicht besser machen: Schwierig war für mich das Auflisten aller Ängste. Klingt komisch, aber wenn du sie aufschreibst werden sie (frei nach Tintenherz) real ... die Lektion hab ich gut 3 Wochen vor mir her geschoben, mich dann aber letztlich hingesetzt und mich nachher deutlich besser gefühlt

Dom aus Baden-Württemberg - 11.05.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Selbstfreundlichkeit, Glaubenssatzarbeit, Achtsamkeitsübungen, Ängste bearbeiten, Selbstorganisation

Vielleicht besser machen: War spitze!

Christine aus Tirol - 09.05.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Der gesamte Kurs ist sehr gut aufgebaut. Mögliche Fallstricke werden sehr gut aufgezeigt.
Man wird mit dem Kurs durch die Tiefen des eigenen Ichs sicher gelotst. Das baut Vertrauen auf...

Vielleicht besser machen: Man spürt das Herzblut und die Begeisterung sowie die Verknüpfung mit den eigenen Erfahrungen hinter dem gesamten Kurs. Besser kann man es nicht machen. Ich freue mich schon, wenn sich mein Bewusstsein dadurch noch mehr weitet und ich in meiner Persönlichkeit noch klarer und herzoffener bin.

Christine aus Dahn - 09.05.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Gefallen hat mir die Systematik, der Aufbau, die Überschaubarkeit und die vielen vielen Tipps, auch die Randbemerkungen und die praktischen Beispiele. Trotzdem ist der Kurs nur für Menschen geeignet, die gewisse autodidaktische Fähigkeiten haben.

Vielleicht besser machen: Meines Erachtens bräuchte es nicht die Formulare am Ende jeder Lektion. Ich habe mir sowieso ein Buch/Block dazu genommen, auf dem man dann unbegrenzt viel Platz zum Schreiben hat. Für manche Menschen sind die vielen Randbemerkungen/Tipps vielleicht auch eine Überforderung, denn manchmal braucht man ganz schön innere Struktur, um sich auf das Wesentlche der Lektion zu fokussieren und nicht durch die zusätzlichen Anregungen am Rande ablenken zu lassen.

Thorsten - 17.04.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Manches war für mich nicht immer gleich beim ersten Mal schlüssig. Ich habe mir Zeit gelassen und oft auch erst in der Folgewoche die Formulare bearbeitet. Ganz gemütlich für mich im Cafe oder an einem schönen Ort. Man kann sich die Sachen ausdrucken und mitnehmen das fand ich wunderbar. Auch das Thema Autosuggestion gefällt, ich habe mir zahlreiche selbstgeschrieben und auch als MP3 gesprochen.

Vielleicht besser machen: Mir war nicht immer klar ob ich mir erlauben kann auch mal eine Methode zu überspringen und im Nachgang zu machen oder ob alles aufeinander aufbauend ist. Am Ende habe ich meinen Weg gefunden damit um zugehen und nehme mir jetzt immer das was ich gerade brauche.

Sabine vom Niederrhein - 05.04.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die MP3 Files haben die Arbeit sehr erleichtert.

Vielleicht besser machen: Ich habe aus Versehen, dass Training angehalten, war mir dessen nicht bewusst - wunderte mich nur, dass ich gar keine Mails mehr zu einem neuen Teil bekommen habe. Ich hätte es gut gefunden, wenn auch bei pausiertem Training eine Mail kommt, dass man eben pausiert.

Jutta aus Limburg - 02.04.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Martina P. - 30.03.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Mir persönlich hat die detaillierte Plus-Minus Liste geholfen, die Autosuggestion sowie die Aufgabenliste.

Vielleicht besser machen: keine Verbesserungsvorschläge

Wolfgang aus Oberbayern - 29.03.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Besonders interessant fand ich die Sedona- Methode, weil ich eher grüblerisch veranlagt bin und diese Methode mir helfen kann, mich aus einem Gedankenkreisel zu befreien.

Vielleicht besser machen: Stecken geblieben bin ich an keiner Stelle. Andererseits muss man sich darüber klar sein, dass sich Verkrustungen oft nicht von heute auf morgen beseitigen lassen. Ich habe nun aber Werkzeuge an der Hand, die mir helfen werden, diese Verkrustungen aufzulösen. Und von der Wirksamkeit der vorgestellten Techniken bin ich absolut überzeugt.

Gabriele aus Nürnberg - 29.03.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Sehr nützlich war mir die innere Konferenz, aber irgendwie war alles anwendbar, logisch und gut strukturiert aufgebaut. Ich hatte immer das Gefühl verstanden zu werden, auch durch die liebevolle Sprache, Humor und den Respekt der einem entgegengebracht wird.

Vielleicht besser machen: Ich bin etwas überfordert mit dem Etablieren in den Alltag. Z.B. wenn ich tägl. den inneren Beobachter, Autosuggetion, Selbsterkenntnistagebuch integrieren sollte, verpufft die Wirkung zu schnell -weil das zu viele "Aufgaben" für mich sind. Dafür brauche ich Zeit und v.a. immer die mentale Bereitschaft, die nicht tägl. da ist. Das Training und die Methoden muss ich auf jeden Fall noch intensiver üben bevor ich sie anwende, ohne nachlesen zu müssen. Aber ich denke das schaffe ich. Sonst fällt mir ehrlich gesagt keine Kritik ein, außer dass ich traurig war, dass der Kurs jetzt zu Ende ist. ;-)

Regina aus Basel - 27.03.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Ich finde den Aufbau sehr gut.
Der ganze Kurs regt an, hinter die eigenen Kulissen zu schauen und positive Veränderungen vorzunehmen

Vielleicht besser machen: Die Texte sind manchmel etwas lang und könnten etwas kurzer gestaltet sein.

- 26.03.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Andrea aus Dortmund - 29.02.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Der Aufbau an sich, schriftliche Unterlagen und gesprochener Text hat mir sehr gut gefallen. Um zu lernen finde ich eine Kombination aus allem wirklich sehr gut.
Ich war zugegebenermaßen anfangs sehr skeptisch, aber man bekommt sehr viel Stoff für das Geld.
Nun werde ich mich mit Vorfreude auf die letzten Lektionen stürzen.

Vielleicht besser machen: An mancher Stelle war mir nicht ganz klar, ob ich das jetzt weiter üben soll bis zum nächsten Mal, ob es Sinn macht erst einmal abzuwarten, was weiter passiert. Am Ende werden ja alle Instrumente zusammen gefügt. Vielleicht für den Lernprozess etwas zu spät. Evtl. wären deutlichere Hinweise zu "Hausaufgaben" oder ähnlichem sinnvoll.

Roswitha aus Wismar - 21.02.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Der Kurs ist sehr gut strukturiert und aufbereitet und erfüllte somit alle meine Erwartungen.
Bei aller Disziplin hatte der Kurs für mich auch etwas Spielerisches: Andere Standpunkte einzunehmen, neue Sichtweisen in den Alltag zu integrieren und mein innerer Beobachter zu sein - wie ticke ich? Spannend! Die Sedona Methode ist mein Favorit, auch weil ich sie jederzeit anwenden kann.

Vielleicht besser machen: Nichts!

Elke aus Röthenbach a.d. Pegnitz - 21.02.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Die Schritt für Schritt - Erklärung. Zum Schluss nochmals die Zusammenfassung.
Auch immer wieder die Hinweise, dass es ok ist, wenn... Oder dass es normal ist, wenn man so und so denkt oder sich fühlt oder dass ihr das selber so ...erlebt habt.

Vielleicht besser machen: Hier kann ich leider nichts sagen. Ich bin vollauf begeistert und weiß gar nicht, wo ich weitermachen soll. Ich bin "infiziert".

Ruth - 19.02.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Genial sind die Audio Dateien zu jedem Abschnitt. Dachte erst- brauche ich nicht - jetzt sind sie ein dauernder Begleiter bei Autofahrten. Die Wiederholung machts.

T.Krahn - 01.02.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Kombination aus Text und Ton
Verdauliche Einheiten, wobei der Abstand von jeweils einer Woche sehr sportlich für mich war!

Vielleicht besser machen: Das gilt eigentlich bei allen Kurse: Online-Netzwerk für die Teilnehmer zum Austausch anbieten oder auf andere Kontaktmöglichkeiten zu Teilnehmern hinweisen (Vielleicht bietet ihr auch eine übergreifendes Chatportal nach Rubriken an...)

- 01.02.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

B.M. aus M. - 27.01.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Ausführlichkeit (+), deutlicher Hinweis zur tatsächlichen Ausübung (kann zwar bisserl nervig rüberkommen, aber trifft definitiv den Kern - war/ist auch mein Fehler... wer es nicht wirklich mitmacht oder nur oberflächlich ruck-zuck drüberliest, kann keine Wahnsinns-tiefgreifende Veränderung im Lebensalltag erwarten)
"Nachdenk-/Sinnsprüche" rundeten das Ganze super ab.: (+) !

Vielleicht besser machen: bin an mir stecken geblieben, da nicht konsequent mitgearbeitet. Bin grad im Umbruch und neige zum "zu viel vornehmen" bzw. "nebeneinander machen" - also rein meine Ursache, nicht die des Kurses
--> [+] !

Maren aus HH - 25.01.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Die kleinen persönlichen Beispiel-Geschichten. Das führt einem die Absurdität der eigenen Situation teilweise sehr schön vor Augen. So etwas wie: Wenn es regnet, stellen wir uns auch nicht auf die Straße und schimpfen, sondern nehmen es irgendwann auch so wie es ist und machen das Beste draus. Hat mir wahnsinnig geholfen. Passt bei vielen Situationen, sollte man gar nicht glauben!
ein weiteres Bespiel: Natürlich mache ich nicht gerne Hausarbeit. Aber ich habe gelernt, dass ich mich in einem aufgeräumten Umfeld wohler und vor allem strukturierter fühle und bin und nur dann geht auch der Rest gut. Mir geht es ähnlich. Wenn ich nicht aufgeräumt habe, habe ich ein schlechtes Gewissen und alles dreht sich nur darum…. Ich habe jetzt absolut verstanden, dass ich Aufgaben habe, die ich nicht schön finde, aber sie nicht anzugehen, absolut keine Alternative für mich darstellt, weil es mich einfach tierisch stresst. Oder andererseits mich ABSOLUT zufriedenstellt und fast schon glücklich macht, wenn ich es erledigt habe. Musste ich aber erst erkennen.

Vielleicht besser machen: Nichts. War perfekt.

T. aus W. - 17.01.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die Anleitungen waren gut

Vielleicht besser machen: Leider stimmten für mich die Ausdrucke nicht mit dem Gehörten überein.. das war für mich leider etwas undurchsichtig hier und da...und ich bin ab Kapital 3 nicht weitergekommen.

T. aus W. - 17.01.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die Anleitungen waren gut

Vielleicht besser machen: Leider stimmten für mich die Ausdrucke nicht mit dem Gehörten überein.. das war für mich leider etwas undurchsichtig hier und da...und ich bin ab Kapital 3 nicht weitergekommen.

Janine aus der Schweiz - 10.01.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Besonders hat mir die Sedona Methode und die Lektion mit den inneren Widerständen gefallen.

Vielleicht besser machen: Ich habe nur einen kleinen Hinweis. Ich fände es persönlicher, wenn ich mit Du angesprochen würde. Ich kann mir vorstellen, dass ihr auch schon darüber nachgedacht habt, die Kurse in Du-Form anzubieten. ;-)

Jürgen aus Landau - 06.01.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Mir haben insbesondere die sehr praxisbezogenen Ausgaben 6-9 sehr gut weiter geholfen. Eingeschliffene Verhaltensmuster aufzubrechen ist bekanntermaßen nicht einfach. Es werden hier sehr gute Unterstützungen geboten.

Vielleicht besser machen: Was ist schon perfekt? Wenn ich ein "Haar in der Suppe" suche, dann war mir persönlich die Standortermittlung etwas zu ausführlich. Ich gehe davon aus, dass sich damit jeder Kursteilnehmer schon vorab beschäftigt hat.

Pietro aus der Schweiz - 05.01.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Alles

Ulrike aus MV - 04.01.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Schöner Überblick über verschiedene Methoden, von denen ich schon ein paar kannte.

Vielleicht besser machen: Nichts. Es ist schlüssig zusammengefaßt, wers intensiver mag, kann sich gern vertiefen. Den Kurs aber noch einfacher und leichter zu machen, verkürzt das Thema zu sehr. Das ist m.E. im Kurs sehr ausgewogen.

Holger aus Wiesbaden - 02.01.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Viele der Ausgaben treffen den Kern oder die Themen an denen man hängt und weiter kommen will.

Vielleicht besser machen: Zwischen den einzelnen Ausgaben verliert man ein wenig den Überblick, bzw. die Sprünge sind groß. Der Zeitaufwand für eine wirkliche Mitarbeit ist größer - ganz einfach den Teilnehmern sagen - aber nach dem Kurs geht es erst richtig los!

Rosamaria aus Cottbus - 02.01.2016

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Ich habe erst gedacht "was soll das denn bitte bringen?", habe aber brav (und zunächst nur pflichtschuldig) die Aufgaben bearbeitet. In der zweiten Woche hat es dann schon geknallt - und los gingen die Veränderungen. Einzelheiten? Alles ist toll! Kurz, knapp, gute schriftliche Aufgaben. Und die Veränderungen, die losgeklopft werden, sind gigantisch!

Vielleicht besser machen: Im ersten Brief sollte auch noch "Körper und Gesundheit" in die Bereiche aufgenommen werden, die genauer beobachtet und beschrieben werden. Ich war schon lange krank und habe es nicht mehr wahrgenommen. Jetzt habe ich mich durch den Kurs aufgerafft und habe Laboruntersuchungen eingeleitet. Und siehe da! Meine jahrelangen Beschwerden haben einen Grund, und alles ist zwar nicht heilbar, aber sehr gut behandelbar. Der Zuwachs an Lebensenergie ist unbeschreiblich!

Norbert aus dem Emsland - 13.12.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die Sedona-Methode hat mir sehr geholfen.

Vielleicht besser machen: Bei den letzten Lektionen, weil ich zur zeit mit anderen Dingen beschäftigt bin.

Helga - 11.12.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Alles! Hab mich jede Woche wieder gefreut und auf die E-Mail hingefiebert.

Vielleicht besser machen: Gar nichts!

Tina aus Westerwald - 05.12.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Sich im Achtsamkeit üben,den inneren Beobachter einschalten,noch andere Dinge...

Vielleicht besser machen: Es waren einfach,meiner Meinung nach, zu viele Werkzeuge und mein Durchhaltevermögen ist irgendwann nachgelassen.

Beate Nordstrand - 22.11.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Sehr gut aufbereitet. Passende Länge! Gute Fragen. Anregende Zitate, die im Kopf bleiben und das Them lebendig halten

Vielleicht besser machen: Wirklich nichts. Ich habe alles abgespeichert und werde mich immer wieder mal in die versch. Wochenlektionen einarbeiten.

- 20.11.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Der Aufbau des Kurses. Das erlernen von wirkungsvollen Methoden. Die Übungen. Dass die Ausgaben am Schluss nochmal auf einen Blick zusammengefasst wurden.

Vielleicht besser machen: Bin zufrieden mit dem Kurs so wie er ist.

Esther aus Bayern - 07.11.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Der Kurs war insgesamt ein Geschenk für mich. Er ist m.E. optimal aufgebaut. Ich habe von Ausgabe zu Ausgabe mehr über mich selbst erfahren und gelernt mich wirklich selbst zu coachen, so dass ich in der Lage bin, meine Ziele zu erreichen. Ich hatte mir als Ziel vorgenommen, 10 Kilo abzunehmen und ich habe während des Kurses nun schon 4 Kilo weniger auf der Waage. Besonders hilfreich war für mich die Kraftfeldanalyse, durch die ich erst begriffen habe, warum ich meine Ziele bisher nicht durchgehalten habe: weil es einfach nicht funktionieren kann, wenn ich mich in negativen Kraftfeldern bewege und dass es gilt, diese auszuräumen. Auch die Ausgabe Selbstorganisation mit der Aufgabenliste ist für mich sehr hilfreich, um meine Pläne umzusetzen. Oft mache ich jetzt Dinge gleich, weil ich zu faul bin, sie aufzuschreiben ;-) oder weil ich weiß, dass ich sie, wenn sie auf der Liste stehen, ja eh machen "muss". Wichtig und hilfreich war für mich auch die Unterscheidung von Aufgaben und Ideen. Ich hatte das bisher vermischt und es entstand dadurch ein unüberblickbarer Wust an geplanten Tätigkeiten, was mich eher überforderte und frustrierte. Und oftmals auch hinderte, überhaupt etwas davon anzugehen. Super auch, den 1. Schritt bei den Aufgaben dazuzuschreiben. Das ist eine tolle "Einstiegshilfe". Ich bin letztlich also viel fokussierter geworden, auf das, was mit gut tut und was ich erreichen will. Und ich merke, dass in der Tat, die Energie steigt und dahin geht, wo meine Aufmerksamkeit liegt, um mein Ziel effizient zu erreichen. Unglaublich Spaß macht mir das innere Team, bei dem ich Personen gefunden habe, die mich nun, glaube ich, mein Leben begleiten werden. :-) Ich freue mich, wenn ich ihre "Stimmen" höre und ich versuche jetzt erst, für alle vier gut zu sorgen. Die Personen helfen mir dabei, klarer zu sehen, wer sich gerade meldet. Gut gefallen haben mir auch die Selbstreflexionsübungen, weil sie schriftlich wirklich eine andere Qualität haben und man viel mehr über sich erfährt, wie wenn man nur kurz darüber nachdenkt. Für mich ist der Kurs an Struktur, Aufbau, Werkzeuge, Übungen nicht zu überbieten. Ein "MUSS" für jeden, der seine Ziele erreichen möchte. Jetzt weiß ich, ohne Zweifel, wie es gehen kann. DANKESCHÖN an euer Team! :-)

Vielleicht besser machen: Ich fand jede Ausgabe toll und hab mich schon immer sehr darauf gefreut. Schön wäre ein "Folgeangebot", wie man das erlernte Wissen auch nach dem Kurs am Laufen halten kann. Evtl. in längeren Abständen, z. B. 1x pro Monat eine Ausgabe mit Übungen/Wiederholungen /Input/Reflexionsfragen...evtl. auch nochmal zu jeder der 12 Ausgaben? Also ich wäre dabei! :-)

Rudi aus dem Vulkanland - 02.11.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Mp3, ich höre gerne zu.
Sedona-Methode, eine gute Art die Gefühle bewusst zu erleben.
Die Pausen von einer Wochen Ideal um die Themen zu verarbeiten.

Stefanie aus Hamburg - 31.10.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Ich fand die ausführlichen Beispiele sehr gut. Und die kleinen Merksätze am Rand waren sehr hilfreich.

Vielleicht besser machen: Ich bin nur bei mir selbst stecken geblieben. :)

Gabriele Z. - 24.10.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Es hat mir alles gut gefallen.

L.M. P. - 18.10.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: die Zusammenfassung am Ende gefällt mir sehr gut und auch die Formulare zum Ausfüllen. Sicher werde ich diese Möglichkeiten auch noch für andere Themen/Ziele anwenden.

Vielleicht besser machen: Ich würde mir eine größere Schrift wünschen.

Garuda - 27.09.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Teamsitzung

Vielleicht besser machen: Als Mann hat man miserablen Zugang zu den Gefuehlen. Da hilft die Schluesselfrage: Wenn das Gefuehl reden koennte ..... Kann man diese Frageart ausbauen?

Barbara vom Niederrhein - 27.09.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Durch die wöchentlichen Briefe und immer neuen Methoden hat es Spaß gemacht dran zu bleiben. Besonders gut und nützlich fand ich die ersten drei Wochen, und die innere Konferenz. Aber auch die anderen Methoden finde ich sehr gut - sie waren bei mir aktuell vielleicht momentan nicht so wichtig.

Vielleicht besser machen: Manchmal hätte ich mir ein häufigeres Aufgreifen der letzten Wochen gewünscht; dass man z.B. an bestimmten ausgewählten Zielen woche für Woche dranbleibt und daran erinnert wird.
Ich weiß allerdings nicht ganz konkret, wie das bei diesem Konzept gehen könnte....

Rita aus Hameln - 30.08.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Jede einzelne Lektion hat mir weitergeholfen, ich habe sehr von dem Kurs profitiert.

Alice aus Erkelenz - 28.08.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Erstmal ein großes DANKE SCHÖN an Sie das Sie sich die Mühe gemacht haben die Methoden sinnvoll zusammen zu fassen und in eine Struktur zu bringen mit der ich arbeiten konnte. Viele der Methoden waren mir bekannt aber zusammen gefasst sind sie viel wirkungsvoller. Ich musste ein paar Entscheidungen treffen und der Kurs hat mir dabei geholfen mich zu orientieren mir Klarheit zu verschaffen und somit waren die anstehenden Entscheidungen keine unüberwindlichen Berge mehr. Meine empfundenen Blockaden und das Herumeiern haben sich aufgelöst in gerade Wege. Dabei ist es nicht wichtig ob die Entscheidungen richtig sind sondern sehr viel entscheidener ist wieder Möglichkeiten und einen Weg zu erkennen. Als ich mit dem Kurs begann war mir nicht klar das das passieren würde, da ich ja nicht wusste was Sie mir bieten würden. Und Sie haben meine Erwartungen erfüllt. Vielen Dank

Vielleicht besser machen: Nun ja inhaltlich kann ich Ihnen keinen Vorschlag machen, da Sie der Experte sind. Zur Form: ich würde jeden selber entscheiden lassen ob er die Kurse wöchentlich will oder komplett. Es wirkte auf mich wie eine Erziehungsmaßnahme. Aber wir sind doch schon alle groß und es gibt halt Menschen die müssen zuerst das Ende wissen, damit sie entscheiden können sich darauf einzulassen oder nicht. Und ich finde das Recht und die Entscheidung sollte jeder für sich treffen auch wenn Sie genügend Erfahrung damit haben. Man kann auch aus Fehlern lernen :-) Sie führen gut aber Sie müssen auch Raum lassen zum spielen, zum experimentieren und um Fehler zu machen. Manche Menschen müssen eben selber auf die Herdplatte fassen um zu fühlen das sie heiss ist. Sie brauchen diese Erfahrung um weiter zu kommen. Und es hält niemanden davon ab den Kurs noch mal neu zu starten und das mit dem Zeitrahmen den er braucht, den er hatte die Möglichkeit herauszufinden welchen Zeitrahmen er tatsächlich braucht.

Christiane aus Berlin - 23.08.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Ich genoss es, per Audio und gleichzeitigem Lesen die Lektionen durchzugehen. Durch die Sprechversion war es wie eine direkte Ansprache und das Lesen ermöglichte mir den inneren eigenen Dialog nach meinem Tempo. Durch die klare Aufforderung, sich mit den Fragen am Rand direkt auseinanderzusetzen, wurde ich aus der (vielleicht vorhandenen) "Sparflammeneinstellung" heraus in die Offensive bewegt. Das war gut und tat gut, vor allem war das Gefühl danach stark, etwas getan zu haben.

Vielleicht besser machen: Vielleicht... Bevor die nächste Einheit beginnt, noch einmal den Kursteilnehmer gezielt auffordern, über die zuletzt gewonnenen Erkenntnisse kurz nachdenken zu lassen. Oder am Ende einer Einheit ein kurzes knackiges Fazit ziehen lassen und dieses am Anfang der nächsten Einheit aufgreifen, Fragen oder Erwartungen formulieren lassen...

Doro Birkner aus Kiel - 22.08.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Mir hat der Kurs rundherum überaus gut gefallen - von der Einführung bis zur abschließeden Zusammenfassung. Besonders gut hat mir die Vielfalt gefallen, die ich in diesem Kurs geboten bekomme: ein umfassendes Coaching-Programm, systematisch aufgebaut, gutes Wekrzeug für den Prozess, vielfältiges Begleitmaterial, umfassende Erklärungen und viele Tipps und Hinweise. Schön finde ich auch die Zusammenfassung am Ende eines jeden Kapitels. Und der ganz besondere Clou sind für mich die zusätzlichen MP3-Fassungen. Mit ihnen habe ich die perfekte Vertiefung des bereits Gelesenen.
Ich bin mit diesem wirklich umfangreichen Programm rundherum zufrieden.
Allerdings muss man wirklich bereit sein, Zeit und Energie zu investieren. Es handelt sich nicht um eine kleine Anleitung, die mal eben nebenbei gelesen werden kann, sondern um ein wirkliches Fernstudium, das nur mit Disziplin und Durchhaltevermögen zu leisten ist.
An dieser Stelle möchte ich die Gelegeheit nutzen, mich ganz herzlich für dieses wirklich hervorrgende Produkt zu bedanken.

Vielleicht besser machen: Eine wirkliche Kritik habe ich nicht zu äußern.
Als Ergänzung würde ich mir vor Kursbeginn eine Übersicht über den Aufbau des gesamten Kurses wünschen. Mir persönlich ist es so gegangen, dass mir die letzte Ausgabe nocheinmal sehr geholfen hat, die Struktur dieses Kurses nachzuvollziehen - welche Kapitel gehören zu welchen Themen - Selbsterkenntnis, Klarheit schaffen, Losgehen, Entscheiden und Wachstum und wo verstecken sich die Werkzeuge. Diesen Blick auf die Meta-Ebene hätte ich persönlich für das Gesamtverständnis und als Orientierungshilfe gerne schon am Anfang bekommen.

Lars auf der Schweiz - 11.08.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Ihr Kurs ist wirklich sehr nützlich. Er ergänzt sich in seinen 12 Lektionen optimal und hat mich in jeder hinsicht als Mensch ein stück weiter gebracht. Wenn man wirklich motiviert dran bleibt, steht dem eigenen Glück nichts mehr im Wege.

Vielleicht besser machen: Ich finde es wichtig, dass man in den Mp3 ausgaben wirklich stark motiviert wird. Das einem wirklich alle vorteile aufgezeigt werden, welche die jeweilige Übung mit sich bringt.

- 29.07.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

- 28.07.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Andrea aus Hamburg - 15.07.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die Anleitung zu der Selbstreflexion mit nachvollziehbaren Beispielen.
Die Struktur der Einheiten
Sehr verständliche und angenehme Schreibe

Claudia aus B. - 13.07.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die Kombination aus breit angelegter und leicht verständlich aufgearbeiteter Theorie mit dem alltagstauglichen Übungsteil. Einfache und prägnante Kurzanleitung. Möglichkeit sowohl in der Tiefe zu schürfen als auch kleinere Themen zu bearbeiten. Roter Faden durch den Kurs.

Vielleicht besser machen: Fällt mir nichts ein, allerdings war in den einzelnen Aufgaben soviel Input, dass ich mich teilweise 2-3 Sitzungen damit beschäftigt habe.

Mirka aus Hamburg - 11.07.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Struktur, Informationen und die Übungen .Sie sind sehr gut.

Stil und persönliche Ansprache ist sehr lobenswert.Pünktlichkeit der nächsten Ausgaben ist vorbildlich.

Vielleicht besser machen: Literatur Quellen beim jede Woche.

Johanna M. S. - 09.07.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Ich hab den Kurs gestartet zu einem sehr schwierigen Zeitpunkt in meinem Leben. Eine sehr schmerzhafte Trennung für die ich Job und Lebensmittelpunkt aufgegeben habe. Ich hab den Kurs genutzt um zum einen die Trennung zu verarbeiten, alte Muster aufzudecken (hier habe ich so viele gefunden, viele auch aus meiner Kindheit) und mich auf ein neues Kapitel in meinem Leben vorzubereiten. Jedes einzelne Kapitel war hilfreich. Ich kann mich nur bedanken. Ich bin auf der spannendsten Reise meines Lebens - der zu mir selbst. Ich habe schon jetzt eine wunderschöne Version von meinem Ich gefunden und ich freue mich darauf noch weiter zu wachsen.

Vielleicht besser machen: das Thema Selbstdisziplin könnte noch weiter ausgebaut werden. Hier scheitern so viele..

HvonS - 15.06.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Ich habe schon so viele Kurse bei Ihnen belegt, dass ich meine Zufriedenheit nicht mehr äußern möchte.
Dies gilt sicher für weitere Angebote.

Uli aus Bayern - 31.05.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Den Aufbau und die Ideen fand ich insgesamt sehr gut. Die jedem Kapitel anhängenden Seiten für die Notizen kamen mir sehr entgegen.

Vielleicht besser machen: Bei der "inneren Konferenz" bin ich ziemlich lange hängengeblieben und in "Verzug" geraten. Dadurch kam der gesamte Ablauf für mich ins Stocken und die Motivation ließ etwas nach.

Helga aus Berlin - 26.05.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Dieser Kurs hat mir geholfen, mich noch ein bisschen besser kennenzulernen. Dank dieses Kurses weiß ich nun, dass und wie ich meine Willensstärke trainieren kann und das wiederum steigert meine Lebensfreude enorm. Einige Altlasten konnte ich loswerden - Berurteilungen durch Lehrer, die sich wie hypnotische Suggestionen in mir festgesetzt hatten.

Vielleicht besser machen: Ich habe nichts gefunden, was Sie hätten noch besser machen können. Alles ist logisch aufgebaut und didaktisch sehr gut aufbereitet.
Es war nicht die Bonuslektion, die mich den Kurs hat buchen lassen, sondern die Sprache. Ich hatte tatsächlich schon ein Weilchen mit diesem Kurs geliebäugelt und habe es nicht bereut. Vielen herzlichen Dank Herr Senftleben.

Jessica Jochum - 20.05.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Ich fand die " inneren Widerstände" gut, die Selbsterkenntnis hat mir sehr geholfen und die Selbstorganisation war hilfreich.

Vielleicht besser machen: Die Sedona-Methode fand ich persönlich nicht so gut.

Diana aus Bern - 16.05.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Ihre Art zu formulieren. Nicht dogmatisch/predigend. Die Tools - die Abstände.

Vielleicht besser machen: Weiter so!!

Bernadette unterwegs - 15.05.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Der Kurs als Ganzes hat mir sehr weitergeholfen und dass er so Portionen weise gekommen ist. Details aus dem Kurs, die mir persönlich half waren, mein innerer Beobachter, der aus der innerern Konferenz ganz stark wurde. Auch durch die Glaubenssätze Analyse kam ich weiter.
Dann die Erkenntnis, dass ich es machen muss, dass ich die Veränderung durchhalten muss, bis es wieder zu einer Gewohnheit wird, war für mich sehr Positiv. Niemand anders kann mein Verhalten ändern und es durchstehen als ich selbst.
Ziel formulieren mit Datum, das war / ist super.

Vielleicht besser machen: Bei der Ausgabe 7 das mit den Glaubensätzen wie man frau diese finden kann mit X und Y war für mich verwirrlich, solperte sehr darüber.

Barbara aus Frankfurt - 09.05.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die einzelnen Bausteine waren sehr übersichtlich und sehr gut durchdacht.

Vielleicht besser machen: Evtl. bilden eines Teilnehmer-Forums zum gegenseitigen Anspornen/Rückfragen

Brigitte aus der Schweiz - 05.05.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Vielleicht besser machen: Würde die Ausgaben gerne Unterwegs auf dem i-Phone hören, was leider nicht funktionniert (falle immer wieder zum Anfang zurück. Bei PC i.O.)

fotograf1986 - 19.04.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Der schreibstil, wie die themen dargestellt werden gefällt mir sehr gut. Die vereinzelten reflexionsfragen haben mkr sehr geholfen mich aus verschiedenen standpunkten zu betrachten und neue selbsterkenntnisse zubgewinnen

Vielleicht besser machen: Eine seite als inhaltsangabe würde jeder ausgabe zur übersicht gut tun

Monika Käser - 13.04.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: dass man es hören und lesen konnte ;- ))
leider hab ich aber noch nicht alles gemacht, aber es ist ja jederzeit möglich weiter zu machen, und das werde ich auch ;-)

Vielleicht besser machen: da weiss ich jetzt grad nichts! ich fand es einfach super, auch die Möglichkeit, eben weiter zu machen, wenn wieder genug Zeit ist!

Claudia Dörfer - 11.04.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die Anwendungsbeispiele.

Vielleicht besser machen: Alles wirklich sehr gut präsentiert und in pdf Format dokumentiert. So kann ich problemlos den Kursinhalt nacharbeiten oder später nachlesen.

Melanie Steinkamp - 30.03.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Sehr übersichtlich und aufeinander aufbauend

Eva aus der Lüneburger Heide - 28.03.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: In jedem Fall ist die Kleinschrittigkeit nützlich - ich habe auch alles verstanden und war zufriedener mit mir.

Vielleicht besser machen: Nein, ich glaube nicht. Aufgrund meiner beruflichen Angespanntheit habe ich mittendrin das Thema beiseite gelegt. Wenn Sie allerdings mehr auf die Motivation eingegangen wären, hätte ich das sicher lästig gefunden. - Also: nix anders machen, bitte!

Nicole Schade aus Hanau - 28.03.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Das sich intensiv mit mir selbst Beschäftigen durch großartig und tiefgehend gestellte Fragen, die zum Nachdenken und in-sich-Gehen anregen. Ausreden gelten nicht, denn zielführende Ehrlichkeit steht im Vordergrund-genau dazu hat dieser Kurs angeregt und angeleitet. Ich werde ihn sicherlich für mich wiederholen.

Claus Enns - 23.03.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die 3min. Übung bringt am meisten!

