Über Nicole Alps

Hallo, ich heiße Nicole Alps.

Ich bin Redakteurin, Kursentwicklerin und zertifizierter systemischer Coach und Prozessbegleiter (aetk.de), DCV - zertifizierte Ausbildung

Seit 2011 schreibe ich bei Zeit zu leben und habe mehrere unserer Selbstlernkurse mit konzipiert und entwickelt.

Seit 2016 schreibe ich zusätzlich auf Keinen Fehler machen. Gute Entscheidungen. Gutes Leben. Dort bekommt ihr konkrete Übungen, Tipps und praktisches Wissen für Entscheidungen, die bestmöglich gelingen.

Wo komme ich her?

Geboren bin ich 1972 in Nordrhein-Westfalen. Meine Jugend verbrachte ich in Norddeutschland an der Grenze Ostfrieslands. Beruflich ging ich als Buchhändlerin in Hannover an den Start. Und seit 2006 lebe ich nun in Lüneburg.

In Lüneburg habe ich 2010 meinen Bachelor-Abschluss in Bildungswissenschaften gemacht. Seit 2011 bin ich im Team von Zeit zu leben. Seit 2016 bin ich zertifizierter systemischer Coach und Prozessbegleiter (aetk.de), DCV - zertifizierte Ausbildung.

Als Coach begleite ich Menschen unter anderem bei wichtigen Lebensentscheidungen, wenn es darum geht ein schwerwiegendes Problem in ihrem Leben zu lösen oder etwas anzupacken, was schon lange ansteht und nun verwirklicht werden soll

Was mache ich bei Zeit zu leben?

Ich suche wirklich gute Antworten auf die Fragen:

  • Wie gelingt es uns, genau das Leben zu führen, das wir führen wollen?
  • Was können wir tun, um zufriedener und erfüllter zu leben?

Antworten darauf finde ich unter anderem im Wissenschaftszweig der positiven Psychologie.

Nach ihr hängt unser Glück oder unsere Lebenszufriedenheit in hohem Maße davon ab, wie wir unseren Alltag leben. Wie wir z. B. unsere Beziehungen gestalten oder wie optimistisch oder dankbar wir sind. Wie es uns gelingt, Schwierigkeiten und Stress zu bewältigen, oder wie wir es schaffen, im Hier und Jetzt zu leben. Auch unsere Ziele und ein gutes Verhältnis zum eigenen Körper gehören dazu. Außerdem Spiritualität, die Fähigkeit, positive Gefühle zu erleben oder gute Gewohnheiten zu etablieren.

In all diesen Bereichen haben wir Einfluss. Wir haben es zu einem großen Teil in der Hand, unser Leben freudvoller, schöner und zufriedenstellender zu gestalten. Trotz Negativem und Belastendem ein gutes Leben zu führen. Ein Leben, über das sich sagen lässt: Ja, ich mag mein Leben.

Was heißt: "Ich mag mein Leben"?

Ich mag mein Leben heißt für mich, dass ich das Leben führen kann, das ich wirklich führen möchte. Mit allem, was für mich persönlich dazu gehört.

Für jeden und jede von uns kann dieses Leben anders aussehen. Ich möchte hier bei Zeit zu leben dazu beitragen, dass immer mehr Menschen herausfinden, was sie wirklich wollen und brauchen und wie sie genau dies auch erreichen können.

Als leidenschaftliche Leserin und Buchhändlerin habe ich zigfach erfahren: Bücher wirken ... manchmal stärker und oft auch anders als wir es erwarten.

Daher hier noch eine kleine Auswahl meiner wichtigsten Bücher:

Beiträge von Nicole Alps

Das „Trotzdem“ der Gefühle

Wenn etwas schief läuft. Wenn du dich nicht wohl fühlst. Gerade dann lohnt es sich, trotz negativer Gefühle auch immer wieder Schönes zu erleben.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (99)
Loading...
• 9 Kommentare • 6. Dezember 2017

Trauerphasenmodelle schaden mehr, als sie nutzen

Trauernde und Hinterbliebene erhoffen sich von Trauerphasenmodellen Orientierung. Wissenschaftliche Forschung zeigt: Modelle schaden mehr als sie nutzen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (14)
Loading...
• 9 Kommentare • 22. November 2017

Deine Adventswunschliste

Nutze das Formular “Adventswunschliste” und mach dir bewusst, was dir für deine Adventszeit besonders wichtig ist. Für eine unvergesslich schöne Adventszeit.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3)
Loading...
• 3 Kommentare • 15. November 2017

Advent: deine Wunschliste

Finde heraus, was deinen Advent zu einer besonders schönen Zeit macht. Und Schenk dir selbst die Adventszeit, die du dir wünscht.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12)
Loading...
• 5 Kommentare • 14. November 2017

Innerlich frei (Ulrike Scheuermann)

Ungeliebtes und Ungewolltes annehmen und dadurch innerlich frei werden. Dieses Buch zeigt wie das geht und wieso gerade dieser Weg dich weiter bringt.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25)
Loading...
• 3 Kommentare • 2. November 2017

Selbsttest: Wie stark ist mein Selbstvertrauen?

Wenn du gerne mehr über dein Selbstvertrauen erfahren möchtest, dann mach doch unseren folgenden Selbsttest zum Thema innere Stärke.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53)
Loading...
• 9 Kommentare • 27. Oktober 2017

Erinnerungen: Stolperstein oder Chance?

Ein Bild, ein Gespräch, Musik – Erinnerungen werden plötzlich lebendig. Wie gehst du damit um, wenn dich unangenehme Erinnerungen gefangen nehmen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10)
Loading...
• 3 Kommentare • 24. Oktober 2017