12 Regeln für ein gutes Leben (Poster)

Regeln gutes Leben
Ein Coaching ist dir zu teuer? Dann sei clever und hilf dir selbst!

Du kannst viel dafür tun, dein Leben besser zu machen. Warum das so wichtig ist und wie das genau geht beschreibt der Artikel “Ein paar einfache Regeln für ein gutes Leben”.

Willst du von diesen Regeln profitieren, sie verinnerlichen und mit Leben füllen?

Dann …

  • Lade dir die Übersicht mit 12 Regeln für ein gutes Leben herunter.
  • Platziere die Regeln so, dass du sie möglichst täglich im Blick behältst. 
  • Gib den Regeln einen festen Platz in deinem Alltag. Lass dich von ihnen inspirieren und überprüfe immer mal, wie du sie umsetzt oder wo es noch hakt.

So sorgst für die bestmöglichen Erfahrungen in deinem Leben.

Regeln hier herunterladen

Download Regeln fuer ein gutes Leben nur für Bezieher unseres kostenlosen Newsletters:

Wir schicken kein Spam • Du kaufst nichts, wenn du dich registrierst • Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. • Alles easy!

Auch interessant?

Wie viele Sterne bekommt der Beitrag von dir?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (66)
Loading...
 

Teilen macht Freude und Freunde:

 

Das eigene Leben besser machen

Endlich, endlich, endlich diese eine Sache bewältigen

Das Selbstcoaching-Programm zeigt dir, wie du deine Probleme aus eigener Kraft löst. Damit du diese Sache hinter dir lassen kannst.

Verbessere deine Lebensfreude durch Wissenschaft

15 einfach umzusetzende Tricks und Vorgehensweisen, mit denen du deine Lebensfreude in kleinen Schritt verbessern kannst.

Finde deine Klarheit, deinen Fixstern, deinen Kompass.

Mit diesem Selbstlernkurs findest du mehr über dich heraus, als du vorher für möglich gehalten hast. Auf eine gute Art. Finde deinen Kompass

Deine Anmerkung zu diesem Beitrag?

Kommentare

  • Danke Ralf! Die Zusammenstellung gefällt mir beim ersten Lesen sehr gut, spontan möchte ich jedoch in der 2. Regel etwas ändern: Anstelle von “…viele Dinge zu haben, die ich liebe” müsste es für mich heißen: ” Menschen, Situationen, Stimmungen und Dinge zu haben, die ich liebe.” (Vielleicht hat noch jemand eine Idee, wie man in der Kürze auch noch Tiere und das Leben an sich unterbringen kann…)
    Dir ud allen einen schönen Sonntag und ein gutes Leben,

 

Ralf Senftleben

Hallo! Schön, dass du da bist!

Ich bin Ralf und das hier ist meine Seite, Zeit zu leben. Seit 1998 schreibe und forsche ich darüber, wie wir unser Leben selbstbestimmt, kraftvoll und bewusst leben können. Wie wir herausfinden, was wir für unsere Zufriedenheit brauchen, und wie wir erreichen, was wir uns wünschen.

Aktuell lesen über 125.000 Menschen meinen wöchentlichen Newsletter, und rund 150.000 Menschen haben an meinen Selbstlernkursen und Online-Coachings teilgenommen.

Mehr über uns und unsere Philosophie gibt es hier