Karl aus dem Schwäbischen Wald - 18.03.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Also ich fand und finde (denn ich arbeite noch daran, auch wenn ich einmal durch bin) den Kurs sehr empfehlenswert. Die Vielfalt der vermittelten Methoden für mein Selbst- Management und die behutsame Entwicklung des Themas kamen mir sehr entgegen. Viele Dinge die mir früher nur so durch den Kopf gegangen sind fand ich hier ausformuliert und so für mich bestätigt. Mein Leben kann ich mit dieser Grundlage endlich vom Kopf auf die Füße stellen- auf meine eigenen Füße. Ich frage mich nur, warum ich erst 50 werden musste, um diese Erfahrung zu machen.
Ganz wichtig war für mich die Idee, dass meine Gefühle aus meinen Gedanken entspringen und ich ihnen auf diesem Weg auch ihren Platz in meinem Inneren zuweisen kann ohne dass sie mich ständig überfluten und unterdrücken. Diese Erkenntnis versuche ich an andere weiterzugeben

Vielleicht besser machen: Die Texte mal redaktionell überarbeiten. Vielleicht auch dem Kursteilnehmer mehr wissenschaftliche Grundlagen vermitteln, auf denen hier gearbeitet wird. Die gibt es doch sicherlich, oder?

Michael Wustrack - 23.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Hallo,
nachdem ich über Jahre etliche Bücher und CD's zu den Themen Motivation und Lebensführung gekauft habe, bin ich eher zufällig auf Ihre Homepage gestoßen. Das Selbstcoaching hat mich sofort angesprochen und schon nach der zweiten Woche war ich Feuer und Flamme. Sehr gut gemacht, mit viel Sachverstand und Liebe zum Detail. man musste einfach dranbleiben und konnte es kaum bis zur nächsten Woche abwarten weiterzumachen. Jede Woche wurde ich auf's neue inspiriert und motiviert weiterzumachen.
was hätte ich mir Geld sparen können wenn ich nur eher auf ihre Homepage gestoßen wäre.
Selbstverständlich muss man auch nach den 12 Wochen weiterhin dranbleiben. Auch die Audiodateien begleiten mich jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit.
nochmals vielen Dank und weiter so.
auch ein herzliches Dankeschön an Ihr Team.

Vielleicht besser machen: zu verbessern gibt es immer etwas, aber im Moment ist für mich alles so wie es sein sollte.
ich freue mich schon auf den nächsten Newsletter

- 22.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: die Werkzeuge waren alle sehr nützlich.

Vielleicht besser machen: Das Thema "Selbstmotivation" etwas vertiefen.

Thomas - 22.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Ich werde wirklich angeregt die einfachen Fragen für mich wichtig zu nehmen und mir darüber Gedanken zu machen. Das funktioniert, wenn ich mir die Zeit dafür nehme. Und ja es hat sich für mich gelohnt und lohnt sich noch.

Vielleicht besser machen: Für mich als Freiberufler war der Wochenabstand zu kurz, deshalb bin ich auch noch nicht durch. Für mich wäre es gut gewesen, einen zweiwöchigen Rhythmus zu haben, oder nach der Bearbeitung eines Bausteins den nächsten anfordern zu können. So habe ich sie nun in abgespeichert und bearbeite sie in meinem Tempo - und das geht auch ;-).

Dagmar aus Iserlohn - 17.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die MP3-Versionen haben mir sehr gut gefallen, weil ich ein auditiver Mensch bin.

Vielleicht besser machen: Ich bin an meinen Widerständen gescheitert. Ziele festlegen konnte ich nicht und dann lief mir die Zeit weg. Da fehlt dann doch der menschliche Coach, der einen wieder in die Spur bringt. Auch glaube ich, wenn ich nicht vorher schon einiges gemacht hätte (ich bin NLP-Master) hätte mit einigen Sachen nicht so viel anfangen können.
Man muss schon sehr diszipliniert sein.

manfred fischer aus mannheim - 06.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die Darstellung - was mir fehlte waren lustige Bilder
Geholfen und hilft mir immer noch bei mir selbst anzukommen...

Vielleicht besser machen: siehe oben
vielleicht noch für jede Woche ein Zitat für unterwegs -
Z.B Ankommen bei mir selbst ist meinen Zuhause wieder neu zu entdecken.
Manchmal zu viel zum Lesen besonders am Anfang.
Kurs in vielseitiger Aufmachung - Schriftbild und Zeichnungen
Feedback - Was hat sich in dieser Woche bei mir wirklich verändert?

Karola - 01.02.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Strukturierte Vorgehensweise
Viele Übungen

Vielleicht besser machen: Unterschiedliche Laufzeiten anbieten
War mir zu schnell und geballt
Bin beruflich sehr eingespannt

Verena aus Köln - 30.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Am meisten fasziniert mich, nicht etwas auf einmal präsentiert zu bekommen, sondern über einen längeren Zeitraum regelmäßig, das ist super, das schaff ich, so dachte ich mir. Jede Woche eine Lektion... klasse. Obwohl ich von diesem Konzept überzeugt bin: ich habe nur die Audio-Dateien der ersten Ausgabe gehört. Dies hat selbstverständlich nichts mit euch sondern nur mit mir zu tun. Unmittelbar nach Bestellung habe ich mir sogar eine neue Druckerpatrone gekauft, trotzdem: Die Formulare auszudrucken und endlich anzufangen steht auf meinen ewigen ToDo-Listen auch ganz oben.... Ich werde mich gerne mit ausführlichem FeedBack melden, sobald ich angefangen habe und überhaupt eine Meinung abgeben kann.

Mit dem Selbstcoaching wollte - nein, WILL - ich meine größten Herausforderungen meistern, nämlich: Anzufangen und Weiterzumachen..... Tjaaaa, für das Coaching selbst sind aber beide Verhaltensweisen unabdingbar und so hat es bis jetzt, trotz aller Begeisterung und Vorfreude, noch nicht geklappt.

Kein noch so guter Kurs kann wirken, wenn man ihn nicht macht. Dies ist mir bewusst. Zurzeit funktioniert schon so einiges, aber eben noch nicht alles....
Natürlich bin ich schon enttäuscht von mir, wo würde ich wohl stehen, was wäre wohl jetzt schon alles besser, wenn ich die Wochen gearbeitet hätte? Aber, wie die leider verstorbene Vera F. Birkenbihl sagte, Ent-Täuschung ist nicht schlimm, bedeutet es doch nur, dass eine Täuschung aufhört. ABER, und das ist letztlich das Wichtigste: Ich kann mich jeden Tag anders entscheiden, also auch, anzufangen die Lektionen Stück für Stück durchzuarbeiten. Habe ich mich eben bzgl. des richtigen Zeitpunktes für mich - getäuscht.

Übrigens: zwischendurch stöberte ich im Newsletter und kann sagen, dass es mich schon mehrfach in den Fingern juckte, auch andere Seminare zu buchen, das letzte mal den zur Stärkung der Willenskraft, (welchen sonst!!!!!!) Vielleicht klappt es ja dann mit dem "Anfangen und Weitermachen", auch das Selbstcoaching????? so dachte ich mir.

Dann stellte ich fest, dass meine finanziellen Mittel - gerade jetzt Anfang des Jahres, nicht ausreichen (wobei eure Seminarkosten wirklich moderat sind), so habe ich mich entschieden, zuerst das Selbstcoachingprogramm durchzuarbeiten und mich dann erst für das nächste 21-Tage-Seminar anzumelden. Als Belohnung quasi. Sicherlich wird mir dann hierfür auch das nötige Geld "zu-gefallen" sein.. Ich bin zuversichtlich, und schreibe dieses "Noch-nicht-Feedback" mit einem leicht selbstspöttischem (aber liebevollem) Grinsen im Gesicht...

Vielleicht besser machen: Zuerst hatte ich stehen: Aus jetziger Sicht: nichts, jetzt - nachdem ich versuchte, das FB abzuschicken: ich möchte bei Zufriedenheit keine Auswahl treffen müssen, wenn ich noch nicht bewerten kann! Wäre schön, wenn ich diese Befragung auch unvollständig, weil sonst fehlerhaft, absenden könnte.

Frau B. Maus - 26.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Durch Ihren wunderbaren Kurs konnte ich mich sehr gut selbstreflektieren, ich wurde dadurch aufgefordert endlich in meine persönliche Tiefe zu schauen u über Dinge nachzudenken, die man sonst oft verdrängt.

Vielleicht besser machen: Es waren sehr, sehr viele Anregungen u Denkanstöße dabei, die mich sehr berührt haben u die ich in Zukunft anwenden u umsetzen möchte. Worüber ich mich sehr gefreut habe, war die komplette Zusammenfassung vom Kurs, da mir durch ein technisches Problem die ersten vier Ausgaben vom Kurs verloren gegangen waren, an dieser Stelle nochmal ein ganz großes Danke schön, der Kurs hat meine Denkweise u mein Leben jetzt schon verändert u das verdanke ich Ihnen.

Mechthild aus Bremen - 23.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Erkenntnisse und Strukturwerkzeuge

Vielleicht besser machen: Alles Gut!

Ute aus Berlin - 19.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Super Struktur, gute Ideen. Sinnvoll, überzeugend!!! Bei Konsequenz sicher absolut hilfreich!!

Vielleicht besser machen: Ich bin aus Zeitgründen noch nicht fertig ( Beruf + Fortbildung) . Ich arbeite aber ALLES durch! Sicher!! Leider kann ich noch nicht sagen, ob es einen Favouriten gibt. Bisher finde ich alles gut.Es gibt bisher auch noch keine Kritik.

Alex aus M. - 08.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Er hat mich inspiriert, endlich anzupacken!

Vielleicht besser machen: Mir fällt nichts ein.

Angelika vom Bodensee - 07.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Ich habe neue Reflektionsmethoden kennengelernt. Konnte aber auch bereits bekanntes festigen.

Vielleicht besser machen: Mir fällt die "Konferenz" mit mir schwer. Vielleicht könnte man das noch besser/anders erklären?

Peter aus der Schweiz - 05.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: die Verbindung zwischen der Theorie und der praktischen Anwendung. So wird das Ganze umsetzbar

Vielleicht besser machen: -

Christa aus Berlin - 01.01.2015

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Sehr guter und plausibler Aufbau. Praktische, gut umzusetzbare Übungen.

Vielleicht besser machen: fällt mir spontan nichts ein - Konzept war mich mich sehr rund.

Karin Scheinert aus Bischofswiesen, Organisations- und Teamentwicklerin - 16.12.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Jedes Thema war gut ausgearbeitet und aufbereitet. Es kam rüber, dass Du Dich schon lange mit Persönlichkeitsentwicklung beschäftigst und Du viele Dinge selbst ausprobiert hast. Ich konnte aus jeder Ausgabe etwas mitnehmen. Herzlichen Dank für all die Impulse!

Martina aus Münster - 07.12.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Der Kurs beinhaltet die Essenz des Selbstcoachings. Ich möchte mir jedoch mehr Zeit beim Durcharbeiten lassen, weil für mich jedes einzelne Wochenthema sehr wichtig ist. Bin parallel in Psychotherapie, und diese Kombination hilft mir wirklich sehr gut weiter.

Vielleicht besser machen: Ich finde diese Seite Zeitzuleben, und die Coachings ganz ausgezeichnet. Die Preise sind absolut in Ordnung und auch die Gratis-Beigaben zum Ausdrucken zu Hause finde ich sehr hilfreich und finden bei mir täglich Verwendung. Bei Ihnen hat man das Gefühl, dass Sie Ihre Coaching-Leidenschaft leben und nicht nur "abzocken" wollen, wie manche bekannte "Hallen-Coachings", die oft mehrere tausend Euro kosten und ganz und gar nicht mehr bringen als dieses Online-Coaching. Ich bin froh, dass ich diese Seite entdeckt habe. Kurzum: Sie könnten nichts besser machen :-)))

- 06.12.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Manuela - 16.11.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: In erster Linie möchte ich mich für das vielfältige , gut aufgestellte Selbstcoaching- Programm ganz herzlich bedanken. Es wird mir ein treuer Lebensbegleiter werden !
Bis jetzt hab ich mich , so zu sagen , wöchentlich damit beschäftigt , nun geht es daran, mit den Methoden wirklich zu arbeiten. Derzeit bin ich besonders beeindruckt , von den verschiedenen Arten der Bestandsaufnahme meines Lebens. Von den Änderungsmöglichkeiten , wie Glaubenssatztraining , Autosuggestion ,Selbsterkenntnis , bin ich regelrecht begeistert. Das Führen des Selbsterkenntnis-Tagebuch gibt mir einen ganz eigenen Wert. Dafür und für vieles mehr bin ich sehr dankbar.

Vielleicht besser machen: Einfach super - ich denke , da ist für jeden was dabei !

Katrin aus Tübingen - 14.11.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Einfach Anregungen zu bekommen, wie meine "Probleme" anzupacken und Sichtweisen zu verändern sind.

Vielleicht besser machen: Die To Dos sind zwar oft mühsam, aber effektiv und ich bin sehr stolz wenn ich es geschafft habe.

Yvonne aus Halle (Saale) - 14.11.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Mir hat die Ausgabe jeweils im MP3-Format sehr weitergeholfen, da ich so währenddessen ich andere Tätigkeiten ausführte, mir die Wochenausgabe anhören konnte, anstatt zu lesen. Das ist eine super Idee!

Vielleicht besser machen: Keine Beanstandungen :)

Sabine aus Norddeutschland - 13.11.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Das Thema an sich hat mich in gewisser Weise auf den Weg gebracht. Ich habe mich mit Zielen beschäftigt und verstanden, dass sie planbar sind. Der Gedanke war kraftvoll.

Vielleicht besser machen: Ich fand die einzelnen Bausteine zu umfangreich und es gab immer sehr viel zu lesen. Mich persönlich hat das davon abgehalten, am Ball zu bleiben, weil mir im beruflichen Alltag einfach die Zeit fehlt.

Dagmar Langenohl - 10.11.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Der Kurs ist sehr strukturiert aufgebaut. Die Formulare sind super ausgearbeitet und erleichtern die Aufgabenstellungen. Sehr gute Erklärungen und Schritt für Schritt Hinführung zur Aufgabe. Wirklich super. Leider bin ich in den letzten drei Wochen nicht dazu gekommen alles bis ins Detail auszuarbeiten aber durch das Lesen der Ausgabe konnte ich mich mit dem Thema auseinandersetzen und die eine oder andere Erkenntnis über die eignen Verhaltensweisen durfte ich auch hier schon bekommen. Danke auch für die Zusammenfassung nach dem Kurs, super. Man kann aus dem Material auswählen was für jemanden persönlich gut und hilfreich ist.

Vielleicht besser machen: Zu beginn des Kurses fand ich es etwas verwirrend, praktisch die einzelnen Einheiten mit Formularen schon zu bekommen und dann später in jeder Einzelnen Ausgabe dann noch einmal. Das würde ich noch einmal überlegen. Man kann ja zu jeder Ausgabe zusammenfassen was hilfreich war und was in dieser Woche wichtig war.

- 09.11.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Leider bin ich nicht vollständig dazu gekommen. Was ich aber gesehen und gelesen habe am Anfang hat mir gut gefallen. Ich werde es zu einem späteren Zeitpunkt nachholen

Sandra aus Clausthal - 09.11.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Besonders die ersten Teile fand ich sehr hilfreich als Einstieg in das Thema. Mit den Themen der letzten drei Ausgaben hatte ich mich vorher schon häufiger beschäftigt, aber als Ende des Kurses war es für mich nochmal ein erheblicher Unterschied. Diese Themen sehe ich jetzt in einem neuen Licht. Durch den stufenweisen Aufbau fällt es mir leicht mich ernster zu nehmen, da ich jetzt gesehen habe, dass einfache Mittel mir helfen können mit mir und meinem Umfeld besser zu leben. Ein großes Dankeschön!

Vielleicht besser machen: Es ist nichts zu verbessern :-).
Ich fände eine Datei mit dem Fazit einer jeden Ausgabe und den dazugehörigen Arbeitsblättern praktisch.
Beispiele sind auch immer schön. Z.B. zum Thema Schichtdienst, unregelmäßige Arbeitszeiten, Familie mit Kinder, aber ich sehe auch ein, dass zu viele Beispiele das Programm zu sehr aufblähen würden.
Daher alles nur kleine Anregungen. Ich fand es alles wirklich sehr hilfreich. Vielen Dank.

Bob aus München - 09.11.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Den Preis und den Inhalt. Ferner, dass man Zeit hat den Inhalt zu bearbeiten. Ich fand sehr gut die Vorschläge und Ihre Selbsthilfe Botschaft spricht mich an.

Vielleicht besser machen: nichts

Susanne Wege - 05.11.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: der sehr freundlich gestaltete 12- Wochen Kurs hat mein Repertoire für den beruflichen Alltag als Coach deutlich erweitert. Die konkrete Methodenvielfalt kann ich sowohl für die Beratung meiner Coachees als auch für mich persönlich gut anwenden.

Vielleicht besser machen: gleiche Inhalte, aber mehr "auf den Punkt gebracht", weniger Geschriebenes

Helga aus Bayern - 05.11.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: dass ich die Lektion bearbeiten konnte wann und wo ich wollte. es waren zu viele Themen meiner Meinung nach. Ich bin oft nicht fläzt gekommen die Lektion intensiv zu bearbeiten. die Audio Datei fand ich zwar gut, aber die Stimme ging mir mit der Zeit auf die Nerven und hätte einen Takt schneller gesprochen sein können. schade dass ich die Datei nicht stoppen konnte und zu einem späteren Zeitpunkt an der gleichen Stelle weiter hören konnte. Ich musste immer wieder von vorn anfangen.

Vielleicht besser machen: weniger Themen, bzw zwei Wochen für ein Thema.

Gerhard Feltgen - 04.11.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Neue Ideen, Auffrischen von bekannten aber vergessenen Methoden.
Gut fand ich die Vordrucke (wie Plus/Minus Aufstellung), die ich mit eigenen Inhalten füllen durfte sowie die Erinnerungskarten. Alles weitere hängt wie immer von jedem selber ab. Sehr gute Auffrischung und Hilfestellung.

Vielleicht besser machen: War für mich alles in Ordnung.

HK. aus K. - 03.11.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Das Konzept der "inneren Konferenz" hat mir besonders gut gefallen , insgesamt ist der Kurs es ein sehr durchdachtes Konzept. MIr gefällt auf jeden Fall auch die Kombination sowohl PDF-files und als auch Podcasts für eine Lektion zu haben. So konnte ich lesen und hören, manches überliest man und hört es dann oder ben umgekehrt.....
Der Abstand von einer Woche zwischen der Lektionen ist auf jeden Fall auch sehr angemessen.

Vielleicht besser machen: Vielleicht kann man einen individuellen Zustelltermin für den einzelnen Teilnehmer einplanen und nicht automatisch den Montag ? Montags kommt ja immer richtig viel nach dem Wochenende auf der eigenen To-Do-Liste....ich persönlich fände einen anderen Rhytmus hilfreicher. Aber vielleicht gibt es da ja sogar und ich wußte es nur nicht, denn ich hatte nicht danach gefragt.

Petra aus dem Saarland - 03.11.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: sehr übersichtlich und klar formuliert
eine große Hilfe sind die Hilfspapiere
die Zusammenfassung lädt dazu ein, immer nochmal zurückzuschauen

Vielleicht besser machen: Hier nur eine Anregung, die mir nach kräftigem Überlegen eingefallen ist, da ich Ihre Fragen mit höchstem Respekt beantworten möchte.
Es geht z.T. ganz schön ans Eingemachte. Manchmal habe ich mich gefragt, wo man eine Hilfe finden könnte, wenn es einen zu sehr runterzieht. Ein entsprechender Hinweis, dass man sich dann auch Hilfe suchen sollte wäre vielleicht sinnvoll.
Ansonsten allergrößtes Lob!! Ich werde Sie weiterempfehlen.

Beat Moser aus Heimberg (Schweiz) - 03.11.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die wichtigen Themen sind ausführlich und verständlich bechrieben. Die Formulare sind hilfreich und dienen der persönlichen Kontrolle.

Vielleicht besser machen: Formulare als bechreibbare Dokumente mitlieferen. (z.B. Word)

Achim Behringer - 02.11.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Da ich mich bereits seit Jahren mit den Themen beschäftige, finde ich den Kurs als eine sehr gute und kurze auf den Punkt gebrachte Zusammenfassung die sich ideal zum anwenden und umsetzen eignet. Die Sache mit der Umsetzung ist bei anderen Kursen mit vielen Ordnern und/oder bei Büchern nicht so einfach mgl..

Vielleicht besser machen: Wüsste ich derzeit nichts, kann aber noch kommen ;-)

Gleich Karl aus Österreich - 01.11.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Sehr gut aufbereitet, leicht verstädlich gut Praxisbezogen, durch ständige Wiederholungen tief ins Bewusstsein gekommen.
Alles in allem war ich sehr zufrieden!!!!

Vielleicht besser machen: wüsste ich eigentlich nicht wirklich etwas!!!

Heike aus Berlin - 22.10.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Obwohl vieles der Themen bekannt und schon mehrfach durchdacht war, hat die kontinuierliche Bearbeitung doch nochmal neue Erkenntnisse und Denk-Perspektiven eröffnet. So habe ich mir Erinnerungsfunktionen eingerichtet, um wirklich an den Denkgewohnheiten dran zu bleiben und sie zu überprüfen. Das ist der Schritt in die richtige Richtung. An dieser Stelle ein dickes Lob, die Themen waren gut aufbereitet, d.h. gut verständlich, nicht zu umfangreich, aber umfänglich genug, dass das jeweilige Thema nicht zu oberflächlich behandelt wurde. Also - die richtige "Dosis". Ich werde mir einzelnen Ausgaben immer wieder mal vornehmen. Gut fand ich auch zum Schluss noch einmal zu rekapitulieren, welche "Stationen" man bereits durchlaufen hat.

Vielleicht besser machen: Ich bin mit einer zentralen Fragestellung gestartet. Diese habe ich mir aus den verschiedenen Blickwinkeln angeschaut und diverse Tools ausprobiert. Vielleicht wäre es sinnvoll, am Ende das Ziel nochmal überprüfen zu lassen: Was hat sich verändert? Ist ein neues, oder ein Subthema aufgetaucht? Welches Fazit habe ich gezogen? Womit will ich weitermachen? Was ist der nächste Schritt? Auf diese Weise ist eine Entwicklung, ein Erfolg sichtbar, der mich selbst ermutigt hier weiter zu machen. Nur so als Anregung... Ansonsten nochmal vielen Dank. Empfehle ich gern weiter. Herzliche Grüße - Heike von Truczynski

Markus aus Berlin - 11.10.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die Zusmmenfassung das Fazit am Ende einer jeden Ausgabe.

Annelie Aachen - 05.10.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Mir hat gut gefallen, dass es sehr viele Methoden gibt, seine Ziele zu verwirklichen. Ich fand , dass es zuviel Stoff war.

Vielleicht besser machen: Ein Forum für die Teilnehmer wie bei dem Kurs mit der Einführung neuer Gewohnheiten

Heidi Hahn - 30.09.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Kurz und auf den Punkt gebracht
Die arbeitsanleitungen sind sehr gut
jede Woche eine Unterlage super und die Gesamzusammenfassung am Schluß - super zum weiterarbeiten- Vielen Dank

Vielleicht besser machen: kleine ERinnerungen setzen

Stefanie aus Dortmund - 18.09.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Sehr netter Schreibstil; ich habe mich auf jede Ausgabe gefreut. Der Wochenrhythmus passt gut. Besonders weitergeholfen haben mir die Ausgaben zur Selbstmotivation und -organisation, die innere Konferenz und die Sedona-Methode.

Henri aus Luxemburg - 16.09.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Vorallem die Autosuggestion hat mir zu mehr Ruhe und Gelassenheit geholfen. Nehme seither viele Dinge nicht mehr so sehr zu Herzen.
Natuerlich werde ich mal anwarten, wie sich das Ganze auf die Zeit auswirkt.

Vielleicht besser machen: An dem was ich bis jetzt durchgearbeitet habe, habe ich keine Beanstandungen, und wuesste, zumindest bis jetzt, nicht, was ich verbessern wuerde.

Mike - 27.08.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: klare, verständliche Sprache
mehrere Beispiele

Gmeiner Margot aus Österreich - 22.08.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Also ich finde den Kurs außergewöhnlich umfangreich und gut vorbereitet rübergebracht. Ich spüre dahinter echt den Wunsch - uns Kursteilnehmern - wirkliche Hilfe zu vermitteln ! Bedanke mich ganz herzlich beim ganzen Team ! Alles Gute weiterhin !

Gitta aus Bernau - 19.08.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: die Aufbereitung (verständlich, praktisch, zugewandt), die vorbereiteten Fragebögen, die Reflexionsfragen, das Tempo - in dieser Reihenfolge

Vielleicht besser machen: Wenn hier die Möglichkeit bestünde, Kontakt zu anderen Teilnehmern aufzunehmen, wäre der Kurs perfekt.
Stecken geblieben bin ich aus zeitlichen Gründen (Umzug). Ich werde im Herbst nochmal von vorn beginnen - im Wochenrhythmus.

- 13.08.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: der kurs ist sehr umfassend erstellt und hilfreich

Beate aus Geisenhausen - 06.08.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Mir hat gefallen, die Dinge mal ganz anders zu sehen und zu wissen , daß in. Es hat mir sehr geholfen. Danke

Romana aus der Schweiz - 22.07.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Viele praktische Tipps und Anleitungen. Immer wieder motivierende Aufforderungen, die Aufgaben zu lösen. "Mundgerechte" Portionen zum Bearbeiten.

Vielleicht besser machen: Guter Mix aus Theorie und Praxis, einfach umzusetzten.

Sabine aus Chemnitz - 21.07.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: einfache leicht verständliche Sprache, ich fühlte mich immer gut aufgehoben und die Übungen haben mich gut unterstützt, manche waren ganz einfache und haben mich zu neuen Erkenntnissen geführt

Vielleicht besser machen: streckt bitte den Kurs, lieber nur alle 2 Wochen oder Ihr teilt die Inhalte mehr auf, deshalb bin ich auch im Rückstand. Andererseits habe ich mich jede Woche auf Eure Nachricht gefreut, also jede Woche etwas.

Peter aus Frankfurt - 20.07.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die klare Struktur, die mir das Erleben von Erfolg Schritt für Schritt ermöglicht. Außerdem empfinde ich die Kombination aus gedrucktem Material (Lerntext+Übungsvordrucke) und der Audiodatei als sehr hilfreich. Kompliment an Sie, Herr Senftleben, hinsichtlich Ihres Vortrags. Der wöchentliche Versand ist ebenfalls sehr wichtig - auch wenn ich zwischenzeitlich aus dem Tritt gekommen bin. Dies ließ sich aber gut wieder aufholen.

Vielleicht besser machen: Hier fällt mir (leider) gerade gar nichts ein. Ich weiß, daß Sie sicher auf der Suche nach Verbesserungsmöglichkeiten sind. Wenn ich den Kurs ganz durch habe, gebe ich gerne nochmals per Email Feedback.

Bruno Klusek - 19.07.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Innere Widerstände, Glaubenssätze
Sedona
Kraftfeld

Vielleicht besser machen: Für mich war das so sehr gut!

Anja.S. - 18.07.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Es gefällt mir, dass alles sehr gut verständlich, strukturiert und auf den Punkt gebraucht wird und auch nochmals zusammengefasst wird. Die Methodenvielfalt ist Klasse!

Vielleicht besser machen: Fällt mir momentan nichts ein, weil es einfach gut so ist.

Lars aus Saarbrücken - 17.07.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Die richtigen Fragen wurden gestellt, ein echter roter Faden. Toll! Vielen Dank, hat mir in einer schweren Zeit weitergeholfen

Vielleicht besser machen: Ich würde mir tägliche Mails wünschen, z.b mit Tagesaufgabe, kleine Erinnerungen etc....

herr pilimpi aus dem tiefen spessart - 02.07.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: das "gesamtkonzept"

Vielleicht besser machen: den kurs so lassen, wie er ist

Manfred Dal-Pont, CH-8630 Rüti - 01.07.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Der Aufbau der Struktur (Themen) sind sehr gut gelungen.
Herzlichen Dank Ihnen Herr Senftleben und dem ganzen Team

Vielleicht besser machen: Schade finde ich es, dass wir Sie telefonisch nicht kontaktieren können. Schreiben ist ja ok. - Ein Gespräch finde ich persönlicher vor allem wenn es um konkrete Fragen handeln würde. Natürlich muss dann der Anrufer die anfallenden Telefonkosten nicht scheuen.

Iris aus Baden-Württemberg - 28.06.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Kleine Schritte, erst Theorie dann gleich die Übungen, treffende Reflexionsfragen und gute Werkzeuge die man im Alltag einsetzen kann.

Vielleicht besser machen: Da gibt's für mich nichts.

Judith aus Hildn - 21.06.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Das aufzeigen von verschiedenen Lösungsstrategien für unterschiedliche Problemsituation. Alles ist sehr ausführlich und immer wieder anwendbar. Die Kombi Version ist hilfreich um über Ohren und Augen zu lernen.

Vielleicht besser machen: Ich bin rundrum zufrieden und da ich auch in dieser Hinsicht keine Vergeleichsmöglichkeiten habe, habe ich auch keine Verbesserungsvorschläge :-)

Janne aus München - 20.06.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Die ausführlichen Erklärungen und die Aufgliederung der einzelnen Teilaufgaben finde ich hilfreich- das Prinzip läßt sich gut auch auf andre Aufgabenstellungen übertragen.

Vielleicht besser machen: Für mich persönlich ist der Kurs so, wie er ist, optimal!
Wenn ich stecken bleibe, liegt es eher an mir- nicht an der Art des Kurses...

Sven - 19.06.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Der Aufbau der Themen, der Umfang und der verbindliche Ton haben mir sehr gefallen. Auch wenn man, wie ich, nicht alles bis ins Detail durcharbeitet, profitiert man trotz dem enorm von dem Kurs, da die Gliederung und der Aufbau sehr leicht verständlich sind und sich die vermittelte Thematik einem leicht erschließt.
Von mir gibt es eine ganz klare Empfehlung für diesen Kurs!

Vielleicht besser machen: Da fällt mir nichts ein.

Susanne Ley - 18.06.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Für mich diente der Kurs als wunderbare Erinnerung, alles Gelernte wieder hervorzurufen, mich kritisch mit den Inhalten zu befassen und mir meiner Selbst klarer zu werden.

Vielleicht besser machen: An der einen oder anderen Textpassage war ich etwas anderer Meinung, doch das liegt in meiner Natur. So z. B. meine ich, um sich zu verändern, ist es wichtig sich selbst anzunehmen, auch die Figur, denn auch die ist ja u.a. so, weil sie uns auf einen bestimmten Weg leitet oder uns möglicherweise vor oberflächlichen Beziehungen/Bekanntschaften schützt.
Für mich persönlich gibt es am Kurs nichts zu verbessern :-) Danke - Licht- und friedvolle Grüße ... und auch viel Erfolg für das neue Vorhaben ;-)

Bernhard aus Augsburg - 13.06.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Der Kurs bietet eine Fülle an guten Ideen für das Selbstcoaching - auch für Leute mit Coaching-Ausbildung und -erfahrung. Man spürt in jeder Lektion die Erfahrung und Praxisnähe.

Vielleicht besser machen: Dazu fällt mir gar nichts ein.

Šárka aus Wien - 11.06.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: Klarheit, Freundlichkeit,
Kompeten. Besonders hilfreich war die Arbeit mit dem Inneren Team und den Widerständen.

Vielleicht besser machen: Für mich hat es voll gepasst

Nina Hein aus Österreich - 07.06.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Ja, habe ich

Mir hat gut gefallen: Persönliche, direkte Anrede an mich als Leser und Durchführer (Sprachstil).
Super Methoden und Werkzeuge (Vielfalt)
+ Wochenrhythmus is toll,
+ Mix aus Theorie und Anwendung
+ Linkliste
+ Motivation
+ Herangehensweise (Methodeneinführung, Beispiele, Jetzt sind Sie dran, Motivation)
+ Benutzerfreundlichkeit (Extraausdrucke zum Ausfüllen)

Vielleicht besser machen: Inhaltstipp: Thema Verständnis, Güte, ..."Sich selbst ein guter Freund sein" einbauen.

Ann M. - 03.06.2014

Bewertung:

Kurs bis zum Ende bearbeitet: Nein, noch nicht

Mir hat gut gefallen: die Selbstreflexionen.
Vielen Dank!

Vielleicht besser machen: Möchte gerne den Tag (z.B. immer Samstag) der Lieferung selber bestimmen können.

- 22.05.2014

Bewertung:

Miriam aus Nürnberg - 19.05.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die ausführlichen einleitenden Sätze bevor die Lektion kam. Denn das gab einem die Chance sich voll darauf einzulassen. Die Lektionen an sich waren einfach toll und man fühlte sich verstanden. Die Worte waren direkt und offen.

Andrea aus Waldsee - 18.05.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Vielfalt verschiedener Instrumente und die kleinschrittige Erläuterung an Beispielen fand ich sehr ansprechend.

Vielleicht besser machen: Differenziertere Arbeitsblätter und davon etwas mehr im Angebot wäre prima, das fördert den "Spieltrieb" ;) .

Klaus - 13.05.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich wurde durch den Kurs wieder daran erinnert wie wichtig Autosuggestion für mein Wohlbefinden ist.

Gitta - 07.05.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Lieber Ralf,
mir hat an diesem Kurs seht gut gefallen, dass es immer eine E-Mail und ein Thema pro Woche gab und ich dann so damit arbeiten konnte, wie ich es einrichten konnte. Einige Dinge wie z.B. Ziele setzen und Autosuggestionen haben mir sehr gut gefallen. Ich werde diesen Kurs nach und nach noch einmal durcharbeiten, da ich dann erkennen kann, wo ich stehe und wo ich evtl. stehen möchte. Ich weiß trotz dieses guten Coachingprogrammes geh nur weiter, wenn ich dranbleibe und das sollten sich auch alle klar machen, die dieses Programm durcharbeiten.

Christian aus Niederösterreich - 04.05.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der wöchentliche Rhythmus; die strukturierte Aufbereitung der Themen; die Listen, in denen ich Themen schriftlich festhalten konnte - damit intensivere Auseinandersetzung mit den Themen u. Hilfe beim Nachlesen u. Umsetzen; besonders hilfreich ist mir die Arbeitsliste - verwende ich täglich und verschaffe mir so mehr Ruhe bei der Erledigung der Aufgaben und v.a. hat sich meine Konzentrationsfähigkeit merklich erhöht; weiters haben mich die Bereiche "Plus-Minus-Aufstellung", "Ziele setzen u. auf den Weg bringen" u. die "Kraftfeldanalyse" sehr unterstützt

Vielleicht besser machen: Passt alles so, wie es ist

Angelika Michaelis aus Berlin - 27.04.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: An dem Kurs hat mir alles gefallen, insbesondere der zeitlich überschaubare Rahmen von 12 Wochen, wenngleich ich zugeben muss, dass mir jetzt, nach Ablauf dieser Zeit etwas fehlt... Die Themen waren/sind gut und verständlich aufbereitet. Es lässt sich gut damit arbeiten. Die Themen Glaubenssätze, Innere Konferenz, Selbstwertgefühl, Selbstorganisation haben mich besonders angesprochen und weitergeholfen. Bei den Glaubenssätzen war es bei mir fast wie in der homöopathischen Heilbehandlung: Erstverschlimmerung eingeschlossen, was dem grundsätzlichen Erfolg ja nicht widerspricht. Rundherum ein gelungenes Paket, das mir nach einem Jahr mit vielen unangenehmen Erlebnissen geholfen hat, wieder Zugang zu meinen Träumen und Zielen zu bekommen. Danke!

Vielleicht besser machen: Besser machen? Da fällt mir auf Anhieb nichts ein. Stecken geblieben bin ich nicht wirklich. Bei der Arbeit an manchen Themen wie z.B. den Glaubenssätzen musste ich eine Pause einlegen und meine Erkenntnisse sacken lassen. Ähnlich verhielt es sich mit der Inneren Konferenz. Durch die Fragestellungen kommt man schnell in die Tiefe, und das sitzt halt manchmal und braucht Zeit zur inneren Bearbeitung. Die habe ich mir genommen und bin dadurch ein wenig in Verzug geraten.

Moni aus Unterfranken - 14.04.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Dass ich in meinem eigenen Tempo arbeiten kann und dass ich Themen, die mich (noch) nicht ansprechen oder für die ich noch nicht bereit bin, nicht bearbeiten muss.
Insgesamt fällt es mir schwer zu beschreiben, in welchem Umfang sich dieser Kurs in so kurzer Zeit auf mein ganzes Leben ausgewirkt hat. Ich habe in den 12 Wochen parallel täglich ein Kapitel "Die Gesetze der Gewinner " und "Die Macht des Unterbewusstseins" gelesen, für mich persönlich eine Spitzen-Kombination. Ich fange am Mittwoch wieder bei Ausgabe 1 des Kurses an und bin schon gespannt, wie sich die Übungen jetzt anfühlen, für manche war ich im 1. Turn noch nicht bereit. Ich finde außerdem Herrn Senftleben einen Spitzentyp, danke für die Mitteilung Ihrer "persönlichen" Erfahrungen in Teilen des Coachings. Mein effektivstes Kapitel: Die Sedona-Methode. Der beste Satz im Coaching, mit dem ich immer wieder täglich an mir selbst arbeiten kann: Energie folgt Aufmerksamkeit. DANKE!

Vielleicht besser machen: Hm. Eigentlich nichts. Vielleicht noch etwas mehr zum Thema Unterbewusstsein und Achtsamkeit. Ich wüßte jetzt gerne wie ich weitermachen kann, jetzt bräuchte ich natürlich neues Futter. Bei Plus habe ich mich schon angemeldet. Gibt es einen Aufbau- oder Ergänzungskurs?

Julia aus Miami - 09.04.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich kenne niemanden, der im E-Choaching Bereich so umfassend und fundiert arbeitet. Ich bewundere das, was Sie in den letzten Jahren aufgebaut haben, sehr! Der Kurs hat mir viele neue Denkansätze geliefert. Am wertvollsten für mich ist das, was ich die Politik der kleinen Schritte nenne. Deshalb war mir auch die Ausgabe 11 am wichtigsten. Ich bin ein großer Fan des Rotationsprinzips geworden.
Ich werde mich weiter auf den newsletter freuen und sicher auch immer mal wieder einen Kurs mitmachen.

Vielleicht besser machen: Problem ist, das die Effekte leicht verpuffen, wenn man nicht dran bleibt (ja, ist jetzt keine ganz neue Lebensweisheit ;-)), aber es fällt mir oft schwer etwas dauerhaft zu integrieren, vor allem, wenn so viel auf einmal daher kommt. Ich müsste also eigentlich jetzt von vorne wieder Woche für Woche durcharbeiten, weil ich die Hälfte schon wieder vergessen habe. Perfekt wäre, wenn Sie die Zusammenfassungsseiten noch einmal wöchentlich als reminder verschicken (ich verstehe, dass das vielleicht zu viel Aufwand ist und auch nicht von jedem Kursteilnehmer erwünscht).
Also insgesamt mehr zu "wie kriege ich das jetzt für den Rest meines Lebens hin?", "wie finde ich Ankerpunkte im Alltag dafür?" und so weiter.
Aber noch einmal : Einfach tolle Arbeit!! DANKE!

Sabine Harthan - 05.04.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Besonders ggut gefallen hat mir, dass ich nur einmal die Woche Material zum Bearbeiten bekam, so dass ich mich entweder ganz intensiv mit dem Thema beschäftigt habe oder auch drei- oder viermal alles durchgelesen habe bis die nächste Ausgabe dann endlich da war.

Vielleicht besser machen: Ich fand jede Ausgabe wichtig und nützlich. Oft wurde mir auch schon Gelerntes wieder ins Bewusstsein gerufen oder auch bestätigt.
Besonders gut gefallen hat mir die innere Konferenz. Da ich auch durch Yoga mit meditieren usw. vorbelastet war, war es für mich ein Leichtes, mir jeden der Konferenzteilnehmer vor meinem inneren Auge vorzustellen und ich hatte richtig Spass damit. Meine Konferenzteilnehmer haben mich je nach Situation bereits vor Ausgabe 10 als Beobachter im realen Leben begleitet, was nicht nur witzig war, aber sehr hilfreich, auch wenn ich es gar nicht hören wollte. Doch wie kann man einen eigenen Bestandteil seiner selbst ignorieren? Ich wüsste nicht, was man bei diesem Selbstcoachingprogramm noch verbessern könnte. Auch die vorgegebenen Arbeitsblätter empfand ich als sehr hilfreich, weil ja manchmal der innere Schweinehund einen von den guten Vorsätzen abhalten möchte, nur weil man ja das Formblatt selbst aufmalen oder entwickeln müsste. Mein kurzfristiger Erfolg bisher ist: sechs kg abgenommen, regelmässiger Sport, eine sechswöchige Fortbildung, die ich nächste Woche erfolgreich abschliessen werde und die einen absoluten Pluspunkt für meinen Beruf darstellt. Ich danke Ihnen ganz herzlich für die Unterstützung durch Ihr Programm, das Sie ja auch wirklich für einen erschwinglichen Preis anbieten. Ihre Sabine Harthan

Josef, Burgenland - 01.04.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Das wirklich alles angesprochen wird. Man spart sich sicher 100 Bücher mit diesen Kurs. Alles toll und übersichtlich dargestellt. Ein tolles Nachschlagewerk, mit dem ich auch weiterhin arbeiten werde.

Vielleicht besser machen: In meinen Augen nichts. Jede Änderung ist reine Geschmackssache.
Das Einzige was mir vorkam war, dass ich für die ersten Punkte mehr Zeit gebraucht hätte. (+ - Darstellung,....)

Kurt aus München - 01.04.2014

Bewertung:

Maria aus Lübeck - 31.03.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: ...dass ich mich wirklich mal mit mir selbst auseinander setzten "muss" und ehrlich mit mir selbst sein darf, was ich oft nicht getan habe, zugunsten anderer

Vielleicht besser machen: da fällt mir nichts zu ein, denn ich finde den Kurs super, so wie er ist

Snowstar - 28.03.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Kurs hat mich als Gesamtpaket betrachtet dazu gebracht, dass ich mich von sehr hartnäckigen Gedankenstrukturen hab lösen können. Vor allem hat es mir gerade in meiner Karrierelaufbahn geholfen da ich sehr jung in eine leitende Position rein gekommen bin und im Dezember an einem Punkt angekommen war in dem ich schon aus Verzweiflung den Job schmeißen wollte. Zum einen weil ich mir immer selbst "ein Bein gestellt" habe und zum anderen weil ich Angst vor dem was wäre wenn hatte. Ich habe die Gedankenstrukturen zwar noch nicht ganz ablegen können aber ich konnte nachdem ich die ersten Methoden angewandt hatte, dass erste mal wieder nach Wochen wieder richtig durchschlafen und meine Gedanken wieder neu sortieren um meine Schritte besser zu koordinieren und meine Ziele richtig zu erkennen. Ich danke Ihnen für die wertvollen Beiträge und werde mich auch weiterhin nach den 12 Wochen Coaching immer wieder den Unterlagen widmen sobald ich bemerkte dass meine Gedanken versuchen überhand zu nehmen

Unter meinem Namen natürlich :o) - 28.03.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Hallo Ralf,

leider kann ich dazu noch kein Statement abgeben, da ich es bisher lediglich geschafft habe, alle Dokumente abzuspeichern. Ich hab kein einziges bisher gelesen.
Aber ich werde es irgendwann ganz sicher tun. Leider erlaubt es mir meine Zeit im Moment nicht. Das ist eigentlich das, was ich gerne ändern möchte, mein Zeitmanagement....aber aus beruflichen Gründen kriege ich es einfach im Moment nicht besser hin.
Wenn ein Feedback später auch noch gewünscht ist, hole ich das gerne nach.

Insgesamt möcht ich aber mal sagen, dass mir das Wort "Coaching" nicht so gefällt. Alles wird heute gecoacht. Ich bin leitende Physiotherapeutin in einer Klinik und mir fliegt dieses Wort permanent um die Ohren in der Arbeit mit chronischen Schmerzpatienten - aber mittlerweile auch privat. Für alles braucht man angeblich heutzutage ein Coaching ....Dinge, die man erstens auch anders ausdrücken könnte ( wir leben ja hier in Deutschland) und zum anderen muss es nicht für alles eine Anleitung geben....vieles ging schon ohne Coaching genauso gut ;-) Ich finds ein bisschen "arg"....

Andreas aus Barsinghausen - 25.03.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Das was ich bis jetzt geschafft habe, hat mir sehr gut gefallen. Leider bin ich bis jetzt nur bis zu Kapitel sechs gekommen. Die Beispiele waren sehr hilfreich, sodass ich nach einiger Zeit dann doch den einen oder anderen Gedanken aufschreiben konnte. Das nimmt leider bei mir doch einige Zeit beansprucht, da schreiben mir in der Regel nicht so leicht von der Hand geht. Dennoch ist aufschreiben ein wichtiger Prozess beim Verstehen. Um jetzt schon sagen zu können was ich am besten fand ist für mich leider noch zu früh, da ich noch nicht alles gesehen habe. Auf alle Fälle möchte ich durchhalten und das werde ich in meinem Tempo tun.

Vielleicht besser machen: Bis jetzt war alles gut so wie es ist. Manchmal hätte ich gerne gefragt oder schauen lassen ob ich auf dem richtigen Weg bin, sodass mir die Interaktivität ein wenig fehlt.

christine aus rosenheim - 24.03.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: dass ich ihn daheim in meinem eigenen tempo machen kann.

Vielleicht besser machen: es gab viele neue anregungen. steckengeblieben bin ich am ehesten, wenn ich über mein eigenes leben nachgedacht habe.

- 12.03.2014

Bewertung:

Oswald JOB, Karben bei Frankfurt am Main - 08.03.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Hinweise auf praktische Umsetzung und Dranbleiben

Vielleicht besser machen: ???

Annemone aus Braunschweig - 23.02.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Mit hat besonders geholfen, die meisten Lektionen direkt anwenden zu können. Ich fand die Kapitel sehr gut strukturiert und aufbereitet. Das wichtigste: ich hatte sehr viele Aha-Erlebnisse, habe viel über mich herausgefunden und viele Werkzeuge kennengelernt, die ich unbedingt weiter anwenden werde.

Vielleicht besser machen: Ich finde den gesamten Kurs super, ein oder zwei Kapitel waren für mich nicht so relevant, aber trotzdem interessant.

Frank Langer - 22.02.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Erstmal ein großes Lob und vielen Dank! Ich beschäftige mich schon länger mit Spiritualität und "Life-Coaching" und habe auch so einige Bücher verschlungen und nach "dem Sinn des Lebens" gesucht, und ich denke auch so "einiges" umgesetzt. Daher war mein Hauptgrund für die Anmeldung zu Ihrem Coachig-Programm die Neugier, Neues zu entdecken. Der größte Teil des Coaching-Programms hat sozusagen meine eigene Erfahrung noch mal auf den Punkt gebracht, hat mich in meiner Arbeit bestätigt, und es ging "runter wie Öl". Ein exzellenter Begleiter der letzten Wochen. Das, was in dem Programm am meisten herausgestochen ist, ist die Authentizität mit der es geschrieben wurde. Genau meine Wellenlänge!

Vielleicht besser machen: Für mich darf es immer ein bisschen mehr, provokanter und fordernder sein... ;-) Aber ich denke, für die meisten ist es genau richtig abgestimmt. :-)

Jacky - 12.02.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Mir hat es sehr gut gefallen, wie strukturiert der Kurs aufgebaut ist. Alle Themen sind miteinander verquickt und bauen aufeinander auf. Außerdem fand ich es sehr erbauend, dass alles leicht verständlich erklärt wird und mit vielen Beispielen illustriert ist. Die ständigen Anregungen zum eigenen Üben haben mir unheimlich geholfen, wirklich selbst aktiv zu werden und meine eigenen Baustellen anzugehen. Vielen Dank für diesen konstruktiven Kurs!

Natalia aus Winterthur - 10.02.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Kurs ist selbst sehr gut gestaltet. Mir hat besonderes die Ausgabe 6 (die Sedona-Methode) und Ausgabe 7 (Glaubenssätze) gefallen und weitergeholfen.

Vielleicht besser machen: Es war alles gut, verständlich und nutzbar.

Helena aus der Schweiz - 04.02.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der ganze Ablauf, das Ganzheitliche, die Darstellung ist sehr übersichtlich. Es ist absolut genial, dass ich selber etwas TUN MUSS, denn nur so gibts Veränderungen. Auch kann ich immer wieder auf das eine oder andere zurückgreifen und wieder hervorholen, wenn ich irgendwo drin stecke. Die Tipps und Reflexionen sind sehr tiefgreifend.
Am besten finde ich, dass soviele verschiedene Techniken zu einem vereint sind. Einfach, klar, verständlich und wirkungsvoll. Vielen herzlichen Dank.

Christine aus der Region Stuttgart - 21.01.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die inhaltliche Portionierung, die klare Sprache, die konkreten Aufforderungen zur Eigeninitiative

Vielleicht besser machen: Mir fällt nichts ein

Kai aus Düsseldorf - 11.01.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Kurs ist sehr durchdacht aufgebaut und benutzt eine sehr einfühlsame und leicht verständliche Sprache. Man merkt nach dem durcharbeiten sehr schnell welche Methoden gut zu einem passen und welche eher nicht. Es wird auch deutlich dass Selbst-Coaching ein langsamer aber sehr lohnender Prozess ist bei dem Veränderungen erst nach einiger Zeit fühlbar werden.

Vielleicht besser machen: An man manchen Stellen haben mir Literaturhinweise gefehlt - zBsp zur nachgewiesenen Effektivität der Sedona Methode.

Maria aus der Pfalz - 08.01.2014

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Einfach alles !!!

Helene von der Schwäbischen Alb - 23.12.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich hatte 2 Kurse und ich werde im neuen Jahr beide nochmals durcharbeiten. Bin 66 Jahre, auch mich haben die Kurse weitergebracht. Z. B. die Trainingswoche 1 von "Innere Stärke" hat mir geholfen meine Weihnachtsmelacholie zu vertreiben.

Machen Sie weiter so. Herzliche Grüße und fröliche Weihnachten Helen Kaltenbach

Vielleicht besser machen: Manches eventuell etwas kürzer fassen.

Tharaka aus Mannheim - 16.12.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die verschiedenen Module gehen den wichtigsten Themen beim Selbstcoaching auf den Grund- am Besten fand ich die Themen innerer Widerstand und Selbstdisziplin.

Vielleicht besser machen: Ein Zertifikat zum Abschluss anbieten- oder einen kleinen Präsenskurs zum Thema, damit man sich mit anderen auch austauschen kann.

Uli aus Bad Reichenhall - 07.12.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: die sorgfältige und durchdachte Aufbereitung und die Aufteilung in verschiedene Lektionen

klixi - 03.12.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich hatte im Augenblick nicht die Kraft, den Kurs durchzuarbeiten. Ich habe es aufgeschoben. Darum kann ich inhaltlich nichts dazu sagen. Das Kreuzchen in der oberen Rubrik ist darum nur eine Notlösung und nicht aussagekräftig.
Die formale Abwicklung fand ich exzellent! - Alle Downloads haben reibungslos geklappt. Prima. Die entsprechenden Anweisungen waren verständlich.

Christine Holtz-Stosch - 27.11.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Vor vier Wochen habe ich den Selbstcoaching-Kurs von Zeit zu leben gebucht und bisher gut durchgehalten. Das liegt aber weniger an mir als an der Qualität der Unterlagen. Sie sind systematisch und kompakt aufgebaut und ansprechend geschrieben. Um es anders auszudrücken: ich bin echt begeistert und wild entschlossen, das Kursprogramm bis zur letzten Ausgabe durchzuarbeiten.

„Im Team sind wir stärker und haben mehr Spaß“: nach diesem Motto wünsche ich mir einen Trainingspartner (m/w). Ich freue mich über jede Kontaktaufnahme und antworte gern. Versprochen!

Meine Kontaktdaten (geschäftlich):
Telefon: 07181/93925-0
E-Mail: info@ho-st.de

Claudia aus Nittenau - 20.11.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Klare einfache Worte die das ausdrücken, was explizit gemeint ist.

Fanny aus Berlin - 13.11.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich habe wichtige Werkzeuge gelernt und konnte ein wenig tiefer dringen als bisher, in die so dichten Strukturen. Die ersten Pakete waren entscheidend für mich und ich werde irgendwann weitermachen.

Vielleicht besser machen: Ich hatte ein Zeitproblem, es gab über mehrere Wochen keine freie Stunde (trotz Priorität) und bin nach gut der Hälfte der Gesamtpakete steckengeblieben. Die Pakete sind unterschiedlich stark, einen Gesamteindruck habe ich wegen der Pausierung noch nicht.

Petra aus Mauern - 20.10.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Super fand ich den Teil mit der Selbstsuggestion - das funktioniert wirklich. Alle anderen Teile waren gut, außer dass sich die Bearbeitung zum Teil ganz schön in die Länge zog, was bei einem Fernstudierenden immer schwierig ist.

Vielleicht besser machen: Es wäre toll, wenn man ein paar Wochen Pause nochmal einen kurzen Überblick per Mail bekommt damit man die wichtigen Dinge nicht aus den Augen verliert.

Volker S. - 18.10.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Er hat mich methodisch gut abgeholt. Allein die Fokussierung war für mich hilfreich.

Vielleicht besser machen: Ich stehe mir nach wie vor selbst im Weg. Daran können Sie m.E. nichts ändern ;-)

- 13.10.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Übungsaufgaben, die Reflektionsfragen

Vielleicht besser machen: Ich habe sehr viel mehr Zeit investieren müssen ca. 3-4 h wöchentlich, als die veranschlagte Zeit (hatte etwas über 1 Stunde gelesen). Habe mich oft unfähig gefühlt, weil ich dachte, ich muss das in einer Stunde wöchentlich bearbeitet haben. Vielleicht könnte man diesen Satz mit der 1 h Stunde herausnehmen?

Christine aus Madrid - 02.10.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: leicht verständlich‎ geschrieben und in einem freundlichen Umgangston, der zum Weiterlesen/-machen motiviert

Vielleicht besser machen: Den Abstand zwischen der Lieferung einzelner Kapitel (wöchentlich) war mir zu gross; wenn ich einmal ein Momentum erreicht habe, an etwas zu arbeiten, warte ich ungern eine ganze Woche auf die Fortsetzung. 2-3 x wöchentlich wäre mir lieber gewesen. Aber ist Geschmackssache :-)

- 08.09.2013

Bewertung:

Katrin aus Hamburg - 31.08.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Jede Woche eine neue spannende Mail - jedes Thema ausgezeichnet aufbereitet - das hat viel Spaß gemacht!

Vielleicht besser machen: Evtl. Wahlmöglichkeit zu den Abständen der Mails geben (z. B. auch alle 14 Tage)

Monika M. aus Oberhausen - 22.08.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ersteinmal vielen Dank für diesen wirklich hilfreichen Kurs. In den ersten Wochen habe ich mich mit voller Elan an die Bearbeitung des Textes und der Übungen gemacht und mich schon auf die nächsten Teile gefreut. Schwierigkeiten habe ich immer noch mit den inneren Widerständen, da muß ich wirklich noch mehr dran arbeiten. Auch der Selbsterkenntnis teil ist noch nicht ausführlich von mir bearbeitet, aber ich bleib natürlich am Ball.
Besonders gut gefällt mir die Sedona-Methode, die hat bei mir auch fast sofort geholfen, ich brauchte zum Teil nur 4 Wiederholungen.
Die Affirmationen mache ich täglich, aber ich bin mir nicht sicher ob diese Methode bei mir wirkt.
Insgesamt bin ich meinen Zielen ein großes Stück näher gekommen und es hilft mir auch nochmal bestätigt zu bekommen, dass man sich auch dafür entscheiden kann, es so zu belassen wie es jetzt ist.

Ich werde auf alle Fälle mit den Methoden weiterarbeiten und neue Ziele entwickeln.

Gut hat mir auch der Abstand von einer Woche gefallen, es war die richtige Menge an Unterlagen die ich in einer Woche bearbeiten konnte. Aber sicherlich werde ich alles nochmals Durchgehen, ich werde dies jetzt in Verbindung mit dem Tagebuchprojekt versuchen.

Vielleicht besser machen: Da fällt mir gar nichts ein.

Jeannette Flack - 14.08.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Besonders hat mir gefallen, dass ich mich selbst reflektiert habe. Ich durfte in meinem eigenen Tempo lernen und konnte mir meine Schatten ansehen. Außerdem waren immer wieder Ermutigungen darin.

Vielleicht besser machen: Für mich persönlich hätte ich noch der ein oder anderen Rückfrage bedurft, ob ich es bereits erledigt habe, was mich gehindert hat.

sara66 - 04.08.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: einfach alles

Vielleicht besser machen: mir fällt nichts ein

Ursa, Zürich - 02.08.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Themen und deren logische Reihenfolge waren sehr hilfreich.
Der ganze Kurs war eine Herausforderung die mich weiterhin beschäftigen wird.

Reiner W. aus München - 25.07.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: die wöchentliche Lektion.
Man spürt, dass der Autor versteht wovon er spricht.
Die Ansätze sind sehr praxisorientiert und wirkungsvoll.
Ich kann und werde diesen Kurs weiterempfehlen.

Vielleicht besser machen: -

sandro aus köln - 14.07.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: - die "sanfte", wenig druckvolle aber dennoch effektiv herangehensweise.
- der spielraum, der einem eingeräumt wird, die tools an sich selbst und seine arbeitsweise anzupassen.
- nicht zu viel und nicht zu wenig auf einmal.
- klare, verständliche anweisungen, nachvollziehbare wege

A. aus Wuppertal - 01.07.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die verschiedenen Ansätze, die wirklich sehr gut ausgearbeitet sind und auf die man immer wieder zurück greifen kann.
Durch die "Arbeitsblätter" konnte ich alles sehr gut verinnerlichen.

Vielleicht besser machen: Aus meiner Sicht nichts, der Kurs hat das gehalten, was ich mir erhofft hatte.

Sylvia aus Berlin - 28.06.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Gefallen hat mir die gute Struktur der einzelnen Wochenthemen, die mich auf nette Art zur Selbstreflektion zwangen. Nach einiger Zeit allerdings war ich über mich selbst erstaunt, wie vieles ich doch bereits wusste, wie viele Ziele ich bereits erreicht habe oder zum Greifen nahe liegen. Von daher hat mir der Kurs insofern weitergeholfen, mir all das Gute bewusst zu machen und all das Erreichte so anzunehmen, wie es ist. Ich muss dazu sagen, dass ich sehr vielseitig künstlerisch tätig bin und das, was ich wirklich ganz konkret wollte, bisher immer erreicht habe. Ich wusste es bloß manchmal nicht, weil es durch unkonkrete "Wünsche" oder Ideen bisweilen verschleiert wurde. Das kann ich nun trennen und mich um so mehr freuen an dem, was ist. Manchmal habe ich das Gefühl, es könnte schön sein, einen Partner zu haben oder eine Weltreise zu machen, und als ich anhand des Kursprogrammes explizit in einzelnen Stufen darüber nachdachte, merkte ich, dass das jetzt für mich einfach nicht dran ist. Für diese und ähnliche Erkenntnisse bin ich ebenfalls dankbar.

Vielleicht besser machen: Manchmal fand ich, dass es relativ viel Text auf einmal war. Im Prinzip waren die Arbeitsblätter zum Selbstausfüllen hintenan gestellt. Für meinen persönlichen Arbeitsstil hätte ich es besser gefunden, bereits zwischendrin Leerzeilen einzufügen, um eigene Gedanken und Erlebnisse zu notieren, weil ich grundsätzlich viel denke. Bei mehreren Seiten Text und meinen eigenen Gedanken rauchte mir bisweilen der Schädel. Natürlich hätte ich mir einfach ein weißes Blatt Papier daneben legen können für diverse Geistesblitze, doch das mit den Leerzeilen innerhalb des Kurspapers wirkt integrierter.

Bitte nur anonym - 26.06.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die verschiedenen Instrumente und auch die Texte sind sehr gut. Leider habe ich es nicht geschafft, mich jede Woche konzentriert hinzusetzen und die Tools durchzuarbeiten. Ich arbeite aber dran

Vielleicht besser machen: Hmmm, ich denke, dass Sie das schon gut gemacht haben. Ich hätte mich einfach konsequenter hinsetzen müssen. Ich werde die newsletter aber definitiv noch alle durchlesen und durcharbeiten.

Tina Stegmann - 22.06.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: die umfangreichen Erklärungen

Petra aus HH - 05.06.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Mir hat die innere Konferenz, das Thema Glaubenssätze, Vertrauen und der innere Beobachter am besten gefallen. Da ist für mich das meiste Weiterentwicklungspotential drin. Den inneren Beobachter kannte ich zwar schon-aber die Möglichkeit einer inneren Konferenz, macht nochmal vieles klarer. Die Kurz-Zusammenfassungen zum Ausschneiden gefallen mir immer besonders.

Vielleicht besser machen: Mir fällt nichts ein!

Rita aus der Schweiz - 17.05.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Schrift und Wort. Werde diese Lektionen noch einigemale beim Pendeln hören. Eine Lektion gibts, wo ich im Moment noch nichts anfangen kann. Mir ist aber klar, das hier ein Klemmer meinerseits ist.
Gut bis sehr gut ist die Aufmachung und Regelmässigkeit.
Alles ist sehr nützlich und einige Punkte erleichtern den Alltag wirklich.
Am besten finde ich, dass man ein sehr gutes Werkzeug in den Händen hat.

Vielleicht besser machen: Evtl. weniger das Wort MUSS oder das Wort PROBLEM beim gesprochenen Text. Ansonsten ist der Text sehr angenehm zu hören.
Muss erzeugt bei mir persönlich Druck. Gehört habe ich alle Lektionen aber die letzten drei habe ich noch nicht ausgedruckt. Mir würde ein schönes Buch dazu besser gefallen.

- 17.05.2013

Bewertung:

Karsten Koch - 25.04.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich fand es sehr angenehm, dass das Material in kleinen Blöcken zur Verfügung gestellt wurde.

Vielleicht besser machen: Nichts

Claudia S. aus Horst (Holstein) - 22.04.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Jede Woche kommt eine neue Anregung - die Themen, die mich bewegen aus einer anderen Sicht zu sehen.
Geholfen hat mir besonders die Probleme und Gedanken hierzu aufzuschreiben. In der Schriftlichkeit habe ich mich mit mir selbst versöhnt, so dass der Weg zum Erreichen meines Ziels nicht mehr so schwer fiel.

Vielleicht besser machen: Der Kurs ist rund und nützlich. Ich werde die Unterlagen wohl immer wieder herausnehmen und hoffe, dass ich mit diesen auch bei anderen Themen wieder mein Ziel erreichen kann. Vielen Dank hierfür und für die immer aufmunternden Worte.

Frieda aus der Schweiz - 18.04.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Glaubenssätze aufspüren und die Autosuggestionen haben mir sehr gefallen und auch weiter geholfen.

Vielleicht besser machen: Für mich war der ganze Kurs sehr interessant, manchmal hätte ich gerne noch mehr Beispiele gehabt.

Catharina aus Schwerin - 11.04.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Gefallen: die Übersichlichkeit, Auf einen Blick am Ende als Zusammenfassung, und die Aufforderrung Jetzt Sie...
Weitergeholfen: alles, besonders die Sedona-Methode (so schön einfach und doch hochwirksam, und die innere Konferenz, die Tipps zur Selbstorganisation.

Vielleicht besser machen: Ein Inhaltsverzeichnis für die einzelnen Kurse um sich später auch noch gut zurecht zufinden.
Im Zuge der innerern Konferenz geriet ich auch an ein Buch: "Sich und andere führen" ISBN 3-7225-0002-8 zur transaktionalen Analyse. Dort fand ich das gutes Fragenprogramm (Egogramm), die Auswertung; und ich konnte noch mal besser meine Anteile aus einer anderen Sicht einschätzen. Vielleicht ist das ja auch etwas für einen ihrer Kurse.
Stecken geblieben bin ich nicht, fand die innere Konferenz sehr anstrengend, war auch einige Disziplin nötig...., die Konferenzteilnehmer tanzten anfangs ganz schön auf dem Tisch..
Vielen Dank für das gute Material und die Hilfe zur Selbsthilfe.

Mandy Selzer - 09.04.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Kraftfeldanalyse und der Zielefragebogen haben mir besonderes für die Formulierung und den Abbau meiner inneren Widerstände geholfen. Sehr gut war auch das jede Woche 1 Teil kam. Aufgrund von Urlaubsreisen "hänge" ich etwas hinter her und dennoch fand ich auch nach 2 Wochen Pause sofort wieder einen Einstieg. Des Weiteren war es für mich eine Auffrischung und Neustrukturierung meiner bisher gewonnenen Erkenntnisse. Vielen Dank dafür.

Vielleicht besser machen: Zu verbessern ist aus meiner Sicht nichts.
Die letzten 4 Kurseinheiten habe ich nur durch gelesen da ich selber NLP Master bin und mich beriets viel mit Glaubenssätzen beschäftigt habe.
Was ich leider gar nicht genutzt habe sind die mp3´s. Diese habe ich mir auf Wiedervorlage gelegt und möchte diese dann zur Wiederholung und Vertiefung nutzen.

Julia aus Offenbach - 08.04.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Kurs hat mir sehr gut geholfen mich mit mir selbst auseinanderzusetzen und in "schlechten" Zeiten die Instrumente parat zu haben um den Weg aus der Krise zu finden.
Außerdem ist es sehr hilfreich wenn jemand, sprich Sie, Ralf, sich unglaubliche Mühe gegeben hat und aus den Bergen von nützlicher und interessanter Literatur einen Kurs zum Anwenden zusammengestellt hat.
Ich plane schon den nächsten Kurs anzugehen!;-)

SOEL - 24.03.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich muss gestehen, dass ich noch keine Ausdauer hatte und bei Ausgabe 1 hängen geblieben bin. Das liegt jedoch an mir.
Beim durchlesen fand ich jede Ausgabe sehr spannend. Im Winter ist es in meiner Arbeit leider so anstrengend, dass ich den Kurs im Frühjahr ganz durchmachen möchte.

Vielleicht besser machen: Für mich nichts. Inhalt und Aufbau sind sehr gut.
Man muss lediglich etwas Energie und Zeit regelmäßig zur Verfügung haben und die Bereitschaft für Veränderungen mitbringen.

Eduard Kohl aus Wörrstadt - 12.03.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Lösung steckt in jedem selbst. Nur hat man des öffteren Blockaden und braucht einen Schlüssel um die eigene Lösungskompetenz aufzuschließen. Der Kurs ist dabei sehr hilfreich.

Vielleicht besser machen: Eine telefonische Begleitung wäre hilfreich und, wenn es auch nur darum geht, die Lektionen konsequent zu bearbeiten. (Hilfe zur Überwindung des "inneren Schweinehundes")

Dorit - 12.02.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Das die Methoden unabhängig voneinander vorgestellt wurden und so immer wieder bei Bedarf schnell zu Hand sind:) Auch die positiven Worte des Verfassers haben mir gut gefallen.

Irmtraut - 08.02.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Abwechslungsreiche, interessante Ausführungen!
Lang geahntes auf den Punkt gebracht!

Vielleicht besser machen: Nachdem auf Format von IPhone usw. umgestellt wurde - ok!

Gabriele Witte - 05.02.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Besonders gefallen hat mir die wohl strukturierte Aufmachung und auch die Dosierung der coaching Briefe. Ich habe persönlich sehr profitiert und einiges gelernt, wennauch ich wegen Zeitdruck nicht alles sofort so umsetzen konnte, so wie ich es mir gewünscht hätte. Die ausgewählten Instrumente sind sehr gut und ich kann das Programm definitiv weiterempfehlen. Ferner finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr angmessen. Klar, man ist auf seine Selbstdisziplin angewiesen (schmunzel), aber wenn man bedenkt welche Kosten für ein Präsenzseminar dieser Art normalerweise entstehen und vor allem, daß für ein solches Programm etliche Coaching-Termine erfoderlich sind, ist es schlichtweg: TOLL! Machen Sie weiter so! Ein online Programm ist aus meiner Sicht kein Ersatz für ein Coaching von Mensch zu Mensch, aber eine wunderbare und pragmatische Lösung die sich schnell umsetzen lässt und einen guten Einstieg bietet!

Vielleicht besser machen: Noch viel viel mehr so tolle Programme anbieten :-)

Leni aus Pfaffenberg - 05.02.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Dass die Phasen, durch die ich gegangen bin, ziemlich genau mit dem zusammengepasst haben, was Sie geschrieben haben. Ich habe mit viel Energie und Enthusiasmus gestartet und nach der 3. Woche bin ich aus dem Rhythmus gekommen. Bisher habe ich es leider noch nicht geschafft, wieder hineinzufinden, deshalb kann ich nicht das ganze Programm beurteilen. Ab Donnerstag habe ich jedoch eine Woche Urlaub und mein Ziel ist, am Donnerstag mit Nr. 4 weiterzumachen. Allein die ersten 3 Ausgaben haben jedoch schon eine große Welle an Veränderungen (innerlich und äußerlich) losgetreten, sodass ich sagen kann, dass sich dieses Programm auf jeden Fall schon gelohnt hat.

Vielleicht besser machen: Vielleicht für zwischendurch noch eine Mail für den Wiedereinstieg entwerfen für die, die rausgekommen sind und sich dann überrollt fühlen von den über- und überübernächsten Mails.

Brigitte aus Ludwigshafen - 02.02.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Sehr strukturiert, gut aufeinander abgestimmt. Auch das ich es als MP3 Format anhören konnte war gut. Das Lernen geht ja auch über die Ohren.

Vielleicht besser machen: Im Prinzip OK.

Beatrice - 25.01.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Dass ich Zeit für mich nahm, über mich einiges wieder neu sah.
Ich nahm mir dadurch die Zeit und freute mich immer wieder auf die neue Woche.

Vielleicht besser machen: Es wäre noch schön, wenn man vielleicht ein paar Beispiele von Menschen in die Arbeiten nehmen könnte.

TS27 - 20.01.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Mir haben sowohl die zahlreichen vorgestellten Methoden, als auch die vielen Reflexionsfragen sehr gut getan. Das gesamte Konzept inclusive dem Aufbau sich mit sich selbst unter verschiedenen Gesichtspunkten auseinanderzusetzen hat mir sehr viele positive als auch neue Selbsterkenntnisse gebracht.
Nach der Bearbeitung einer Ausgabe habe ich mich immer auf die nächste Aufgabe mit deren Inhalten gefreut.

Vielleicht besser machen: Vielleicht das Augenmerk noch stärker auf mögliche Probleme der Anwendungen im Alltag lenken, um auf mögliche "Gefahrquellen" oder negativen Minuskräften hinzuweisen.

Rolf aus Romanshorn, Schweiz - 14.01.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Als ehemaliger Verkehrspädagoge und Kleinunternehmer hat mich aus Ausgabe 12 Seite 9 am nachhaltigsten überzeugt.Spiegel deiner ...

Als 78-jähriger ehemaliger Verkehrspädagoge und Kleinunternehmer
hat mich aus Ausgabe 12 Seite 9 am meisten angesprochen. Die Welt
ist ein Spiegel deiner selbst .... bringt mehr Verständnis in die Welt ...

Vielleicht besser machen: Etwas besser machen kann man meistens, überlasse es aber Ihnen.
Junge Menschen sehen in einer andern Epoche oft andere Prioritäten. Stichwort Kapitalismus,Gerechtigkeit,Menschenwürde....

Nete - 11.01.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Viele Konzepte haben mich überrascht in ihrer Effektivität, ich habe mich schon in vieles eingelesen, auch schon einen Lehrgang bei euch gemacht. Aber bei diesem Selbstcoaching Lehrgang ist das passiert, was du versprochen hast. Ich verstehe, warum ich wie reagiere, was mich antreibt und kann besser auf mich selber Einfluss nehmen. Das ist wirklich ein effektiver Weg hin zu sich selbst und zur Selbsterkenntnis. Mir haben deine Kommentare geholfen, ( was dir geholfen hat, womit du Probleme hattest), denn das hat mich motiviert und mir auch klar gemacht, dass ich nicht alleine bin mit so manchen Problemen. Toll ist die Aufbereitung des Materials. Es ist so strukturiert, dass man sich richtig durchhangeln kann und nicht verloren geht.

Antje aus NRW - 08.01.2013

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ein wertvoller Leitfaden, der mir geholfen hat mit Struktur Ziele zu manifestieren und zu erreichen...

Angela aus Langenfeld - 28.11.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Kurs gab mir ziemlich schnell ein besseres Lebensgefühl und endlich eine bewusste Richtung. Woche für Woche habe ich mich auf die neuen Ausgaben gefreut, ohne dabei unter Druck oder Zwang zustehen. Die zahlreichen Tipps, die konkreten Beispiele und Denkanstöße haben es mir sehr leicht gemacht die Theorie in die Praxis umzusetzen. Kurz um, ich bin sehr dankbar für diesen Kurs und empfehle es jedem, der mehr aus seinem Leben machen möchte, weiter.

Vielleicht besser machen: Ich finde diesen Kurs sehr umfassend, so umfassend, dass ich mich frage, ob die anderen Kurse jetzt nur eine Wiederholung einzelner Bereiche wären, oder es auch etwas Weiterführendes gibt?

Gaby aus Frankfurt - 20.11.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich habe durch den Kurs sehr viele, sehr gute Anregungen erhalten. Die Themen bauen sehr gut aufeinander auf und die Darstellung und Ausführung ist sehr verständlich und es macht richtig Spaß damit zu arbeiten. Der wöchentliche Bearbeitungzeitraum ist ideal. Vielen Dank !

Monique aus der Schweiz - 20.11.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Erst mal ganz herzlichen Dank für den Kurs!! Was nützlich ist, ist wohl eher persönlich. Mich überhaupt mit diesen Tools SYSTEMATISCH zu befassen war ein Novum für mich. Sedona, innere Konferenz (schon anderweitig genutzt, neu in dieser Form) & Affirmationen haben mir sehr weitergeholfen. Jede Woche angeschrieben zu werden hat mich sehr unterstützt und darin bestärkt, dranzubleiben. Die Fragen/Anmerkungen/Sprüche am Rand sind auch hilfreich. Ich hatte bisher vor allem emotional/intuitiv funktioniert. Jetzt kann ich auch besser meinen Verstand mit einbeziehen, meine Ressourcen besser nutzen (von deren Vorhandensein ich nicht wusste;-)) und mir neue Fähigkeiten aneignen. Ich denke einfach ein bisschen weiter und strukturierter als vorher. Vor allem mute ich mir jetzt so einiges zu!! Einiges ist in Gang gekommen und muss jetzt erst überarbeitet werden. Und dann wieder von vorne:-)) Noch mal ganz herzlichen Dank für's Teilen Ihres Wissens und Ihrer Erfahrungen und liebe Grüsse

Vielleicht besser machen: Ich habe im Verlauf des Kurses meine Ziele etwas aus den Augen verloren. Anfangs gings ganz schnell vorwärts, mit jedem neuen Tool jedoch kam viel Arbeit auf mich zu und ich hab irgendwie vergessen, was das noch mit meinen Zielen zu tun hat.. Vielleicht könnten Sie einen "Boxenstopp" mit einplanen? Wo einem in Erinnerung gerufen wird, was ich man sich eigentlich für Ziele gesteckt hatte.

Ulrike aus Taunusstein - 15.11.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Es war einfach toll, das Tempo zu arbeiten war gut. Jede Woche eine neue Aufgabe, das hat mir gut gefallen. Durch diesen Kurz habe ich viel lernen können.

Vielleicht besser machen: Das Werkzeug zum Lernen war einmalig, die Beispiele einfach Super,man muss zwar öfter alles durch lesen damit man begreift wie es geht, aber man kommt schnell dahinter wie es läuft.
Ich wünsche Ralf und seinen Helfern alles gute. Ich bin Dankbar das ich euch im Internet gefunden habe. Macht weiter so

Sonja aus Garmisch-Partenkirchen - 26.10.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Sehr erkenntnisreich, motivierend, sehr gut anwendbar und positiv wie alle Zzl-Kurse, die ich bisher gemacht habe. Ich bin begeistert!!! Der Kurs ist sein Geld locker wert da es nicht nur um die 12 Wochen geht, die der Kurs dauert sondern man diese Themen den Rest seines Lebens mit Spaß und Freude wiederholen kann; ich find es lohnt sich sehr, den Kurs mit mp3-Dateien zu bestellen; eine sehr angenehme Stimme, genial zusammengefasst und so einfach zu wiederholen wenn man ein auditiver Mensch ist. Jedes Thema, welches ausgesucht wurde ist gut und nützlich (auch jene, gegen die ich mich zunächst gesträubt hatte- die waren unter´m Strich dann am nützlichsten nachdem ich die Schweinehündin niedergerungen hatte und die Methode doch ausprobiert habe ;-)! Reihenfolge der Themen auch perfekt!

Vielleicht besser machen: Da fällt mir im Moment wirklich gar nix ein!!!! Ihr seid einsame spitze!!! :-) Bin total begeistert!!! :-) DANKE für alles!!!! :-)

Anna aus Zürich - 24.10.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: -die wöchentliche Themenvorgabe ist gut gewählt und führte mich schrittweise in die richtige Richtung
- tolle Tipps nebenbei
- eigenverantwortliches Arbeiten ohne Zeitdruck!

Vielleicht besser machen: Ich habe wenig Erfahrung mit Selbstcoaching und dies war mein erster (gelungener) Versuch . Da ich sehr von den zu behandelnden einzelnen Aspekten und Themen profitiert habe und ich mir zu meiner Freude, die Zeit selber einteilen konnte, meine ich: es gibt zumindest für mich nicht viel zu verbessern. Anfangs dachte ich, dass dies eine sehr unpersönliche,verallgemeinende Methode ist. Aber im weiteren Verlauf, habe ich gerade das sehr zu schätzen gelernt. Gab mir diese "Distanz" doch die Gelegenheit, mich auf mich zu selber zu konzentrieren und mich nur mir selber gegenüber verpflichtend erklären zu müssen.

Chrissi aus München - 23.10.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Kurs ist sehr fundiert und geht gut und ausführlich auf die "Stolperstellen" ein, die bei solchen Bewußtseinsprozessen auftreten und häufig den ganzen Prozeß zum Stoppen bringen. Es nutzt eben nichts, sich z.B. noch mehr vorzunehmen, ein Ziel zu verfolgen, wenn die inneren Widerstände ohnehin schon zu groß sind, um ein Ziel zu verfolgen. Der Kurs bietet hier eine Reihe Ideen zur Unterstützung.
Ein besonderer Aha-Effekt war für mich die Aufgabenliste: als ich schwarz auf weiß gesehen habe, dass ich ohnehin schon über 80 Aufgaben auf meiner Liste habe, konnte ich mir endlich sagen: mei, und ich wunder mich, warum da nicht etwas mehr geht.
Sehr angenehm finde ich auch, dass man sich nicht durch einen Stapel Bücher ackern muss, sondern das Meterial in kurzer prägnanter Form aufgearbeitet ist.

Vielleicht besser machen: Fällt mir nichts ein! Der Kurs ist gut! Wie die persönliche Umsetzung jedes einzelnen aussieht und wie trickreich das Unterbewußtsein eines jeden ist, um einen auszutricksen, läßt sich ja fast nur individuell handhaben.

Gulistan aus Köln - 22.10.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: DANKE ...für "neue Blickwinkel"
DANKE...für "nachhaltige Denkanstösse"
DANKE...für "die damit eingehrende eigene Gelassenheit"
DANKE...für " die Inspirationen und die humorvollen
Newsletter"
Ich fühle mich wieder rundum gut und habe wieder ein Leben voller Glück, Freude und Liebe um mich herum :-)
Alles Gute wünsche ich euch und macht bitte weiter so

Vielleicht besser machen: Ich bin und war höchst zufrieden :-)
DANKE

Michael aus Köln - 21.10.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Mir gefiel besonders die ruhige sachliche und ehrliche Art der Formulierungen. Dass es kein kurzfristig motivierendes chacka chacka sondern eine echte Anleitung zur Selbstfindung war. Völlig unesotherisch - so wie ich es mag! Das Programm machte keine falschen Versprechungen. Ein wirklich gelungenes Werkzeug zur selbstmotivation - am Ende muss man es ja sowieso selbst in die Hand nehmen. Das Programm hat mir sehr geholfen! Vielen Dank!!!

Vielleicht besser machen: Nur eine technische Sache, beim audioprogramm stoppte gelegentlich die Wiedergabe und man musste von vorn hören, ohne zu der abgebrochenen stelle zurückkehren zu können. Gelegentlich war auch nach dem pausieren der Wiedergabe die abspielposition weit zurückgesprungen. Ich nutzte für das Programm ein iPad.

Moreno Ribeiro oder moreno@vivartecapoeira.ch - 21.10.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Was es mir an diesem Kurs gefallen hat ist, wie man Ziel und Wünschen sich unterscheiden; das hat mir an besten gefallen. Wie man sich Zielen vorbereiten usw.
Ich hatte die ganze Zeit alles was ich brauchte erfolgreich zu werden in die Hand gehabt; ganz viele Idee und Wünsche, nun war ich an meisten frustriert, weil es nicht funktioniert; nun wusste ich auch nicht, dass es Wünschen waren und ich musste sie als Ziel einsetzen und ein Plan dafür erstellen... jetzt ist alles ganz einfach und ich fühle mich viel besser und glücklich :-) auch wenn es manchmal nicht funktioniert, ändere ich die Strategie :-) wahrscheinlich braucht den Text Korrektur :-)
Nochmals Vielen Dank :-)

Vielleicht besser machen: Vielleicht die Leute die die durch den Kurs das Leben verbessert haben...
ein treffen organisieren und somit Idee oder einfach kennenlernen, oder einfach darüber zu unterhalten...
Integration Sozial? :-)

Chris aus der Ferne - 20.10.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Das was ich gesehen habe, hat mir gefallen, aber ich habe es nicht intensiv verfolgt. Stattdessen nehme ich derzeit an einem face-to-face mindfulness Kurs teil, was mir den noetigen Halt gibt, um es ernsthaft zu verfolgen. Ich koennte ich mir gut vorstellen, diesen Kurs spaeter einmal quasi als Wiederholung zu machen.

Charlize Sue aus Wien - 18.10.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: + die einfache verständliche Sprache
+ verbunden mit bildlichen Darstellungen/Erklärungen
+ übersichtliche Aufbereitung
+ kompetentes Angebot
+ symphatische Ansprache und Ausdrucksweise
+ Aufbau an sich!
+ Arbeitsblätter - nicht erst mühsam einen Block suchen und dann sich erst durchackern....alles gleich Griffbereit - ein Entrinnen ist da ja fast unmöglich!
+ Motivationsaufbau durch Erklärungen, dass nicht immer alles so klar und einfach ist :o)
+ Verständnis + Empathie, wie es einem womöglich gerade geht
+ ich bin geradezu begeistert und wollte ohnehin Feedback geben, aber sowas auch: auch hier der Vollservice mit der Folgemail

herzliche Gratulation und auf jeden Fall vielen lieben DANK für diese großartige Arbeit!!!! Ich hab auch schon das neue Programm in Arbeit.....auch hier haben Sie ins Volle getroffen. Als ich gelesen habe, dass Sie Katie Byrons "the work" vereinfacht darstellen, war mein Interesse hoch, denn schon vor 10 Jahren (das mußte jetzt sein - mein Ego geht mit mir durch :o)) habe ich für mich nach einfacheren Abfragesätzen gesucht. Offensichtlich nicht mit voller Kraft...es war eben nur ein Wunsch, kein Ziel. Umso mehr freut es mich jetzt!

Beste Grüße aus Österreich
Susanne Fabiankovits

Vielleicht besser machen: Sollten mir Verbesserungsvorschläge einfallen bzw. auffallen, gebe ich diese gerne an Sie weiter. Bisweilen bin ich hochzufrieden.

Ute Güttler aus Aalen - 15.10.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Am Besten finde ich die Vorlagen, ich immer und weiterhin nutzen kann
ser gut finde ich die Erinnerungen das Antrigger durch SIE

Simone Karoline Kretz aus Köln - 04.10.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich fand es toll, dass Sie das Thema aus unterschiedlichen Richtungen angegangen sind. Toll!

Vielleicht besser machen: Ich finde es so klasse, wie es ist!

Jens aus Hüttenberg - 27.09.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Gut verständliche und sprachlich griffige Anleitung. Keine esoterische Einfärbung, wie bei vielen anderen Coachingprogrammen bzw. -kursen. Man spürt, dass Sie Menschen mögen!

Vielleicht besser machen: Keine Ahnung!

Marianne aus der Schweiz - 23.09.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: guten Tag,
der Umfang des Kurses von 12 Wochen und dass jede Woche wieder ein neuer Impuls im Mailfach liegt, finde ich sehr gut. Wenn der ganze Kurs einfach mal so enBloc gekommen wäre, hätte ich wohl den Faden zum Dranbleiben abreissen lassen....
Ich habe geschätzt am Kurs, dass es nicht einfach ums "du musst halt positiv denken, dann kommt es schon gut"- Modell geht, sonder so enorm viele, tiefer liegende Muster zum Bewusstsein gebracht wurden.
Sehr gut hat mir die Variante mit den innern Rat gefallen (befasse mich auch mit Krafttierreisen und das ist sehr kraftvoll). Auch das Tagebuchschreiben und am Schluss das Fazit daraus notieren, sagt mir sehr zu. Ich schreibe viel und oft (Morgen- und Abendseiten) und neu schreibe ich dazu die Erkenntnis des Tages!
Indem ich nun wie im Kapitel Selbstorganisation beschrieben, Listen mache mit allen Arbeiten, die ich tun will/soll/ muss und wirklich auch kleinere Sachen aufschreibe, wird mir erst bewusst, was ich tagtäglich doch alles tue.
Oft hatte ich so ein Unzufriedenheitsgefühl am Abend und dachte, so nichts Rechtes habe ich erledigt. Nun habe ich es schwarz auf weiss vor mir!
Was ich schon kannte und wirklich genial finde um zu erkennen, was wir doch alles nach aussen spiegeln, ist The Work von Byrone Katie.
Herzlichen Dank! Ich habe viel dazugelernt und werde noch oft in diesen Unterlagen blättern.
Alles Gute ihnen Allen und Aufwiederlesen Marianne Kilchenmann

Barbara vom Bodensee - 23.09.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: mit dem Kurs war ich sehr zufrieden - er hat mich in meiner Persönlichkeitsentwicklung ein großes Stück weitergebracht. Da ich auch in einem Netzwerk arbeite, auch Vorbildfunktion habe, war es für mich klar, zuerst an mir zu arbeiten, sprich lernen mich selbst zu coachen und da fand mich Ihr Angebot zur richtigen zeit mit genau den Themen, an denen ich an mir arbeiten werde. Mit meiner Selbstdisziplin hapert es noch etwas, denn zeitweise bin ich den Lerneinheiten hinterher gehinkt. Für mich sehr spannend die Ausgabe 8 Autosuggestion, habe mir sogar ein aktuelles " Diktaphon " gekauft, um meine eigenen Affirmationen etc. aufzusprechen und wieder abhören zu können, natürlich kann es noch viel mehr. Alles war prima.

Vielleicht besser machen: dazu fällt m ir überhaupt nichts ein

Jaro Da Kor - 21.09.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Hallo liebe Leserin, lieber Leser.

Das ZzL-Prog hatte mich angesprochen (zB unter vielen Hilfe Büchern LESEN & dann doch besser tun, doch die Kurve … Manchmal hat das Leben ganz Andere Pläne, & führt einen Menschen auf einen Weg, den dieser niemals für Möglich gehalten hätte...
Das Symptom Multiple Sklerose führte mich jetzt hier & dort...
Zwischen Spiritualität & des Pharma-Lobby-Unwesens. Da kam mir dieses Selbst Coaching Prog gelegen. Es ist WIRKLICH GUT, nur 1000 & eine Ablenkung bzw weitere Prioritäten + die MS selbst ist schon mit unter eine Herausforderung.
Ich bin mir zutiefst sicher das dieses Selbstcoachuing-Programm vielen Menschen auf ihren Lebensweg wesentlich weiter geholfen hat!!! (MeinerEiner Nimmt sich mit Sicherheit dieses ZzL-Prog mir zu Liebe vor.

!!! ICH WÜNSCHE DIE WAHRNEHMUNG DER SCHÖNHEIT DES AUGENBLICKS !!!

Vielleicht besser machen: XXX

R. Schweizer, Schweiz - 21.09.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Details kann ich im Moment noch gar nicht in Worte fassen!
Jedenfalls fand ich diesen Kurs bereichernd und werde auf dieser
Linie weiterfahren!

Vielleicht besser machen: Für meine Bedürfnisse ist alles OK!!!!!

Martina aus Bonn - 18.09.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Gefallen haben mir die Wocheneinheiten, die mir Freiheiten gelassen haben, zu lernen und reflektieren. Geholfen hat mir in jedem Fall die Beschäftigung mit den Themen und mit meinen eigenen Gedanken, besonders die Möglichkeit, mit meinem "inneren Team" zu arbeiten.

Vielleicht besser machen: Manchmal hätte ich mir einen intensiveren "Rückblick" zu einer bereits vorgestellten Übung gewünscht.

Annelie aus Aue - 15.09.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Hallo,Herr Senftleben,
gerne nehme ich mir mehr als ein paar Minuten...
Ich "verfolge" Sie seit Jahren und gehöre zu den ganz dankbaren Lesern, drucke viiiel aus, um in meinen Seminaren Ihre Unterlagen mit zu verwenden; selbstverständlich mit Ihrem Logo. Ich arbeite im
"(H) Erzgebirge" dort, wo der "FC Erzgebirge"spielt; in Aue , Schneeberg...
Es macht Spass, weil gaaanz viele "Denkanstöße" dabei sind.
Nützlich finde ich die "dick gedruckten"Zusammenfassungen.

Vielleicht besser machen: Manchmal wünschte ich mir weniger Text!

Gesa Bernhagen - 23.08.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Er war sehr übersichtlich und nicht unnötig kompliziert.
Er lässt sich immer mal wieder einsetzen , ist ansprechend gestaltet und und nicht zu umfangreich.
Mit Hilfe dieses Kursen kann man durchaus etwas in Bewegung bringen ;-))

Vielleicht besser machen: :-) da fällt mir nichts ein , denn ich fand den Kurs , so wie er war , sehr gut .

Petra Hasken aus Emsdetten - 23.08.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: +nach den ersten 2 Lektionen den Kurs zu bezahlen
+wöchtliche Lektionen
+Aufbau der einzelnen Lektionen. Erst die Beschreibung, Randbemerkungen, Zusammenfassung mit Wiederholung, Formularblätter zum Ausfüllen
+Beispiele aus der eigenen Praxis
Zusammenstellung der ganzen Lektionen als PDF am Ende des Kurses

Vielleicht besser machen: Ich überlege seit einigen Tagen...es tut mir leid ...mir ist nichts eingefallen, aufgefallen was noch besser, anders gemacht werden könnte.

Heike aus Berlin - 16.08.2012

Bewertung:

Sonnenstrahl - 14.08.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Hallo

ich all Ihre Emails erhalten und abgespeichert und bin leider noch nicht dazu gekommen mich dem zu widmen.
Sollte ich dies mal in Angriff nehmen, komme ich gerne wieder auf Sie zurück

Yvonne - 13.08.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: der kurs ist eine sehr gute mögllichkeit in schwung zu kommen und sein leben in die hand zu nehmen, wenn man den faden irgendwie verloren hat. er bietet eine vielzahl von werkzeugen mit denen man sein selbstbewußtsein im wahrsten sinne des wortes üben und ausbauen kann. absolut empfehlenswert.

Vielleicht besser machen: ihr könnt glaube ich gar nix besser machen.

J.-P. Lambert - 13.08.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Hallo,
Mir hat es sehr gut gefallen, daß man die Zeit (Wöchentliche Ausgabe)hat, sich mit dem Thema zu befassen, zwar kam ich nicht immer gleich hinterher, aber hätte ich die gesamte Ausgabe bekommen , hätte ich mir sicher schwer getan dran zu bleiben. Viel Themen passten zu mein Situation die ich gut einsetzen könnte.
Peut à peut werde ich weiterhin mit dem Coaching arbeiten. Diese Coaching Programm lässt sich gut lesen und ist realistisch in die Praxis umzusetzen.

Vielleicht besser machen: Noch kann ich keine Verbesserungsvorschlag, Aber vielleicht kommt mir ja noch die eine oder andere Idee.

Horst aus Niedersachsen - 10.08.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: ..insbesondere die beideb ersten Ausgaben! Die Analyse der Plus- und Minuspunkte zu verschiedenen Lebensbereichen und die detaillierte Bewertung "Was ist mir wictig, was nicht?" sind eine Übersicht, doie ich mir immer wieder anschaue und ergänze.
..Das Thema "Sich Ziele setzen" und die Tipps dazu sind sehr hilfreich!
Die Sedona-Methode muss ich noch öfter ausprobiern. Bei der Kraftfeldanalyse habe ich mich gequält. Gut fabnd ich auch die kleinen Beispiele, die Sie zur Erläuterung eingebaut haben. Sie mchen das Ganze verständlicher....und hilfreich fand ich auch die Glaubenssätze am Rande.

Vielleicht besser machen: Alles aufzuschreiben ist wichtig. Jedoch kann dies bei PDF nicht direkt am Bildschirm geschehen. Ich habe mir die Dokumente nochmals in Word aufgebaut. Vielleicht sollten Sie noch deutlicher den Hinweis geben, dass jeder für sich die untersciedlichen Methoden ausprobieren muss. Letztlich ist jeder anders gepolt, und nicht jede der vorgeschlegenen Methoden passt zu jedem.

Nch mehr Tipps, wie man es lernt, seine innere Stimme zu hören und zu trainieren, mit den Rückmeldungen des Bauchgefpühls richtig umzugehen, wären hilfreich.

Andrea aus St. Gallen - 08.08.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Mir hat sehr gefallen, welche Themen behandelt wurden und in welcher Reihenfolge. Auch die nachsichtige, humorvolle Art, wie die Schwächen, die offenbar alle Menschen mehr oder weniger haben, besprochen wurden, gefiel mir gut. Die Hilfestellungen sind konkret und gut anwendbar und bringen bei konsequenter Anwendung auch den gewünschten Erfolg!
Vielen Dank für dieses tolle Programm, das mitgeholfen hat, mein Leben schon nach kurzer Zeiz zu verändern-langsam, aber nachhaltig!

Vielleicht besser machen: Für meine Bedürfnisse nichts, den Rest muss jeder selbst machen...

Bettina aus dem Allgäu - 31.07.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich bin zwar noch nicht ganz durch mit dem Kurs, und alles konnte ich auch nicht umsetzen, aber ich glaube, das ist auch nicht wichtig.
Ich hatte mir kurz bevor ich mit diesem Kurs anfing vorgenommen abzunehmen, und hatte auch schon damit angefangen. Mit einigen der Tipps und Übungen konnte ich mich immer wieder motivieren am Ball zu bleiben, was mir besonders beim morgendlichen Sport treiben oft sehr schwer fällt, da ich 1 Stunde vorher aufstehen muss. Aber ich habe mir angeregt durch diesen Kurs ein DIN A 4 Blatt mit dem Titel " Warum ich jeden Morgen mindestens 30 Minuten laufe/Sport treibe" an meinen Schalfzimmerspiegel gehängt. Jeden Morgen, wenn ich müde auf dem Bettrand sitze, schaue ich direkt auf das Blatt. Und zu 98 % stehe ich dann tatsächlich auf und spurte los.
Ebenso habe ich mir ein doppelseitiges Motivationsblatt über meine Waage gehängt. Eine Seite, wenn ich abgenommen habe, eine Seite, wenn ich nichts abgenommen oder sogar wieder etwas mehr Gewicht habe. Wenn ich frustriert bin, macht ich mir Mut und wenn ich abgenommen habe, bestärke ich mich damit weiter zu machen. So habe ich nun seit April fast 17 kg abgenommen.
Ebenso habe ich es mit diesem Kurs geschafft, meinen Haushalt über die Woche, trotz Vollzeit und Nebenjob so zu schaffen, dass ich am Wochenende nicht jedes Mal tabula rasa machen muss, um alles geschafft zu kriegen. Es klappt zwar nicht immer, aber immer öfter und vor allem, lasse ich mich durch die Zeiten, in denen es mal nicht so hinhaut nicht gleich entmutigen, sondern mache weiter.
Ich denke, ich kann mit der Zeit noch einiges aus diesem Kurs herausholen, wozu mir jetzt die Zeit einfach nicht reicht. Mir waren und sind im Moment einfach die beiden Dinge besonders wichtig. Auch hat mir der Kurs geholfen meine Prioritäten besser zu setzen und den Kopf frei zu bekommen bei Problemen. Durch den Kurs bin ich am Ball geblieben, und ich glaube, dass er mir bei weiteren oder auch erneutem Durcharbeiten auch noch mehr helfen wird.

Vielleicht besser machen: Ich weiß nicht, ob man das als "Verbesserungsvorschlag" sehen kann, ich denke eher nicht. Alles in allem fand ich den Kurs gut. Ich habe es nicht bereut, ihn gekauft zu haben, selbst jetzt, wo ich ich noch nicht ganz durchgearbeitet habe. Mit manchen Dingen konnte ich nicht wirklich etwas anfangen, auch nach dem Ausprobieren nicht, oder sie haben mir nichts gebracht, zumindest auf den ersten Blick. Vielleicht ändert sich das ja mit dem nächsten Durcharbeiten. Vielleicht habe ich sie auch falsch verstanden. Ich kann dabei auch gar keine bestimmte Stelle nennen. Ich habe dann einfach weiter gemacht, und so konnte ich aus jeder Lektion etwas mitnehmen, wenn auch nicht immer alles.
ich finde das aber vollkommen in Ordnung. Schließlich ist jeder Mensch anders.

Heidi aus München - 31.07.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Gefallen hat mir die Begleitung über mehrere Wochen, inhaltlich gut strukturiert, verständlich, Arbeitsblätter um mit dem Inhalt sofort
arbeiten zu können.
Für mich war es wichtig, mich mit meinen eigenen Bedürfnissen zu beschäftigen, zu sehen, wo ich derzeit "stehe" und wohin ich möchte
und an welcher Stelle ich keine Grenzüberschreitungen mehr zulassen werde, damit es mir dauerhaft gut geht. Vielen Dank...

Vielleicht besser machen: Da ich einige Ihrer Kurse kenne und auch Ihren Newsletter gerne lese, kann ich an der Stelle nur ein Lob aussprechen. Es ist alles wohl
durchdacht. Der Aufbau, der Inhalt, die Zeitdauer der angebotenen Kurse sind absolut stimmig und man spürt das Fundament der
realen Praxis und nicht einer theoretischen Anleitung.

Dirani Doris aus Halten, Schweiz - 29.07.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Jedes Kapital ist wissenswert, spannend und hilfreich. Die Kapitel sind genial aufgebaut und einfach zu verstehen.

Vielleicht besser machen: Ich sehe im Augenblick nichts - ich finde den Aufbau und die Struktur einfach genial und habe gleich einen weiteren Kurs gebucht - vielen Dank Herr Senftleben und Team - wunderbare Sache.

Nina aus München - 28.07.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Wöchentliche Erinnerung

Ulrike aus Duisburg - 23.07.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Hallo lieber Ralf Senftleben und Team!
Ich bin komplett begeistert vom " Zeit zu Leben Coach" und habe schon Angst, dass ich jetzt bald fertig damit bin! Habe mich so an diese Stunden der intensieven Unterhaltung mit mir selbt gewöhnt! Ich weiß wirklich nicht, was man verbessern könnte. Ich habe unglaublich viel davon profitiert: Mehr Klarheit und Bewußtheit in vieler Hinsicht. Ich habe meine inneren Sabotteure entlarvt und bin wohl noch nie so ehrlich mit mir selber ins Gericht gegangen. Ich habe auch achon konkrete Ergebnisse erzielt! Also ganz herzlichen Dank für alles und noch viel Kraft für Ihre Arbeit! :-))))

Vielleicht besser machen: Eine kleine Sache fällt mir doch noch ein: Manchmal hatte ich das Gefühl, dass die Arbeitsblätter nicht ganz zu den vorher im Text gestellten Fragen passten? Kann aber auch an mir gelegen haben!
Ganz herzliche Grüße,
Ulrike Gasper

Gottfried aus Ludwigsburg . - 22.07.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Hallo Lieber Ralf Senftleben !
Für mich ist der Coa kurs ein wirliches Erfolgserlebnis , und kam zur richtigen Zeit . Ich kann diesen Kurs nur posetiv bewerten , dies gild für
jede einzelne Lektion . Besonders gefallen tat mir , die Plus - Minus - Methode , da habe ich viel über Mich erfahren . Ebenso die Sedonameth
sie hat mir geholfen schon nach kurzer Zeit üben , Gefühle zu akzeptieren und sie wieder loszulassen .
Für mich ist dieser Coaching - Kurs ein voller Erfolg !

Vielleicht besser machen: Hallo , möchte mich nochmals bedanken , bin vollauf zufrieden mit dem ganzen Ablauf und kann beim besten Willen kein Verbesserungs =

vorschlag machen .

Barbara aus Mainz - 16.07.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: sehr gut strukturiert, gute Anregungen, aber zu schnelle Folge

Vielleicht besser machen: wenn man ein paar Urlaubstage oder anderweitige Veranstaltungen hat, kann man das Programm in einer Woche nicht schaffen. Es wäre besser, wenn die lektionen nur 14-tägig kämen.
Ich bin immer noch an der 3.letzten Lektion

Ansgar aus München - 07.07.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Aufeinander aufbauende Inhalte, Bezüge untereinander, motivierend, übersichtlich

Vielleicht besser machen: Möglicherweise könnten ausgewählte Visualisierungen an einigen Stellen hilfreich sein, solange sie die klare Textstruktur nicht stören.

Petra aus der Schweiz - 06.07.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Da weiss ich gar nicht, wo anfangen. Gefallen hat mir wirklich alles, von A bis Z. Auch die Gestaltung des Skripts. Weitergeholfen haben natürlich vor allem die konkreten Übungen. Ich werde weiterhin diese Übungen einsetzen. Motivierend ist vor allem auch die durchwegs positive und optimistische Grundstimmung, die vermittelt wird. Am hilfreichsten sind für mich die konkreten, lösungs- und ressourcenorientierten Fragen.

Vielleicht besser machen: Da fällt mir eigentlich gar nichts ein - wirklich. Gefehlt hat mir höchstens die Angabe der jeweiligen Quelle/Literatur im Text.

Roswitha Bayern - 04.07.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Hallo Herr Senftleben, im Grunde hat mir die Konzentration auf die einzelnen Lektionen weiter geholfen. Ja, leider mit einem Wehmutstropfen, den Sie nicht zu verantworten haben. Ich habe die einzelnen Lektionen nur durchgelesen. Bitte nicht schimpfe. Ich weiss, dass das keineswegs reicht. Ich werde mich diese Woche noch daranmachen, diese durchzuarbeiten.Bitte stellen Sie mir die Fragen noch einmal in ca 4 Wochen, dann kann ich Ihnen sagen was Sie besser machen können. Vorab, ich finde Ihren persönlichen Stil , im Verhältnis zum Auftritt manch anderer Couches, für unnachahmlich sehr gut. Deshalb danke ich Ihnen bereits jetzt für Ihren Einsatz

Andrea Felice aus der Schweiz - 03.07.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich fühlte mich genau so wie ich bin angenommen (konnte mich auch selber so annehmen :-) wie ich nun mal bin).
Obwohl ich nun etwas im Rückstand bin mit der Bearbeitung der verschiedenen Kapitel, bin ich sehr zuversichtlich, was meine Ziele angeht.

Vielleicht besser machen: Neben einem 100% Job bin ich wie gesagt, nicht ganz so weit gekommen, wie das von Ihnen eigentlich geplant gewesen wäre. Aber ich bin dennoch sehr zuversichtlich und liebe meine ruhigen Stunden, in denen ich etwas für mich tue sehr.
Herzlichen Dank für die gute, überaus menschenliebende Führung!

Catrin aus Hamburg - 28.06.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Sehr sorgfältig vorbereitete Themen und Übungen, ich fühlte mich als Leser / Teilnehmer gut mitgenommen und motiviert. Vielfältiges Spektrum an Übungen, die man immer wieder anwenden kann.

Vielleicht besser machen: Die zeitliche Abfolge (wöchentlich) ist etwas eng, ich bin kaum hinterher gekommen. Andererseits muss man ja am Ball bleiben, vielleicht wäre alle 14 Tage ausreichend. Noch bin ich nicht mit allen Übungen durch, aber werde diese Stück für Stück fortsetzen.

Robin Gonzalez - 25.06.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Alles sehr gut aufbereitet/ visualisiert

Elisabeth aus Blaubeuren - 17.06.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: ich habe viele neue Tipps und Methoden kennengelernt und auch umgesetzt, ich finde es gut, dass wöchentlich neue Aufgaben geschickt werden

Vielleicht besser machen: war alles super

Anita Otten - 08.06.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich habe auch eine Coaching Ausbildung absolviert und möchte mich nun als Coach selbstständig machen. Diese Kurs hat mich absolut begeistert, vor allen durch seine klare und verständliche Dasrstellung. Obwohl mir schon vieles bekannt war, habe ich enorm viel für mich dazu gelernt und fühle mich jetzt wesentlich sicherer, meinen Weg auch zugehen. Mir persönlich hat das Thema Selbstorganisation am besten weitergeholfen.

Vielleicht besser machen: Ich brauche immer konkrete Beispiele, um das Lernthema zu verstehen.
Vielleicht könnte man da einige ergänzen. Aber ansonsten ist der Kurs wirklich schon optimal.

Daniela aus dem Emmental - 27.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Regelmässigkeit der Briefe, immer etwas dran bleiben, der ganze Aufbau greift ineinander und ich kann immer wieder von vorne zu lesen beginnen und umsetzen, wenn wieder das alte Muster erscheint!

Vielleicht besser machen: schade dass es schon fertig ist! Fortsetzung gewünscht!

Carine aus Basel, Schweiz - 25.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Am Eindrücklichsten war die innere Konferenz (auch wenn diese viel Arbeit gemacht hat, weil ich daraus ein Theaterstück machen "musste"... Nützlich sind die Tpps betreffend Selbstorganisation und überhaupt ist der ganze Aufbau sehr gut.

Vielleicht besser machen: Der Rhythmus ist relativ streng, besonders wenn man sich mit der Materie vertieft befassen will. Ich kenne nun einige Methoden, weiss aber nicht immer, wann ich welche am besten anwende und muss mich zusammennehmen, um nicht alles gleichzeitig trainieren zu wollen.

AnnaMaria, Musikerin - 24.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: - die Regelmäßigkeit, 1x / Woche eine Aufgabe zu bekommen
- die vielen verschiedenen Themen und Zugänge
- und natürlich, mich mit mir selbst auseinanderzusetzen und das mit "neutralen" Vorschlägen
- bei manchen Ausgaben bräuchte ich mehr als eine Woche, um das Thema ins Alltagsleben zu integrieren (Tagebuch, Zeitmanagement,...)
- in den letzten Wochen ist es immer dichter geworden. Bin auch noch nicht ganz durch / bin noch beim "einarbeiten"

Vielleicht besser machen: Mit den Newsletter der wöchentlich dazukommt, war ich überfordert. Die Coach-programm hat genug Aufmerksamkeit gekostet und gebraucht, da empfand ich zusätzliche Informationen als zu viel, verwirrend, ...
... zumal jeder Newsletter für sich sehr ansprechende Themen behandelte

Ich brauch auf jeden Fall noch ein paar Wochen, um rückblickend zu sehen, was sich alles getan hat. Es ist sehr viel in Bewegung gekommen und das möchte nun be-, verarbeitet werden...

Carola Binder, Schweiz - 23.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich verstehe die Unterlagen gut und kann mit ihnen in meinem Alltag arbeiten. Ich komme allerdings nicht so schnell vorwärts, ich bin erst bei Lektion 8 angelangt. Ich blättere gerne wieder zurück auf vorangehende Erfahrungen und Erkenntnisse. Die ganze Arbeit mit den Zielen und die Strategie zur Erreichung der Ziele hat mir sehr gut geholfen, da ich momentan in meiner Führungsaufgabe, Ziele angepeilt habe, die mich weiterbringen sollen im meiner Rolle als Betriebsleiterin. Verschiedene Anwendungen kenne ich schon, da ich zuvor therapeutisch gearbeitet habe, eine Repetition tat mir jedoch gut und habe ich gerne angenommen. Das Thema "Glaubenssätze" hat mich ebenso angesprochen, es ist ein immer aktuelles Thema, wenigsten für mich.

Vielleicht besser machen: Für mich persönlich ist es im Moment gut so.

Elvira aus Zahna - 17.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Aufgaben waren sehr gut aufgeteilt, die Schrittweise und auch die Tipps an der Seite fand ich toll, auch die Vorgehensweisen. In Ausgabe 10 die Fragen find ich sehr interessant. Diese habe ich noch nicht alle beantwortet. Da erst einmal in mich hinein zu schauen und diese zu beantworten, find ich für mich nicht so einfach.
Die alten Glaubenssätze zu ändern, klappt am besten, wenn mein Partner mit macht und wir uns Gegenseitig motivieren.
Dadurch, das ich zum Gottesdienst gehe, konnte ich diese Fragen mit verbinden und mein glauben mit stärken. Ich fand die Arbeit in Kombination mit der Bibel interessant.

Vielleicht besser machen: Da fällt mir jetzt nichts ein.

Elvira aus Zahna - 17.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Aufgaben waren sehr gut aufgeteilt, die Schrittweise und auch die Tipps an der Seite fand ich toll, auch die Vorgehensweisen. In Ausgabe 10 die Fragen find ich sehr interessant. Diese habe ich noch nicht alle beantwortet. Da erst einmal in mich hinein zu schauen und diese zu beantworten, find ich für mich nicht so einfach.
Die alten Glaubenssätze zu ändern, klappt am besten, wenn mein Partner mit macht und wir uns Gegenseitig motivieren.
Dadurch, das ich zum Gottesdienst gehe, konnte ich diese Fragen mit verbinden und mein glauben mit stärken. Ich fand die Arbeit in Kombination mit der Bibel interessant.

Vielleicht besser machen: Da fällt mir jetzt nichts ein.

Juliane - 15.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: - dass der Fokus wieder auf die Dinge gelenkt wird, die wirklich wichtig sind
- die MP3- Dateien
- alles sehr verständlich und klar beschrieben
- dass man lernt mit seinen Gefühlen und seinen Gedankenssätzen (die einem vielleicht auch schon vorher bewusst waren) umzugehen bzw. sie zu verändern!!!

Vielleicht besser machen: "Leider" keine Verbesserungsvorschläge ;-)

Petra (ohne Ortsangabe) - 14.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: es las sich alles sehr einleuchtent..und motivierend....

Vielleicht besser machen: hmmmmmm.....weniger Stoff dafür mehr Einheiten....ich war echt überfordert....oder hätte mehr "Seitenhiebe" zum Üben gebraucht....
na ja...ich denke ich hätte einen "lebhaften" Mitmacher und Motivator gebraucht...ich selbst war wohl zu faul.....alle Übungen zu machen....ich lese noch an den letzten beiden Ausgaben....

Petra (ohne Ortsangabe) - 14.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: es las sich alles sehr einleuchtent..und motivierend....

Vielleicht besser machen: hmmmmmm.....weniger Stoff dafür mehr Einheiten....ich war echt überfordert....oder hätte mehr "Seitenhiebe" zum Üben gebraucht....
na ja...ich denke ich hätte einen "lebhaften" Mitmacher und Motivator gebraucht...ich selbst war wohl zu faul.....alle Übungen zu machen....ich lese noch an den letzten beiden Ausgaben....

Petra (ohne Ortsangabe) - 14.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: es las sich alles sehr einleuchtent..und motivierend....

Vielleicht besser machen: hmmmmmm.....weniger Stoff dafür mehr Einheiten....ich war echt überfordert....oder hätte mehr "Seitenhiebe" zum Üben gebraucht....
na ja...ich denke ich hätte einen "lebhaften" Mitmacher und Motivator gebraucht...ich selbst war wohl zu faul.....alle Übungen zu machen....ich lese noch an den letzten beiden Ausgaben....

Petra (ohne Ortsangabe) - 14.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: es las sich alles sehr einleuchtent..und motivierend....

Vielleicht besser machen: hmmmmmm.....weniger Stoff dafür mehr Einheiten....ich war echt überfordert....oder hätte mehr "Seitenhiebe" zum Üben gebraucht....
na ja...ich denke ich hätte einen "lebhaften" Mitmacher und Motivator gebraucht...ich selbst war wohl zu faul.....alle Übungen zu machen....ich lese noch an den letzten beiden Ausgaben....

Petra (ohne Ortsangabe) - 14.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: es las sich alles sehr einleuchtent..und motivierend....

Vielleicht besser machen: hmmmmmm.....weniger Stoff dafür mehr Einheiten....ich war echt überfordert....oder hätte mehr "Seitenhiebe" zum Üben gebraucht....
na ja...ich denke ich hätte einen "lebhaften" Mitmacher und Motivator gebraucht...ich selbst war wohl zu faul.....alle Übungen zu machen....ich lese noch an den letzten beiden Ausgaben....

Petra (ohne Ortsangabe) - 14.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: es las sich alles sehr einleuchtent..und motivierend....

Vielleicht besser machen: hmmmmmm.....weniger Stoff dafür mehr Einheiten....ich war echt überfordert....oder hätte mehr "Seitenhiebe" zum Üben gebraucht....
na ja...ich denke ich hätte einen "lebhaften" Mitmacher und Motivator gebraucht...ich selbst war wohl zu faul.....alle Übungen zu machen....ich lese noch an den letzten beiden Ausgaben....

Petra (ohne Ortsangabe) - 14.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: es las sich alles sehr einleuchtent..und motivierend....

Vielleicht besser machen: hmmmmmm.....weniger Stoff dafür mehr Einheiten....ich war echt überfordert....oder hätte mehr "Seitenhiebe" zum Üben gebraucht....
na ja...ich denke ich hätte einen "lebhaften" Mitmacher und Motivator gebraucht...ich selbst war wohl zu faul.....alle Übungen zu machen....ich lese noch an den letzten beiden Ausgaben....

Jean-Pierre aus Basel - 10.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Aufbau bzw. Gliederung, das sanfte Hinführen zu den essentiellen Techniken und Mechanismen. Ein "roter" Faden von der ersten bis letzten Aufgabe und als wichtigstes Element: klare und einfache Umsetzungshilfen.

Vielleicht besser machen: Den Versand bereits am Sonntagvormittag...

Jean-Pierre aus Basel - 10.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Aufbau bzw. Gliederung, das sanfte Hinführen zu den essentiellen Techniken und Mechanismen. Ein "roter" Faden von der ersten bis letzten Aufgabe und als wichtigstes Element: klare und einfache Umsetzungshilfen.

Vielleicht besser machen: Den Versand bereits am Sonntagvormittag...

Klaus Göttel aus Ettlingen - 10.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Gefallen hat mir, dass unangenehme Wahrheiten des Lebens angesprochen wurden, aber in einer Art und Weise, dass man eben diese Wahrheiten in einem durchaus positiven Licht sehen kann. Weitergeholfen hat mir die Tatsache, dass auf innere Widerstände hingewiesen wurde mit dem wertvollen Tipp sie wahrzunehmen, aber sich nocht von Ihnen aufhalten zu lassen.

Vielleicht besser machen: verbessern kann sich jeder immer und überall...das findet sich mit der Zeit von allein. Denn Sie wissen ja: Die Energie folgt der Aufmerksamkeit !!!

Klaus Göttel aus Ettlingen - 10.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Gefallen hat mir, dass unangenehme Wahrheiten des Lebens angesprochen wurden, aber in einer Art und Weise, dass man eben diese Wahrheiten in einem durchaus positiven Licht sehen kann. Weitergeholfen hat mir die Tatsache, dass auf innere Widerstände hingewiesen wurde mit dem wertvollen Tipp sie wahrzunehmen, aber sich nocht von Ihnen aufhalten zu lassen.

Vielleicht besser machen: verbessern kann sich jeder immer und überall...das findet sich mit der Zeit von allein. Denn Sie wissen ja: Die Energie folgt der Aufmerksamkeit !!!

Klaus Göttel aus Ettlingen - 10.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Gefallen hat mir, dass unangenehme Wahrheiten des Lebens angesprochen wurden, aber in einer Art und Weise, dass man eben diese Wahrheiten in einem durchaus positiven Licht sehen kann. Weitergeholfen hat mir die Tatsache, dass auf innere Widerstände hingewiesen wurde mit dem wertvollen Tipp sie wahrzunehmen, aber sich nocht von Ihnen aufhalten zu lassen.

Vielleicht besser machen: verbessern kann sich jeder immer und überall...das findet sich mit der Zeit von allein. Denn Sie wissen ja: Die Energie folgt der Aufmerksamkeit !!!

Klaus Göttel aus Ettlingen - 10.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Gefallen hat mir, dass unangenehme Wahrheiten des Lebens angesprochen wurden, aber in einer Art und Weise, dass man eben diese Wahrheiten in einem durchaus positiven Licht sehen kann. Weitergeholfen hat mir die Tatsache, dass auf innere Widerstände hingewiesen wurde mit dem wertvollen Tipp sie wahrzunehmen, aber sich nocht von Ihnen aufhalten zu lassen.

Vielleicht besser machen: verbessern kann sich jeder immer und überall...das findet sich mit der Zeit von allein. Denn Sie wissen ja: Die Energie folgt der Aufmerksamkeit !!!

R. Schweizer, Schweiz - 06.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Guten Tag aus der Schweiz
Ich hatte sowieso vor, Sie wissen zu lassen, wie sehr mich dieser Kurs
fasziniert hat! Jeden Tag tauchen Gedanken auf, die mich daran erinnern,
etwas anders anzupacken. Ich werde sämtliche Unterlagen nochmals
durcharbeiten!! Beste Grüsse vom Zürisee Rosmarie Schweizer

Vielleicht besser machen: Einen Verbesserungsvorschlag habe ich NICHT.

Olivia aus Bayern - 05.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Gefallen hat mir eigentlich alles. Die Sedona- Methode konnte ich sehr gut in Zusammenhang beim Umgang mit meinen Kindern anwenden. Ich bin von einer sehr angespannten Situation plötzlich in einer echten ruhigen Verfassung gewesen!!! War super!!!!!Danke

Vielleicht besser machen: Schade finde ich es, dass es schon zu Ende ist und ich nun keine Post mehr am Sonntag bekomme. Klar kann man immer etwas besser machen, aber ich hätte jetzt keinen konkreten Tipp an sie!

Elvira M. - 03.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich habe zufällig in einer sehr deaktiven Phase das Selbstcoaching gefunden. Was für ein Glück !!
Ich konnte gut feststellen, wo meine Stärken und Schwächen liegen im Privaten und beruflichen Bereich. Die Kraftfeldanalyse war sehr sehr hilfreich. Ich konnte entdecken, was mir fehlt um auf meinem Weg weiter zu gehen. Das Kapital 7 war von allen die größte Herausforderung. Das Kapital 9 Selbstvertrauen habe ich sehr gern, es war sehr wichtig für mich.
Alles sehr gut strukturiert und geführt, Text einfach und verständlich geschrieben. In meinen ruhigen Stunden konnte ich dem Inhalt sehr gut folgen und bearbeiten. Einfach perfekt ! Vielen herzlichen Dank.

Vielleicht besser machen: Momentan fällt mir keine Verbesserung ein.

Elvira M. - 03.05.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich habe zufällig in einer sehr deaktiven Phase das Selbstcoaching gefunden. Was für ein Glück !!
Ich konnte gut feststellen, wo meine Stärken und Schwächen liegen im Privaten und beruflichen Bereich. Die Kraftfeldanalyse war sehr sehr hilfreich. Ich konnte entdecken, was mir fehlt um auf meinem Weg weiter zu gehen. Das Kapital 7 war von allen die größte Herausforderung. Das Kapital 9 Selbstvertrauen habe ich sehr gern, es war sehr wichtig für mich.
Alles sehr gut strukturiert und geführt, Text einfach und verständlich geschrieben. In meinen ruhigen Stunden konnte ich dem Inhalt sehr gut folgen und bearbeiten. Einfach perfekt ! Vielen herzlichen Dank.

Vielleicht besser machen: Momentan fällt mir keine Verbesserung ein.

Margret - 30.04.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: gut verständlich geschrieben, durch viele Beispiele verdeutlicht, Übungen schrittweise vorbereitet, sehr hilfreiche Formulare

Vielleicht besser machen: habe keine Verbesserungsvorschläge

Margret - 30.04.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: gut verständlich geschrieben, durch viele Beispiele verdeutlicht, Übungen schrittweise vorbereitet, sehr hilfreiche Formulare

Vielleicht besser machen: habe keine Verbesserungsvorschläge

Rosel - 25.04.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die ersten 5 Ausgaben waren sehr anspornend, lehrreich und gut. Habe mir wirklich etwas vorgenommen und auch ein Tagebuch dazu geführt. Es hat mir geholfen, etwas mehr über mich und meine Ziele zu erfahren und ich habe mich jedesmal gefreut, eine neue Ausgabe zu erhalten.

Vielleicht besser machen: Ab der 7. Ausgabe (Glaubenssätze), die ich noch heute nicht habe verstehen können, fand ich alles Dauraufhinfolgende nur noch eine Wiederholung und absolut nicht ansprechend und hilfreich. Habe danach auch weder die nachfolgenden Ausgaben gelesen, noch irgend etwas verbessern können.

Besser machen? Den Menschen nach Ausgabe 6 nicht das Gefühl geben, "wenn ihr es bis jetzt nicht begriffen habt, wir wollen uns keine Mühe machen, sondern Euer Geld"

Daniel vom Fricktal - 14.04.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Mir hat alles gefallen,ich finde die Darstellung und den Aufbau mit allen Themen,Motivations und Inspirations-Kärtchen etc. einfach SUPER.
Der Kurs hat mir sehr gefallen und mich wieder auf (Kurs) gebracht.
Ich kann nur sagen die Preis-Leistung und den Erfolg (wenn man es Ernst nimmt) sind nicht zu schlagen.Ich werde den Kurs auch weiter empfehlen
weil ich ihn einfach Spitze und sehr verständlich finde.

Vielleicht besser machen: Im eigentlichem Nichts.Man sieht dass viel Arbeit dahinter steckt und Sie mit Herz zur Sache gehen.
Man kann auch immer wieder zurückgreifen und sich neu Motivieren.
Nochmals Danke und weiter so.
Gruss Daniel

Anita aus Erlangen - 14.04.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: der systemische Aufbau. Die einzelnen Themen haben sich sinnvoll zu einem großen ganzen verbunden. Sehr gute Mischung von Theorie und Praxis. Das heißt, die Lerninhalte können sehr gut in den Alltag übertragen und integriert werden.

Vielleicht besser machen: ich gebe zu, dass ich die Aufgaben nicht konsequent bearbeitet habe. Event. gibt es hier noch Möglichkeiten die Motivation des Users zu steigern :-).

Anita aus Erlangen - 14.04.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: der systemische Aufbau. Die einzelnen Themen haben sich sinnvoll zu einem großen ganzen verbunden. Sehr gute Mischung von Theorie und Praxis. Das heißt, die Lerninhalte können sehr gut in den Alltag übertragen und integriert werden.

Vielleicht besser machen: ich gebe zu, dass ich die Aufgaben nicht konsequent bearbeitet habe. Event. gibt es hier noch Möglichkeiten die Motivation des Users zu steigern :-).

Anita aus Erlangen - 14.04.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: der systemische Aufbau. Die einzelnen Themen haben sich sinnvoll zu einem großen ganzen verbunden. Sehr gute Mischung von Theorie und Praxis. Das heißt, die Lerninhalte können sehr gut in den Alltag übertragen und integriert werden.

Vielleicht besser machen: ich gebe zu, dass ich die Aufgaben nicht konsequent bearbeitet habe. Event. gibt es hier noch Möglichkeiten die Motivation des Users zu steigern :-).

Anita aus Erlangen - 14.04.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: der systemische Aufbau. Die einzelnen Themen haben sich sinnvoll zu einem großen ganzen verbunden. Sehr gute Mischung von Theorie und Praxis. Das heißt, die Lerninhalte können sehr gut in den Alltag übertragen und integriert werden.

Vielleicht besser machen: ich gebe zu, dass ich die Aufgaben nicht konsequent bearbeitet habe. Event. gibt es hier noch Möglichkeiten die Motivation des Users zu steigern :-).

Dr.Michael Wohlfahrt Schorndorf - 13.04.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der wöchentliche Rhythmus ist sehr gut, dadurch hatte ich auch wirklich Zeit, die neuen Informationen aufzunehmen und vor allem anzuwenden. Ich habe meine Ziele nun stark konkretisiert und einige kleine Etappenziele bereits erreichen können.

Vielleicht besser machen: Ich finde alles bereits sehr gut, da fällt es schwer noch etwas beizusteuern

unter meinem - 07.04.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: noch nichts

Vielleicht besser machen: Für mich ist unbefriedigend, sich "irgendwelche" Dinge immer wieder vorsagen zu müssen.Ich kann dann auch etwas auswendig lernen. Lieber wräre mir, etwas zu verstehen und dann anders zu machen, bzw. etwas zu erarbeiten. Da gefällt mir:"suche deinen Kompass" besser.

- 05.04.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: tolle Übungen, die wirklich helfen

- 05.04.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: tolle Übungen, die wirklich helfen

Anne Rhein-Main - 29.03.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Struktur
Die einzelnen Techniken

Vielleicht besser machen: Nichts :-)

Christine aus Bielefeld - 18.03.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Vielen Dank für die Begleitung und das Coaching während der letzten 12 Wochen.
Ich war sehr angetan von der Aufmachung der Ausgaben und fand Vieles wieder, was ich an Themen mal hier und dort in Büchern schon mal gelesen habe. Doch Bücher legt man auch gern mal zur Seite, die Regelmäßigkeit der Kurse jedoch, hat mir geholfen am Ball zu bleiben. Das war für mich mit das Wichtigste, gerade nach ca. 8 Wochen, wo die Motivation etwas nachgelassen hatte.
Außerdem hat mir die Zusammenfassung am Ende jeder Ausgabe sehr gefallen. So konnte ich mir Inhalte wieder ins Gedächtnis rufen, ohne groß zu blättern.

Vielleicht besser machen: In diesem Punkt habe ich keine Kritik.

Eva aus Italien - 17.03.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Es war gut endlich die Gedanken auf Papier zu schreiben, sie waren so aus dem Kopf raus (ich tendiere zu grübeln...).
Nützlich war die Plus-Minus-Kräfte zu erkennen und zu wissen dass Durchhaltevermögen lernbar ist (ich habe oft aufgegeben...). Am besten war die Selbsterkenntnis, so dass ich jetzt auch noch eure Kompass-kurs folge!

Vielleicht besser machen: Ich komme nicht so klar mit Affirmationen, auch jetzt mit der Kompass. Vielleicht weil meine Muttersprache nicht Deutsch ist oder weil ich lieber mit Bilder anstatt Wörter arbeite. Ich stelle mir Bilder vor von was ich lieber hätte, wie kleine Momenten-Aufnahmen.
P.S.:Eine kleine Bitte: ich habe di Rechnung für den Selbstcoachingkurs verloren, könnten Sie mir bitte eine Kopie senden? Vielen Dank für alles,
Eva, Adresse: e.rahne@web.de

Fuchs, Mainz - 16.03.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Das mehr oder weniger alle Bereiche angesprochen werden, die für eine vernünftige Lebensplanung wichtig sind. Weiterhin finde ich auch die Betreuung, die nach dem Kurs
stattfindet: durch kostenlose Infos, Mails, Downloadbereich usw. ganz hervorragend, da dies garantiert, dass der Kursteilnehmer immer wieder auch an seine Planung erinnert wird und durch neue Informationen diese erweitern kann.

Vielleicht besser machen: Sorry, dazu fällt mir nichts ein.

- 12.03.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Professionalität der Unterlagen

Vielleicht besser machen: Download vorlagen als Word oder Excel Datei

K.S. aus Münster - 09.03.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: - Die regelmäßige Beschäftigung mit den Themen über einen längeren Zeitraum, der Abstand von einer Woche
- das innere Team, den inneren Beobachter
- die Zielfindung
- die letzte Ausgabe zur Selbstorganisation
- die letzten Anmerkungen dazu, dass es hinderlich ist, zu sehr um sich selbst zu kreisen
- die generelle Herangehensweise, nicht die sonst hoch im Kurs stehende "Selbstoptimierung" zugunsten der (wirtschaftlichen) Effektivität, sondern Lebensqualität und eigene Ziele und Wünsche im Vordergrund, auch ein wenig Blick auf gesellschaftliches und persönliches Umfeld!

Vielleicht besser machen: - Im letzten Drittel hatte ich eine 'Durststrecke', weil ich fand, dass zuviel 'Psycho-Kram' hintereinander kam (die Sedona-Methode, die Autosuggestion, das Selbstvertrauen, die Glaubenssätze). Für mich wäre es sehr hilfreich gewesen, die Selbstorganisations-Ausgabe früher zu lesen, um den Weg zu den Zielen besser angehen zu können.
- Politische Bedingungen hätten manchmal aufgegriffen werden können - ich finde es z.B. zynisch sich zu suggerieren, dass schon alles in Ordnung ist und in Ordnung kommen wird, wenn ich es mir nur oft genug einrede - denn, wenn man sich die Welt anguckt ist es nicht so, und sicher sind nicht alle Menschen (die z.B. verhungern oder unter Krieg etc. leiden) selbst dran schuld.
- Ich habe mich manchmal über die Geschlechterklischees geärgert

Ina Wolff - 02.03.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die wiederkehrende Ansprache, der systematische Aufbau, das Mutmachen (im Sinne: erstmal ist alles an Dir o.k., aber versuche ruhig, Dich weiterzuentwickeln, wenn Du möchtest; dabei können wir Dir helfen). Auch die Tatsache, vorwiegend im Hier und Jetzt zu bleiben und nicht mehr nach Ursachen zu suchen. Raus aus der Opferhaltung.
Dadurch, dass nicht das ganze Material auf einmal vorhanden war, konnte man sich jeweils auf den einen Teil des Lernens fokussieren. Durch die persönliche Ansprache hatte man das Gefühl, es ist jemand für mich da, der mir (alleine) helfen will. Das tat gut. Außerdem kann man immer von Vorne anfangen und dafür ist auch der Preis gerechtferigt.
Danke für die gute Arbeit!

Vielleicht besser machen: Ich habe im letzten Jahr in einer Krise eine Therapeutin aufgesucht und habe festgestellt, dass ich ein Jahr gebraucht habe, um bestimmte Perspektiven und Einstellungen zu verändern. Verhaltensmuster oder Reaktionen auf Verhaltensweisen von Menschen kann man nicht in 12 Wochen verändern bzw. anders bewerten. So könnte man über langfristigere Angebote nachdenken oder über Angebote, die als Teil 2 und 3 in einem zeitlichen Abstand für die TeilnehmeInnen als "Aufbaukurse" angeboten werden könnten.

Rolf aus Grevenbroich - 01.03.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Dieser Kurs enthält sehr viele Informationen, die ich bis
jetzt noch nicht komplett umgesetzt habe.
Dieser Kurs deckt nach meiner Meinung das Thema
Selbstcoaching sehr gut ab.

Vielleicht besser machen: Dieser Kurs deckt das "innere" Selbstcoaching perfekt ab.
Allerdings wird unsere "Programmierung" die wir durch das
Selbstcoaching erreichen oft genug durch Einflüsse unserer
Umwelt (Chef, Ehepartner, Freunde etc.) verändert.
Womöglich würde jedoch das Betrachten dieser "Wechselwirkungen" sehr umfangreich werden.

Berit - 29.02.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: -es ist so viel wie nötig und so wenig wie möglich,also:
leicht und schnell zu verstehen und trotzdem interessant

-tolle Ideen wie z.B. Kärtchen mit Sprüchen usw

-ich habe nun die Lust, Dinge zu tun, die mir Spaß machen und den Mut, Dinge nicht zu tun, die mir keine Freude bereiten

-das Preis-Leistungsverhältnis ist gut

-ich habe den Mut, mich meinen Schwächen zu stellen

-mir gefällt es, meine Gedanken aufzuschreiben und zu gestalten mit Farben und Zeichnungen, da eine große Last von mir fällt

-es ist gut zu wissen, dass man nicht der einzige ist, der manchmal unzufrieden ist

-ich mag das Lesen und besonders das Lesen von Dingen, die mich persönlich weiterbringen

Vielleicht besser machen: -Sie könnten Ihre Aussagen mit Hilfe von kleinen Geschichten verdeutlichen, da sie gut in Erinnerung behalten werden

-ich bin leider mit den Ausgaben in Verzug geraten. das lag allerdings an meinem Tagesplan

-mehr zu Bewegung, frischer Luft und gesundem Essen animieren.. dadurch wird man ausgeglichener und und motivierter

wilma aus freilassing - 29.02.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: bin selbst seit 30 jahren motivationstrainerin,konnte mit ihrer hilfe meine enkelkinder motivieren ! danke

Tanja aus Frankfurt - 22.02.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Mir hat vor allem die klare Sprache gefallen.

Vielleicht besser machen: Fällt mir im Moment nichts ein. Weiter so.

Ursula aus Kleve - 21.02.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Erkenntnis, nicht den ganzen Berg an Problemen auf einmal zu betrachten, sondern in kleinen Schritten zu sichten und abzubauen.

Vielleicht besser machen: Da ich mich momentan eh tooooootal mit allem überfordert fühle, war es anfänglich viel zu viel Text für mich, um weiter an den Aufgaben zu arbeiten.
Noch liegt das Meiste auf Papier gedruckt unbeachtet im Ordner.
...aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. :-) Der erste Ansatz macht mir Mut, mich wieder aktiv an die Bearbeitung zu begeben.

Angelika aus Dessau - 21.02.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Kurs ist super konzipiert, leicht verständlich und umsetzbar.Die Sedonamethode und die innere Konferenz haben mir sehr geholfen.
Vielen Dank für Ihre tolle Arbeit

Vielleicht besser machen: Ich denke besser können die Inhalte nicht erklärt werden.
Stecken geblieben bin ich beim finden meiner Glaubenssätze, da konnte ich nicht so gut mit mir selbst arbeiten (Brett vorm Kopf).
Liebe Grüsse an Sie von Angelika Osterloh

Luna aus Zürich - 20.02.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Wochenzyklus war für mich ideal. Die Einzelnen-Dossiers waren sehr inhaltsreich und informativ.Es hat mir viele neue Imputs gegeben und ich konnte neue Wege erkennen. Das ganze Programm ermöglicht mir gezielt Themen anzuschauen, und das gute daran ist auch, dass ich es immer wieder gebrauchen kann. Vielen herzlichen Dank.

Heike R. - 19.02.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der gesamte Aufbau hat mir sehr gut gefallen! Persönlich weitergeholfen haben mir ganz besonders die Innere Konferenz (habe da ein "witzigesTeam" entdeckt, mit dem ich jetzt viel Spaß habe ;-)) und das Auffinden der Glaubenssätze. Letzteres hat mich glatt "umgehauen"... - und mich dann viiiel weiter gebracht! - Vielen Dank für diese tollen Tools und diese Art des Coachings!

Vielleicht besser machen: Ich gebe zu, dass ich Ausgabe 12 noch nicht bearbeitet habe. Stecke noch in der "Selbstorganisation" ;-)
Den wöchentlichen Turnus fand ich manchmal zu lang und hätte mich über kleine "Zwischendurchmails" gefreut.
Aber alles in allem wirklich sehr schön! Habe Sie auch schon weiterempfohlen und daher auch schon über "Finden Sie den inneren Kompass" viel Gutes gehört! Meinetwegen also gern weiter so! Freue mich auch weiterhin über den sonntäglichen Newsletter! Nochmal ein ganz großes DANKE dass es Sie gibt - auch wenn ich Sie gar nicht persönlich kenne, fühle ich mich gut aufgehoben und verstanden ;-)

Heidi Klein - 05.02.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Es hat mich alles sehr intensiv angesprochen. Vom Kopf kann ich alles sehr gut nachvollziehen- jetzt muss ich es halt noch umsetzen. Wenn diese alten Muster nicht wären!!!? :)
Herzlichen Dank für Ihre Ausarbeitungen! Gut, dass es solche Menschen wie Sie gibt!
Ich wünsche Ihnen alles erdenklich Gute! Heidi Klein

Vielleicht besser machen: Ich finde, es ist alles wunderbar!
Es liegt nur noch an mir! Ich darf mir Zeit geben- darüber nachzudenken - Erkenntnisse auszuschreiben - und im täglichen Leben zu integrieren! In 12 Wochen kann ich dies nicht alles verdauen - aber es hilft mir, nachlesen zu können und es gibt ein bisschen "Halt"!
Ich möchte Ihre Unterlagen für "mein Wachsen" im Jahr 2012 als Hilfestellung verwenden. Vielleicht geb ich Ihnen dann Ende 2012 nochmals Bescheid!!!

Kerstin aus Ravensburg - 31.01.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Besonders gut und nützlich waren für mich die Übungen. Dabei kam oft der Aha-Effekt.
Ausserdem finden Sie einen sehr angenehmen "Ton"...nicht belehrend sondern auf Augenhöhe :-)

Vielleicht besser machen: Ich fand den Kurs rund um gelungen. Das einzige, was nicht so toll war, ist dass er jetzt vorbei ist und ich keine neuen Lektionen mehr bekomme.

Christian aus Rostock - 27.01.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich habe mich selbst schon mit vielen Selbstcoaching-Kursen beschäftigt und muß ehrlich sagen, das Ihr Selbstcoaching-Kurs bisher der beste wahr, den ich durchgeführt habe. Es ist in jedem einzelnen Abschnitt, immer das wesentliche vorhanden, das man praktisch anwenden kann, alles ist verständlich und kurz erklärt und vor allem finde ich toll, das man trotz der erlernten Techniken, seine eigene Persönlichkeit behält. In vielen Büchern und Kursen wird zelebriert du "mußt" dich strikt nach einem bestimmten Muster verhalten, das vorgeschrieben ist-um Erfolg im Leben bzw. Beruf zu haben. Dem konnte ich bisher nie etwas abgewinnen, weil man dann sich diese Sachen aufzwingt und wie ein Roboter, ein bestimmtes Programm abspult. Das geht eine gewisse Zeit gut, aber irgendwann fragt man sich: "will ich das wirklich?", bzw. "bin das wirklich ich ?" In ihrem Kurs hinterfragt man wirklich für sich selbst was man möchte und was man wirklich will und erarbeitet sich dann mit Ihrer Anleitung einen sogenannten "Lebensplan", der einen Vorteile/Nachteile aufzeigt und einen lehrt wie man sich verhalten kann, wenn einen doch mal der innere Schweinehund einen Strich durch die Rechnung macht. Mir hat ihr Kurs auf alle Fälle weitergeholfen dabei im Berufsleben mich besser durchzusetzen, meine Meinung deutlicher nach außen zu tragen und mir Hilfe bei Kollegen zu holen. Jetzt habe ich den Mut bestimmte Aufgaben zu deligieren, die ich früher immer allein durchführte, weil ich meinte andere könnten denken, das ich meinen Aufgaben nicht gewachsen wäre. Am häufigsten wende ich bei Problemen und bestimmten Situationen, die Sedona-Methode an.

Vielleicht besser machen: Mir hat der gesamte Kurs rundum gefallen.

Melanie aus Berlin - 26.01.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: - klare struktur
- vor und nachbereitungsemails
- klare und prägnante sprache
- aufgabenblätter inhaltlich mit eingarbeitet
- thematischer sehr guter aufbau / sanftes heranführen an die "schweren" themen

Vielleicht besser machen: da ich das selbstcoaching für mich inhaltlich noch nicht ganz abgeschlossen habe, ist meine aussage noch nciht vollständig, aber soviel kann ich jetzt schon sagen: bisher bin ich sehr sehr zufrieden. falls es noch themen gibt, lasse ich sie ihnen zukommen.

marie-luise aus düsseldorf - 15.01.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: die einzelnen schritte sind gut strukturiert, in einer verständlichen sprache geschrieben, man findet sich in ganz vielen punkten wieder, dass auch auf die hindernisse hingewiesen wird und dass hierfür verständnis da ist, hinweise wie es dem verfasser mit der umsetzung ging

Vielleicht besser machen: aus meiner sicht ist es so ganz wunderbar

Andreas Bolte aus Bayern - 15.01.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: lieber herr senftleben, ihr kurs "selbstcoaching-progamm" hat meine hohen erwartungen sogar noch übertroffen! ich fand den inhalt der 12 ausgaben nicht nur methodisch sehr sinnvoll und hilfreich, sondern mir hat auch ihre sympathische und persönliche art zu schreiben sehr gut gefallen! mit dem selbstcoaching-programm haben sie wirklich eine tolle möglichkeit geschaffen, dass sich menschen in einem sinnvollen und überschaubaren zeitraum selbst besser kennen lernen können und sich positiv weiter entwickeln können. ich danke ihnen vielmals für diese möglichkeit und wünsche ihnen weiter frohes, gutes schaffen! mit besten grüßen aus bayern, andreas bolte

Vielleicht besser machen: ich fände es noch gut, wenn die möglichkeit bestünde mit anderen teilnehmern zu einem bestimmten zeitpunkt das selbstcoaching-programm virtuell gemeinsam zu starten und sich dann über eine kommunikationsplattform gegenseitig über den verlauf zu informieren und auch zu kontrollieren.

Monika aus Wien - 10.01.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Hallo Hr. Senftleben,
vielen Dank für den Kurs, bin zwar noch nicht ganz fertig mit den Inhalten aber ich habe bereits viele nützliche Inputs bekommen.

Liebe Grüße aus Wien,
Monika

Karin aus Frankreich - 08.01.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die einzelnen Schritte waren sehr klar und hilfreich dokumentiert, auch der Abstand von einer Woche ist sehr gut, das ermöglicht ein Vertiefen der Kurse.

Mein Ziel ist durch ihren Kurs in Reichweite gerückt. Vielen Dank.

Herzlichst

Karin aus Frankreich

Vielleicht besser machen: Dazu fällt mir im Moment nichts ein.

Silvia aus der Schweiz - 06.01.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Mir hat an diesem Kurs die ganze Art wie sie geschrieben haben sehr gut gefallen und es hat mich berührt. Zu der Zeit hatten sich meine Gedanken gerade in der Richtung der inneren Widerständen bewegt, hatte aber keine Namen dafür. Ich hatte nur Bilder und Gefühle Diese Worte und Namen durfte ich dann durch sie auch mit in die äussere Welt nehmen. Was vorher mit dem Umsetzen noch nicht so recht klappte, klappt heute schon ein wenig mehr:-) Nur schon durch das Lesen ihren Zeilen nimmt man so vieles mit... ! Ich hatte mir von jeder ihrer Lektionen etwas heraus genommen, also war mir von Allen etwas nützlich. Denn wenn meine Gedanken sich daran haften ziehe ich das immer ins Leben. Ich kann es dann Umsetzen - oder nicht. So begeben wir uns auf der Bewusstseinsleiter immer weiter! Ich kann nicht sagen etwas hat mir nicht gefallen, jeder Mensch hat mit etwas Mühe. Aber ich denke mit der Selbstorganisation und der Disziplin kann man viel erreichen. Und jeder Mensch hat sein eigenes Tempo. Ich bin eben schon mit kleinen Schritten zufrieden. Wenn ich bei der Disziplin mehr Schub gebe, gehts auch schneller voran!
Mir ist auch Bewusst, dass das Leben ein Prozess ist und nicht alles von Heute auf Morgen gelingt.
Also, am meisten hat mir eben, wie schon gesagt die Art des Schreibens gholfen. Ich habe sehr gut gefühlt, wie sie selbst erlebtes in Worte gefasst haben und Umgesetzt haben. Also genau das was mir fehlte!
Es ist wirklich ein Segen, dass ich auf sie "gestossen" bin... eben wider einmal - oder wie immer - zur rechten Zeit...!Vielen herzlichen Dank an sie!!! Es ist schön auch immer am Sonntag morgen von ihnen zu hören :-)
Ganz liebe Grüsse
Silvia Kunz

Vielleicht besser machen: Also, ich freute mich jeweils immer am Donnerstag über die neue Lektion. Da ich mich aber eben auch in kleinen Schritten zufrieden gebe, war mir alle Woche eine neue Lektion fast zu schnell.
Aber wie oben beschrieben, es soll ja auch jeder in seinem Tempo arbeiten! So wird es für die einen sicher Richtig sein. Und wenn die Abstände zwischen den Lektionen grösser sind
verliert man vielleicht die Motivation daran zu bleiben. Darum finde ich es ist alles in Ordnung, so wie es ist!
Nochmals herzlichen Dank für alles!

Liebe Grüsse
Silvia Kunz

Maria Sohr - 04.01.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: die 5-Minuten Technik, um in die Gänge zu kommen, damit kann ich mich sowohl motivieren, als auch einen sehr effektiven Arbeitsstil entwickeln, ich schaffe viel mehr mit viel mehr Freude. Die Sedonamethode kannte ich zwar schon, aber die Auffrischung hat sehr gut getan. Über 12 Wochen am Ball zu bleiben hat mir sehr gut getan. Vielen Dank für die PDF und die interessante Literaturliste.

Vielleicht besser machen: fällt mir gerade nichts ein

Disli aus der Schweiz - 02.01.2012

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: alles

Silvia - 27.12.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Mir hat an diesem Kurs sehr gefallen, das er Schritt für Schritt aufgebaut wurde und die Ausführlichkeit. 1 Woche zwischen den Schritten fand ich für mich Persönlich etwas kurz - ich bin auch noch nicht ganz am Ende angelangt.
Inhaltsmäßig fand ich es einfach super!! Ich habe viel (auch über mich)gelernt und bin in meinem Denken und Handeln bewußter geworden. Auch hier kann ich nur sagen, das ich noch eine ganze Zeit brauche um weiter daran zu arbeiten, bis ich das alles so verinnerlicht habe. Sehr schön fand ich auch die Einleitung - die persönlichen Worte und Erfahrunge
Ich habe mir jeden Teil ausgedruckt und in einen Ordner geheftet. Wenn ich noch mal was nachschlagen möchte, ist die Zusammenfassung sehr hilfreich! Meine Zeit zu leben-Lektüre ist immer abends 1/2 bis 1 Stunde vor dem Schlafengehen. Dann stört mich auch keiner!

Vielleicht besser machen: Nichts!
Alles Super!
Bleibt so wie ihr seit! Silvia

C. Sieber (Schweiz) - 27.12.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich finde es super, dass verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt werden und man selbst herausfinden kann, was einem am Besten liegt. Sehr gut finde ich auch, dass Sie immer wieder Mails mit kleinen Anstössen senden; dies erinnert einen zusätzlich an die Aufgaben und "hält bei der Stange".

Stefan H. (Schweiz) - 24.12.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Wochenrhythmus, Zeitvorgabe

Vielleicht besser machen: Wie wär's damit was eigenes zu entwickeln statt nur irgendwas zusammen zu kopieren, das dann doch nichts richtges hergibt?

Pia aus Freiberg - 16.12.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die kleinen Minischritte, die zu gehen einem wirklich leicht fallen!
Gute Arbeitsmaterialien und ebenfalls sehr gute Beispiele.

Vielleicht besser machen: Dazu fällt mir momentan nichts ein.

Monika aus Österreich - 12.12.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Kurs ist gut aufgebaut. Es ist nicht zu umfangreich und dennoch informativ. Ich kann gut damit arbeiten und bin noch immer dabei. Die Sedona Methode und die Autosuggestionsformeln haben mir am Besten gefallen.

Vielleicht besser machen: Bei der Plus-Minus Aufstellung habe ich mir am Anfang schwer getan. mir gefällt der Kurs so wie er ist. Es ist mir beruflich leider nicht immer möglich gewesen, in einer Woche das Kapitel zu schaffen. Bin noch nicht fertig.

Stefan aus Nürnberg - 07.12.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: ... die wöchentlich gut portionierten Einheiten, dadurch habe ich mich länger mit den einzelnen Themen beschäftigt, als ich das wahrscheinlich täte, wenn ich alles auf einmal vor mir hätte. Sehr toll fand ich die Illustration anhand anschaulicher Beispiele und thematisch die Sedona-Methode, die Kraftfeldanalyse und die innere Konferenz.

Vielleicht besser machen: Ich hatte das Gefühl, der Kurs war "für mich", von daher, darf ich mich hier recht herzlich bei Ihnen bedanken :)

Carmenta aus AUX - 29.11.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: mir hat der ganze Aufbau des Selbstcoaching-Programmes gefallen, er war sehr strukturiert und auf das Wesentliche ausgelegt. Besonders gefallen hat mir die Sedona-Methode, da ich oft Gefühle und Gedanken habe die mich belasten und so habe ich nun eine einfach Methode um diese Gefühle loszulassen. Sie geben mit ihrem Selbstcoaching-Programm auf jeden Fall etwas zur Hand wie man an sich selbst arbeiten kann und ungelöstes lösen kann, wie z.B. die Glaubenssätze und das Denken in eine andere Richtung lenkt mit den Affirmationen. Ich habe sehr gerne an ihrem Kurs teilgenommen und war sogar ein wenig wehmütig als er schon zu Ende war.

Vielleicht besser machen: Noch besser machen? Ich fand Ihren Kurs in sich schlüssig und aufeinander aufbauend, meiner Meinung nach ist er perfekt so wie er ist!

Mara aus der Nähe von Heilbronn - 22.11.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich finde es gut, dass so viele verschiedene Anregungen aufgezeigt werden. So kann ich mir das für mich beste heraussuchen und bin an keines gebunden.
Weitergeholfen hat mir vor allem die "innere Konferenz". Auch bin ich dabei die "Sedona-Methode" zu verinnerlichen. Wenn man dies einmal raus hat, ist es sehr einfach, sich selbst zu sein und die schlechten Gefühle loszulassen, was auch von Anfang an eines meiner Ziele war.

Vielleicht besser machen: Ich persönlich hatte Problemchen meine Autosuggestion richtig zu vormulieren. Da hätte ich mir vielleicht mehr Beispiele gewünscht, aber wahrscheinlich nur, weil ich ein wenig zu faul war, mir selbst viele gedanken zu machen :)

Ansonsten hab ich jetzt länger darüber nachgedacht. Dadurch, dass man sich, wie oben bereits erwähnt, das für einen persönlich beste herausnehmen kann, gibt es von meiner Seite keine "Verbesserungsvorschläge".

Vielen Dank, dass Sie genau im richtigen Moment an der richtigen Stelle im Internet waren.

S. Bruck - 17.11.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Am besten hat mir die Methodenvielfalt gefallen, um mein Selbstcoaching meinen Bedürfnissen individuell anzupassen.
Auch die e-mails waren immer sehr motivierend an mir weiter zu arbeiten.

Herbert Brockschmidt aus Osnabrück - 15.11.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich konnte mit den Texten und Fragen viel anfangen.
Aus früheren Kursen in der Ehe- und Lebensberatung war mir die Materie nicht fremd und sie interessieert mich auchsehr. Leider muss ich gestehen, dass ich nicht bei den einzelnen Lehrbriefen und Anregungen die Zeit gefunden - oder mir genommen - habe, die notwendig wäre, um tiefer persönlich einzusteigen. Ich habe aber die Hoffnung nicht aufgegeben und die einzelnen Briefe griffbereit ausgedruckt und abgeheftet, um sie noch mal wieder vorzunehmen und zu bearbeiten.
Ich bin auf jedenfall dankbar und froh, dass ich auf dieses Kursangebot gestoßen bin. Mich würden auch noch Fragen wie "schnelleres Lesen" u. ä. interessieren. Vielleicht ist das aber nicht mehr "dran"! Außerdem übersteigen die Kosten eines solchen Kurses zurzeit auch meine Möglichkeiten.

Janine aus Köln - 10.11.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Ausgabe über die Zielsetzung fand ich sehr interessant und die letzten beiden Ausgaben über Selbstcoaching und Selbstorganisation.
Es ist das wichtigste auf dem Punkt gebracht und am Ende noch mal zusammen gefasst -> fand ich sehr gut.

Vielleicht besser machen: Fällt mir auf Anhieb nichts ein.

Karin aus der Ostschweiz - 03.11.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Sehr anschauliche und interessante Unterlagen. Sie sind sehr gut lesbar und ich habe mich immer irgendwo darin gefunden. Die Anleitungen kann ich gut umsetzen ( siehe nächstes Feld). Sehr interessant und aufschlussreich fand / finde ich die Fragen am Rand, die regen wirklich zum Meditieren an.

Vielleicht besser machen: Ich bin irgendwo in der Mitte stecken geblieben und habe dann gewartet bis ich alle Unterlagen beisammen hatte. Ich brauche den Überblick wie alles zusammenhängt damit ich mich da wirklich drein knien kann. Aber jetzt wo der Kurs fertig ist, habe ich mir ein damit Projekt erstellt und kann das mit Hilfe der Unterlagen auch gut planen und umsetzen. Die ersten Erfolge zeigen sich bereits. Fürs Kursteam würde ich sagen: weiter so!- ich wüsste nicht was anders gemacht werden könnte.

Sabine Franz - 03.11.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: DAs verschiedenen Werkzeuge an die Hand gegeben werden.

Wenn bitte Vor- und Zuname - 03.11.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Vieles... die Struktur hat mir gefallen, viele gute Impulse und praxisnahe Umsetzung möglich. Ich bin ein Fan!

Vielleicht besser machen: mit fällt nichts ein, ich war so wie es war zufrieden.

Natalya - 02.11.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Kurs ist einfach genial, wenn ich so audrücken darf. Ich bin so ein Mensch, der alles auf einmal und gleichzeitig will. Der Kurs hat mir geholfen, die Ruhe aufzubewaren, nicht so viel von mir selber verlangen, alles hat seine Zeit und man muss sich selber nicht überfordern. Man kann nur mit kleinen Schritten ein großes Ziel zu erreichen. Ich danke Ihnen für diesen sinnvollen Kurs.

Bernhard Nießen, Leer - 29.10.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Höchstes Lob: Hallo Herr Senftleben, Ihr Selbstcoachingkurs ist mir in den vergangenen Wochen zum treuen Begleiter geworden. Natürlich bedurfte es auch einer gewissen Selbstdisziplin, dran zu bleiben. Aber die wöchentliche mail mit den gehaltvollen und motivierenden mp3-Dateien, sowie dem jeweils dazugehörigen Formularmaterial haben mich konsequent in meinem Selbstcoachingkurs gehalten.
Auch heute habe ich noch einige Gewohnheiten, die ich mir im Kursverlauf angeeignet habe und bin stolz darauf, sie so regelmäßi und selbstverständlich anzuwenden.
Da ich selbst als Life-Coach beruflich tätig bin, habe ich auch für diese Arbeit eine Menge an Anregungen aufnehmen können.
Mit herzlichem Dank,
Ihr Bernhard Nießen

Vielleicht besser machen: Die wichtige Information zu Kursbeginn, für das Selbstcoaching einen festen Termin am Tag einzuplanen.
Eine wiederholte Anregung an den Kuseteilnehmer, sich seiner (auch kleinen) Erfolge klar zu werden.

Julia aus den bayrischen Bergen - 26.10.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: viele Informationen kannte ich schon, bin ja ein bisschen länger schon "auf dem Weg", aber das selbstcoaching klappte bisher nicht so gut. Zu faul, zu undiszipliniert, an "schieberitis leidend, so könnte man mich in manchen Dingen bezeichnen. (Hoffe das ändert sich nun:-)) Gut fand ich die Übungen, das bringt was. Was mir noch sehr gut gefiel, war der persönliche Einsatz von Ihnen Herr Senftleben. Da spürte man das liebevolle, fürsorgliche "an die Hand nehmen". Danke dafür!

Vielleicht besser machen: Mehr Übungen, weniger Text, wäre mir lieber gewesen. Texte vergisst man schnell, aber was ich mir erarbeiten muss, (will) bleibt eher hängen. So ist es jedenfalls bei mir.
Sonst war ich immer wieder überrascht, wie schnell doch eine Woche vergeht und ich mit der vorherigen Lektion noch gar nicht durch bin. Aber das ist sicher nicht Ihr Problem :-)

Karin aus Mönchengladbch - 20.10.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Nach dem "Kompass" und der "Lebensfreude" wollte ich mehr! Weil ich selbst als Coach tätig bin, habe ich mir dieses Selbst-Coaching deshalb zum Geschenk gemacht - einfach um mich selbst wieder einmal aufzupeppen. Hat mir viel Spaß gemacht und mich an so manches erinnert, das im Alltag viel zu oft in "Vergessenheit" gerät. Selbst uns als Profis :-)
Danke für das "Lifting" -;)

Vielleicht besser machen: Nicht allzuviel. Die Details möchte ich lieber in einer persönlichen E-Mail formulieren. Machen Sie bitte weiter so - ich finde sowohl die Inhalte, als auch die Reihenfolge ganz ausgezeichnet und habe den Kurs bereits einigen meiner Klienten empfohlen!

Monika Weyer, Bodenheim - 16.10.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: dass ich alles ALLEINE ausprobieren konnte, eine gute Anleitung erhielt und dann sofort loslegen kann. Einige Kapitel gingen nicht so sehr an mich, andere haben mich fasziniert und ich erlebe dadurch ein anderes Wahrnehmen.

Angelika Niederau - 13.10.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Besonders gefallen hat mir der Einstieg in den Kurs. Dass Sie mit einer Bestandsaufnahme anfangen, war für mich sehr gut. Eigentlich ist es logisch, doch habe ich es so noch nicht erlebt. Alle weiteren Module haben gut darauf aufgebaut, so dass es für mich ein rundes Programm ist.

Vielleicht besser machen: Zu dieser Frage fällt mir im Moment nichts ein !

Susanne aus Österreich - 11.10.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Seit Beginn des Kurses hat sich einiges in meinem Leben verändert. Ich habe lange aufgeschobene Aufgaben endlich erledigt und durch bessere Organisation meines Alltags mehr Zeit für mich und meine Bedürfnisse gewonnen. Am meisten hat es mir geholfen, dass ich regelmäßig daran erinnert wurde, mich mit meinen Zielen auseinanderzusetzen, und dass ich zu schriftlichen Aufzeichnungen aufgefordert wurde. Vor allem die Sedona-Methode hat in meiner Gefühlswelt eine Lawine losgetreten und mich weit in meine frühe Kindheit zurückgeführt. Mit diesen Erkenntnissen werde ich wohl noch einige Zeit beschäftigt sein, doch auch das ist für meine weitere Entwicklung sehr positiv. Ganz toll finde ich auch die Autosuggestion und die Visualisierung. Diese Übungen lassen sich ganz leicht in den Alltag einbauen und helfen sehr schnell weiter.

Vielleicht besser machen: Da fällt mir auch nach längerem Grübeln nichts ein. Ich hätte manchmal zwischen den einzelnen Ausgaben mehr Zeit gebraucht, doch das liegt nicht an euch!

Julitta Rössler-Kruszona - 05.10.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die vielen leicht umsetzbaren praktischen Übungen und Anregungen gepaart mit viel Hintergrundwissen.

Vielleicht besser machen: Eigentlich nichts, vielleicht ein paar Metaphern zur noch besseren Verdeutlichung einbauen.

R. aus B. - 30.09.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Einteilung in "Wochenrationen" ist sehr hilfreich. So hat man Zeit,alles Stück für Stück zu verarbeiten.

Vielleicht besser machen: Die Sache mit der Disziplin könnte noch drastischer formuliert werden. Mit anderen Worten: Der Tritt in den Allerwertesten könnte härter ausfallen. Manche brauchen so etwas...(Ich)

Mechthild - 26.09.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Mir hat besonders die Struktur und er Aufbau des Kurses gefallen. Es gibt viele Bücher, die man durcharbeiten kann - auch zum Thema Selbstcoaching. Aber die systematische wöchentliche Bearbeitung ließ mich "dran bleiben" - und hat mir insgesamt Kraft gegeben durch die vorgegeben Struktur.
Somit ist der Kurs zwar teurer als ein Buch - aber effektiver.

Es ist gut, die Aufgaben und Anregungen immer wieder neu angehen zu können mit dem Hintergrund den man sich schon erarbeitet hat - und vielleicht noch ein wenig länger an der einen oder anderen Aufgabe zu verweilen - bei mir ist es die Selbstorganisation.

Vielleicht besser machen: An der Stelle der Zielfindung hätte ich mir etwas intensivere Arbeit gewünscht - ich habe das Gefühl, dass mir an dieser Stelle noch etwas fehlt. Ich finde meine Ziele nicht klar genug für mich formuliert, weiß aber nicht woran das liegt - und hätte intensivere Anregungen gern gehabt. Aber ich denke, ich gehe noch einmal zurück - und glaube bei dem nochmaligen hinschauen auch selbst drauf zu kommen.

Anna aus Köln - 22.09.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: die alten Glaubenssätze aus der Kindheit zu ermitteln/erinnern

Vielleicht besser machen: keine Ahnung, ich fands super

Julia aus Bayern - 18.09.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich fand viele Aspekte sehr interessant. Ich denke jetzt mehr über manche Sachen nach. Es wurde einem durch die Vordrucke erleichtert, die Übungen zu machen (die ich übrigens trotzdem sehr anstrengend fand)

Vielleicht besser machen: Mehr Hilfestellung beim Einüben bestimmter Reaktionen. Ich kann mir die ganzen Glaubenssätze, Autosuggestionsformeln etc. einfach nicht merken.

Andreas aus Kirchheim - 13.09.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die leicht verständliche und zugängliche Art entsprach meinen Vorstellungen. Außerdem ist der Kurs optimistisch im Grundton und ließ mich zuversichtlich damit arbeiten. Natürlich ist nichts so leicht getan wie es sich liest. Aber schlimm ist, wenn Anleitungen auch noch schwer zu lesen und zu verstehen sind. Gut gemacht.

Vielleicht besser machen: Da fällt mir momentan nichts ein.
Es wäre angenehm, wenn man den Kurs gegen Aufpreis als gebundenes Wer bestellen könnt. Aber das muss nicht sein.

Jutta Krauß - 12.09.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Hallo, ich war von dem ganzen Kurs angenehm überrascht. Die einzelnen Lektionen sind gut aufgebaut und leicht verständlich (auch durch die vielen Beispiele), die Arbeitsbögen sind gut gegliedert und leicht verständlich. Die Ausgaben 4: "Durchhalten und Selbstmotivation" und 5:"Innere Widerstände und innere Einigkeit" haben mir am meisten weitergeholfen. Vielen Dank für den tollen Kurs!

Frank R. aus Achern - 11.09.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Schritt-für Schritt-Anleitungen und die Zusammenfassung
am Schluß sind toll.

Kerstin aus Essen - 11.09.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die regelmäßige Rückmeldung per e-mail und die Rückerinnerung ,was im letzten Part behandelt wurde.Die Poster finde ich sehr gut und die Motivationsmails,dass man wirklich etwas Besonderes ist.Danke

Vielleicht besser machen: Denke,das liegt an jedem selbst und am persönlichen Wachstum-sind auch viele Aspekte zu berücksichtigen ,weil Vorraussetzung ist ,dass man sich selbst gut genug kennt und auch ehrlich mit sich ins Gericht geht.
Sehr gut finde ich ab und zu die Anmerkung ,was man selbst auch falsch gemacht hat und die Erkenntnis dass man halt nicht allein da steht.Das tröstet in Zeiten in denen man meint,es geht nicht weiter.Aber alles braucht auch seine Zeit und wenn es manchmal dunkel wurde und ich das Handtuch werfen wollte,gabs doch wieder ein kleines Wunder!!
Für mich wären noch mehr Motivationsposter zwischendurch gut gewesen-das letzte war spitze!!

heidi - 18.08.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: die themen sind interessant - besser in zb "durchhalten,aber wie " abtrennen

Vielleicht besser machen: maximal 1 seite erklärung , 1 für durchführung und 1 mit arbeitsvordrucken - das reicht

Erdal Kurttas - 16.08.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Also, es ist fast grandios zusammengefasst. Fast an alles gedacht. Sauber und unmissverstaendlich geschrieben. Und das beste kommt noch: Es ist vom Herzen geschrieben. Also nicht amtlich sondern vom HERZEN. BRAVO... und Danke.

Vielleicht besser machen: Besser geht es wohl nicht. Nur von anderen Perspektiven könnt ihr es noch schreiben. 360 grad stehen zur Verfügung. İch habe gemerkt, dass bei Kompass und Lebensfreude diese İdee vollzogen wurde. İch bin sprachlos und voll zufrieden...

Elisabeth aus Österreich, 28 Jahre - 14.08.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Hallo Herr Senftleben!

Ich möchten Ihnen auf diesem Weg recht herzlich danken. Durch das Selbst-Coaching-Programm hat für mich eine neue, abenteuerliche Reise zu mir selber begonnen.
Gut ausgerüstet mit verschiedensten "Lebens-Werkzeugen", Methoden und Ideen zur Erwerbung von Selbstkenntniss beschreite ich nun meinen neuen Weg :-)
Das Selbst-Coaching Programm war für mich persönlich eine der besten Investitionen meines Lebens.
Das Programm ist durch Überschriften, kurze prägnanten Fragestellungen usw. sehr gut strukturiert. Die persönliche Schreibweise motiviert zum Handeln und Ausprobieren.
Die Länge des gesamten Coaching-Programmes war für mich optimal. Das Ende des Programmes weckte in mir Interesse zur weiteren selbstständigen Auseinandersetzung zu diesem Thema.

Auf dem Punkt gebracht:
Ich kann und werde diese Coaching-Programm auf alle Fälle weiterempfehlen :-)

Wünsche Ihnen und Ihrem Team alles Gute!

Heinz - 14.08.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Einige gute Denkanstösse sind dabei. Insgesamt aber nicht mehr als ein Buch nicht auch gebracht hätte.

Vielleicht besser machen: Formularcenter im Internet. Bearbeitungsfortschritt würde dann zurückgemeldet. Der Haken ist immer die Motivation. Und gerade da könnte ein Online Kurs mehr liefern als ein Buch.

Anna Meier - 12.08.2011

Bewertung:

cornelia aus hannover - 09.08.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: die selbsterkenntnisfragen haben sehr geholfen, die einzelnen Übungen sind gut, die Beispiele waren gut

Vielleicht besser machen: da fällt mir nichts ein

Daniel aus dem Breisgau - 04.08.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Man sieht wahrscheinlich gar nicht gleich, wie viel Mühe Sie darauf verwendet haben müssen, den Stoff so komprimiert und ohne überflüssiges Füllmaterial zu schreiben.
Vielleicht hatte ich auch nur Glück, aber die Techniken haben mich allesamt sehr angesprochen und waren für mich von praktischer Relevanz.
Sehr wohltuend fand ich, dass es durchaus "spirituelle" Aspekte gab, die aber sehr dezent und ganz ohne eine unangenehme Tendenz daher kamen. So kann man das ohne Abwehr in sein persönliches Weltanschauungsbild einbauen. Super! (unter uns: obwohl ich einen christlichen Background habe, spricht mich Ihr Angebot sehr viel mehr an, als z.B. "Simplifiy your life"....)
Alle Briefe lasen sich sehr gut. Die Sprache gefällt. Die Bilder auch, ohne dass es übertrieben wird.
Vielleicht bin ich noch "gehypt" und diese Zeilen fallen zu positiv aus, aber nach über 12 Wochen kann das eigentlich ja nicht mehr so stark der Fall sein;-)
An dem Stoff habe ich die nächsten Jahre noch zu üben. Mir geht es wie mit meinen anderen Entdeckungen der letzten Jahre (intermittierenden Fasten und (Barfuß)laufen): Bringt viel, kostet wenig und wird erst dann richtig toll, wenn es Teil des Lebensstils wird.
Bisher habe ich es nie geschafft, solche "Gedankenübungen" in den Alltag zu retten. Mit Ihrem Selbstcoaching-Brief ist mir dies gelungen....Keine Ahnung eigentlich warum....
Machen Sie bitte weiter. Ist eigentlich Ihre Nachfolge geregelt? :)

Vielleicht besser machen: schwer zu sagen. Will im Moment nicht darüber nachdenken. Mir hilft es, wenn ich denke, dass die Tools eigentlich alles sind was ich brauche und so "perfekt" sind. Das erleichtert mir den Transfer momentan und ich bin dann nicht ständig auf der Suche nach neuen Mitteln, bevor ich die anderen beherrsche.

Michael K. - 02.08.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Sich so intensiv mit sich selbst zu beschäftigen, dabei immer wieder auf unbewusste Ängste und Blockaden zu treffen, diese verstehen und auflösen und letztlich mich selbst neu zu orientieren hat mir sehr weitergeholfen. Sich SELBST BEWUSST machen/werden macht mich Selbstbewusster und dadurch erfolgreicher und damit glücklicher. Das Ziel wurde theoretisch also erreicht. Praktisch werde ich die einzelnen Schritte nochmal wiederholen und in mein Leben einbauen.
DANKE !

Vielleicht besser machen: Um den Kurs wirklich Woche für Woche durchzuarbeiten benötigt es ein gewisses Maß an Selbstdisziplin. Dies hat mir persönlich bisher gefehlt. Somit hatte ich mit dem wöchigen Rhythmus immer wieder zu kämpfen. Vielleicht wäre es möglich zu Beginn des Programms im Punkte Disziplin noch stärker einzuwirken.

Manfred Fischer - Mannheim - 28.07.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen:

Die Darstellungen der Lektionen

Vielleicht besser machen: Impulse schaffen, wie wir das Erlernte auch wirklich in uns verinnerlichen
Auch mit Literaturangaben von anderen Autoren

Marina aus Hamburg - 25.07.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: ich finde den Kurs an sich sehr gut, leider habe ich irgendwann damit aufgehoert.

Vielleicht besser machen: vielleicht waere ein audioformat noch hilfreich

Patrick Holzer aus 1190 Wien - 16.07.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Ausgabe 5 war für mich am hilfreichsten. Seitdem ich die Personen in mir nicht mehr "zum Schweigen bringen will", fühle ich mich viel entspannter.
Und was den ganzen Kurs betrifft, so können Sie nichts mehr besser machen. Er ist perfekt.
LG Patrick Holzer

Vielleicht besser machen: Nichts, absolut nichts.

Andreas aus Papenburg - 13.07.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: 1) Der Kurs ist klar gegliedert, sehr verständlich geschrieben und die Erkennung/Veränderung alter Verhalten/Gewohnheiten nachvollziehbar dargestellt.
2) Das Preis Leistungsverhältnis ist sehr gut.
3) Der wöchentliche Rythmus passt sehr gut.

Vielleicht besser machen: Da müßte ich länger nachdenken.
Spontan fällt mir hierzu nichts ein.
( ist halt sehr gut gemacht )

Sabine aus Österreich - 13.07.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Wenn es an der Zeit ist, Einiges im Leben oder sich selber zu ändern, dann kann ich das Selbstcoaching-Programm nur empfehlen. Man lernt sich selber kennen und dieses Programm ist nur für mich. Mit Spannung habe ich die wöchentlichen Coaching-Unterlagen erwartet und voller Elan sofort daran gearbeitet. Nach den 12 Wochen, wenn das Selbstcoaching-Programm fertig ist, und noch immer Aufgaben erledigt und die vorgebenden Werkzeuge anwendet, dann erst, versteht man seine Denkweise, sein Handeln und nimmt sich so an, wie man ist. Für mich persönlich kann ich sagen, ich bin mein eigener erfolgreicher Selbstcoach. Herzlichen Dank Sabine

Julia Annette, Berlin - 12.07.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Nach dem Lebensfreude-Kurs muss ich auch für das Selbstcoaching-Programm meine unumstößliche Begeisterung aussprechen! Ich konnte vieles in meinen Alltag einbauen und ich "trainiere" weiterhin fleißig, da ich merke, wie sich all die Übungen und Tipps durchweg positiv auf meine Handeln und meine grundsätzliche Einstellung zu meiner eigenen Artbeit auswirken. Ich bedanke mich ganz herzlich für diese tolle Hilfe!

Vielleicht besser machen: Ich habe nicht wirklich etwas auszusetzen.

Monika aus Österreich - 11.07.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: eine beurteilung von mir wäre unfair, da ich das programm nicht begonnen habe. Ich bin berufstätig und arbeite vollzeit,
in meiner freizeit übe ich tierkommunikation und energiearbeit aus. Ich wollt mich mit dem programm optimal organiesieren und motivieren, um mich besser auf meine arbeiten konzentrieren zu können. Das programm ist so umfangreich und aufwendig(11 oder mehr seiten lesen, dann ausarbeiten......), dass ich es immer auf einen anderen zeitpunkt verschoben habe um damit zu beginnen (der richte zeitpunkt war noch nicht) . Ich habe auch bei meiner arbeit als tierkommunikator festgestellt, je umfangreicher die aufgaben sind, die die tierhalter zu erfüllen hatten, umso weniger wurden sie umgesetzt. Es muß einfach gehen "wenns nicht einfach geht, gehts einfach nicht" :-). Aber sie haben mir trotz dem geholfen, ich weiß jetzt worauf es ankommt und versuche für mich ein programm zusammen zu stellen bzgl. motivation, denn optimal motiviert schafft man alles :-)
Ich wünsche euch noch viel erfolg und eine schöne zeit.

PS: Ob ihr die rückmeldung veröffentlicht überlasse ich euch, denn es liest sich womöglich negativ,doch es ist von mir nicht negativ gemeint, was für den einen nicht stimmig ist, ist für den anderen gold richtig.

Barbara aus der Schweiz - 25.06.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich hatte Ihren Kurs begonnen, da ich etwas gebraucht habe, um wieder richtig "aufgegleist" zu werden im Leben, aber eher kritisch bin gegenüber Personen (Chefs, Coaches), die versuchen, meine Psyche zu beeinflussen. Ihr Kurs war genau das Richtige für mich. Die Sedona-Methode habe ich bereits in meinen Alltag eingebaut, und ich bin fleissig daran, auch andere Methoden, wie die Autosuggestion, täglich in mein Leben einfliessen zu lassen. Und ich bin mir sicher, dass dies bereits einen positiven Einfluss auf mein Leben hat. Mit den Unterlagen von Ihrem Kurs werde ich bestimmt noch weiter arbeiten.

Vielleicht besser machen: Inhaltlich ist der Kurs eine geballte Ladung an Anregungen, die sich kaum in 12 Wochen verarbeiten lassen. Ob die Dauer der Kurses geändert werden sollte, ist aber fraglich, denn das Selbstcoaching beginnt ja erst mit dem Kurs, und Ausgabe 11 vermittelt das Rüstzeug, um die Anregungen auch nach den 12 Wochen noch weiter zu verarbeiten.

Inge - 22.06.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Dies ist nur eine Zwischenmeldung:

Ich bin erst bei Ausgabe 5 des coaches und habe die interne Konferenz durchgeführt. Dadurch habe ich nun das Gefühl, alle meine Probleme sind gelöst oder können gelöst werden - ein Superwerkzeug.
Wenn ich den Kurs beendet habe melde ich mich wieder.

Vielleicht besser machen: Die seitlichen Anmerkungen sind vielleicht gut, irritieren mich aber beim Lesen und unterbrechen will ich das auch nicht, denn die Aufgaben sind wirklich immer spannend.

Bettina - 21.06.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ganz viel! Hier nur einiges davon: Die didaktische Aufbereitung, dh die farbliche Gestaltung, die eingestreuten Zusammenfassungen, die Audio-Version zum Vertiefen des Gelesenen und Erarbeiteten, die Beispiele ....
Der Kurs spiegelt so viel selbst gemachte Lebenserfahrungen wider, ist nicht abgehoben oder zu stark psychologisiert, sehr gut lesbar und nachvollziehbar, anregend und und und - einfach klasse!

Vielleicht besser machen: Ich finde den Inhalt zu kompakt für die 12 Wochen. Für mich war es sehr hilfreich, dass ich zwischendurch ein paar Wochen aussetzen konnte - danke für diese Flexibilität! - und dann zum Endspurt angesetzt habe. Damit sich die Beschäftigung mit den 12 Schwerpunkten noch mehr festigen kann, wäre für mich persönlich ein 2 Wochen Rythmus besser gewesen.

noelani aus österreich - 16.06.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: der kurs ist schritt für schritt aufgebaut, leicht nachvollziehbar und umsetzbar. ich habe einen großen werkzeugkasten mit vielen werkzeugen erhalten. danke!

Vielleicht besser machen: nichts - es ist perfekt für mich!!

Uwe aus Schierbrok - 06.06.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Mir hat die 12.Lektion am meisten gebracht. Die anderen waren aber auch gut, die werde ich in der nächsten Zeit noch intensiver durcharbeiten

Dagmar aus Böblingen - 06.06.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: zu mir selbst wieder zu finden. Mein Vertrauen zu mir wurde bestens wieder aufgebaut. Vor allem, die totale Konzentration auf die Aufgaben die gestellt wurden. Die innere Ruhe und Balance ist wieder hergestellt.

Vielleicht besser machen: das kann ich nicht sagen..... wir haben allen den gleichen Himmel, der Horizont ist bei jedem anders. Ich bin voll und ganz zufrieden.

Monika aus der Schweiz - 05.06.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Kurs kam für mich genau zum richtigen Zeitpunkt. Ich bin meiner Kollegin, die mir Ihre Seite empfohlen hat, wirklich dankbar. Der Kurs hat mir geholfen, einen Fokus zu entwickeln, und mich nicht ständig zu verzetteln. Ziele finden, Ziele setzen, auf Ziele zuarbeiten - eine sehr gute Anleitung dazu. Alles ist sehr verständlich und nachvollziehbar geschrieben.
Auch die zusätzlichen Anregungen und Themen, die ich jeweils am Kurstag bekommen habe, haben mir sehr, sehr gut gefallen.
Sie geben Ihr Wissen wirklich grosszügig weiter und ich habe das Gefühl, ich habe viel für mein Geld bekommen. (das soll aber nicht heissen, dass Sie den Kurs teurer machen sollen :-))

Vielleicht besser machen: Das Kapitel mit den Glaubenssätzen hat mir Mühe gemacht, eigentlich vor allem meine Glaubenssätze zu finden.
Das Kapitel werde ich nomchmals durcharbeiten, vielleicht klappt's dann besser.

Doreen Friedrichs - 03.06.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: nachvollziehbar, interessante Themen, sehr anregend

Vielleicht besser machen: fällt mir ehrlich gesagt nichts ein. :-))))

Roland aus Lindau - 27.05.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: ein komplexes Thema sehr strukturiert angeboten

Vielleicht besser machen: finde es gut so

Brigitte aus Leonberg - 26.05.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ihre Kurse bringen ein angenehmes, bewusstes und detailiertes AUFWÜHLEN.
Ich bin mir sehr oft vorgekommen wie ein Maler der schon lange kein Bild mehr gemalt hat.....bei dem das Gefühl da ist, dass er das MALEN verlernt hat.
Ich empfinde die Kurse als ein wachgerüttelt werden - wieder genauer hinzuschauen und auf sich zu hören !
Wieder auf Einzelheiten zu achten.
Unter dem ganzen Resultat steht für mich :
was ich daraus mache und wie ich es in den Alltag einflechte.
Wie wichtig das für mich selbst ist !!!!!
Viele Grüße Brigitte Hähl

Vielleicht besser machen: Gerade habe ich auch Ihre Entspannungsmöglichkeit abgehört. Es wäre schön so etwas in die Kurse miteinzubinden.

Jana aus Berlin - 24.05.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: gute Anleitungen, sehr gute Selbstreflexionsmöglichkeit

Ariane aus Ulm - 23.05.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Selbsterfahrung & die unterschiedlichen Methoden kurz vorgestellt.

Vielleicht besser machen: Die Sedona Methode gefällt mir "persönlich" nicht in Form einer Lektüre. Das ist mir zu theoretisch. Aber das ist mein ganz eigenes Empfinden - einem Anderen mag gerade das eine Bereicherung gewesen sein.

Martina aus Dresden - 23.05.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich bin selbst Supervisorin und war einfach gespannt und auch ein bisschen Kritisch :) ...Fand aber, dass das Material kurz und knackig zusammengestellt ist, keine Wunder versprochen werden und die Kompetenz beim Leser gelassen wird ....Besonders gefielen mir die Zusammenfassungen, die Randbemerkungen und das Arbeiten mit Bildern....Es machte Spaß und ich freute mich jede Woche auf eine neue Mail!

Vielleicht besser machen: Da fällt mit doch rein gar nichts ein!

Monika aus Bern - 23.05.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Intervall der Übungen und die Übungen.

Jana Höhn aus Bonn - 23.05.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Fragen und Anregungen waren immer "auf den Punkt gebracht." Sehr gut strukturierte Unterlagen!

Stefan M. - 22.05.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die prägnante, auf das Wesentliche beschränkte Form der Beschreibung ist hilfreich. Man weiß nach wenigen Seiten, worum es geht und kann anfangen, die Methoden selber anzuwenden.
Man merkt, dass die Autoren Erfahrung im Bereich Persönlichkeitsentwicklung haben. Diese Erfahrung ist wertvoll für die Nutzer dieses Kurses.

Vielleicht besser machen: Die ersten zwei oder sogar drei Ausgaben könnten zu einer zusammengezogen werden, da in diesen meiner Meinung nach wenig Methoden vermittelt werden.

Ornella - 19.05.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Hallo Ralf, ich wollte mich sowieso noch bei Dir melden! Dieser Selbstlernkurs hat mir sehr gefallen. Erstens konnte ich in meinem Tempo arbeiten, und auch in den Wochen, in denen ich etwas weniger Zeit hatte, bewirkte das wenige, das ich tat sehr viel.
Ich fand die Führung sehr gut und den Aufbau, es war mir ein Bedürfnis mit den Unterlagen zu arbeiten und kein Muss. Kein Wunder, sie brachten mich auf neue Ideen und halfen mir bei einigen wichtigen Entscheidungen.
Die Unterlagen finde ich sehr gut und ansprechend aufbereitet. Sie laden ein, sie führen, sie sind verständlich und leicht geschrieben, kommen in einem sehr lockeren augenzwinkernden Ton an. Da habe ich Dir auch etwas über die Schulter geschaut: wie schreibst du und warum kommt es so bei mir an?
Die Inhalte sind mir durch andere Seminare bei Dir und Tania vertraut, doch die Zusammensetzung und Verbindung fand ich spannend. Neu war für mich die Selbstorganisation mit dem Rotationsprinzip, da habe ich noch ein weites Übungsfeld vor mir.
Ich bin sehr beeindruckt von Deiner Arbeit und überzeugt davon, dass Du (Ihr) damit einen ganz wichtigen Kern einzelner Menschen berührst und zum Reflektieren anregst. Sehr überzeugend auch für Menschen, die bereits schon reflektieren!
vielen herzlichen Dank Ornella

Vielleicht besser machen: Manchmal hätte ich mir ein Forum zum Austauschen über einzelne Methoden, z. B. das Rotationsprinzip gewünscht,( bin eben noch verwöhnt von Euren Workshops.)

Es fällt mir nichts ein, das hätte anders sein sollen

- 19.05.2011

Bewertung:

Michael Wallner - 17.05.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Hallo Herr Senftleben, zzl-coach Team,
vielen Dank für die Informationen und den gut strukturierten Selbstcoaching-Kurs, den ich trotz Empfehlung leider noch nicht, in der ersten Runde (von vielen),durcharbeiten konnte. Mit den Tips aus dem Kurs hätte ich es wahrscheinlich eher zeitnah geschafft.
Sehr praktisch und für mich sinnvoll ist die Möglichkeit der Kombination von Text mit Übungen und Audio-Files. Augenschonend und die Fahrzeit auf Dienstreisen sinnvoll ausnutzend, habe ich so viele Wochenlektionen erstmal "nur" gehört. Übungen beim Fahren sind vielleicht möglich beim Thema Autosuggestion.
Das Arbeiten mit dem Kurs hat Spaß gemacht und mir viel neue Denkanstösse und Informationen gegeben.
Meine Einstellung (Glaubenssätze) zur Konsequenz,Überzeugung,Durchhaltevermögen um alle Übungen durchzuführen, auch zu wiederholen, hat sich durch den Kurs spürbar verstärkt.
mfg
Michael Wallner

Vielleicht besser machen: Eine andere oder auch flexiblere Reihenfolge der Lektionen wäre für manche Themen in späteren Ausgaben hilfreich gewesen.

Entspannungsmusik für die "Übungspausen" der Audio-Version

Andrea aus Alzey - 17.05.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Es ist sehr schön sich selbst kennenzulernen. Diese Sichtweise auf die Dinge. Es ist eine große Erfahrung für mich, mich so mit mir selbst zu
"beschäftigen". Am besten hat mir das Kapitel "Zielsetzung und die
Sedona-Methode" gefallen. Auch das Kapitel 11 Selborganisation hilft mir täglich und ich bin viel effizienter und zufriedener mit mir selbst. Das komplette Programm hat mich auf meinem Weg ein ganzes Stück weiter gebracht und es wird mich auch noch weiter bringen. Es hat sehr viel in mir ausgelöst.
Ich bin sehr froh und glücklich, daß ich an diesem Selbstcoaching
Programm teilgenommen habe.
Ich wünsche Ihnen und Ihrem Team eine schöne Zeit und einen schönen Sommer.
DANKE!

Vielleicht besser machen: Ich hänge immer noch bei der Ausgabe 5 "Innere Konferenz". Irgendwie
will das nicht so in meinen Kopf. Vielleicht ist dafür aber im Moment einfach die Zeit noch nicht.
Ich kam etwas durcheinander mit den Formularen.
Ich hätte mir, gerade am Anfang einen telefonischen Kontakt zu Euch gewünscht. Es hat soviel in mir ausgelöst und ich kam mir sehr alleine vor.
Es wurde mir aber die richtige Person geschickt, mit der ich meine Probleme besprechen konnte.
Auch das Tempo von 12 Wochen war für mich persönlich zu schnell.
Ich muß erst mal einiges auf mich wirken lassen. Vielleicht liegt es auch daran, daß wir Zwillinge von 10 Monaten haben und ich im Moment sowieso
überfordert bin.

Birgit aus Bergisch Gladbach - 15.05.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Kurs enthält sehr viele gut umsetzbare Tipps, die einfühlsam, ausführlich und nachvollziehbar erklärt werden. Ich habe viele wirklich gute Anregungen erhalten, die ich in meinen Alltag integriert habe. Vielen Dank!!

Petra aus Frankfurt - 09.05.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Plus-Minus-Aufstellung und die anschließende Zielformulierung haben mir viel Klarheit gebracht. Die innere Konferenz fand ich sehr spannend und hat mir geholfen mich besser zu verstehen. Meine Glaubenssätze herauszufinden war ebenfalls sehr spannend und die Autosuggestion hilft mir persönlich am besten im Alltag.

Bine - 09.05.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Sprache und die sehr ausgewogene Balance zwischen Theorie und Praxis hat mir sehr gefallen. Insbesondere den Einstieg fand ich sehr gelungen, um sich wirklich voll und ganz auf die späteren Lektionen einzulassen. Manchmal habe ich mich gefragt, warum ein Thema erst so spät behandelt wurde, aber beim Lesen erinnerte ich mich an das bereits Gelernte aus den früheren Lektionen und dadurch ergab Vieles einen noch tieferen Sinn. Die Reihenfolge und Zusammenstellung der Themen war sehr überlegt und durchdacht. Auch die Arbeitsblätter und die kurze Zusammenfassung am Ende jeder Lektion fand ich sehr hilfreich!
Ich habe mir zum ersten Mal in meinem Leben jede Woche wirklich Zeit für mich genommen und alle Aufgaben und Übungen sehr gewissenhaft erledigt. Das, was mich eigentlich am meisten begeistert hat, war die Zuversicht und Motivation, die ich nach dem Lesen spürte. Ich fühlte mich einfach besser. Und ohne an dieser Stelle übertreiben zu wollen: der Kurs, aber auch die vielen wertvollen Gedanken auf eurer Website und in eurem Newsletter waren für mich kleine Lebensretter. Ich befand mich in einer tiefen persönlichen Krise. Ich wusste nicht mehr weiter, konnte mir einfach nicht mehr helfen. Mit den praktischen Methoden und Tipps aus dem Kurs habe ich nun endlich etwas gefunden, dass ich wirklich anwenden kann und bei dem ich spürbare Veränderungen wahrnehme.
Ich möchte euch danken für eure wunderbare Arbeit und die vielen wertvollen Gedanken. Macht weiter so!

Herzliche Grüße aus Finnland,
Bine

Vielleicht besser machen: Ab und zu haben sich ein paar Rechtschreibfehler eingeschlichen. Ansonsten war alles super (=

Birgit Mennekes - 09.05.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Sehr ausführlich, gut strukturiert und mit den zeitlichen Abständen gut
durchführbar. Das Umsetzten dauert etwas länger

Stefanie aus Osnabrück - 05.05.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die klaren Anweisungen, die Vielfalt sowie der Aufbau des Coachingprozesses haben mir sehr gefallen. Ich bin selbst im therapeutischen Bereich tätig und habe mich sehr gefreut, dass ich durch diesen Prozess eigene Schwachstellen aufdecken konnte - und beheben! Ganz klar ein sehr bereichernder Persepektivenwechsel - sehr zu empfehlen!

Vielleicht besser machen: Da fällt mir nichts ein, ich fühlte mich gut aufgehoben.

- 02.05.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: die präzisen Aufgaben fordern zu genauer Selbstanalyse

Ina aus Augsburg - 30.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Einige neue Heransgehensweisen, die ich so vorher noch nie bedacht hatte

Vielleicht besser machen: Bei der inneren Konferenz hatte ich Verständisschwierigkeiten. Ich musste es viele male durchlesen und bin mir noch immer nicht sicher, ob ich tatsächlich richtig verstanden und gemacht habe.

- 29.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: mich sprach vorallem die sedonamethode sehr an .finde diese methode sehr interessant .

Vielleicht besser machen: für mich war es gut so ,wie es war. Danke, wünsch Ihnen weiterhin viel Erfolg!

Karin Weithofer aus Weinheim - 28.04.2011

Bewertung:

Vielleicht besser machen: Ich hatte das übliche Problem: Nicht dranzubleiben. Ich hatte mir die ersten drei Wochen jeweils ausgedruckt und das wars. Aber ich habe noch nicht aufgegeben. Wie ich gestern gesehen habe, kommt im nächsten Kapitel das Dranbleiben. Ich hoffe das klappt demnächst.

Christa aus Raum Passau - 28.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Sedona-Methode finde ich sehr gut. Gut fand ich auch, dass sie viel verschiedene Themen berührt haben. Die Arbeitsblätter sind hilfreich.
Der Kurz war ein Mosaiksteinchen auf meinem Weg.

Vielleicht besser machen: Schwierig war für mich meine versteckten Glaubenssätze zu finden und sie zu ändern.
Ich bin allein und habe keine Freunde, die ich in das Programm miteinbinden wollte und deshalb war vieles fast unmöglich, weil man ja auf sich selbst eine ganz andere Sicht hat.
Ich finde Änderungen sind nicht notwendig. Sie haben sehr gut gearbeitet.
Danke

Irene aus Österreich - 27.04.2011

Bewertung:

Dirk aus Oberhausen - 21.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich fand die Art und Weise, wie Sie mich angesprochen haben sehr gut. Für meine Person, war das genau der richtige Ton. Auch die länge der einzelnen Ausgaben fand ich sehr angenehm, es gab hierdurch weniger ausflüchte für mich sie nicht zu bearbeiten.
Der Selbstcoaching Kurs, hat mir gezeigt, öfter Probleme bei mir selbst zu suchen und meinen Fokus von anderen Menschen zu nehmen. Das bringt mir viel mehr und man lernt sich wirklich besser kennen! Danke dafür :-)

Vielleicht besser machen: Für mich hätten Sie den "inneren Beobachter" noch besser erklären können, das hätte mir geholfen es besser zu verstehen.

Claudia aus Nordhessen - 20.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Sehr gut fand ich, dass die Lektionen wöchentlich gesendet wurden. Das hat mir das Durchhalten erleichtert, weil ich nicht so einen riesigen Berg von Aufgaben vor mir gesehen habe, den ich noch durcharbeiten muss.
Das eine oder andere möcjte ich noch vertiefen, dafür ist die Literaturliste am Ende sehr hilfreich.

Gegenwärtig habe ich den meisten Nutzen von der Lektion "Selbstorganisation". Die vorgestellten Instrumente erinnern mich zuverlässig daran, alle anderen Übungen, die Sie vorgeschlagen haben, regelmäßig zu trainieren. So wird der Nutzen, den ich heute schon aus den Übungen ziehe, mit Sicherheit noch steigen.

Vielleicht besser machen: Steckengeblieben bin ich bei der Sedona-Methode. Ich war froh, dass ich die Möglichkeit hatte, per email bei Ihnen nachzufragen. Sie fällt mir immer noch nicht leicht, aber in diesem Fall denke ich : Übung macht den Meister.

Uli aus Witten - 19.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Da ich momentan mitten in einer Trennung/Scheidung stecke, kam der Kurs gerade richtig, um mich selbst reflektieren zu können. Mir ist Vieles aus der Vergangenheit klarer geworden und ich konnte mein "altes Leben" besser loslassen. Auch die Freude und Zuversicht auf mein "neues Leben" ist gewachsen. Insbesondere die "innere Konferenz" und die "Sedona-Methode" haben mir sehr geholfen.

Vielleicht besser machen: den letzten Teil.

David aus Eitorf - 19.04.2011

Bewertung:

Uwe Fabian - 19.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich habe leider den Kurs nicht zu Ende gemacht. Durch meine Weiterbildung und Umbauarbeiten mußte ich meine Prioritäten woanders setzen. Den ersten Teil habe ich gemacht. Die Einführung und die Plus-Minus Aufstellung. Es hat mir einen klareren Überblick verschaft. "Man" denkt dann an Dinge an die "man"(ich) alleine nicht gedacht hätte. Bis dahin bin ich sehr zufrieden. Ich kenne einige Coaches aber Sie sind mir am sympathischsten und "unaufdringlich". Ich halte Sie für sehr kompetent. Ihr Konzept gefällt mir.

Vielleicht besser machen: Leider kann ich dazu noch nichts sagen.

oberhamberger manuela aus bad ischl - 18.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: der aufbau, die struktur, die techniken...eine woche zeit für die übungen..was ich leider nicht immer geschafft hab...

Vielleicht besser machen: vielleicht ein feedback ..natürlich mit kosten..eine persönliche reflexion...

Ilona aus Berlin - 17.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich habe mich selber kennengelernt auf eine Art und Weise, das hätte ich nicht gedacht. Es wirkt noch immer nach. Ich gehe das ganze jetzt noch einmal durch und mache dann weiter mit einem anderen Kurs von Ihnen.Wunderschön finde ich, dass ich parallel die mp3-Dateien dazu habe.
Die kann ich mir nämlich auch Abends im Bett anhören oder einfach im Garten. Ich habe sie mir auch noch 'mal fürs Auto gebrannt. Die Übungen waren der Hammer überhaupt.

Vielleicht besser machen: Sorry, da fällt mir zur Zeit nichts ein.

Bine aus dem Märkischen Kreis - 17.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Hallo Herr Senftleben,
ich habe leider in den ganzen Wochen keine Zeit gefunden, mich intensiv mit dem Studium des Selbstcoachings zu befassen. Ich bin jetzt von meinem Arbeitgeber von 30 auf 20 Std./Woche gesetzt worden, und habe dementsprechend nun eine Menge Zeit. Ich werde also jetzt peu á peu anfangen, mich mit Ihren Schriften auseinanderzusetzen. Danach werde ich mich noch mal bei Ihnen melden, o. k. ?

Andreas Gerk, Freiburg - 16.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Es gab verschiedene Themen und Tips, das eine lag mir mehr , das andere weniger, ich denke die Tatsache, daß man die Themen auf 3 Monate verteilt und sie regelmässig beackert bringt mehr Klarheit für ein selbst als als eine Wochenendseminar. Die eigenen Stärken und Nicht-Stärken muss man sorgfältig auseinanderdröseln ohne sich herunterzuputzen. Das geht nur wenn man die notwendige zeit dazu hat. In Jedem Fall ist man selbst aufgefordert die Arbeit mit sich zu beginnen und kann dies auch für sich tun ohne andere darüber zu informieren. Es bleibt in jedem Fall was hängen, bestimmt ein klareres Bild von sich selst und dass man nur selbst ändern kann.

Vielleicht besser machen: Ich denke an Art und Umfang sollte man nichts ändern, die Reihenfolge der Punkte war für mich persönlich nicht ganz ideal, kann aber auch daran liegen daß ich nach 4 Wochen ein Formtief hatte.
Da würde ich mal achten, was andere berichten
Vielleicht senden Sie den Teilnehmern nach weiteren drei Monaten eine Mail um sie darüber nachdenken zu lassen ob sie in der Zeit danach wirklich ein Stück weitergegangen sind.

Ingesamt: Sehr empfehlenswert und sein Geld allemal Wert !

Jule - 16.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ein paar neue Inputs. Vieles war bereits bekannt.

- 14.04.2011

Bewertung:

Arjen Spierenburg aus Brig - 14.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Diese Kurz hat mich sehr gut gefallen, es war sehr verständlich geschrieben und auch alle aufgaben waren sehr einfach erklärt. Ein Riesen Kompliment ich habe jede Woche gespannt auf die neue Ausgabe gewartet, und es hat mir im leben wirklich weiter geholfen, vielen Dank. Ich habe viele Kurse zuhause absolviert die viel Teurer gewesen sind, mit Teurer meine ich 10 mal so Teuer ! Und keine hat mir soviel gebracht wie diese !

Vielleicht besser machen: Das einzige womit ich nichts anfangen kann sind die Glaubenssätze aber das liegt an mir, alles andere vor allem der Sedona Methode und den Autosuggestion habe ich sehr erfolgreich angewendet. Ziele habe ich immer schön gesetzt aber ich habe nie geschrieben warum ich ein Ziel hat und auch das hat mir sehr viel weiter geholfen. Ich glaube ich kenne mich mittlerweile ziemlich gut.

Willi Ganter - 14.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Dass gleich zu Beginn eine Handlung notwendig ist, so dass man schnell ins handeln kommt.
dass man jeden Baustein für sich bearbeiten kann, je nach dem wo die grössten Defizite sind.

Vielleicht besser machen: Kommen vielleicht später noch.

Hera aus Dortmund - 13.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die guten Zusammenfassungen und Beschreibungen der einzelnen Ausgaben, die Ansätze und Werkzeuge verständlich vermittelt haben. Die Themen waren gut ausgearbeitet und mit den Beispielen sehr anschaulich gestaltet. Auch die kleinen "Randbemerkungen" haben zum Nachdenken, aber auch Schmunzeln eingeladen. Alles in allem waren die Themen ausgewogen und haben eine stimmige Palette an Werkzeugen und Ideen geliefert, die Lust machen, seine Ziele "anzugreifen" und jeden Tag mehr über sich zu lernen. Ich denke, es ist auch die richtige Balance an Rahmenvorgaben und eigener Rahmengestaltung. Manche brauchen mehr Hilfestellung, andere hätte das sicherlich zu sehr eingeschränkt. Am besten fand ich das Thema "Selbstorganisation", es hat mir bereits im Alltag einiges erleichtert! Nicht zu vergessen: Die mp3s waren eine echte Unterstützung! Super, dass es auch dieses Medium gab/gibt!

Vielleicht besser machen: Das Programm ist sehr umfangreich und macht bereits den Eindruck sehr gut durchdacht zu sein und das Beste zu bieten, was in den vielen Jahren durch Ihre Erfahrung gesammelt wurde. Die Aufgaben sind zum Teil sehr mächtig, so dass ich ab irgendeinem Punkt nicht mehr zur nächsten Ausgabe mit meinen "offenen Aufgaben" fertig war. Aber ich denke, dass es nicht sinnvoll wäre das Paket abzuspecken. Ich hab mir zu Beginn eine Art Inhaltsverzeichnis gewünscht, welches kurz jede Woche umreißt, ohne zu viel Preis zu geben. Stecken geblieben bin ich gerne, wenn die Themen "offener" waren und nicht eine konkrete Übung beinhaltet hatten wie z.B. Glaubenssätze zu formulieren. Das liegt sicherlich daran, dass mir der Einstieg mit einer konkreten Struktur einfacher fällt.

Sanne aus Baden-Württemberg - 13.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Sehr gefallen hat mir am meisten der Bereich Selbsterkenntnis und sich akzeptieren.
Natürlich hätte ich mich sowieso nochmals bei Ihnen bedankt, da Sie mir den Kurs ja kostenlos zur Verfügung gestellt haben. Glauben Sie mir, so was ist mir noch nie passiert, dass ich etwas bekomme ohne dafür etwas tun zu müssen. Wenn man 15 Jahre alleine die Kinder aufzieht, sie immer noch bei mir wohnen wg. Studium und Ausbildung hört es ja mit dem Geldmangel nicht auf und es wird ja im Moment ja sowieso immer schwerer. Ich bin halt nur Angestellte und abends arbeite ich auch noch. Durch Krankheit meines Chefs beim Abendjob warte ich im Moment noch auf meinen Lohn und eins meiner Kinder hat nen Ausflug nach Berlin. Dazu hab ich einen Teil von meinem wenigen Goldschmuck verkauft. Ja, das glaubt mir niemand, habe gelernt ein Spiel zu spielen, mit Lügen, buchstäblich die billigsten Klamotten, die aber doch noch angenehm sind, sonst hät ich hier im Amt keine Chance. Und dann wartet eine Kollegin, Frau eines Architekten, doch tatsächlich noch mehr auf den 1. als ich. Doch ich hab es auch wieder geschafft, dass meine Sandra nach Berlin mit kann. Und die Kollegin kann so ein Glücksgefühl nie haben, das ich da hatte. Dies ist ein Beispiel, wie mir Ihr Kurs geholfen hat.
Ich hatte ja auch erwähnt das Ding mit meinen Depressionen und Sie nehmen da auch sehr Abstand davon. Doch wie ich Ihnen auch berichtet habe, man bekommt immer mehr und mehr Medikamente, die meines ERachtens unter Drogen fallen müssten, man wird müde, nur müde, mag nicht aufstehen, nicht ins Büro. Ich nehme nur eine morgens, die mir helfen soll so ein bestimmtes Hormon zu steuern. Die anderen Schachteln hab ich alle probiert, furchtbar, Müdigkeit und so eine schlimme Egalhaltung. Deswegen hab ich mir anderweitig Hilfe gesucht und bin bei Ihnen angekommen. Die Depressionen sind auch schon noch da, doch Ihre Sätze auch und das hat dann zur Folge, dass ich konsequenter wurde, das Leben (auch ohne besondere Events o. so) wieder aufsaugen möchte. Dazu muss ich nicht raus, tausend Freunde haben, nein, ich werde zuerst mal vorerst wieder den Weg zu mir machen. Neulich hab ich auch meine Nachbarn eingeladen, obwohl nur einmal gesehen, obwohl vom Kosovo (Sprache? aber: egal), obwohl jünger als ich, aber nein die sind mir so sympatisch geworden und wurden jetzt aus der Wohnung geschmissen, die haben aber nie was gemacht. Also meine Nummern, meinen vollständigen Namen in deren Briefkasten geworfen. Und was war. Der Mann von dem Paar hat am nächsten Tag angerufen und sich so bedankt für die Einladung und dass sie doch gerne kommen und so was in Deutschland noch nie erlebt haben (!!!). Doch dass mir eine Überwindung (die Einladung zum Kaffee, obwohl ich doch nie Zeit hab, daher Wohnung auch nicht immer sooo ok) so gedankt wird, das ist heftig. Die neu gewonnene innere Stärke in mir hat mir auch z. B. im Büro geholfen. Ich wehr mich gegen Dinge, die es wert sind, bringe meine Argumente vor und: es klappt. Es wird akzeptiert. Ich strahle die Leute an und sie mich direkt wieder zurück, Alter egal, Rang egal. Danke Ihnen vielmals. Irgendwie werde ich mal bei Ihnen was bestellen umd das wieder ein ganz klein wenig gut zu machen, was Sie mir geschenkt haben. Und das meine ich ernst und hoffe, sie haben das auch alles verstanden, was ich da so geplappert hab. Ihnen allen wünsche ich aus tiefstem Herzen alles Gute für die Zukunft. Ihre Sanne

Vielleicht besser machen: s. o. gaaaar nix.

Ernte im IndianSummer - 10.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Wichtig war für mich, dass ich meine Verhaltensweisen gründlich reflektieren konnte und vor allem - niederschreiben (musste) konnte. Nun kann ich alles ab und zu noch einmal nachlesen und von einer anderen Seite betrachten. Dazu kam ein Zufall: 7 Wochen ohne (in diesem Jahr: ohne Ausreden) der evangelischen Kirche.

Vielleicht besser machen: richtig stecken geblieben bin ich nicht - aber an manchen Fragen: Konzentration, Entscheidungsmanagement und Durchhalten der Entscheidungen - habe ich gerne eine kleine Pause gemacht. Manchmal habe ich auch nur schnelle Antworten gegeben, damit ich weiter mitmachen konnte - die Stellen nehme ich mir jetzt so nach und nach wieder vor (Wiedervorlage!) auch ein wichtiges Thema an dem ich arbeite.

Andrea Huber aus Lind im Drautal / Kärnten - 08.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich finde der Kurs ist sehr gut aufgebaut, ich gratuliere Ihnen zu diesem tollen Konzept.
Ich konnte den Anleitungen gut folgen und bin im Bereich Persönlichkeitsbildung auf jeden
Fall einen Schritt weitergekommen.
Das ganze von zu Hause aus machen zu können, erleichtert vieles.
Es hat mir wirklich sehr gefallen und geholfen. Sich mit sich selbst zu beschäftigen war mir völlig neu.

Vielleicht besser machen: Einfach nur danke, es passt super. Wenn noch etwas zu verbessern wäre, wird es auf Sie zukommen.
Ich finde es toll, so wie es ist.
Gratuliere zum tollen Produkt und überhaupt zu Ihrer Homepage.
Es ist sicher nicht der letzte Selbstlernkurs, den ich bei Ihnen gemacht habe. Ich liebe auch Ihre
Newsletter. Also, machen Sie so weiter so, es ist einfach großartig.
lg. Andrea Huber

Sandro P. aus Bonn - 06.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Gut strukturiert und anschaulich aufbereitet. Sehr persönlich... auch mit persönlichen Erfahrungsberichten, so dass eigene Bedenken/Ängste/Unsicherheiten zu etwas normalen wurde.

Vielleicht besser machen: Fällt mir momentan nichts zu ein.

Claudia - 06.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Mir hat gefallen: die Regelmässigkeit, die Motivation, die Möglichkeit MP3/PDF, Preis/Leistung....

Der Kurs war klar strukturiert, aufgebaut und die Übungen haben geholfen, den Weg zum Ziel zu finden.

Vielleicht besser machen: Ich persönlich hätte es geschätzt, einmal ein persönliches E-Mail oder ein Telefonanruf zu erhalten.

Elisabeth aus Deutschland - 04.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Unterlagen waren sehr strukturiert und ermöglichten eine gute kognitive Erfassung. Die Problembereiche konnten gut verstanden werden. dennoch habe ich nach der fünften Session aufgehört, weil mir der zwischenmenschliche Bezug (die Unterstützung fehlte). Autoditaktisch war ich damit überfordert. Dennoch eine sehr gute Herangehensweise nur der Mensch als Ansprechpartner im Austausch fehlte mir.

Vielleicht besser machen: Siehe oben, der Mensch!

Marie aus Raum Lübeck - 04.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: das zur Verfügung gestellte Material ist leicht verständlich geschrieben, nachvollziehbar und gut strukturiert. Besonders gut gefallesn haben mir die Randbemerkungen, teilweise auch fett gedruckt zum besseren einprägen oder um besonders drauf hinzuweisen.
Das Programm hat mich persönlich darauf aufmerksam gemacht an Themen ranzugehen, die ich bis dahin verdrängt hatte. Es galt hier und da mal genauer hinzuschauen und zu hinterfragen.
Besonders gut fand ich das Theam Glaubenssätze. Wer hat da nicht noch alte verkrustete Strukturen in sich gefunden!.
Ein sehr empfehlenswertes Selbstlernprogramm, vielen Dank dafür

Vielleicht besser machen: keine Verbesserungsvorschläge

Claudia aus Weyhe - 03.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Nachvollziehbar und anwendbar
Umzusetzen im Alltag auch ohne große Vorkenntnisse

Vielleicht besser machen: Mehr verschiedenartige Beispiele, damit man sie einfacher auf die eigene Situation umsetzten kann.

C.B. aus MK - 02.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Dieser Kurs hat mir gezeigt, das ich das Potential in mir trage ......

zuerst den Kopf zum "umdenken" einschalten und meine Muster , in meiner Zeit , in meinem Tempo
zu sehen, spüren, zu erkennen , zu verändern , bzw. auch loszulassen ...

und es verändert sich gerade .....puh, es fühlt sich gut an , aber ist auch ein wenig beängstigend für mich - Mutig zu sein ist eine Herausforderung , die mit Kribbeln im Bauch auf sich aufmerksam macht - jedenfalls bei mir ....die Freude , wenn ich mir vorstelle , das ich meinem Ziel so näher komme oder gekommen bin , macht sich immer breiter - Mein Ziel wird klarer ;-)

Die Anrede in den Texten, die Motivation, immer wieder und immer wieder an mich zu glauben und mit Hilfe weiterzugehen , stand immer wieder in den Zeilen - DANKE .

DANKE - steht für sovieles .

Es arbeitet in mir - die Bewegung , die Veränderung - und ich kann garnicht mehr zurück ......
teilweise ein bißchen wehmut , doch der größere Teil ist neugierig auf das , was vor mir liegt ;-))

Eine Veröffentlichung bitte nur unter C.B. - keine emailadresse , bitte .

Vielleicht besser machen: und hier bin ich für eine längere Zeit stehen geblieben ....... :

… bis wir das erste Mal über einen der Minus-Punkte in unserem Kraftfeld
stolpern. Wir bekommen vielleicht plötzlich Angst vor unserer Courage oder wir
fangen an zu zweifeln. Oder wir stellen plötzlich fest, dass uns doch noch ein
paar Fähigkeiten fehlen, um unser Ziel zu erreichen.
An diesem Punkt entscheidet sich bei den meisten, ob sie ihr Vorhaben durchhalten
oder ob sie aufgeben. Wenn die erste Euphorie für unser Ziel nachlässt
und uns das erste Mal der Wind ins Gesicht bläst, dann sind wir am verletzlichsten,
was unser Durchhalten angeht.
Und warum sind wir so verletzlich? Weil wir in unserer naiven Fantasie nicht
damit gerechnet haben, dass es auch mal schwierig werden kann. Und ich sage
Ihnen ganz ehrlich: Mir geht das auch heute immer noch manchmal so.

und Das es Ihnen heute immer wieder begegnet , machte mich reicher ;-)

Manchmal hätte ich schon gerne eine persönliche Hinterfragung der Themen gehabt ,
;-) naja - es wäre so eine Art Kontrolle , Arbeit die ich erfüllen muss , um weiter zu vertiefen - anderseits , war es auch ein Selbstcouching ....ich bin für mich verantwortlich - . Ehrlich - ehrlich hätte ich doch ganz gern mal eine Kontrolle von IHnen gehabt ;-)

vielleicht hätte ich dann das Angebot genutzt ....vielleicht habe ich es auch übersehen ?

Anita aus der Schweiz - 01.04.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: step by step wurde man an die jeweiligen Themen herangeführt mit Transfer in den Alltag. Es ermöglichte mir Themen in meinem Leben aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Die Fragen haben einen enormen Prozess ins Gang gesetzt, der noch lange nicht abgeschlossen ist. Ich habe viel lernen können, bin immer noch dabei. Für mich war es eine Bestätigung, dass ich gut unterwegs bin. Danke.

petra aus Hessen - 31.03.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Es ist ein besonderer Kurs. Mich hat er weitergebracht, weil ich mich mit meinen Glaubenssätzten und Widerständen immer aus dem Tritt gebracht habe. Habe dann an mir gezweifelt, usw. bin nicht zu meinen Zielen gekommen. Nun weiß ich eher warum. Ich bin ein neuer Fan von Ihnen. Diesen Kurs kann ich allen nur emfehlen. Vor dem Kurs bin ich an meinen Wünschen schon gescheitert. Man darf keine Wünsche haben. Nun habe ich gelernt Wünsche zu haben. DAs Werkzeug, wie ich dahin komme, sie zu verwirklichen ist beeindruckend für mich.
Wenn man anfängt den Kurs zu starten ist es garnicht so wichtig die ersten Ziele zu erreichen, weil auf dem Weg dorthin soviel passierte was mich weitergebracht hat. Es ist wie ein WEg. Alles was auf diesem Weg passiert führt zu einem Ziel. Vielen , vielen DAnk.

Vielleicht besser machen: Da fällt mir garnichts ein. Es war für mich perfekt.

Ulrike Jung - 31.03.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: man merkt, dass Sie den Kurs mit "Herzblut" erstellt haben. Auch der Umfang ist beachtlich.

Vielleicht besser machen: Mehr praktische Beispiele wären sinnvoll.

Gina aus Aachen - 28.03.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die auf den Punkt gebrachten Formulierungen zeigen einen grossen Erfahrungsschatz. Gut aufeinanderaufgebaut. Sedona Methode. Die eindringlichen Hinweise zu wiederholen. Die Verweise auf vorherige Kapitel. Sehr gut geeignet in Verbindung mit einer Therapie. HIlfe zur Selbsthilfe.
Auch sehr einfühlsam die ressourcenorientierte Beschreibungen. Schade, dass es nur 12 Ausgaben waren..

Vielleicht besser machen: Weiterführende Literatur empfehlen. Ansonsten fällt mir nicht viel ein.
Die Ausgaben in sich sind sehr unterschiedlich. manche sind nur 5 Seiten, andere 19 Seiten. Das kapitel "innere Widerstände" und autosuggestion fand ich am schwierigsten. eine Möglichkeit für Autosuggestion, die ich für mich praktikabler fand als ellenlange Bandwurmsätze war: Gedichte an mich selbst schreiben...Vielleicht nehmen sie das auf als Anregung für Menschen, die rhytmisch und wortmalerisch orientiert sind.

Ebenso könnte man nach Ausgabe 8 nochmal eine Ziel überarbeitung anregen, da sich meine Ziele, dann doch ziemlich schnell geändert haben.

Harald K aus B - 28.03.2011

Bewertung:

Heike aus Lippstadt - 25.03.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: PS. Gerade ist mir noch was eingefallen. Man hat ja immer die Angst, dass man bei Geschäften übers Internet übers Ohr gehauen wird und ratz fatz ein Dauerabo an der Backe hat oder mit einer Briefkastenfirma auf den Bahamas streiten muss.
Das, es bei Zeit zu leben wirklich fair und seriös zugeht, finde ich auch noch gut und damit erwähnenswert.

Herzliche Grüße
Heike Konersmann

Heike aus Lippstadt - 25.03.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Als ich damit angefangen habe, war ich gerade in einer sehr schwierigen beruflichen Situation, die auch das Privatleben stark beeinträchtig hat. Die Aufgaben der ersten Wochen haben mir gut geholfen einen Überblick über die Ist-Situation zu bekommen.
Ich habe meinen Job geschmissen, die Einsicht, dass ich mir das durchaus finanziell und karrieremäßig leisten kann habe ich durch die plus-minus Liste bekommen. Statt diffuser Ängste um diesen Schritt habe ich eine reale Einschätzung bekommen und jetzt 6 Wochen später bin ich froh, diesen Schritt getan zu haben.
Ja und seit dem geht es mir wieder richtig gut und ich habe Orientierung und Richtugn gefunden. Und jetzt muss ich zugeben, dass, ich die Übungen ab Lektion 6 nicht mehr gemacht habe, einfach weil es mir gut geht, ich weiß was ich will und momentan besteht kein Bedarf weiterzuarbeiten.

Aber ich bewahre die Unterlagen fein säuberlich auf als Werkzeugt, wenn es mal wieder nicht gut läuft.

Die Aufmachung der Materialien und der Aufbau des Kurses haben mir gut gefallen, der Preis ist angemessen. Allerdings bin jedenfalls ich, ein etwas ungeduldiger Typ und eine Woche dazwischen waren mir schon fast etwas zu lang, aber dieser Kurs soll ja eben nicht zum Hau-Ruck-Verfahren verleiten. Evtl. könnte man zwei Einheiten pro Woche bearbeiten, aber sie haben sich bei dem Wochenrythmus sicher schon etwas gedacht.

Durch vorgegebenen Impulse befassst man sich tastsächlich mit der eigenen Situation, man kann gar nicht ausweichen. Die Anleitungen zur Visualisierung der eigenen Situation sind klasse. Die Sprache ist klar und verständlich und auch verständnisvoll, also kein "Besser-Wisser-Gequatsche"

Sehr schön finde ich auch die Newsletter zum Sonntag morgen. Ich nehme sie hin und wieder als Impuls, um die Dinge des Lebens zu reflektieren und empfohlene Übungen, Sichtweisen im Alltag auszuprobieren. Das ist spannend und macht Spaß.

Insgesamt muss ich Ihnen ein dickes Lob aussprechen, dieser Kurs ist wirklich eine runde Sache und ich würde ihn immer weiterempfehlen.

Vielleicht besser machen: evtl. 2 Einheiten pro Woche? Ansonsten fällt mir überhaupt nichts ein.

- 18.03.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Ich fand es sehr gut, daß ich durch die wöchentlichen email immer wieder an meine Aufgaben
erinnert wurde.

Vielleicht besser machen: eigentl. bin ich ganz zufrieden !

Sylvia aus Bayern - 16.03.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Gut fand ich alles.
Besonders nützlich war für mich die Plus-Minus-Aufstellung und die Sedona-Methode.
Auch gefiel mir die generelle Achtsamkeit.
Von Vorteil finde ich ebenfalls die wöchentliche Versendung.

Vielleicht besser machen: Dazu fällt mir gar nichts ein! Ich denke nun liegt es ganz allein an mir! Sehr gut gefallen mir auch die wöchentlichen Newsletter!

Svetlana - 14.03.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Mir haben besonders gefallen:
- klare und effektive Methoden
- nutzliche Ckeklisten
- gut struktuirte Materialen
- schrittweise Arbeit.
Ich bin sehr mit dem Kurs zufrieden! Danke!

Angelika Langhammer - 14.03.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Kurs ist praxisnah und kann auf jedermann`s Persönlichkeit angewendet werden.

Vielleicht besser machen: Zwischendurch einfach eine Erinnerung senden: z.B.:Heute Dir schon etwas Gutes getan? oder einfach nur ein smiley

Uwe aus Karlsruhe - 14.03.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Kurs hat uns - meiner Frau und mir - zum richtigen Zeitpunkt, die richtigen Anschubimpulse gegeben. Mir persönlich hat die Sedona Methode sehr gut gefallen und ich habe das Buch sofort gekauft. Loslassen. Eigentlich ganz einfach. Man muss nur darauf kommen - und dann wie?
Ich vermute in dem gesamten Kurs, ist für jeden Abonennten genau das dabei, was er/sie gerade "benötigt" - irgendein Kursbestandteil wird es vermutlich sein, wo besonders hilft. Nur eben welcher? Das weiß man erst, wenn man den Kurs durcharbeitet.

Vielleicht besser machen: Wir sind natürlich betreffend Coachings und Weiterbildung ein wenig "erfahren". Von daher verstanden wir alles auch recht gut. Es kann aber möglich sein, dieser Ansicht war meine Frau, dass der eine oder die andere, wo NULL Erfahrung hat - zunächst mal sehr am rotieren ist. Zumindest solange bis er/sie vertiefend im Kurs drin ist.
SIE sollten davon ausgehen, dass die Leute wirklich NULL Ahnung von allem haben, wenn sie den Kurs bei Ihnen ordern.

Rudolf Engelmann - 09.03.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Alles ist so praktisch und wirklichkeitsnah. Alles läßt sich leicht umsetzen.

Vielleicht besser machen: Gegen Ende hin, zur 9. Ausgabe, begab es sich, daß ich nicht mehr im gleichen Rhythmus weitermachen konnte. Jetzt fürchte ich bisweilen, daß es sehr viel Selbstdisziplin erfordert, alles nochmals durchzugehen - oder auch nur bestimmte Teile. Wie ich das Foww up organisiere oder hi
Man fragt sich jedoch, wie in so kurzer Zeit so viel so schnell behalten werden kann.nbekomme, weiß ich noch nicht.

Jo aus Schleswig-Holstein - 03.03.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die gute Struktur, der gut verständliche Stil und der kompakte Aufbau. Die gute Betreuung während des Kurses.

Vielleicht besser machen: Mir fällt spontan nichts ein.

Hanni Baumberger - 03.03.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Hallo Herr Senftleben,
Ich fand den Aufbau von Woche zu Woche sehr gut und hilfreich.

Ihre persönlichen Beiträge gaben mir das Gefühl von angenommensein und Gleichwertigkeit.Ich war dadurch ermutigt auch weiterzukommen und dass es funktioniert
Die Arbeitsblätter sind genial und mit den Fragen eine grosse Hilfe.

Es ist mir zu schnell gegangen nur eine Woche bis zur nächsten Aufgabe,aber ich bleibe daran und bin dankbar für diese wertvollen Themen.
Sie dürfen ruhig sehr viel mehr verlangen.

Vielleicht besser machen: Sie sollten Kurse machen mit diesem wertvollen Material nicht nur übers Internet falls sie das nicht schon machen.

Und sehr viel mehr verlangen,es ist viel mehr wert und sie haben eine grosse Arbeit geleistet und sicher auch eine Begabung darin den Menschen weiterzuhelfen.

Anette Urbansky, Osnabrück - 02.03.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Sehr umfangreiches Informations- und Arbeitsmaterial, zu dem auch noch viele brauchbare Arbeitsblätter in Ihrem Portal "Formulare zum Downloaden" zu finden sind! Bei so vielen Anregungen neigt man allerdings auch wiederum dazu, zu viel auf einmal zu wollen. In Ausgabe12 geben Sie konkrete Tipps, zu welchen persönlichen Weiterentwicklungen und Wunschzielen sich welche Methoden besonders gut eignen, das hat mir sehr gut gefallen und bewegt mich, den ganzen Kurs nochmals zu durchlaufen.

Vielleicht besser machen: Fällt mir eigentlich nichts zu ein. Stecken geblieben bin ich zwar öfters, aber ein bisschen sollte man ja auch noch selber überlegen, damit man sich tatsächlich weiterentwickelt, oder?

Werner aus der Schweiz - 26.02.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Jede Wochenaufgabe war und ist eine Erinnerung, die sehr hilfreich ist, weil doch schier "unendlich" viele Gedanken und Eindrücke von der Umwelt uns leicht vom Ziel abbringen können. Der Kursinhalt finde ich gut, aber wie oben erwähnt, die wöchentliche Erinnerung half mir noch mehr als der Inhalt selber. Was habe ich erreicht? Ich lebe bewusster. Das scheint vielleicht nicht viel zu sein, aber für mich ist es äusserst wichtig. In diesem Sinne kann ich sagen: Der ZZL Coaching Kurs ist zu empfehlen.

Vielleicht besser machen: Ich war noch nie ein Freund von "schreiben Sie alles auf, Ihre Stärken, Schwächen und was sonst noch". Ich mache mir viele Notizen, jedoch nicht auf Kommando. Ich lese einen Text, denke darüber nach, vielleicht mehrere Tage, schreibe dann meine eigenen Gedanken auf.
Mir ist klar, dass dieses Vorgehen sehr individuell ist. Aber ich würde diese auszufüllenden Blätter in der Tat weglassen.

Christian Meinhard, Calw - 24.02.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Von Mark Twain gibt es folgenden Spruch: "Man entledigt sich einer Gewohnheit nicht, indem man sie aus dem Fenster wirft, sondern indem man sie Schritt für Schritt die Treppe hinabsteigen lässt."
Dieser Kurs beinhaltet die Chance, jedem, der sich den Übungen wirklich stellt, zum einen zu zeigen, wo denn die Treppe ist und zum anderen wie man den eigenen Ballast sicher hinab und vor die Türe bringt! Ich kann ihn nur wärmstens empfehlen, dieser Kurs war mit das Beste, was ich je gemacht habe. Darum von Herzen meinen Dank!

Kurt Hickel, Österreich - 21.02.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Der Kurs ist "am Menschen" orientiert, man erkennt sich oft in den Beispielen. Einfache, gut umsetzbare Anleitungen.

Vielleicht besser machen: Eine feinmaschigere Begleitung mit Erinnerungen und Anstössen alle zwei Tage wäre gut. So zum"schlechtes Gewissen machen" , wenn man nachlassen will.

Katja aus Frankfurt - 20.02.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die Hand-Outs waren sehr übersichtlich, mengenmäßig gut zu bewältigen und sehr gut formuliert.
Die Anregung zur stetigen Selbstreflexion war für mich der größte Gewinn in allen Lebensbereichen. Ich bin im allgemeinen zufriedener, gelassener, zielstrebiger und noch organisierter und werde das Coaching in jedem Falle weiterempfehlen.
Vielen Dank für die vielen wertvollen Erkenntnisse!

Alexa, 42 Jahre - 20.02.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Hallo! Ich bin sehr zufrieden mit dem Kurs, v.a. weil er pünktlich jede Woche im Mailfach liegt und ich keinen Zeitdruck habe ihn sofort und gleich bearbeiten zu müssen. Von daher habe ich jetzt zwar schon seit 12 Wochen jede Woche meine Unterlagen erhalten, bin aber ehrlich gesagt erst beim 3. Teil zum bearbeiten. Aber das macht gar nichts, ich nehme mir einfach die Zeit, mir Zeit zu lassen. Vielen Dank!

Heidi aus Augsburg - 19.02.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Verblüffend und z. T. schockierend, erschreckend war die Plus-Minus-Aufstellung.
"Vertrauen gewinnen und die Angst anfechten" war für mich gut.
Nützlich war in jedem Fall die "Sedona-Methode" und die "Zielsetzung", sowie Führung eines Tagebuches.
Am besten fand ich die "Innere Konferenz", die ich sehr häufig bewußt anwende. Habe ich zuerst skeptisch betrachtet - obwohl das schon lange unbewußt (meist negativ) stattfand. Diese Methode macht mir inzwischen viel Spaß.
Mir hat das Selbstcoaching insgesamt sehr viel gebracht, ich denke wieder positiv, bin motiviert und habe eine Menge Selbstbewußtsein zurückgewonnen. Ich bin auf dem besten Weg, wieder ICH zu werden.
Mir fehlen die Worte, dieses positive Erlebnis, diese Entwicklung angemessen zu beschreiben.
Deshalb mit einem Wort: DANKESCHÖN!!!

Vielleicht besser machen: Insgesamt war und ist für mich das Selbstcoaching extrem interessant und nützlich. Für mich war es, zeitlich gesehen, jedoch nicht immer einfach, das Thema und die Vorlagen innerhalb einer Woche abzuarbeiten - zumal die Ausgaben z. T. sehr umfangreich sind. Manchmal hinkte ich ein paar Tage hinterher. Das Leben spielt halt manchmal anders. Ich persönlich hätte mir deshalb gewünscht, dass die Zeitspanne zwischen den einzelnen Ausgaben zwei Wochen betragen hätte. Aber dadurch, dass die Themen sehr fesselnd, lehrreich und bereichernd sind, habe ich mir dadurch kein schlechtes Gewissen gemacht. Es ist ja auch alles schriftlich dokumentiert, immer wieder abrufbar und ich arbeite immer noch und gerne damit. Das ist ja auch der Sinn der Sache, stimmt´s?
Keine Verwendung hatte ich für "Selbstorganisation", da ich das schon seit vielen Jahrzehnten anwende - schon beruflich bedingt.
Was würde ich anders/besser machen?
An der Sache selbst: Nichts - ich finde es optimal, bin fasziniert.
Gerenell: Vielleicht in der Halbzeit schon mal ein Feedback anfordern?

- 18.02.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Lieber Ralph, liebe Tanja,

ich bin noch nicht fertig mit dem Kurs, habe sozusagen nochmals von vorne angefangen, weil mir am schluß erhebliche innere widerstände begegnet sind. sobald ich so etwas wie einen abschluß erkennen kann, melde ich mich bei euch. das programm gefällt mir sehr gut, ich bin angeregt weiterzulesen bzw. neu zu lesen und habe über mich einiges herausgefunden, anderes ist noch ziemlich verborgen. für meine beziehungen ist das selbstcoaching eine hilfe, ich tausche mich aus und erfahre, dass das thema " coach" höchst aktuell ist...

also interimsfeedback für euch: guter kurs, würde ich sofort wieder bestellen, euren newsletter lese ich sehr gerne. danke , danke , danke. euch alles gute und bis bald

Kathrin

Sven aus Leipzig - 17.02.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: klare Struktur, gute Zusammenfassung der einzelnen Kurse, Werkzeuge haben mich überzeugt

Vielleicht besser machen: sie nichts, ich muss jetzt das erlernte anwenden!!

- 17.02.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Es ist ein gutes Programm wenn man "materielle" Ziele hat aber wenn man gefühlsbezogene Ziele hat. Z.B. sich nicht mehr als Opfer fühlen oder ein harmonischeres Leben zu führen oder oder oder sind manche Aufgaben schwer zu lösen. Aber ich kann trotzdem sagen, dass es mir sehr dabei geholfen hat - eine andere Sichtweise zu erhalten.

HS aus Duisburg - 13.02.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Eigentlich alles.Vieles meinte ich zu wissen oder zu kennen, habe jedoch festgestellt das man alles immer in verschiedenen Lebenssituationen auch unterschiedlich wahrnimmt. Da wir, solange wir leben ständig in wechselnden Lebenssituationen sind, werde ich wohl für den Rest meines Lebens mit den Unterlagen arbeiten.

Vielleicht besser machen: Da fällt mir nichts ein.
Wir, ihre Leser müssen die Lektionen "in Ruhe" aufarbeiten...ich empfand die Pausen zwischen den einzelnen Lektionen teilweise zu kurz.Deshalb habe ich ehrlich gesagt noch gar nicht alles durchgearbeitet.Mann muss ja auch die Zeit finden die verschiedenen Lektionen anzuwenden.

- 12.02.2011

Bewertung:

Anke aus Schleswig Holstein. - 08.02.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Die strukturierten Aufgaben. Sich Zeit zu nehmen für sich selber und das regelmäßig. Das kommt normalerweise zu kurz. Alleine das Nachdenken und Infragestellen von den Aufgaben, die man seit Ewigkeiten immer gleich macht, weil man meint das müßte so sein. Es hat mir geholfen Grenzen zu setzen und mich selber wichtiger zu nehmen.

Vielleicht besser machen: Ich braucht manchmal länger als eine Woche für die Aufgaben.

A. Wiedenmann aus Leipzig - 01.02.2011

Bewertung:

Mir hat gut gefallen: Man hat gespürt, dass es Herrn Senftleben wirklich darum ging, mir bzw. dem einzelnen Nutzer weiter zu helfen. Der Kurs war sehr persönlich geschrieben, was ich als extrem angenehm empfunden habe. Zudem waren die einzelnen Einheiten auch bis in die Details hinein durchdacht. Wenn es darum ging, eine Autosuggestionsformle aufzunehmen, dann wurde zumindest ein kurzer, aber ausreichender Hinweis über das Inhaltliche hinaus gegeben und knapp erklärt, wie man das machen kann. Das fand ich wirklich toll.

Überrascht hat mich auch, wie schnell meine Nachfrage an einer Stelle beantwortet wurde.

Eine Runde Sache, die ich guten Gewissens weiterempfehlen kann!

Zurück zum Zeit zu leben Coach.

 

Eine Sekunde bitte noch…

Wenn Dir dieser Beitrag gefallen hat, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Ooooch, schon gehen?

Aber falls Sie diesen Beitrag gut fanden, dann lassen Sie sich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.

Warte, einen Augenblick!

Wenn du unsere Seite nützlich fandest, dann lass dich doch regelmäßig mit unseren Artikeln beliefern.

Einfach kostenlos per Email anfordern.

PS: Alle lieben Menschen in unserem Verteiler bekommen auch kostenlos unser Ebook "12 Lifehacks" und Zugang zu unserem umfangreichen Download-Center mit tollen Postern, Plänen, Checklisten und vielem mehr.